❄️ Das Winter Refresh Team ist da! ❄️Weitere Infos dazu gibt's HIER!

FIFA 20 Allgemeiner Feedback Thread

Kommentare

  • Sedrocc
    323 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Ernsthaft EA? Erst trollt ihr mich mit weißen Linien zur Tür beim packopening ( wird wohl futmas werden?) und dann gibt's nur einen 83er Carvalho aus nem ultimativen Pack!? 😪😰🤦🏼‍♂️
  • Kann das aktuell nicht alles nachvollziehen. Habe gestern mal eben fünf Spiele gemacht und alle fühlten sich super an. Natürlich ging nicht jeder Ball rein. Manchmal auch dreimal hintereinander an den Pfosten. Dennoch finde ich es momentan gut. Es erfolgt ein schneller Spielaufbau. Pässe kommen gut an. Es gibt zwar immer mal eine Ausnahme, aber vllt lag das auch an mir. Aber vorallem das Dribbling mit schnellen Doppelpässen macht Spaß. Somit bietet es viele Optionen vor dem Strafraum, wo sich gefühlt alle Gegenspieler sammeln.

    Und das man der Meinung ist, dass das Spiel entscheidet wer gewinnt: Wenn der Gegner zweimal hintereinander Glück hat und man meint, dass er bovorteilt wird, dann werden viele aggressiv (erkennt man an den eingehenden Nachrichten). Und somit ist man nicht mehr konzentriert und es häufen sich die Fehler. Und dann führt eins zum anderen...
  • Wie soll man den mittlerweile bei diesem Spiel eine konstruktive Kritik abgeben?

    Aber ich werde es mal versuchen...

    Zuallerallererst ist das gesamte Gameplay derart ¯\_(ツ)_/¯. In Euerem letzten Patch schreibt ihr noch, dass die Pässe jetzt besser sein sollen. Ich frage mich nur wo.

    Die Pässe gehen selten dahin, wohin man zielt. Teilweise sogar zum komplett falschen Spieler, der auch noch im Abseits steht.

    Die gesamte Abwehr steht von einem auf dem nächsten Spiel wie ein Hühnerhaufen auf dem Feld und bewegen sich auch noch so. Kann doch nicht sein, dass, bei gleichen Taktiken wohlgemerkt, ein derartiger Unterschied zu merken ist. Die eigenen Spieler halten sich nicht an die Anweisungen (z.B. Hinten bleiben bei Angriffen). Meine Außenverteidiger meinen in jedem Spiel den Flügelstürmer zu machen, obwohl ich die Anweisung gegeben habe bei Angriffen hinten zu bleiben.

    Spieler bewegen sich auf einmal wie in Zeitlupe.

    Werte der Spieler sind eigentlich überflüssig. Habe einen Mbappe IF, Tempo 97, der wird mal eben so von einem Joe Gomez, Tempo 81, überholt.

    Die KI der Torwarte ist immer noch unterirdisch. Der leichteste Ball wird direkt zum Gegner gefaustet.
    Wo wir beim nächsten Thema sind. Nahezu jeder Abpraller landet beim Gegner, egal ob vom Torwart aus oder von den eigenen Verteidigern.

    Zudem erst heute zweimal gehabt. Liege Ende 1. Halbzeit mit einem Tor hinten. Gegner drückt Pause und die Verbindung ist auf einmal weg, weil der Gegner die Partie verlassen hat und bekomme dann auch noch eine Niederlage dafür.

    Und zu allerletzt...

    Macht endlich was gegen eure Serverprobleme. Geld sollte nach diesem Wochenende ja genug vorhanden sein, neue Server zu kaufen.

    Ich hab ne ganz klare Meinung woran die gravierenden Unterschiede von Spiel zu Spiel liegen aber wenn man das hier ausspricht oder schreibt, bekommt man von euch gleich wieder ne Verwarnungsmail.

    Hoffe das war konstruktiv genug und gibt endlich mal Anlass zu einem Umdenken bei euch. Das muss ja mal auffallen mittlerweile. Selbst eSportler beschweren sich reihenweise über das Gameplay.

  • Für mich ist das Spiel mittlerweile auch größtenteils beendet. Zur Vorgeschichte: Ich habe dieses Jahr nur die "normale" PS4 Version gekauft und kein weiteres Geld investiert. Darüber bin ich immer noch sehr froh. Ich habe die Weekend League ab und zu gespielt, dann aber auch immer nur bis Silber 1 um nicht unter der Woche in Division Rivals spielen zu müssen. Aus einem Silber 1 Pack hatte ich dann am vergangenen Donnerstag das Glück Eusebio 89 zu ziehen. Vom Packluck her mein absolutes Highlight in allen FIFA Teilen. Ich spiele FIFA 20 seitdem nur noch höchst unregelmäßig, da ich mit den 4,8 Millionen Coins mein BVB Team permanent verbessern kann. Mein Ziel ist es nämlich in diesem FIFA Teil einfach nur das beste BVB Team zu besitzen. Das fällt jetzt natürlich sehr leicht.

    Ich werde die nachfolgende Kritik so sachlich wie möglich darstellen.

    Meinen Vorrednern kann ich in vielen Punkten leider nur zustimmen. Ich bin auch glühender FAN der FIFA-Reihe seit etlichen Jahren und gehöre in der Praxis immer zu den durchschnittlichen guten bzw. leicht überdurchschnittlichen guten Spielern im Online Bereich. Das man in den aktuelleren Teilen immer kurioser und immer öfter um Siege gebracht wird, ist, meiner Meinung nach, leider sehr offensichtlich. Das Hauptproblem welches ich sehe, ist, dass EA erkannt hat wie viel Umsatz man mit dem Ultimate Team Modus erzielen kann. Man merkt deutlich, dass die vorhandenen Ressourcen (Personal etc.) schwerpunktmäßig in den Content fließt, der den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen soll. Ich bin mir sicher, dass EA hier mit Marketing-Vollprofis und Psychologen arbeitet. Es ist in Teilen traurig zu sehen wie viele darauf reinfallen, auf der anderen Seite ziehe ich meinen Hut dafür, es ist wirtschaftlich unfassbar effizient. Wie auch schon erwähnt von Vorrednern: 99% der FIFA Spieler folgen der EA Verlockung. Die 1% die nicht folgen und sich in Foren beschweren über das Gameplay und alle anderen diversen Dinge: "Who cares?", würde EA darauf wahrscheinlich antworten. Das immer weniger Ressourcen für Gameplay-Verbesserungen etc. eingesetzt werden, ist auch deutlich sichtbar, aber die generieren auch keinen Umsatz. Solange das Marketing wunderbar funktioniert kann man auch die unnötigsten Gameplay Änderungen als bahnbrechende Neuheit anpreisen. Ich will jetzt hier gar nicht auf das Gameplay eingehen. Der ganze FUT Modus und die Mechanik dahinter ist auf jeden Fall so ausgelegt, dass man möglichst viel Echtgeld investiert.

    Ich für meinen Teil, werde das Game nur noch höchst unregelmäßig und komplett leidenschaftslos spielen. Es geht letztendlich um nichts, die Coins bringen nichts, die Punkte bringen nichts, auch 30 Siege in der WL bringen nichts. Das gesamte Spiel ist nach einem Jahr wieder in der Schublade und das Rad dreht sich neu. Da steige ich lieber auf Titel wie Battlefield um (ja auch teils EA), wo man lediglich Kosmetik kaufen kann aber nichts, was die Spielleistung beeinflusst. UND: Der für mich wichtigste Punkt, meine Leistung dort auch immer so dargestellt wird, wie sie tatsächlich ist. Ohne komische Aktionen, kuriose Szenen, ohne Benachteiligung. Denn das ist für mich als Sportler das Wichtigste, auch beim Gaming. Beim Tischtennis bestimme auch ich alleine meine Leistung. Bin ich schlechter als der Gegner verliere ich. Bin ich besser als der Gegner gewinne ich. Das ist in FIFA leider komplett ad absurdum geführt und nicht zu selten.

    Das ist nur eine Meinung von vielen und war nun hoffentlich möglichst sachlich.

  • Murphy62 schrieb: »

    Spieler bewegen sich auf einmal wie in Zeitlupe.

    Zudem erst heute zweimal gehabt. Liege Ende 1. Halbzeit mit einem Tor hinten. Gegner drückt Pause und die Verbindung ist auf einmal weg, weil der Gegner die Partie verlassen hat und bekomme dann auch noch eine Niederlage dafür.

    Macht endlich was gegen eure Serverprobleme. Geld sollte nach diesem Wochenende ja genug vorhanden sein, neue Server zu kaufen.

    Ich kann mich nur wiederholen. Ich bin der Meinung, dass dies in der Mehrheit keine Serverprobleme sind, sondern weil die Spieler "cheaten".

    Diese Spieler gehen wahrscheinlich über eine 3G/4G (Handy) was auch immer Verbindung rein und stellen etwas an der MTU Size um, was dazu führt, bei dir läuft alles schlechter, bei denen wahrscheinlich nicht.

    Es läuft fast immer gleich ab. Der Gegner drückt entweder schon am Anfang Pause oder wenn er zurückliegt. Nach der Pause kommt die Verschlechterung, aber komischerweise kommt kein neuer Spieler vom Gegner aufs Feld o.ä., was eine Pause hätte rechtfertigen können.


    Ich habe am Wochenende ein Experiment gewagt. Extremes Zeitspiel, um den Gegner zum Abbruch zu bewegen.
    Folgendes habe ich gemacht:
    • Bei allen 3 Pausen, die man nehmen kann, die Sekunden komplett durchlaufen lassen
    • 2 Eigentore geschossen; danach beim Anstoß wieder die Zeit voll runterlaufen lassen, bis der Anstoß von alleine ausgeführt wird.
    • Bei jeglichen Abstößen/Ecken solange gewartet, bis der Schütze von selbst schießt.
    • Absichtlich den Gegner Tore schießen lassen und wieder nach dem Anstoß komplett gewartet.
    • Zur Halbzeit nichts gedrückt, damit es länger dauert bis das Menü aufgeht. Dann auch wieder die Zeit komplett runterlaufen lassen.

    Ergo, für ein Spiel geht extrem viel Zeit drauf, was ein „Cheater“ nicht gebrauchen kann und es ihm wahrscheinlich auch nicht Spaß macht gegen einen Gegner Tore zu schießen, der eigentlich gar nicht mehr „spielt“.

    Ergebnis:
    Von 10 Spielen wurden 6!!! nach einer gewissen Zeit mit "Verbindung zum Gegner wurde unterbrochen" abgebrochen. Aber nicht während einer Pause, wo der Gegner dann auf „Spiel aufgeben“ hätte drücken können; nein während dem Spiel.

    Was kann dies nun bedeuten?
    Einmal natürlich, die Gegner haben einfach den Stecker gezogen und damit eine Niederlage kassiert.
    Wie wahrscheinlich ist das? Eher unwahrscheinlich, oder sagen wir mal in der Menge nicht wahrscheinlich.
    Eher ist doch das Gegenteil der Fall. Dem Gegner ist es irgendwann zu blöd, stellt seine MTU wahrscheinlich noch mehr runter und schwups ist die Verbindung weg ohne Niederlage (nehme ich mal an)


    Ich kann mich nur bei den Spielern entschuldigen, die bis zum Ende ausgehalten haben und diese Zeit auch „absitzen“ mussten.

    Ich wollte damit aber eines aufzeigen. Die meisten Spiele, die auf einmal extrem ruckeln oder ganz merkwürdige Dinge passieren (kein Pass kommt mehr an etc.), sind zum größten Teil manipulierte Spiele vom Gegner und keine Serverprobleme von EA.
  • Sehr interessante Ausführung
    allerdings handelt es sich immernoch um ein Spiel und nicht um einen Banktresor ! Auf sehr wennige Spieler kann das sicher zutreffen,99% auf seitens EA
  • Wolf
    2281 posts ✭✭✭
    Wenn man bei der Playstation die PS Taste drückt dauert es nur 2 oder 3 Sekunden bis das spiel wegen Untätigkeit abgebrochen wird
  • Wolf schrieb: »
    Wenn man bei der Playstation die PS Taste drückt dauert es nur 2 oder 3 Sekunden bis das spiel wegen Untätigkeit abgebrochen wird

    Aber nicht wenn vorher sein spieler mit dem Ball lief
  • Hessebossy
    22 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Sehr interessante Ausführung
    allerdings handelt es sich immernoch um ein Spiel und nicht um einen Banktresor ! Auf sehr wennige Spieler kann das sicher zutreffen,99% auf seitens EA

    Den Vergleich mit dem Banktresor verstehe ich nicht.

    Ok mit den 99% ist deine Meinung.
    Ich habe eine andere. Die meisten bekannten Spiele sind mit cheatern aller Art verseucht.
  • Der neue Patch hat das Gameplay zu einem zähen Kaugummi gemacht...
  • Hessebossy schrieb: »
    Sehr interessante Ausführung
    allerdings handelt es sich immernoch um ein Spiel und nicht um einen Banktresor ! Auf sehr wennige Spieler kann das sicher zutreffen,99% auf seitens EA

    Den Vergleich mit dem Banktresor verstehe ich nicht.

    Ok mit den 99% ist deine Meinung.
    Ich habe eine andere. Die meisten bekannten Spiele sind mit cheatern aller Art verseucht.

    Der Vergleich mit dem Banktresor sollte dich an deine Prioritäten im Leben erinnern 😉 es gibt wichtigeres...
    Mit den Cheatern hast du sicher recht
    jedoch ist das nur ein winziger Teil vom großen ganzen...
  • Coman2029 schrieb: »
    Der neue Patch hat das Gameplay zu einem zähen Kaugummi gemacht...

    Na toll, genau das hatte ich nach dem letzten Patch davor schon :|
    Seit dem spiele ich gar nicht mehr, da es nur noch ein Krampf war
  • Captain3rv schrieb: »
    Coman2029 schrieb: »
    Der neue Patch hat das Gameplay zu einem zähen Kaugummi gemacht...

    Na toll, genau das hatte ich nach dem letzten Patch davor schon :|
    Seit dem spiele ich gar nicht mehr, da es nur noch ein Krampf war

    Leider ja, also es ist gerade echt schwer zu spielen... Leider... Tempo ist quasi gleich bei 0, vieles geht nur durch Einzelaktionen... Es kann auch teilweise an mir liegen da ich heute Kopfschmerzen hatte dennoch war das Gameplay die letzten Tage gaaanz anders...
  • Wieviele Patches gab es bisher?
  • Wolf
    2281 posts ✭✭✭
    Stocha89 schrieb: »
    Wieviele Patches gab es bisher?

    Zu viele
  • Stocha89 schrieb: »
    Wieviele Patches gab es bisher?

    Glaube 8 mittlerweile
  • Sind bei bei Version 1.10..
  • enricolegreat
    858 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Hab gestern und heute zusammengenommen 8 Rivals spiele hintereinander gewonnen. Gameplay war herrlich, direkt, kaum delay, Spieler bewegten sich normal, Eingaben kamen alle an.

    Pünktlich zu den Toppartien um 19 Uhr: Delay des Todes, Eingaben verschluckt, hanebüchene Fehlpässe, Abpraller die an Lächerlichkeit nicht zu toppen sind. 1 von 4 Spielen gewonnen. Danke für NICHTS!
  • Oldergod
    180 posts ✭✭✭
    enricolegreat schrieb: »
    Hab gestern und heute zusammengenommen 8 Rivals spiele hintereinander gewonnen. Gameplay war herrlich, direkt, kaum delay, Spieler bewegten sich normal, Eingaben kamen alle an.

    Pünktlich zu den Toppartien um 19 Uhr: Delay des Todes, Eingaben verschluckt, hanebüchene Fehlpässe, Abpraller die an Lächerlichkeit nicht zu toppen sind. 1 von 4 Spielen gewonnen. Danke für NICHTS!

    nichts = 9/12 siege geholt. dieses nichts hätte ich auch gerne.
  • Hallo.Bitte.ch habe frage.Ich habe in gektigt fut Aufgabe Joshua King fur 10 spiel.Danach ich habe die Andere Aufgabe fertig gemacht und ich habe gekriegt Joshua King wie normale Moment Karte ohne Spiel begrenzung.Leider ich schaue auf mein tem und Unten die karte steht immer 9 spiele rest.Ich habe in moment kein Zeit 9 spiele probieren.Bitte kommt die karte nach 9 spiele automatisch auf Normale karte oder ist irgendwo fehler und die normale karte ist verloren.Danke
    Mfg
  • Baggio
    281 posts ✭✭✭
    Lukaas schrieb: »
    Hallo.Bitte.ch habe frage.Ich habe in gektigt fut Aufgabe Joshua King fur 10 spiel.Danach ich habe die Andere Aufgabe fertig gemacht und ich habe gekriegt Joshua King wie normale Moment Karte ohne Spiel begrenzung.Leider ich schaue auf mein tem und Unten die karte steht immer 9 spiele rest.Ich habe in moment kein Zeit 9 spiele probieren.Bitte kommt die karte nach 9 spiele automatisch auf Normale karte oder ist irgendwo fehler und die normale karte ist verloren.Danke
    Mfg

    Schau mal in Deiner Webapp im Verein und suche dort nach ihm.
    Da bekommst du dann beide Versionen angezeigt.
    Einfach den richtigen dann ins aktive Team.
    Hatte ich auch dieses Problem.

    @Lukaas
  • Dodo1980
    1348 posts ✭✭✭
    Wenn du die ganzen Aufgaben für Joshua King gemacht hast, dann hast du zwei Spieler in deinem Verein. Einmal die Karte als Leihspieler und einmal die normale Karte ohne Begrenzung.

    Wenn du nur einen Spieler hast, dann gibt es normalerweise nicht viele andere Möglichkeiten. Entweder wurde ein Spieler abgestoßen oder die Aufgabe ist noch nicht vollständig erledigt. Ist zumindest nahe liegend :)
  • > @Baggio schrieb:
    > (Quote)
    >
    > Schau mal in Deiner Webapp im Verein und suche dort nach ihm.
    > Da bekommst du dann beide Versionen angezeigt.
    > Einfach den richtigen dann ins aktive Team.
    > Hatte ich auch dieses Problem.
    >
    > @Lukaas
    Danke schön :-)
    Alles geklapt :-)
  • Coman2029
    266 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Das Gameplay ist seit dem Update fast wie ein Zähes Stück Fleisch... Eingaben kommen teilweise kaum an und die Spieler haben 0 Bewegung... Schade...
  • Liebes EA Team,
    ich wollte mal nachfragen was ihr bezüglich der untauschbaren Marco van Basten Karten aus den Base-Icon-Packs zu tun gedenkt. Hier nochmals eure Meldung zur Erinnerung :
    „Wir sind uns der jüngsten Kommentare von Marco van Basten bewusst. Wir erwarten, dass unser Engagement für Gleichheit und Vielfalt in allen Bereichen unseres Spiels aufrechterhalten wird.“

    Ich finde es absolut richtig diese Karte aus dem Spiel zu nehmen. Ob Herr van Basten nur einen misslungenen Scherz gemacht hat oder die Äußerungen seine persönliche Meinung widerspiegelt sei mal dahingestellt und ist auch vollkommen bedeutungslos. Den Holocaust durch Scherze zu verharmlosen ist nicht zu entschuldigen.

    Ich kann jedoch nicht nachvollziehen, dass ihr euren zahlenden Kunden einen solchen moralischen Kompass scheinbar nicht zugestehen wollt. Ich habe die Base-Icon-Sbc gemacht da ich gerne mit Spielern spiele die aus "meiner Zeit" stammen und mit denen ich mich daher besser identifizieren kann. Dies ist mir jedoch bei M. Van Basten absolut unmöglich.
    Wie lange es in eurem Spiel dauert über 500 tausend Coins zu sammeln muss ich glaube ich nicht weiter ausführen, das sollte allen klar sein. Und wie schmerzhaft es wäre, den Spieler für 0 Coins abzustoßen, so wurde es mir von euren unbeschreiblich freundlichen Service-Mitarbeitern empfohlen, brauche ich glaube ich auch nicht zu erwähnen.

    Noch dazu habe ich den Spieler einen Abend vor dem Bann und eine Woche nach den getätigten Äußerungen von M. Van Basten gezogen. Man hätte doch deutlich früher auf die Äußerungen reagieren können.

    Mir ist bewusst, dass Gewinnmaximierung beim Fut-Modus mit weitem Abstand an erster Stelle steht. Jedoch sollte die Kundenzufriedenheit doch zumindest ein wenig Beachtung finden. Es wäre doch problemlos möglich, den Spieler aus dem Team zu entfernen und dafür ein untauschbares Base-Icon-Pack zur Verfügung zu stellen. Das wäre fair und eurer Forderung nach Gleichheit in allen Bereichen des Spiels entsprechen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas
  • Wolf
    2281 posts ✭✭✭
    LucasG schrieb: »
    Liebes EA Team,
    ich wollte mal nachfragen was ihr bezüglich der untauschbaren Marco van Basten Karten aus den Base-Icon-Packs zu tun gedenkt. Hier nochmals eure Meldung zur Erinnerung :
    „Wir sind uns der jüngsten Kommentare von Marco van Basten bewusst. Wir erwarten, dass unser Engagement für Gleichheit und Vielfalt in allen Bereichen unseres Spiels aufrechterhalten wird.“

    Ich finde es absolut richtig diese Karte aus dem Spiel zu nehmen. Ob Herr van Basten nur einen misslungenen Scherz gemacht hat oder die Äußerungen seine persönliche Meinung widerspiegelt sei mal dahingestellt und ist auch vollkommen bedeutungslos. Den Holocaust durch Scherze zu verharmlosen ist nicht zu entschuldigen.

    Ich kann jedoch nicht nachvollziehen, dass ihr euren zahlenden Kunden einen solchen moralischen Kompass scheinbar nicht zugestehen wollt. Ich habe die Base-Icon-Sbc gemacht da ich gerne mit Spielern spiele die aus "meiner Zeit" stammen und mit denen ich mich daher besser identifizieren kann. Dies ist mir jedoch bei M. Van Basten absolut unmöglich.
    Wie lange es in eurem Spiel dauert über 500 tausend Coins zu sammeln muss ich glaube ich nicht weiter ausführen, das sollte allen klar sein. Und wie schmerzhaft es wäre, den Spieler für 0 Coins abzustoßen, so wurde es mir von euren unbeschreiblich freundlichen Service-Mitarbeitern empfohlen, brauche ich glaube ich auch nicht zu erwähnen.

    Noch dazu habe ich den Spieler einen Abend vor dem Bann und eine Woche nach den getätigten Äußerungen von M. Van Basten gezogen. Man hätte doch deutlich früher auf die Äußerungen reagieren können.

    Mir ist bewusst, dass Gewinnmaximierung beim Fut-Modus mit weitem Abstand an erster Stelle steht. Jedoch sollte die Kundenzufriedenheit doch zumindest ein wenig Beachtung finden. Es wäre doch problemlos möglich, den Spieler aus dem Team zu entfernen und dafür ein untauschbares Base-Icon-Pack zur Verfügung zu stellen. Das wäre fair und eurer Forderung nach Gleichheit in allen Bereichen des Spiels entsprechen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Lucas

    😂😂😂 made my day
  • Meyersen
    1227 posts ✭✭✭
    Geiler Versuch seinen "braunen" MvB loszuwerden.

    Chapeau!
  • nicocino
    2980 posts ✭✭✭
    Meyersen schrieb: »
    Geiler Versuch seinen "braunen" MvB loszuwerden.

    Chapeau!

    Wobei er vom Grundsatz her in meinen Augen nicht ganz Unrecht hat, entweder ganz oder gar nicht. So kommt es rüber wie "Hauptsache ein Zeichen setzen", aber im Spiel vorhanden ist er natürlich trotzdem. Sogar mit dem "positiven" Nebeneffekt, dass der Kartenpreis steigt.
  • Meyersen
    1227 posts ✭✭✭
    Sehe ich auch so, aber ist schon echt lustig irgendwie.

  • WooDoo
    8642 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Wird vermutlich nicht so einfach sein, den Leuten ihre erkauften oder wie auch immer erhaltenen Spieler einfach zu nehmen. Man wird sich vermutlich auch irgendwie das Recht in den AGB, Nutzungsbedingungen & Co. eingeräumt haben. Aber man muss es ja nicht erzwingen, ob das Stand hält, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

    Sachen aus Vereinen nehmen passiert nie. Immer Entschädigungen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien