Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.
Finde alle Inforamtionen zu FIFA 23 und dem Cross-play Deep Dive hier

FIFA 20 Ultimate Team - Gameplay Sammel- & Diskussionsthread

Kommentare

  • Coloniac
    503 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Nach knapp 20 Rivals Spielen macht das Game gar keinen Bock mehr. Anfangs war ich großer Fan des Gameplays aber nun haben die ganzen Spinner gecheckt, dass Pace overpowered ist. Spiele nur gegen Kreditkarten Kinder mit 1kk+ Teams und bin mehr am Schwitzen als in den WL Eliterängen. Der Online Modus ist so abnormal pay2win geworden. Haue oft paar dieser Spinner weg aber Hälfte der Spiele schwitz ich gegen Durchschnittsspieler mit zu viel Geld oder Realitätsverlust. Erspielt sich denn echt niemand sein Team? Und ich bin in Div5...

    Nur Steilpass Vergewaltigung und dann schaun die nicht einmal sondern schießen dumm drauf. So machts doch auch kein Bock :(

    Joo, du sprichst mir aus der Seele. War anfangs auch total begeistert aber verliere mittlerweile dauernd.
    Hatte nie derartige Probleme mit dem Spiel. Viele Gegner rennen absichtlich gegen die Verteidiger in der Hoffnung auf nen rebound.
    Einfach furchtbar wie wenig spass mir dieses Spiel 2 Tage nach dem offiziellen Release macht, hab mich wahnsinnig auf das neue Fifa Jahr gefreut.
  • Flo1909
    302 posts ✭✭✭
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.
  • Flo1909 schrieb: »
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.

    Ohne zur verallgemeinern, ich erlebe aber oft in Büro dass diese Mentalität auch im RL stark gelebt wird.

    Zum Game, nach 2(!) Tagen. Ja, es glauben viele das Pace jetzt alles ist. Das Game hat aber viele Möglichkeiten dagegen, klar kann man einfach weiter spielen wie immer, dann aber nicht wundern.

    Es ist eine Simulation und ein neues Game, da sollte man - wie im echten Fussball einfach sportlich drauf reagieren.

    Und wenn ein noob wie ich Lösungen finde, dann erst recht ihr. (okay, ich gewinne mit meinem NoPay-80iger Team auch nichts alles aber die ersten Wochen(!) nutze ich bewusst so ein Team zum lernen.)
  • Guntherfan
    548 posts ✭✭✭
    bearbeitet September 2019
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr
  • SloN
    3213 posts ✭✭✭
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...
  • SloN schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...

    Ich habe sogar mit ramos und marquinhos ganz gute IVs und die fangen auch immer mal was ab aber wenn der Gegner es 12mal probiert kommt er in 6 fällen eben durch und dann geht eh eigentlich alles rein im 1 gegen 1
    Eben 6:6 gespielt und nein Gegner hatte auch nur 6 Schüsse aber bei allen war er eben komplett frei durch.
  • martins9
    2217 posts ✭✭✭
    bearbeitet September 2019
    Flo1909 schrieb: »
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.

    Selektive Wahrnehmung - ein Lehrbuchbeispiel!
  • Chris66
    348 posts ✭✭✭
    Guntherfan schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...

    Ich habe sogar mit ramos und marquinhos ganz gute IVs und die fangen auch immer mal was ab aber wenn der Gegner es 12mal probiert kommt er in 6 fällen eben durch und dann geht eh eigentlich alles rein im 1 gegen 1
    Eben 6:6 gespielt und nein Gegner hatte auch nur 6 Schüsse aber bei allen war er eben komplett frei durch.

    Sorry dann kannst du anscheinend nicht verteidigen kann jeden 1-2 mal im Spiel passieren das der Gegner frei durch ist aber alles andere liegt an dir.
    Wenn du mal in höhere Ligen kommst können alle verteidigen da kommen meistens normale Ergebnisse raus. Natürlich mit ausreißen wie in echt auch.
  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    martins9 schrieb: »
    Flo1909 schrieb: »
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.

    Selektive Wahrnehmung - ein Lehrbuchbeispiel!

    Man liest hier schon wirklich viel gemecker.
    Das hat erstmal nix mit selektiver Wahrnehmung zu tun.
    Geh mal die letzten 3 oder x Seiten durch und zähl dabei...nennen wir es mal "Kritik" und "Lob" gegeneinander aus.

    Selektive Wahrnehmung ist wenn hier jemand postuliert "alle Abpraller" landen beim Gegner.
    "Beim Tackling prallt der Ball ständig zum Gegner..."
    "Der Torwart faustet jeden Ball dem Gegner direkt vor die Füße..."
    "Ich bekomm für jedes Minifoul direkt Gelb..."
    "Meine Spieler können keinen Pass über 5 Meter spielen..."
    "Klar besser trotzdem verloren, man kann einfach nicht gewinnen wenn EA das nicht will - GG EA..."

    Im Kern hat Flo doch Recht es is jedes mal der selbe Müll.
    Nie isses man selbst immer sinds die anderen...
    Das hier keiner nen Kopfball ins Tor bekommt liegt einfach daran dass alle mit ihren 20 Physis 110 Pace Stürmern vorne drin stehen aber anstatt sich da mal selbst zu hinterfragen sind Kopfbälle totgepatch...achja. :neutral:
  • Stiebo
    116 posts ✭✭✭
    Chris66 schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...

    Ich habe sogar mit ramos und marquinhos ganz gute IVs und die fangen auch immer mal was ab aber wenn der Gegner es 12mal probiert kommt er in 6 fällen eben durch und dann geht eh eigentlich alles rein im 1 gegen 1
    Eben 6:6 gespielt und nein Gegner hatte auch nur 6 Schüsse aber bei allen war er eben komplett frei durch.

    Sorry dann kannst du anscheinend nicht verteidigen kann jeden 1-2 mal im Spiel passieren das der Gegner frei durch ist aber alles andere liegt an dir.
    Wenn du mal in höhere Ligen kommst können alle verteidigen da kommen meistens normale Ergebnisse raus. Natürlich mit ausreißen wie in echt auch.
    This, meine Spiele gehen fast alle 2:1 oder so aus

  • shortyz_96
    444 posts ✭✭✭
    bearbeitet September 2019
    Chris66 schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...

    Ich habe sogar mit ramos und marquinhos ganz gute IVs und die fangen auch immer mal was ab aber wenn der Gegner es 12mal probiert kommt er in 6 fällen eben durch und dann geht eh eigentlich alles rein im 1 gegen 1
    Eben 6:6 gespielt und nein Gegner hatte auch nur 6 Schüsse aber bei allen war er eben komplett frei durch.

    Sorry dann kannst du anscheinend nicht verteidigen kann jeden 1-2 mal im Spiel passieren das der Gegner frei durch ist aber alles andere liegt an dir.
    Wenn du mal in höhere Ligen kommst können alle verteidigen da kommen meistens normale Ergebnisse raus. Natürlich mit ausreißen wie in echt auch.

    kann ich auch nur bestätigen. bin mittlerweile Div 3 und da gehen die Spiele mehr als eng aus. bin froh, wenn ich mehr als 2 tore schieße.
  • Flo1909
    302 posts ✭✭✭
    Ich verstehe schon, dass es frustet wenn man viele Tore fängt.
    Das von 12 Pässen 6 durch deine Abwehr ankommen glaube ich dir auch, aber hinterfrage dich dennoch mal, ob von 12 versuchen immer noch 6 ankommen würden, wenn du das Spiel mal 2 Wochen intensiv spielst.

    Ich behaupte Nein, weil du deine Fehler findest und sie beseitigen wirst.
    Das der eine oder andere mal durchkommt wird immer so sein, auch in der Realität.
    Ich wünsche mir nur, dass man dem Spiel doch mal eine Chance gibt mit den Veränderungen.

    Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, bei vielen inbegriffen mir fallen keine 10 Tore im Spiel.
    Ich hatte heute sogar 3-4 0:0. In Fifa 19 war ich ein Gold 1 Spieler, also auch weit weg von den guten hier im forum.
  • Kamotaru
    687 posts ✭✭✭
    Samba schrieb: »
    Kamotaru schrieb: »
    B1ueBee schrieb: »
    Hen334 schrieb: »
    Welchen Modus soll man bitte spielen wenn man keine Lust hat sich wie in DR in jedem Spiel einen abzuschwitzen?
    Nervt das es keinen Gold Pokal mehr gibt

    Wenns nur nen Casual Modus gäb...halt moment den gibt es doch!
    Probiers mal mit Freundschaftsspielen.

    Bringt doch einfach die Bronze, Silber und Goldpokale und keiner würde sich mehr ärgern. Aber nein, man muss aus Fifa ja ein Handyspiel mit 460 bling bling Aufgaben pro Tag machen und den Spieler zu irgendwelchen Dingen zwingen

    Na endlich kippt die Stimmung was Fifa angeht. Dachte schon ich bin einer der wenigen dem die ganze Entwicklung von FUT auf den Sender geht.

    Es nervt einfach so unfassbar, jedes Jahr kommt eine neue ⚽, statt den Leuten die simplen alten Dinge zurück zu geben.
  • Kamotaru
    687 posts ✭✭✭
    Flo1909 schrieb: »
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.

    Ganz ehrlich, das hier ist ein Video Spiel! Früher hat man entspannt die PS4 angeschmissen und entspannt fifa gespielt, heute muss ich mir vorher zwei Aspirin reinknallen, damit ich halbwegs mithalten kann. Gar kein Spaß mehr, nur noch auf Biegen und Brechen schwitzen. Ganz schlimme Entwicklung.

    Und bitte macht euch mit Büro, bzw Arbeitsleben Vergleichen nicht lächerlich, das hier ist wie gesagt ein Videospiel, das nicht über Leben und Tod entscheiden sollte
  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    Kamotaru schrieb: »
    Flo1909 schrieb: »
    Das Spiel ist offiziell seit drei Tagen raus und man liest nix aus Gemeckere wie schwer doch alles sei.
    Natürlich darf jeder seine Meinung äußern, dennoch frage ich mich, ob das nur in Fifa so ist oder sagt ihr bei anderen Dingen im Leben die nicht auf Anhieb klappen auch "das ist so schwer, alles doof, will ich nicht"?

    Nohate, aber wie kann man denn anders immer als schlecht abstempeln nur weil man sich umgewöhnen muss?
    Aber keine Sorge spätestens in zwei Wochen hat man wieder das kick and rush Fussball wie die letzten Jahre.

    Ganz ehrlich, das hier ist ein Video Spiel! Früher hat man entspannt die PS4 angeschmissen und entspannt fifa gespielt, heute muss ich mir vorher zwei Aspirin reinknallen, damit ich halbwegs mithalten kann. Gar kein Spaß mehr, nur noch auf Biegen und Brechen schwitzen. Ganz schlimme Entwicklung.

    Und bitte macht euch mit Büro, bzw Arbeitsleben Vergleichen nicht lächerlich, das hier ist wie gesagt ein Videospiel, das nicht über Leben und Tod entscheiden sollte

    Ok...wenn du nicht kompetitiv spielen möchtest dann lass es doch einfach?!
    Gibt da nen Casual Modus...gibt nen Modus gegen die KI und Offline Modi gibts da auch noch.

    Er hat das Spiel nicht mit der Arbeitswelt verglichen sondern hat die Einstellung einiger User hinterfragt.
  • Hauninho
    556 posts ✭✭✭
    für mich ist es ziemlich easy, jeder der meint, dass dieses fifa toll oder realistisch ist,
    hat von echtem fußball keine ahnung und wohl noch nie ein match gesehen ;)
  • AslanGS
    4561 posts ✭✭✭
    Schaut mal hier rein... gehört ja auch irgendwo zum game play... vielleicht habt ihr das problem auch nur wisst ihr es nicht...

    Ich wusste es auch nicht bis gestern abend wo ich gemerkt habe das mit meinen schüssen etwas nicht stimmt...

    https://fifaforums.easports.com/de/discussion/18870/schiessen-ist-staendig-auf-manuell#latest
  • nicocino
    8814 posts ✭✭✭
    Seit einem Jahr kriegt EA es nicht gebacken, erfolgreiche Tacklings zu belohnen. Andauernd springt der Ball dem Gegner perfekt in den Lauf und er bekommt dadurch noch 'nen Vorteil...
  • Coloniac schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Nach knapp 20 Rivals Spielen macht das Game gar keinen Bock mehr. Anfangs war ich großer Fan des Gameplays aber nun haben die ganzen Spinner gecheckt, dass Pace overpowered ist. Spiele nur gegen Kreditkarten Kinder mit 1kk+ Teams und bin mehr am Schwitzen als in den WL Eliterängen. Der Online Modus ist so abnormal pay2win geworden. Haue oft paar dieser Spinner weg aber Hälfte der Spiele schwitz ich gegen Durchschnittsspieler mit zu viel Geld oder Realitätsverlust. Erspielt sich denn echt niemand sein Team? Und ich bin in Div5...

    Nur Steilpass Vergewaltigung und dann schaun die nicht einmal sondern schießen dumm drauf. So machts doch auch kein Bock :(

    Joo, du sprichst mir aus der Seele. War anfangs auch total begeistert aber verliere mittlerweile dauernd.
    Hatte nie derartige Probleme mit dem Spiel. Viele Gegner rennen absichtlich gegen die Verteidiger in der Hoffnung auf nen rebound.
    Einfach furchtbar wie wenig spass mir dieses Spiel 2 Tage nach dem offiziellen Release macht, hab mich wahnsinnig auf das neue Fifa Jahr gefreut.

    Muss ich mich leider gottes auch anschließen. Spiel macht mir überhaupt kein Bock mehr, weil jeder Gegner gleich spielt - über außen pacen, abbrechen- in die mitte passen- schießen. Macht so echt keinen Spaß, egal ob ich gewinn oder verliere
  • Koosova96
    764 posts ✭✭✭
    Manuell verteidigen schön und gut aber dann sollte man auch dafür belohnt werden verdammte ***!!! Ich hoffe die patchen das dass man denn ball nach einem tackle bekommt.

    Was mich auch stört sind diese kopfbälle die irgendwo übers tor gehen obwohl der ball im echten leben zu 90% reingeht. Beispiel flank ich aufn 2ten pfosten und da steht einer ganz allein dann geht der ball zu 90% auch normal rein egal ob da en cr7 oder messi steht der ball geht zumindest aufs tor und nich drüber.

    Und diese pässe meine fresse nervt das wenn der ball iwo anders hingeht. R1+X pässe kannste in diesem fifa teil eh komplett vergessen die gehen irgendwo hin

    Hoffe echt das der patch nur gutes zeug bringt dann haben wir echt ein super spiel.

    Soll alles so bleiben wie es is nur halt die sachen verfeinern und jut is.

    Bitte und danke
  • Beckstown
    274 posts ✭✭✭
    Bin tatsächlich recht zufrieden mit dem.Teil dieses Jahr. Was mir ein wenig Kopfschmerzen bereitet, sind die Verzögerungen beim Schuss. Sei es bei einem Pass in die Mitte oder einem Abpraller.. der Spieler will den Ball in sehr vielen erst einmal annehmen obwohl ich Kreis drücke.. weiß allerdings nicht, ob es doch nicht irgendwo an mir liegt, oder doch am Gameplay.. hat jemand die selben Erfahrungen gemacht?

    Achso.. und Kopfbälle wurden m.E tot generft.. aber dazu haben die ja scheinbar Stellung genommen. Ist zwar schade.. aber da muss ich mein Spielstil wohl einfach ändern.. es ist sonst zu frustrierend :smiley:
  • Finde das Spiel im großen und ganzen richtig gut... Ist mal was anderes
    Bin mittlerweile 29 und mir macht es Spaß zu lernen.
    Nur kopfbälle wurden sehr geschwächt aber immer noch besser so als die letzten Teile

    Bin div 5 und mein problem ist noch dass mein Gegner oft tief steht und auf Konter setzt und ich mich dann nicht so gut durchkombinieren kann
    Bräuchte auch mal eine Konter Taktik 😁 dass wenn so einer kommt ich mich auch zurückziehen kann

    Pace finde ich gut dass es so ist... Ich glaube man muss raus finden wie man vorne alarm machen kann und gleichzeitig seine IV s hinten hat so dass die nicht komplett mit aufrücken, weil sonst wird es echt schwer mane sane Sterling einzuholen

    Wäre auch dankbar wenn einer der besseren hier mal gegen mich spielen würde und mir danach erklären kann was ich üben muss und wie ich das am besten üben kann


    Ansonsten bleibt noch zu sagen dass ich auf keinen großen Patch hoffe und alles im großen und ganzen so bleibt und jeder sich richtig mit dem spiel auseinandersetzt, denn ich denke da gibt es so viele Möglichkeiten und so und da sollte man nicht die Entwicklung stoppen und zurück zu fifa 18 oder 19 gehen

    Peace 👌
  • Rembo93
    1098 posts ✭✭✭
    Hauninho schrieb: »
    Habe gestern nacht mal auf twitch den stream von mo_auba geschaut, der hat ja schon so ein 10kk team oder so mit mbappe, R9, CR7 und eusebio - das hatte absolut gar nichts mehr mit fußball zu tun dieses spiel, dass war wie eishockey auf speed sowohl vom spielstil, also auch vom gameplay her, absolut fürchterlich und dann meinte er ihm gefällt das spiel ... keine ahnung was man von solchen leuten halten soll

    fazit: jedenfalls wird das spiel noch extremer und noch unrealistischer umso besser/teurer die teams werden
    well played EA, well played - absolute totalverarsche jahr für jahr

    PS: laut ihm kommt am dienstag der erste patch - ich vermute mal es wird noch schlimmer so wie ich EA kenne ^^ sweaty pacekiddies aka fc mastercard werden sich freuen



    Ach Leute, manche Sachen sollte man vllt einfach mal hinterfragen bevor man etwas kritisiert. Zum Ersteren, er hat halt 250000€ für die WM bekommen und was weiß ich noch für Preisgelder/Sponsorenverträge/Youtube Einnahmen in seinem Leben und das alles durch Fifa, wenn er da am Anfang des Jahres (lass es 10000 Euro sein) reinsteckt weil er wiederum ein ganzes Jahr damit sein Geld macht dann ist doch alles nachvollziehbar oder würdest du das dann anders handhaben?

    Zum zweiteren wieso soll es unrealistisch sein wenn bessere Spieler auch im Game mehr kosten und somit zu mehr Erfolg führen? Soll ein Ronaldo nicht besser sein als ein früherer 1k Musa zb?

    Und auch zum Thema Pace, wenn im echten Leben Mertens oder Insigne geschickt werden dann gewinnen Sie das Laufduell. Ist Fakt. Wenn ihr den Pass nicht abfangen könnt was mal passieren kann aber sicher nicht ein ganzes Spiel darauf hinausläuft dann seid ihr einfach zu schlecht in der Verteidigung und solltet die Taktik ändern und trainieren. Die Sache mit dem Pace ist einfach nur Real gemacht. In echt wird auch kein Laporte nen Mbappe einholen wenn er durch ist. Also beschwert euch doch über Sachen wie die Kopfbälle wo ein Harry Kane nicht ins leere Tor trifft aus einem Meter oder die TW Abpraller Aktionen oder über Pässe die selbstreguliert zu einem nicht anvisiertem Spieler kommen. Aber bitte nicht über die Sache mit dem Pace die EA wenigstens mal Realitätsnah hinbekommen hat dieses Jahr.
  • Flo1909
    302 posts ✭✭✭
    Hauninho schrieb: »
    für mich ist es ziemlich easy, jeder der meint, dass dieses fifa toll oder realistisch ist,
    hat von echtem fußball keine ahnung und wohl noch nie ein match gesehen ;)

    Für mich ist es ziemlich easy, jeder der cod gut findet, war noch nie im echten Krieg.
    Es ist und bleibt eine Simulation.

  • Meyersen
    2498 posts ✭✭✭
    Ja Moin,

    uff, hier gehts ja schon wieder gut ab :-). Aber es ist alles in allem ziemlich genial wie die Wahrnehmungen so sind.

    Ich habe mich im letzten Jahr extrem über das Spiel "Volleyball-Simulator" ähhhh Fifa 19 geärgert und beschwert. Dazu Croquetta Baguetta bis zum Erbrechen des Selbigen..... und natürlich, dass fast alle auf den Zug aufgesprungen sind.

    In diesem Teil bin ich erstmal begeistert, es wurde aber auch noch nicht fett gepatcht :-). Der erste Patch macht ja bekanntlich ein neues Spiel :-).

    Mal das für mich positive und überwiegende zuerst:

    Das Spiel ist flüssig und absolut cremig zu spielen, natürlich im Bereich des Karrieremodus, also offline noch ein wenig besser als online, logisch, aber das Grundgerüst stimmt für mich.

    Man hat sich mit der Ballphysik gehörig an PES herangemacht, es reicht noch nicht ganz, aber der Schritt war gut und groß. (Nehmen wir die Todes200km/h-Schüsse mal raus, die aber nicht im übertriebenen Maße vorkommen.)

    Die Skillmoves wurden abgeschwächt, dass Dribbling erschwert, aber der Benefit dahingehend erhöht. Schmeckt, muss aber von mir noch verbessert werden, sowohl in Verteidigung, als auch in der Offensive.

    Wer das kann, ist im Vorteil, ohne Frage. Es ist ggf. sogar ein wenig OP, aber das wird sich über die nächsten Wochen noch rauskristallisieren.

    Abwehr muss man selber steuern!!! GEIL, endlich. Auch wenn es mir selbst noch schwer fällt, obwohl ich immer selbst verteidigt habe. Ich denke aber, dass wird einigen wesentlich schwerer fallen :-). (Fraglich ist, wie lange das so bleibt)

    Insgesamt gefallen mit auch die Keeper-Paraden und Animationen, manchmal wirklich kranke weltklasse Dinger dabei, ich finde da hält sich die Waage zwischen "den kann man halten" und "wow, wie hat er den gefischt"..... alles okay.

    Beim Thema Pace bin ich persönlich nicht ganz der Meinung, dass dies alles ist. Klar nervt es wenn Maxim oder wie der Vogel heißt über die Außen rast wie ein Karnickel auf Kocks, aber ob das nun OP ist? Oder nicht zu verteidigen?!

    Das lasse ich mal dahingestellt, soll jeder für sich entscheiden. Mit bissl Antizipation und cleveren Rückwärtsbewegungen lässt sich die Geschwindigkeit gut verteidigen, aber das ist meine persönliche Meinung. Vielleicht ändert die sich auch noch :-).

    Jetzt mal zu dem, was mich persönlich schon etwas ärgert..... das "immer wieder Ballgewinnen" der Offensivspieler nach eigentlich erfolgreichen Tackling. Ist mir besonders bei FUT, aber auch im Club-Modus aufgefallen, da muss ggf. wirklich was gemacht werden, tatsächlich mutet es manchmal so an, dass der Gegner versucht absichtlich in den Abwehrspieler rein zu laufen, um sich durch den "Rebound" einen Vorteil zu verschaffen.

    Das schmeeeeeeeeckt nicht so gut.

    Was mir weiterhin überhaupt nicht schmeckt, ist die unsportliche und stets provozierende Com. Aber das habe ich langsam verstanden, da wird sich nichts mehr ändern. Auch meine ständigen Versuche, immer wieder positive Beiträge zu leisten (beim Stand von 4:0 oder 5:0 lasse ich den Gegner noch zwei Tore mit seinen Ligue 1 Spielern machen, damit die den Erfolg bekommen, es war absehbar das dies die ganze Zeit versucht wurde.... einmal hat ein Gegner sogar explizit via Nachricht darum gebeten......), es ändert sich nichts.

    Wie gesagt, selbst bei Hilfestellungen kommt da kein "Thx" oder sonst was. Immer wird nur provoziert und/oder hässliche Nachrichten werden geschrieben.....

    Und damit bin ich am Ende mit meinem, im Augenblick, sehr positiven FIFA20-Fazit.

    Mir macht es Spaß, freue mich sogar wieder auf chillige Clubabende oder Karriere - Modus mit Freunden. War bei Fifa 19 noch nahezu undenkbar. Und meine "Win-Quote" ist im Vergelich zum letzten Jahr aktuell sogar noch schlechter, aber mir macht es dennoch Spaß und motiviert mich!


    Ich erwarte aber tatsächlich den ersten Patch und die völlige Zerstörung des Spiels. (Aber ja, ein paar Kleinigkeiten dürfen gern gepacht werden, so ist es nicht :-))

    Greez Meyersen

  • iTaeiZ
    643 posts ✭✭✭
    Mir macht's Spaß, vor allem das aktive verteidigen mit l2. Zocke DR wenn ich Lust habe. Sobald ich rage, mache ich eine Pause oder die Konsole aus. Verpasse ich mal ne WL, ist das auch kein Problem. Die erste kommt für mich z.B. zu früh und schon die quali ist gegrinde gegen gute Gegner. Das ist mir einfach zu stressig unter der Woche.

    in fifa 20 gibt's keine croquetta spams, unrealistische direktabnahmen, superschüsse mit TF oder unrealistisches ballgeflicke, was für mich echt der Grund war, sofort mit fifa19 aufzuhören. Na klar ist das gameplay an manchen stellen komisch und es wird gepaced, aber dadurch dass flanken generfed wurden, gibt es m.M.n. aktuell keine "gamebreaking" features im spiel, bzw. diese wurden noch nicht entdeckt :)
  • Koosova96
    764 posts ✭✭✭
    iTaeiZ schrieb: »
    Mir macht's Spaß, vor allem das aktive verteidigen mit l2. Zocke DR wenn ich Lust habe. Sobald ich rage, mache ich eine Pause oder die Konsole aus. Verpasse ich mal ne WL, ist das auch kein Problem. Die erste kommt für mich z.B. zu früh und schon die quali ist gegrinde gegen gute Gegner. Das ist mir einfach zu stressig unter der Woche.

    in fifa 20 gibt's keine croquetta spams, unrealistische direktabnahmen, superschüsse mit TF oder unrealistisches ballgeflicke, was für mich echt der Grund war, sofort mit fifa19 aufzuhören. Na klar ist das gameplay an manchen stellen komisch und es wird gepaced, aber dadurch dass flanken generfed wurden, gibt es m.M.n. aktuell keine "gamebreaking" features im spiel, bzw. diese wurden noch nicht entdeckt :)

    genau das meine ich du kannst bei fifa dich nicht immer wie barcelona durchkombinieren da gibts zbsp spieler die spielen mehr über flanken oder halt durch die mitte aber da ja die flanken wirklich null zero nada bringen macht das auch keiner

    Wann kommt eig der patch ?
  • JogiJH
    1107 posts ✭✭✭
    Meyersen schrieb: »
    Ja Moin,

    uff, hier gehts ja schon wieder gut ab :-). Aber es ist alles in allem ziemlich genial wie die Wahrnehmungen so sind.

    Ich habe mich im letzten Jahr extrem über das Spiel "Volleyball-Simulator" ähhhh Fifa 19 geärgert und beschwert. Dazu Croquetta Baguetta bis zum Erbrechen des Selbigen..... und natürlich, dass fast alle auf den Zug aufgesprungen sind.

    In diesem Teil bin ich erstmal begeistert, es wurde aber auch noch nicht fett gepatcht :-). Der erste Patch macht ja bekanntlich ein neues Spiel :-).

    Mal das für mich positive und überwiegende zuerst:

    Das Spiel ist flüssig und absolut cremig zu spielen, natürlich im Bereich des Karrieremodus, also offline noch ein wenig besser als online, logisch, aber das Grundgerüst stimmt für mich.

    Man hat sich mit der Ballphysik gehörig an PES herangemacht, es reicht noch nicht ganz, aber der Schritt war gut und groß. (Nehmen wir die Todes200km/h-Schüsse mal raus, die aber nicht im übertriebenen Maße vorkommen.)

    Die Skillmoves wurden abgeschwächt, dass Dribbling erschwert, aber der Benefit dahingehend erhöht. Schmeckt, muss aber von mir noch verbessert werden, sowohl in Verteidigung, als auch in der Offensive.

    Wer das kann, ist im Vorteil, ohne Frage. Es ist ggf. sogar ein wenig OP, aber das wird sich über die nächsten Wochen noch rauskristallisieren.

    Abwehr muss man selber steuern!!! GEIL, endlich. Auch wenn es mir selbst noch schwer fällt, obwohl ich immer selbst verteidigt habe. Ich denke aber, dass wird einigen wesentlich schwerer fallen :-). (Fraglich ist, wie lange das so bleibt)

    Insgesamt gefallen mit auch die Keeper-Paraden und Animationen, manchmal wirklich kranke weltklasse Dinger dabei, ich finde da hält sich die Waage zwischen "den kann man halten" und "wow, wie hat er den gefischt"..... alles okay.

    Beim Thema Pace bin ich persönlich nicht ganz der Meinung, dass dies alles ist. Klar nervt es wenn Maxim oder wie der Vogel heißt über die Außen rast wie ein Karnickel auf Kocks, aber ob das nun OP ist? Oder nicht zu verteidigen?!

    Das lasse ich mal dahingestellt, soll jeder für sich entscheiden. Mit bissl Antizipation und cleveren Rückwärtsbewegungen lässt sich die Geschwindigkeit gut verteidigen, aber das ist meine persönliche Meinung. Vielleicht ändert die sich auch noch :-).

    Jetzt mal zu dem, was mich persönlich schon etwas ärgert..... das "immer wieder Ballgewinnen" der Offensivspieler nach eigentlich erfolgreichen Tackling. Ist mir besonders bei FUT, aber auch im Club-Modus aufgefallen, da muss ggf. wirklich was gemacht werden, tatsächlich mutet es manchmal so an, dass der Gegner versucht absichtlich in den Abwehrspieler rein zu laufen, um sich durch den "Rebound" einen Vorteil zu verschaffen.

    Das schmeeeeeeeeckt nicht so gut.

    Was mir weiterhin überhaupt nicht schmeckt, ist die unsportliche und stets provozierende Com. Aber das habe ich langsam verstanden, da wird sich nichts mehr ändern. Auch meine ständigen Versuche, immer wieder positive Beiträge zu leisten (beim Stand von 4:0 oder 5:0 lasse ich den Gegner noch zwei Tore mit seinen Ligue 1 Spielern machen, damit die den Erfolg bekommen, es war absehbar das dies die ganze Zeit versucht wurde.... einmal hat ein Gegner sogar explizit via Nachricht darum gebeten......), es ändert sich nichts.

    Wie gesagt, selbst bei Hilfestellungen kommt da kein "Thx" oder sonst was. Immer wird nur provoziert und/oder hässliche Nachrichten werden geschrieben.....

    Und damit bin ich am Ende mit meinem, im Augenblick, sehr positiven FIFA20-Fazit.

    Mir macht es Spaß, freue mich sogar wieder auf chillige Clubabende oder Karriere - Modus mit Freunden. War bei Fifa 19 noch nahezu undenkbar. Und meine "Win-Quote" ist im Vergelich zum letzten Jahr aktuell sogar noch schlechter, aber mir macht es dennoch Spaß und motiviert mich!


    Ich erwarte aber tatsächlich den ersten Patch und die völlige Zerstörung des Spiels. (Aber ja, ein paar Kleinigkeiten dürfen gern gepacht werden, so ist es nicht :-))

    Greez Meyersen

    Passt schon sehr gut. Leider sind die Abpraller immer noch ein wenig random und springen zu oft zum Gegner wieder zurück. Ich bin mit meiner 10k-Mannschaft in Division 6 und dort wird schon recht gut verteidigt und die Spiele gehen oft 1:1 oder 2:1 aus. Alles sehr knapp. Unterm Strich ein guter Schritt in die richtige Richtung.

    - Pace ist ein wenig zu OP
    - Kopfbälle sind zu schwach

    Das ist mein Fazit nach 10 Spielen in Rivals. Noch zu wenig um ein abschließendes Fazit zu ziehen.
  • ThaBuu
    2129 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Guntherfan schrieb: »
    Bei mir sind jetzt in 5 spielen in Folge über 10 Tore gefallen. Man kann es nicht verteidigen wenn die Verteidiger einfach nicht hinter her kommen. Ich will Fussball spielen mit Ergebnissen wie 2:1 oder 3:2 aber nicht dauernd 7:6 oder 6:5

    Btw finde das verteidigen an sich geil aber sobald 90+ pacer mit steilpässen abgehen geht nichts mehr

    Endlich verstehts jemand. Es geht nicht darum, das Spiel schlechtzureden. Es geht um die leicht übertriebenen Sprints. Manche können einfach nich lesen.

    Ich hab mir nen Team mit Promes etc gebaut und überrennen 70% der Gegner einfach dumm. Bei den anderen 30% überennen wir uns gegenseitig und die Spiele enden teils mit 10+ Toren. Sorry aber kann mir kein Varane und Van Dijk leisten, deswegen auch machtlos gegen Pace Front...

    Dann kannst du bzw. die Gegner einfach nicht gut verteidigen, sorry aber 10+ Tore in dem Fifa liegen dann einfach an schlechtem Abwehrverhalten.
  • Nils
    183 posts ✭✭✭
    Was mich beim Gameplay momentan am meisten nervt sind 1. die Abpraller der Torhüter....fast jeden zweiten Schuss lässt mein Torwart vor die Füße des Gegners prallen...

    Und 2. nerven mich die vielen gelben und roten Karten...fast für jedes Foul bekomme ich gelb bzw. dann rot. Sobald ich in der Abwehr Kreis drücke ist es Foul...vielleicht ist das mein Fehler.

    Irgendwie komme ich mit Fifa 20 noch nicht zurecht.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Anscheinend sind Sie neu hier. Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren sich.

Kategorien