FUTTIES [INFORMATIONEN im STARTPOST]

Kommentare

  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.
  • Dodo1980
    909 posts ✭✭✭
    Ja das ist immer so der Unterschied von den Erfahrungen. Bekomme normal auch viel Blödsinn an Items, wie viele andere sicher auch. Beim letzten Teil hab ich 3 Monate alles liegen gelassen und aus langeweile in der Mittagspause auf der Arbeit in der App die letzten Münzen verzogen. Im 2. 7,5k Pack war dann der 93er Gullit da. Naja ob Zufall oder nicht kann man halt nur spekulieren ^^
  • WooDoo
    8208 posts ✭✭✭
    bearbeitet 12. Juli
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Hier wird nichts ins Lächerliche gezogen. Es ist eine wahre Geschichte und genau so Teil der Wahrheit in der Diskussion um angebliche manipulierte Rewards.

    So wie du halt Glück nach zufälligen Pausen hattest, kam bei mir halt der CR7 letzte Woche aus dem nichts. Es gibt keine Gründe, weshalb er dort rausspaziert kommen sollte. Es gibt keine Gründe mir den hinter herzuschieben, oder war mein Account laut EA Algorithmus wohl auf der Kante zum Absprung? Ja mit Sicherheit war es notwendig mal mehr Glück zu geben, so dass sich mein Spielverhalten verändert und ich noch mehr Spiele oder "wieder" Spiele oder was weiß ich.

    Und das subjektive Empfinden über rote Picks oder auch Packs von vielen Leuten kenne ich. Da zieht einer den zweitbesten roten Pick in einer Woche, bei dem er halt in dieser Woche halt mal nichts braucht, aber das merkt man sich natürlich nicht. Dann zieht er 3x Wochen halt immer nur Mittelklasse, aber hat vor 3 Wochen halt den zweitbesten Pick gehabt. Aber "er zieht ja immer nur Müll".
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    WooDoo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Hier wird nichts ins Lächerliche gezogen. Es ist eine wahre Geschichte und genau so Teil der Wahrheit in der Diskussion um angebliche manipulierte Rewards.

    So wie du halt Glück nach zufälligen Pausen hattest, kam bei mir halt der CR7 letzte Woche aus dem nichts. Es gibt keine Gründe, weshalb er dort rausspaziert kommen sollte. Es gibt keine Gründe mir den hinter herzuschieben, oder war mein Account laut EA Algorithmus wohl auf der Kante zum Absprung? Ja mit Sicherheit war es notwendig mal mehr Glück zu geben, so dass sich mein Spielverhalten verändert und ich noch mehr Spiele oder "wieder" Spiele oder was weiß ich.

    Es gibt mit Sicherheit nicht nur Schwarz oder Weiß.
    Mitnichten wollte ich das behaupten.
    Aber an der einen oder anderen Stellschraube mal zu drehen, kann durchaus Sinn machen. Jemand der grds bereit ist, Geld in Packs zu stecken, kann anders getriggert werden wie jemand, der plötzlich nur noch selten spielt, usw.
    Es gibt viele Beispiele und Möglichkeiten und ich schließe es für mich nicht aus, dass das auch passiert.
    Das heißt doch nicht, dass das Regelfall ist.
    Es ist auf jeden Fall nun mal so, dass ich in der WL Gegner hatte, die offensichtlich Woche für Woche fast unerklärliches Glück hatten, während andere Woche für Woche nur Pech hatten. Man kann das natürlich alles einfach mit Glück und Pech erklären, nur ist das in meinen Augen sehr schwer, da es zu häufig und massiv auftritt. In einer WL, 1x Picks, 1x SBC kann das ja alles passieren, aber wie viele TOTS Picks der WL und TOTS SBCs hatten wir nun?
    Ich kann nur für mich sprechen, aber die oben aufgezählten TWs hatte ich nun mal und sonst auch kaum mal was, ein Militao z. B., wäre schon toll gewesen, während andere halt teilweise die top Picks aus mehreren Wochen hintereinander hatten.
    Wie groß ist denn wohl die Wahrscheinlichkeit CR7 als Pick und per SBC zu ziehen? Oder Neymar und Mbappe, die Woche drauf Messi und Suarez oder VVD und TAA?
    Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, Woche für, jede (!) Woche einen TW zu ziehen?
    Je länger diese Picks laufen, je näher sollten alle am Ende stehen.

  • Pikatzo
    1575 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.
  • Pikatzo
    1575 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Hier wird nichts ins Lächerliche gezogen. Es ist eine wahre Geschichte und genau so Teil der Wahrheit in der Diskussion um angebliche manipulierte Rewards.

    So wie du halt Glück nach zufälligen Pausen hattest, kam bei mir halt der CR7 letzte Woche aus dem nichts. Es gibt keine Gründe, weshalb er dort rausspaziert kommen sollte. Es gibt keine Gründe mir den hinter herzuschieben, oder war mein Account laut EA Algorithmus wohl auf der Kante zum Absprung? Ja mit Sicherheit war es notwendig mal mehr Glück zu geben, so dass sich mein Spielverhalten verändert und ich noch mehr Spiele oder "wieder" Spiele oder was weiß ich.

    Es gibt mit Sicherheit nicht nur Schwarz oder Weiß.
    Mitnichten wollte ich das behaupten.
    Aber an der einen oder anderen Stellschraube mal zu drehen, kann durchaus Sinn machen. Jemand der grds bereit ist, Geld in Packs zu stecken, kann anders getriggert werden wie jemand, der plötzlich nur noch selten spielt, usw.
    Es gibt viele Beispiele und Möglichkeiten und ich schließe es für mich nicht aus, dass das auch passiert.
    Das heißt doch nicht, dass das Regelfall ist.
    Es ist auf jeden Fall nun mal so, dass ich in der WL Gegner hatte, die offensichtlich Woche für Woche fast unerklärliches Glück hatten, während andere Woche für Woche nur Pech hatten. Man kann das natürlich alles einfach mit Glück und Pech erklären, nur ist das in meinen Augen sehr schwer, da es zu häufig und massiv auftritt. In einer WL, 1x Picks, 1x SBC kann das ja alles passieren, aber wie viele TOTS Picks der WL und TOTS SBCs hatten wir nun?
    Ich kann nur für mich sprechen, aber die oben aufgezählten TWs hatte ich nun mal und sonst auch kaum mal was, ein Militao z. B., wäre schon toll gewesen, während andere halt teilweise die top Picks aus mehreren Wochen hintereinander hatten.
    Wie groß ist denn wohl die Wahrscheinlichkeit CR7 als Pick und per SBC zu ziehen? Oder Neymar und Mbappe, die Woche drauf Messi und Suarez oder VVD und TAA?
    Wie groß ist wohl die Wahrscheinlichkeit, Woche für, jede (!) Woche einen TW zu ziehen?
    Je länger diese Picks laufen, je näher sollten alle am Ende stehen.

    Was die leute alles in den SBCs hatten kannst du ja garnicht wissen. Was du sehen kannst sind ja nur die roten Picks. Wie man aber in den WL Thread sieht war da die Wahrscheinlichkeit schon höher mal was gutes zu ziehen daher ist es auch nicht verwunderlich wenn es auch mal leute gibt die mehrere gute Picks haben. Man darf auch nicht vergessen das man sich sein Team auch gerne nach den Picks baut. Die Gegner die man in der WL hat würde ich auch nicht gerade als querschnitt der Fifaspieler her nehmen.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    bearbeitet 12. Juli
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.

    Nein, mit Zufall (Glück / Pech) kann man das eben nach mehreren Wochen nicht mehr erklären. Nimm einen Würfel - bei 1x würfeln kann alles passieren, aber je häufiger 2 Menschen würfeln, je näher kommen sie sich im Würfelergebnis.
    Hier kann das mit einem objektiven Zufall mMn (!) nicht mehr erklärt werden.
    Es ist kein Zufall, wenn einer bei 10 (?) mal 2 Picks und etlichen SBCs nur Crap hat und ein anderer Mbappe, Neymar, CR7, VVD und TAA hat. Das widerspricht dem Zufallsprinzip, da das dafür mittlerweile schon zu lange läuft.
    Gründe gibt es genug - Spielerbindung ist selbstverständlich auch ein Aspekt, auch hinsichtlich der jährlichen Vollpreistitel, die Leute bei der Stange halten und (neu) zu motivieren, aber selbstverständlich auch monetäre Gründe, man kann Leute triggern.
    Aber nochmals, damit meine ich nicht, dass das der Regelfall ist.
    Es kann aber Sinn machen. Und natürlich sitzt da niemand und steuert das, es werden, wenn überhaupt (es ist nur meine Meinung), Algorithmen sein.
  • Pikatzo
    1575 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.

    Nein, mit Zufall (Glück / Pech) kann man das eben nach mehreren Wochen nicht mehr erklären. Nimm einen Würfel - bei 1x würfeln kann alles passieren, aber je häufiger 2 Menschen würfeln, je näher kommen sie sich im Würfelergebnis.
    Hier kann das mit einem objektiven Zufall mMn (!) nicht mehr erklärt werden.
    Es ist kein Zufall, wenn einer bei 10 (?) mal 2 Picks und etlichen SBCs nur Crap hat und ein anderer Mbappe, Neymar, CR7, VVD und TAA hat. Das widerspricht dem Zufallsprinzip, da das dafür mittlerweile schon zu lange läuft.
    Gründe gibt es genug - Spielerbindung ist selbstverständlich auch ein Aspekt, auch hinsichtlich der jährlichen Vollpreistitel, die Leute bei der Stange halten und (neu) zu motivieren, aber selbstverständlich auch monetäre Gründe, man kann Leute triggern.
    Aber nochmals, damit meine ich nicht, dass das der Regelfall ist.
    Es kann aber Sinn machen. Und natürlich sitzt da niemand und steuert das, es werden, wenn überhaupt (es ist nur meine Meinung), Algorithmen sein.

    Das Würfelbeispiel kannst du hier aber nicht anwenden da die Chancen ja nicht gleichverteilt sind.
  • Schnischna1992
    8302 posts Moderator
    Unabhängig davon, ob irgendwo im Hintergrund Wahrscheinlichkeiten verändert werden, ist es doch mit Glück und Pech auf den Punkt begründet.

    Und jetzt bitte zurück zum Thema.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.

    Nein, mit Zufall (Glück / Pech) kann man das eben nach mehreren Wochen nicht mehr erklären. Nimm einen Würfel - bei 1x würfeln kann alles passieren, aber je häufiger 2 Menschen würfeln, je näher kommen sie sich im Würfelergebnis.
    Hier kann das mit einem objektiven Zufall mMn (!) nicht mehr erklärt werden.
    Es ist kein Zufall, wenn einer bei 10 (?) mal 2 Picks und etlichen SBCs nur Crap hat und ein anderer Mbappe, Neymar, CR7, VVD und TAA hat. Das widerspricht dem Zufallsprinzip, da das dafür mittlerweile schon zu lange läuft.
    Gründe gibt es genug - Spielerbindung ist selbstverständlich auch ein Aspekt, auch hinsichtlich der jährlichen Vollpreistitel, die Leute bei der Stange halten und (neu) zu motivieren, aber selbstverständlich auch monetäre Gründe, man kann Leute triggern.
    Aber nochmals, damit meine ich nicht, dass das der Regelfall ist.
    Es kann aber Sinn machen. Und natürlich sitzt da niemand und steuert das, es werden, wenn überhaupt (es ist nur meine Meinung), Algorithmen sein.

    Das Würfelbeispiel kannst du hier aber nicht anwenden da die Chancen ja nicht gleichverteilt sind.

    Naja, das stimmt natürlich, aber die Gegner, die mir hinsichtlich der Picks aufgefallen sind, waren wahrscheinlich Gold Spieler, da sie ungefähr mein Niveau hatten. Und da kann ich das schon vergleichen. Die Diskussion führt auch zu nichts, jeder soll seine Meinung zu dem Thema haben. Wir wissen nichts und die Aussagen, die es gibt, sind wohl kaum neutral.
    Ich wiederhole mich, und dann war es das auch von mir, denn provozieren möchte ich keinen.
    Schau dir oben an, was ich an TWs hatte und dann was andere massiv an top Picks hatten, in einer Mannschaft versammelt. Da ist das für mich nach so vielen Wochen zumindest nur schwer mit kompletten Zufall erklärbar. Mbappe und Neymar als Picks in den Gold Rängen? Ok.
    Dazu Messi und Suarez, nebenher CR7?
    Mag ja sein, dass das einfach Zufall ist, während andere nur TWs und Crap ziehen, aber je länger dieses "Event" mit Picks aus den TOTS läuft, je weniger glaube ich daran. Wie gesagt, diese Woche waren es nun Sommer (gut, den TW hatte ich noch nicht, glaube nun habe ich alle durch) und Süle. Mal sehen, falls ich spiele, was dann nächste Woche so kommt.
    Ich bleibe aber dabei, nach so vielen Wochen sollte sich das Ergebnis innerhalb von Gold 1 und 2 bei den Picks annähern.
    Euch ein schönes Wochenende und entspannt euch, bald braucht ihr euch über mich nicht mehr aufregen 😉
  • Pikatzo
    1575 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.

    Nein, mit Zufall (Glück / Pech) kann man das eben nach mehreren Wochen nicht mehr erklären. Nimm einen Würfel - bei 1x würfeln kann alles passieren, aber je häufiger 2 Menschen würfeln, je näher kommen sie sich im Würfelergebnis.
    Hier kann das mit einem objektiven Zufall mMn (!) nicht mehr erklärt werden.
    Es ist kein Zufall, wenn einer bei 10 (?) mal 2 Picks und etlichen SBCs nur Crap hat und ein anderer Mbappe, Neymar, CR7, VVD und TAA hat. Das widerspricht dem Zufallsprinzip, da das dafür mittlerweile schon zu lange läuft.
    Gründe gibt es genug - Spielerbindung ist selbstverständlich auch ein Aspekt, auch hinsichtlich der jährlichen Vollpreistitel, die Leute bei der Stange halten und (neu) zu motivieren, aber selbstverständlich auch monetäre Gründe, man kann Leute triggern.
    Aber nochmals, damit meine ich nicht, dass das der Regelfall ist.
    Es kann aber Sinn machen. Und natürlich sitzt da niemand und steuert das, es werden, wenn überhaupt (es ist nur meine Meinung), Algorithmen sein.

    Das Würfelbeispiel kannst du hier aber nicht anwenden da die Chancen ja nicht gleichverteilt sind.

    Euch ein schönes Wochenende und entspannt euch, bald braucht ihr euch über mich nicht mehr aufregen 😉

    Wieso aufregen? Hier gibt es ganz andere Leute die mich aufregen, die gleich ausfallend werden wenn man mal nicht der gleichen Meinung ist und versucht zu diskutieren.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    mrniceguy1979 schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Ich möchte mich dann ganz herzlich bei EA bedanken...dafür das sie mir letzte Woche als Bonus für mein vieles Spielen, nämlich jede WL und immer mindestens Rang2 in DIV1 einen tauschbaren CR7 OTW geschenkt zu haben.

    Mussten mich wohl für FIFA 20 halten, sonst wäre ich abgesprungen. Sicher ist sicher.

    @WooDoo
    Du darfst das sehr gerne ins Lächerliche ziehen (wenn es auch überflüssig ist) und deine eigene Meinung zu dem Thema haben.
    Erklären wirst du es trotzdem nicht können.

    Wenn jemand in den Picks der Ligue 1 Neymar TOTS hat, dann hat man Glück - alles gut.
    Wenn man im zweiten Pick dann noch Mbappe hat, hat jemand verdammt viel Glück, soll vorkommen. Wenn dann aber jemand dieses sehr große Glück Woche für Woche hat (Aufzählung siehe oben), eventuell sogar einen absoluten top Pick in der SBC doppelt hat, dann kann man das mit Glück und Pech einfach nicht mehr erklären.
    Ein anderer zieht Woche für Woche Mist (Ederson TOTS, Alisson TOTS als Pick und SBC, Onana TOTS, Oblak TOTS, Sirigu TOTS, Sommer TOTS, ter Stegen TOTS)...auch du solltest da ein Muster erkennen können.
    Ich könnte noch weitere Beispiele aufzählen, auch dass das durchaus Sinn machen kann für EA, aber sei es drum - hinterfragen wirst du das eh nicht.
    Und ich gönne dir deine Meinung und respektiere sie, solltest du auch mal probieren. Ein bissl Naivität könnte man dir nämlich auch unterstellen. Du glaubst an die Neutralität EAs, dass sie nieeee aus monetären Gründen anders handeln würde, ich sehe das etwas kritischer und nehme bestimmte Dinge zur Kenntnis.

    Ist halt genau die Definition von Glück. Gerade das es die Leute mit guten Picks gibt bestätigt eigentlich die Zufallsverteilung, wenn es diese Leute nicht geben würde könnte man schon eher von einer beeinflussung reden.
    Btw kann EA natürlich das ganze steuern wie sie es möchten doch es wurden schon verschiedene Erfahrungsberichte hier geschrieben, ob neuer Account, alter Account, viel Spielen, wenig Spielen, viel Pause, keine Pause, was auch immer. Es gab kein erkennbares Muster das beispielsweise neue Accounts mehr "Glück" haben.
    Welche monetären Gründe wären das eigentlich die Droprate zu beeinflussen? Das jemand wieder mehr Online spielt kann ja nicht das Ziel sein, denn letztlich können Sie aus monetären Interessen ja nur wollen das du Geld auflädst und nicht mehr spielst als vorher.

    Nein, mit Zufall (Glück / Pech) kann man das eben nach mehreren Wochen nicht mehr erklären. Nimm einen Würfel - bei 1x würfeln kann alles passieren, aber je häufiger 2 Menschen würfeln, je näher kommen sie sich im Würfelergebnis.
    Hier kann das mit einem objektiven Zufall mMn (!) nicht mehr erklärt werden.
    Es ist kein Zufall, wenn einer bei 10 (?) mal 2 Picks und etlichen SBCs nur Crap hat und ein anderer Mbappe, Neymar, CR7, VVD und TAA hat. Das widerspricht dem Zufallsprinzip, da das dafür mittlerweile schon zu lange läuft.
    Gründe gibt es genug - Spielerbindung ist selbstverständlich auch ein Aspekt, auch hinsichtlich der jährlichen Vollpreistitel, die Leute bei der Stange halten und (neu) zu motivieren, aber selbstverständlich auch monetäre Gründe, man kann Leute triggern.
    Aber nochmals, damit meine ich nicht, dass das der Regelfall ist.
    Es kann aber Sinn machen. Und natürlich sitzt da niemand und steuert das, es werden, wenn überhaupt (es ist nur meine Meinung), Algorithmen sein.

    Das Würfelbeispiel kannst du hier aber nicht anwenden da die Chancen ja nicht gleichverteilt sind.

    Euch ein schönes Wochenende und entspannt euch, bald braucht ihr euch über mich nicht mehr aufregen 😉

    Wieso aufregen? Hier gibt es ganz andere Leute die mich aufregen, die gleich ausfallend werden wenn man mal nicht der gleichen Meinung ist und versucht zu diskutieren.

    War auch mit einem "😉". Eine sachliche Diskussion kann Spaß machen.
    Nochmals, ein schönes Wochenende und viel Glück bei der WL!
  • Aedtno
    1051 posts ✭✭✭
    Wer sagt eigentlich, dass die roten Karten alles Picks waren? Gibt ja auch eine Upgrade sbc.
  • Wolf
    793 posts ✭✭✭
    Aedtno schrieb: »
    Wer sagt eigentlich, dass die roten Karten alles Picks waren? Gibt ja auch eine Upgrade sbc.

    Und die sind dann auch rot? 🤔
    Nur WL picks sind rot
  • Geasy0
    11264 posts ✭✭✭
    Wolf schrieb: »
    Aedtno schrieb: »
    Wer sagt eigentlich, dass die roten Karten alles Picks waren? Gibt ja auch eine Upgrade sbc.

    Und die sind dann auch rot? 🤔
    Nur WL picks sind rot

    Ja sind auch rot
  • Aedtno
    1051 posts ✭✭✭
    Geasy0 schrieb: »
    Wolf schrieb: »
    Aedtno schrieb: »
    Wer sagt eigentlich, dass die roten Karten alles Picks waren? Gibt ja auch eine Upgrade sbc.

    Und die sind dann auch rot? 🤔
    Nur WL picks sind rot

    Ja sind auch rot

    So sieht es aus, Ich meine ja die Pick Upgrade sbc. Dachte ist aus dem Kontext erkennbar.
  • hiijulius
    1307 posts ✭✭✭
    Glaubt ihr, dass Draxler bei dem Vote eine Chance hat?
  • Edou
    571 posts ✭✭✭
    hiijulius schrieb: »
    Glaubt ihr, dass Draxler bei dem Vote eine Chance hat?

    Hab ihn gewählt, fände es geil. Würde auch perfekt ins team passen. Gehe aber von nein aus.
  • Franchiser
    905 posts ✭✭✭
    Bin ein wenig enttäuscht dass es nicht Talisca wurde
  • Treveris
    1298 posts ✭✭✭
    Franchiser schrieb: »
    Bin ein wenig enttäuscht dass es nicht Talisca Poulsen wurde

    Perisic aber im Vergleich auch sehr überteuert mMn.
  • qeepqeep
    1679 posts ✭✭✭
    Treveris schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    Bin ein wenig enttäuscht dass es nicht Talisca Poulsen wurde

    Perisic aber im Vergleich auch sehr überteuert mMn.

    Voll teuer dafür das die Nation auch schlecht zu linken ist !
  • Dave
    3403 posts Moderator
    Kein Talisca. :'(
  • beda
    2058 posts ✭✭✭
    Treveris schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    Bin ein wenig enttäuscht dass es nicht Talisca Poulsen wurde

    Perisic aber im Vergleich auch sehr überteuert mMn.

    Ich auch, hätt ihn so dringend braucht :(
  • Treveris
    1298 posts ✭✭✭
    beda schrieb: »
    Treveris schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    Bin ein wenig enttäuscht dass es nicht Talisca Poulsen wurde

    Perisic aber im Vergleich auch sehr überteuert mMn.

    Ich auch, hätt ihn so dringend braucht :(

    Hätte sich richtig angenehm mit Laudrup, Skov und Wass linken lassen :/
  • 19MT08
    1300 posts ✭✭✭
    Hab ich was verpasst? Muss man die Spiele nichtmehr fertig spielen?

    Grade 2 stück gehabt die assist mit nem saudi spieler machen danach pause und quitten.

    Dachte man muss die immer zuende spielen damit das statstisch zählt
  • 19MT08
    1300 posts ✭✭✭
    Arias erledigt, jetzt fehlt noch das Upgrade von sanchez RTTf auf Swap dann steht die abwehr
  • Domi805
    968 posts ✭✭✭
    19MT08 schrieb: »
    Hab ich was verpasst? Muss man die Spiele nichtmehr fertig spielen?

    Grade 2 stück gehabt die assist mit nem saudi spieler machen danach pause und quitten.

    Dachte man muss die immer zuende spielen damit das statstisch zählt

    Ich bin auch der Meinung, dass es beim Quitten nicht gezählt wird 🤔
  • > @Dave schrieb:
    > Kein Talisca. :'(

    War doch abzusehen, dass Talisca sich nicht gegen Poulsen und Perisic durchsetzen kann ;)
  • waldfee123
    1150 posts ✭✭✭
    bearbeitet 13. Juli
    Mach mal ne Prognose, wer gewinnt... RV Walker, LV Alaba, ST Zaha, ZM Dembele, IV Bailly, TW Pickford... Nehm noch irgendwie reingewurschtelt Tolisso, Nacho, Ndidi mit ins Boot...
  • WooDoo
    8208 posts ✭✭✭
    waldfee123 schrieb: »
    Mach mal ne Prognose, wer gewinnt... RV Walker, LV Alaba, ST Zaha, ZM Dembele, IV Bailly, TW Pickford... Nehm noch irgendwie reingewurschtelt Tolisso, Nacho, Ndidi mit ins Boot...

    Du hast die bisherigen Kategorien und FUTTIES aber schon mitbekommen, oder?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien