Fifa 20 die ersten Wochen, wie geht Ihr vor?

«134
Banshee
7041 posts ✭✭✭
bearbeitet 13. Juni
Moin Jungs
Mich würde mal interessieren was ihr so die ersten Wochen in Fifa 20 treibt und selbst wenn ihr Fifa 20 nicht holt, was ihr in Fifa 19 getrieben habt

Paar Fragen an euch zb.


Falls ihr ea access kauft wie nutzt ihr die 10 Stunden?
Kauft ihr euch fp und wenn ja wie viele?

Spielt ihr anfangs jeden Tag die 4 Spiele sb? Oder nur bis zu einem bestimmten Rang bzw gar nicht?

Dr nehmt ihr Coins obwohl anfangs gefühlt jeder Spieler etwas Wert ist oder nehmt ihr Packs? Wenn ja untrade oder tauschbar?

Startet ihr direkt mit trading, üv oder lässt ihr erstmal den Markt sich stabilisieren?

Versucht ihr direkt die ersten wls zu spielen falls es zeitlich passt?

Bin mal gespannt auf eure Antworten
Post editiert von

Kommentare

  • mcmakaay
    130 posts ✭✭✭
    bearbeitet 13. Juni
    Ich werde auch dieses Jahr versuchen, den Karrieremodus durchzuziehen. Ich hoffe es kommen viele Änderungen. Hoffentlich sind alle Stadien der Bundesliga dabei. Gerne dafür auch weniger englische Stadien. Fut habe ich vor einem Monat angefangen. Richtig Spaß macht mir das nicht. Als einzigen Star habe ich Andy Carroll bekommen. Für einen Berufstätigen ist der Modus nichts.
  • Banshee
    7041 posts ✭✭✭
    mcmakaay schrieb: »
    Ich werde auch dieses Jahr versuchen, den Karrieremodus durchzuziehen. Ich hoffe es kommen viele Änderungen. Hoffentlich sind alle Stadien der Bundesliga dabei. Gerne dafür auch weniger englische Stadien. Fut habe ich vor einem Monat angefangen. Richtig Spaß macht mir das nicht. Als einzigen Star habe ich Andy Carroll bekommen. Für einen Berufstätigen ist der Modus nichts.

    Sorry aber dass ist totaler quatsch
    Ich bin auch berufstätig und habe ein mega Team auf meinem rtg acc den ich sogar noch neben meinem main acc spiele
    Dazu ein normales Leben mit Verlobte Freunden usw
  • Pastard
    65 posts ✭✭✭
    Ich werde versuchen möglichst viel UV zu betreiben, um dann nach zwei Monaten mich immer weniger zu kümmern und im Januar mein letztes Spiel machen.
    Außer EA überrascht mich und ich bleib motiviert bis zum Ende.
    Im Januar Kauf ich dann PES und spiele es ebenfalls zwei Monate spielen.

    WL mit 30 spielen ist für mich viel zu viel. Kein Plan, wie man das an mehreren Wochenenden schaffen soll.

    Der Hype von früher ist vorbei, allerdings sehe ich ausgerechnet das als positiv an, da man nur überrascht werden kann .
  • mcmakaay
    130 posts ✭✭✭
    Ein online Karrieremodus wäre auch geil.
  • Svensationell
    355 posts ✭✭✭
    Ich werde wieder nur am anfang 100-200 Euro reinhauen.Webapp und early ac.
    Nutzen und dann mit iconen handeln.
    Mein Vorsatz KEINE Spieler sbc machen
  • Kennt sich jemand aus mit der Online Edition? Wenn ich mir diese hole kann mein Bruder auf seinem Account auf der gleichen PS4 auch Fifa und damit ein eigenes ultimate team spielen?
  • edit: Wie kan ich eine Diskussion ertsellen?
  • Banshee
    7041 posts ✭✭✭
    Matthias00 schrieb: »
    Kennt sich jemand aus mit der Online Edition? Wenn ich mir diese hole kann mein Bruder auf seinem Account auf der gleichen PS4 auch Fifa und damit ein eigenes ultimate team spielen?

    Ja kann er
    Unter folgenden voraussetzungen
    Du kaufst die online edition auf dem Account auf dem Playstation Plus ist

    Dann meldest Du Dich mit dem Account auf der Konsole deines Bruders an und machst die ps4 als primär für den account
    Dann muss dein Bruder die ps4 fürs seinen Account auch als primär festgelegt haben und zack

    Ihr braucht nur 1x PS plus und 1x Fifa 20

    Ist erlaubt und mache ich seit 2 Jahren so
  • Egozentrum
    148 posts ✭✭✭
    bearbeitet 20. Juni
    Naja. Also das FIFA in den Pushnachrichten schreibt das man alsSpieler noch grössere Chancen hat mit Schüssen zu treffen und das die KI Verteidigung besser und intelligenter wird lässt mich daran zweifeln das FIFA begriffen hat was sie hätten ändern sollen.. werde auch ein wenig Echtgeld investieren und versuchen die Hybrid sbcs zu machen. Inklusive ligen sbc mit guten packs belohnungen, falls die schon verfügbar sind

    Edit: werde anfangs nicht online spielen sondern mich mit dem Computer messen bis ich ein halvwegs anständiges team habe .. also ja. SB spielen
  • Kasimir83
    17 posts ✭✭✭
    bearbeitet 24. Juni
    Freigegeben zum Löschen
    Post editiert von
  • AslanGS
    1829 posts ✭✭✭
    Kann mit jmd erklären wie diese early acc funktioniert?

    Hat jeder das recht oder nur die vorbesteller?

    Ich bestelle mir wie immer die 99€ version, kann ich damit auch diese 10 std spielen?

    B2T: wie immer 100-200€ für den start für packs
  • Kasimir83
    17 posts ✭✭✭
    FIFA 19 war einer der größten Fehlkäufe die ich im vergangenen Jahr gemacht habe und da warte ich lieber ab was mit 20 wird. Ich habe mit UT angefangen und mir eine komplette Bundesligatruppe aufgebaut, aber mit jeden Patch den EA rausgehauen hatte, habe ich das Gefühl gehabt ich wurde immer mehr benachteiligt, weil plötzlich wieder eine Hühnerhaufenabwehr auf dem Feld stand und alles nur noch über 1000 Tricks, Fernschüsse und den typischen Zick Zacklauf ablief, wo dank grottenschlechter Ki Defensive und grottenschlechter Torhüter man mehr Chancen im Lotto hat als in FIFA ein Tor abzuwehren. Ich habe kaum ein Spiel gehabt, wo nicht wenigstens 5 Tore gefallen sind, oftmals waren es sogar mehr.

    Wenn ich mir FIFA 20 hole, dann entweder saubillig oder weil ordentlich am Karrieremodus geschraubt wurde und dann werde ich mich auf diesen konzentrieren. Den Fehler FIFA wegen UT zu holen mache ich nicht mehr. Es war jedes Jahr der gleiche Mist, dass ein Anfangs relativ gut zu spielendes Spiel mit zig Patches regelrecht zerstört wurde. Und wenn ich mir überlege, wie gut die Bewertungen des Spiels nach Release waren und wie sehr die Bewertungen ins bodenlose gestürzt sind, dann weis ich, dass ich mit dieser Kritik nicht allein dastehe.
  • bluecondor92
    548 posts ✭✭✭
    Ich werde mir die Champions Edition nehmen, aber keinen Cent in Packs investieren - zum einen habe ich gerade ein Haus gekauft was die Finanzen natürlich doch etwas schmälert, bzw. die Prioritäten etwas verschiebt :sweat_smile:.
    Zum zweiten habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich aus den Packs die ich mit FP kaufe (letztes Jahr 100€ investiert, mit 7,5k Packs verzogen, bester war ein 83er) sowieso nichts ordentliches ziehe - da sind bei SBC´s die Ausbeuten besser.
    Habe zu Beginn aus einem Free Pack gleich mal Pogba gezogen, und dann am nächsten Tag aus einer SBC Auba - da standen dann nach paar Tagen gleich mal 700k am Konto.

    Werde wohl Anfangs nur SB spielen und ÜV betreiben bis ich ein Team mit einem Rating von um die 85/86 hab und dann Online durchstarten - tu mir mit Low Rated Teams seit letztem Jahr irgendwie extrem schwer.
    WL werde ich sporadisch spielen, wie jetzt auch, ist eben mit einer Frau, Freunden, Arbeit, Sport, Fußballverein etc. nicht immer vereinbar.

    Fand den Teil zwar nicht so extrem gut, aber bin dennoch schon wieder gehyped auf Fifa 20
  • bluecondor92
    548 posts ✭✭✭
    Kasimir83 schrieb: »
    FIFA 19 war einer der größten Fehlkäufe die ich im vergangenen Jahr gemacht habe und da warte ich lieber ab was mit 20 wird. Ich habe mit UT angefangen und mir eine komplette Bundesligatruppe aufgebaut, aber mit jeden Patch den EA rausgehauen hatte, habe ich das Gefühl gehabt ich wurde immer mehr benachteiligt, weil plötzlich wieder eine Hühnerhaufenabwehr auf dem Feld stand und alles nur noch über 1000 Tricks, Fernschüsse und den typischen Zick Zacklauf ablief, wo dank grottenschlechter Ki Defensive und grottenschlechter Torhüter man mehr Chancen im Lotto hat als in FIFA ein Tor abzuwehren. Ich habe kaum ein Spiel gehabt, wo nicht wenigstens 5 Tore gefallen sind, oftmals waren es sogar mehr.

    Wenn ich mir FIFA 20 hole, dann entweder saubillig oder weil ordentlich am Karrieremodus geschraubt wurde und dann werde ich mich auf diesen konzentrieren. Den Fehler FIFA wegen UT zu holen mache ich nicht mehr. Es war jedes Jahr der gleiche Mist, dass ein Anfangs relativ gut zu spielendes Spiel mit zig Patches regelrecht zerstört wurde. Und wenn ich mir überlege, wie gut die Bewertungen des Spiels nach Release waren und wie sehr die Bewertungen ins bodenlose gestürzt sind, dann weis ich, dass ich mit dieser Kritik nicht allein dastehe.

    Tut mir leid, nimms mir nicht Krumm, aber wenn du so leicht Tore bekommst dann ist dein Defensivspiel wohl einfach nicht besonders gut - hatte ähnliche Probleme, habe mir Turtorials angesehen und anschließend deutlich weniger Tore bekommen.
    Klar kommt es immer noch vor dass ich mal 3 oder mehr Hütten in einem Spiel bekomme, aber das ist eher die Seltenheit.

    Mit den Patches muss ich dir allerdings recht geben, von einer OP Technik zur nächsten gepatcht.
  • Kasimir83
    17 posts ✭✭✭
    bearbeitet 26. Juni
    Wieso leicht Tore kriegen, wenn gefühlt jeder Schuss aus 30m sitzt, Bälle die von der Mittellinie aufs Tor gedroschen werden, vom Torhüter zur Ecke geklatscht werden statt ihn sicher aufzunehmen und vieles mehr. Und vielleicht lag es auch am Team. Ich spiele nicht mit einen völlig überpowerten Team wo jeder Spieler über 90er Werte hat. Ich habe ein grundsolides Bundesligateam gehabt mit einen Misch aus allen. Der beste Spieler hatte 87er Wert. FIFA UT verkommt jedes Jahr aufs neue zur reinen Premier League Veranstaltung und dies ändert sich oft erst wenige Monate vorm Release des Nachfolgers, wenn auch andere Spieler in völlig astronomische Höhen gehoben werden und so wenigstens Ansatzweise mithalten können. Das Spiel ist nur noch ein Rennspiel, bei dem alles auf Geschwindigkeit ausgelegt ist.

    Es liegt natürlich auch an mir selbst, da ich nicht den besten Karten hinterherrenne eines Spielers. Ich habe beispielsweise in FIFA 19 ein reines Goldenes Bundesligateam aufgestellt, ohne auch nur eine Spezialkarte, egal ob sie schwarz, pink, rosa oder sonstwie aussah. Mein Anspruch ist es Fußball zu spielen und das ist genau das, was man in UT nicht kann, wenn man erfolgreich sein will.

    Und ich rede auch nicht davon, dass ich 5 Tore reinbekomme, sondern das 5 Tore oftmals im Spiel fallen.
  • Werde mir erstmal die Rezensionen und Bewertungen auf Amazon anschauen.
  • Meint ihr es wird, wie in den vergangen Jahren, möglich sein, seine Fifa Points von Fifa 19 auf Fifa 20 zu übernhemen?

    Besten Dank
  • ThorXC60
    5458 posts ✭✭✭
    Phelia schrieb: »
    Meint ihr es wird, wie in den vergangen Jahren, möglich sein, seine Fifa Points von Fifa 19 auf Fifa 20 zu übernhemen?

    Besten Dank

    Ja
  • Cayit
    28 posts ✭✭✭
    Müsste ja bald neue infos von EA kommen, es hieß ja anfang Juli würden die ersten videos kommen und ende Juli news über die Karriere...
  • Wuwaldo
    192 posts ✭✭✭
    Mein Plan ist relativ einfach

    - 200€ in Fifa19 Points
    - mit EA Access in Fifa20 übertragen
    - mit den Fifa Points in Fifa20 Packs aufmachen und Draft spielen (2/3 zu 1/3).
    - Web App trading
  • Wuwaldo schrieb: »
    Mein Plan ist relativ einfach

    - 200€ in Fifa19 Points
    - mit EA Access in Fifa20 übertragen
    - mit den Fifa Points in Fifa20 Packs aufmachen und Draft spielen (2/3 zu 1/3).
    - Web App trading

    kauf dir doch die Points wenn du über EA Access reingehst ins Spiel da du da doch 10% Rabatt bekommst also bekommst du für 200€ mehr als 24k Points 😉😉🤘
  • baerentoeterR
    34 posts ✭✭✭
    bearbeitet 7. Juli
    Am ende entscheidet EA wie das Game ausgeht, egal wie viel ihr reingesteckt habt. So ist das leider. :( ;)
    Post editiert von
  • Wuwaldo
    192 posts ✭✭✭
    Wuwaldo schrieb: »
    Mein Plan ist relativ einfach

    - 200€ in Fifa19 Points
    - mit EA Access in Fifa20 übertragen
    - mit den Fifa Points in Fifa20 Packs aufmachen und Draft spielen (2/3 zu 1/3).
    - Web App trading

    kauf dir doch die Points wenn du über EA Access reingehst ins Spiel da du da doch 10% Rabatt bekommst also bekommst du für 200€ mehr als 24k Points 😉😉🤘

    Ich werde mir die Fifa Points wie immer über Amazon kaufen wenn die 12K Points nur 89 statt 99 kosten - das sind quasi auch die 10% - ich warte nur noch drauf das das Sonderangebot kommt.

    Kann ich mit EA Access auch noch in Fifa19 reduzierte Points kaufen?

    Ziel ist es direkt am Starttag von EA Access die Points in Fifa 20 zu haben und dann über die Web App Spieler zu ziehen und direkt damit zu traden.
  • DER09ER
    160 posts ✭✭✭
    Die ersten Wochen?
    Werde schön bis nach Weihnachten und dem 15. Patch abwarten und mich vorher informieren ob die Karriere spielbar ist.
  • Hallo
    65 posts ✭✭✭
    bearbeitet 14. Juli
    ...
    Post editiert von
  • Agogo
    20 posts ✭✭✭
    Ich spiele nur online gegen Gegner. Nur wenn ich das Spiel neu habe spiele ich Meisterschaft oder Turnier.
  • Wuwaldo
    192 posts ✭✭✭
    Eventuell weiss es der ein oder andere nicht.

    Bei den Prime Days (gestern und heute) kann man über Amazon für knapp unter € 80 12.000 Fifa Points kaufen für Fifa19 => und die dann ja easy ingame ins Fifa20 übertragen.
  • Yewa21
    1970 posts ✭✭✭
    Warte diesen Monat auf EA Access und bestelle damit FIFA20 vor (Champions Edition)
    dann storniere ich den und hole mir den am 18.9. wieder damit ich die 10 Stunden ab dem 19.9. hab
    Ingame lade ich dann für 100-150€ auf und trade damit (ÜV)

  • Borussenpower85
    1180 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Juli
    Wie immer die Standard Edition kaufen und ab der WEB APP Phase Spieler für 350 kaufen und fürs Doppelte verkaufen . Fifa Points kommen mir nicht ins Haus die 60 Euro fürs Spiel reichen
  • Nach 19 teilen werde ich mich von Fifa 20 verabschieden. Ea hört nicht auf seine Kunden. Jetzt verliert man auch noch die Lizenzen für Teams oder Spieler.

    Die letzten drei Teile hatte ich schon nur wegen dem Realismus mit Original Teams und Spieler spielen zu können. Wenn das auch nicht mehr der Fall ist kann man zu PES wechseln und hat mehr Spaß, spart Geld und Nerven.

    EA demontiert sich leider selbst.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien