FIFA 20 - Wünsche + aktuelle Infos

Kommentare

  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    Da hat jemand ganz aufmerksam den Trailer geschaut.

    hfjg89nh6sqg.jpeg

    Was siehst du was ich nicht sehe :|
  • Hyotenka
    3267 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    Da hat jemand ganz aufmerksam den Trailer geschaut.

    hfjg89nh6sqg.jpeg

    Was siehst du was ich nicht sehe :|

    Das Tornetz
  • Schnischna1992
    8455 posts Moderator
    @Pikatzo @Hyotenka Hab’s nur von Twitter und nein das Tornetz ist es nicht.

    Achtet mal auf das Stadion. Gibt Nachschub für die Buli.
  • Hyotenka
    3267 posts ✭✭✭
    bearbeitet 18. Juli
    Sieht trotz aus, als ob das Tornetz runterhängt, scheint aber ein Geländer im Hintergrund zu sein.
    Das B04 hab ich aber nun gesehen.
  • lampbln
    725 posts ✭✭✭
    Hab ich bereits vor Tagen gepostet die Bilder von Instagram, wo erwähnt wurde welche neue Stadien dabei sein werden
  • Schnischna1992
    8455 posts Moderator
    ypiiqyj2xza6.jpeg
    9q2mwyh8xh1d.jpeg

    Um das mal grad richtig zu verstehen: Bisher war die Position des eigenen angewählten Spielers ausschlaggebend für nen manuellen Spielerwechsel?

    Da wird es definitiv sinnvoller sein den Ball als ausschlaggebenden Punkt auszuwählen! Das wird die Spielerwechsel definitiv präziser machen, da dort wesentlich weniger Spieler im Weg stehen, als wenn der angewählte Spieler als Referenzpunkt gilt.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    Das erklärt natürlich, warum der Spielerwechsel so banane ist.
    Auf der anderen Seite wirft es die Frage auf, warum der bisherige Spielerwechsel nicht abhängig von der Position des Balles ist?
    Das müsste doch schon von der Logik her so sein.
    Schwer vorstellbar, dass das bisher keine Rolle gespielt haben soll.
  • Schnischna1992
    8455 posts Moderator
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Das erklärt natürlich, warum der Spielerwechsel so banane ist.
    Auf der anderen Seite wirft es die Frage auf, warum der bisherige Spielerwechsel nicht abhängig von der Position des Balles ist?
    Das müsste doch schon von der Logik her so sein.
    Schwer vorstellbar, dass das bisher keine Rolle gespielt haben soll.

    Absolut! In der Regel wählt man nen Spieler an, der sich in der Nähe des Balls befindet, egal wo jetzt genau. Wenn man jetzt bspw. den ST angewählt hat, der auf einer Linie mit ZOM und ZDM steht und man auf ZDM switchen will, gibt’s durch den ZOM nen Konflikt. Mit dem Ball als Referenzpunkt werden automatisch viele Spieler aufgrund der veränderten Position ausgeschlossen.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    Es macht auf jeden Fall Sinn (eigentlich nur das!), den Spielerwechsel von der Position des Balles abhängig zu machen und erklärt dieses "Durchklicken". Erschreckend ist es dennoch, dass das nun erst aufgefallen ist bzw daran gearbeitet wird und zeigt auf der einen Seite, wie wenig da in den letzten Jahren an den wesentlichen Dingen gearbeitet wurde, auf der anderen Seite, dass da im nächsten Teil ja vielleicht mal wirklich ein Schritt in die richtige Richtung gemacht werden wird.
    Wenn dann noch tatsächlich die Ballphysik verbessert werden sollte, dadurch auch weniger Zufallsprodukte entstehen, bei Zweikämpfem die Bälle nicht wild durch die Gegend fliegen, ist ja schon vieles erreicht.
  • chillachriz
    308 posts ✭✭✭
    Ich habe in den neuen Gameplay-Trailer 2 Tacklings gesehen,beide erfolgreich.

    Ich bin gehypt
  • wizzzo
    2079 posts ✭✭✭
    Denke, das wird das beste Fifa aller Zeiten.

    Für 3-4 Wochen.
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    Zum jetzigen Zeitpunkt über das Gameplay in Fifa 20 zu diskutieren ist wie über das Wetter am 27.09. zu spekulieren.
  • Schnischna1992
    8455 posts Moderator
    Gefällt mir

    5n0dt8rhw4ss.jpeg
  • horny737
    224 posts ✭✭✭
    Das Problem, das auftreten könnte, wenn das Spiel noch skilllastiger wird (mehr knöpfe etc, mehr aktiv verteidigen ) dass der Durchschnitt überfordert wird. Und ea entwirft das Spiel nicht für die besten 5%, sondern für alle.
    Beispiel dafür ist verteidigen vor einem Jahr, das auch zu schwierig für viele War (8:0 und so Ergebnisse ) und der erste Patch es wieder massentauglicher macht und gewisse Feature so abschwächt, dass sie nahezu irrelevant werden
  • Hallo
    65 posts ✭✭✭
    Fifa 20 war, wie in den Teilen davor, bei Gold-Status des Vorgängers nahezu fertig. Zumindest laut den Entwicklern in Vancouver.

    Ihr glaubt doch nicht im Ernst, ein fertiges Produkt mit Verbesserungen zu bekommen?

    Schaue ich mal in die inoffiziellen, nicht bevormundeten Foren, sieht es für den Verkauf von F20 noch schlechter als für 19 aus. Und das waren schon 25% weniger incl. abstürzender Aktie.
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    Hallo schrieb: »
    Fifa 20 war, wie in den Teilen davor, bei Gold-Status des Vorgängers nahezu fertig. Zumindest laut den Entwicklern in Vancouver.

    Ihr glaubt doch nicht im Ernst, ein fertiges Produkt mit Verbesserungen zu bekommen?

    Schaue ich mal in die inoffiziellen, nicht bevormundeten Foren, sieht es für den Verkauf von F20 noch schlechter als für 19 aus. Und das waren schon 25% weniger incl. abstürzender Aktie.

    Ich denke durch die Flut an Spezialevents, gerade zu Beginn des Jahres und die gefloppte Einführung von Prime Moments Icons konnte man schon sehen wie verzweifelt versucht wurde fehlende Einnahmen auszugleichen. Doch ich glaube das hat nur noch mehr Spieler verschreckt da die Balance einfach verfehlt wurde.
    Das Enderesultat war das sie fifa 19 "aufgegeben" haben und sich dafür nur noch auf fifa 20 konzentrieren wollen. Das Gameplay besser machen und mehr auf die Wünsche der Community eingehen. 😉
    Im Prinzip bleiben es die selben Phrasen wie jedes Jahr, doch was letztendlich raus kommt ist wie schon einmal gesagt Kaffeesatzleserei.
  • Jaloc
    1385 posts ✭✭✭
    Da hat jemand ganz aufmerksam den Trailer geschaut.

    hfjg89nh6sqg.jpeg

    😍😍😍😍
    Endlich zu Hause spielen 😍
  • Ab wann kann man vorbestellen ist das bekannt?
    Geht das wieder ingame in fifa 19 mit rabatt wie im
    Jahr zuvor?
  • Geasy0
    11614 posts ✭✭✭
    bearbeitet 22. Juli
    Ab wann kann man vorbestellen ist das bekannt?
    Geht das wieder ingame in fifa 19 mit rabatt wie im
    Jahr zuvor?

    Ingame kannste jetzt schon, zumindest die Ultimate Edition. Und nur bis Anfang August
    Ansonsten kannst überall auch normal vorbestellen
  • Fifaliker0712
    131 posts ✭✭✭
    Hi,
    Ich habe gehört das die Merkur Spiel Arena (Düsseldorf) in Fifa 20 enthalten sein soll stimmt das? :)
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    Fifaliker0712 schrieb: »
    Hi,
    Ich habe gehört das die Merkur Spiel Arena (Düsseldorf) in Fifa 20 enthalten sein soll stimmt das? :)

    habe ich noch nix gehört von aber da es einige neu BULI Stadien geben soll kann ich mir das gut vorstellen.


  • Cybah
    1112 posts ✭✭✭
    Zitiere mich mal selbst, falls hier wirklich mal Wünsche gelesen werden von EA.
    Cybah schrieb: »
    Frage:

    Warum gibt es nicht alle Spieler per SBC? Warum muss ich mir nen Klose oder Ballack unbedingt auf dem Transfermarkt kaufen? Und warum muss es nur bestimmte Versionen von Icons per SBC geben?

    Einen Gullit 90 kann ich mir auf dem Markt nicht leisten und einen 93er nicht per SBC. Einen 90er Gullit hätte ich dagegen bestimmt machen können mit meinen untauschbaren Spielern (+ Coins) im Verein.

    Für zukünftige Fifa-Teile wünsche ich mir eine Mid-Icon-SBC für jede Ikone. Plus Upgrade-SBCs für die jeweilige Prime-Version und eine weitere für die Moments-Version. Es macht keinen Sinn, dass die Icon-SBCs nur für die reichsten der Reichen im Spiel eingebaut wurden. Es gibt sicherlich mehr Leute wie mich, die sich mit einem 90er Gullit begnügen würden, nur haben sie nicht die Möglichkeit dazu ihn zu machen.

  • lampbln
    725 posts ✭✭✭
    Man sollte sich doch jetz bis Ende Juli das game vorbestellen online um die Prozente mitzunehmen und dann im September ea access holen damit man so früh wie möglich spielen kann und nebenbei nen ganz anständigen Rabatt hatte oder wie ist die beste Vorgehensweise?
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    lampbln schrieb: »
    Man sollte sich doch jetz bis Ende Juli das game vorbestellen online um die Prozente mitzunehmen und dann im September ea access holen damit man so früh wie möglich spielen kann und nebenbei nen ganz anständigen Rabatt hatte oder wie ist die beste Vorgehensweise?

    Ich habe damals noch via Türkei das Jahresabo abgeschlossen daher zahle ich nur rund 7 Euro im Jahr und muss mir keine Gedanken um solche Dinge machen. Aber an deiner Stelle würde ich das EA Access Monatsabo machen, Fifa vorbestellen und dann das Abo wieder stornieren. Im September dann das selbe Spiel, Abo abschließen, die 10 Stunden daddeln und wenn der Zugang frei ist wieder stornieren. Kannst aber auch auf kinguin oder andere key Seiten schauen ob es auch günstig ein Jahresabo als key gibt wenn du etwas mehr als fifa spielen willst.
  • lampbln
    725 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    lampbln schrieb: »
    Man sollte sich doch jetz bis Ende Juli das game vorbestellen online um die Prozente mitzunehmen und dann im September ea access holen damit man so früh wie möglich spielen kann und nebenbei nen ganz anständigen Rabatt hatte oder wie ist die beste Vorgehensweise?

    Ich habe damals noch via Türkei das Jahresabo abgeschlossen daher zahle ich nur rund 7 Euro im Jahr und muss mir keine Gedanken um solche Dinge machen. Aber an deiner Stelle würde ich das EA Access Monatsabo machen, Fifa vorbestellen und dann das Abo wieder stornieren. Im September dann das selbe Spiel, Abo abschließen, die 10 Stunden daddeln und wenn der Zugang frei ist wieder stornieren. Kannst aber auch auf kinguin oder andere key Seiten schauen ob es auch günstig ein Jahresabo als key gibt wenn du etwas mehr als fifa spielen willst.

    Ok danke für die Info. Den einzigen Punkt, welchen ich nicht verstehe ist der, dass ich jetzt das EA Access Abo machen und dann vorbestellen soll, nur um es dann wieder zu kündigen und im September (da verstehe ich es wegen den 10 Stunden) wieder abschließen soll? . Bekomm ich dadurch mehr Rabatt im Vergleich zu den 10 Prozent über den Ps4 Store?
  • Geasy0
    11614 posts ✭✭✭
    lampbln schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    lampbln schrieb: »
    Man sollte sich doch jetz bis Ende Juli das game vorbestellen online um die Prozente mitzunehmen und dann im September ea access holen damit man so früh wie möglich spielen kann und nebenbei nen ganz anständigen Rabatt hatte oder wie ist die beste Vorgehensweise?

    Ich habe damals noch via Türkei das Jahresabo abgeschlossen daher zahle ich nur rund 7 Euro im Jahr und muss mir keine Gedanken um solche Dinge machen. Aber an deiner Stelle würde ich das EA Access Monatsabo machen, Fifa vorbestellen und dann das Abo wieder stornieren. Im September dann das selbe Spiel, Abo abschließen, die 10 Stunden daddeln und wenn der Zugang frei ist wieder stornieren. Kannst aber auch auf kinguin oder andere key Seiten schauen ob es auch günstig ein Jahresabo als key gibt wenn du etwas mehr als fifa spielen willst.

    Ok danke für die Info. Den einzigen Punkt, welchen ich nicht verstehe ist der, dass ich jetzt das EA Access Abo machen und dann vorbestellen soll, nur um es dann wieder zu kündigen und im September (da verstehe ich es wegen den 10 Stunden) wieder abschließen soll? . Bekomm ich dadurch mehr Rabatt im Vergleich zu den 10 Prozent über den Ps4 Store?

    Mit access bekommst zusätzlich nochmal 10%
  • lampbln
    725 posts ✭✭✭
    Geasy0 schrieb: »
    lampbln schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    lampbln schrieb: »
    Man sollte sich doch jetz bis Ende Juli das game vorbestellen online um die Prozente mitzunehmen und dann im September ea access holen damit man so früh wie möglich spielen kann und nebenbei nen ganz anständigen Rabatt hatte oder wie ist die beste Vorgehensweise?

    Ich habe damals noch via Türkei das Jahresabo abgeschlossen daher zahle ich nur rund 7 Euro im Jahr und muss mir keine Gedanken um solche Dinge machen. Aber an deiner Stelle würde ich das EA Access Monatsabo machen, Fifa vorbestellen und dann das Abo wieder stornieren. Im September dann das selbe Spiel, Abo abschließen, die 10 Stunden daddeln und wenn der Zugang frei ist wieder stornieren. Kannst aber auch auf kinguin oder andere key Seiten schauen ob es auch günstig ein Jahresabo als key gibt wenn du etwas mehr als fifa spielen willst.

    Ok danke für die Info. Den einzigen Punkt, welchen ich nicht verstehe ist der, dass ich jetzt das EA Access Abo machen und dann vorbestellen soll, nur um es dann wieder zu kündigen und im September (da verstehe ich es wegen den 10 Stunden) wieder abschließen soll? . Bekomm ich dadurch mehr Rabatt im Vergleich zu den 10 Prozent über den Ps4 Store?

    Mit access bekommst zusätzlich nochmal 10%

    Ah perfekt das wusste ich nicht , danke.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien