Fifa 20 ja oder nein?

13

Kommentare

  • piccolo_bsc
    915 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:

  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    Entschuldigung die Frage, aber geht das direkt über die Ps, oder vom PC auf USB zur Konsole?
  • Hyotenka
    3087 posts ✭✭✭
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    Entschuldigung die Frage, aber geht das direkt über die Ps, oder vom PC auf USB zur Konsole?

    Normalerweise von PC auf USB und dann auf Konsole, da du den Patch ja runterladen musst und entsprechend formatieren musst.
  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Mai
    gar kein Fifa
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    Entschuldigung die Frage, aber geht das direkt über die Ps, oder vom PC auf USB zur Konsole?

    Sorry, hab die frage erst jetzt gesehen. Wie hyotenka schon sagte, direkt über ps4 geht nicht soweit ich weiß, muss schon von pc auf usb.
  • IceDudeNess
    2951 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    @piccolo_bsc Da würde ich Dich gerne mal per PN kontaktieren, wäre das ok?
    Habe ein paar Fragen
  • DanielEspanya
    241 posts ✭✭✭
    Standart Edition
    Sehr wahrscheinlich ja aber mein Fokus wird definitiv nicht mehr auf FUT liegen.

    In FUT 19 habe ich seit Fifa 16 wieder sehr viel mehr Zeit investiert, weil ich gerade im 1. Halbjahr enormes Packluck und Tradingluck hatte. Aber mir ist schnell aufgefallen, dass das Gameplay welches mich zu Beginn meist begeistert hat immer wieder im Laufe des Fifajahres völlig zerrissen wird. Das FUT Gameplay macht einfach keinen Spaß. Noch dazu übertreibt EA mit ihren scheinheiligen Content maßlos.

    Ich bin gespannt wie sich das in den nächsten Fifajahren verhält, denn EA hat die Messlatte jetzt enorm hoch gestellt.
    Auf die verschiedensten Karten muss ich wohl nicht eingehen, denn die meisten dürften wissen was Sache ist.

    Ich habe die leise Hoffnung, dass sich EA nachdem Journey zu Ende ist auf die anderen Modi außerhalb FUT fokussiert aber da setze ich die Erwartungen bewusst niedrig.
  • Bochumer1848
    362 posts ✭✭✭
    Standart Edition
    Ich werde es mir aufjedenfall holen, weil ich gerne mal am we mit Kollegen und Bierchen bei mir zocke. Fut schau ich mir wie jedes Jahr mal an. Letztes Jahr aber auch erst 2 Monate nach release geholt 🤷‍♂️
  • darkside1710
    13 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    Auf keinen Fall du wirst gebannt nur weil du sehr gute Spieler Verkaufst da heißt es gleich man sei ein Coins verschieber wozu gibt es Kauf und Verkauf EA ist und bleibt ein Sch.e.i.ß.haufen
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    Entschuldigung die Frage, aber geht das direkt über die Ps, oder vom PC auf USB zur Konsole?

    Sorry, hab die frage erst jetzt gesehen. Wie hyotenka schon sagte, direkt über ps4 geht nicht soweit ich weiß, muss schon von pc auf usb.

    Danke euch Jungs.
  • piccolo_bsc
    915 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Mai
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.
  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Kann gut sein, mir hat es damals aber gereicht. Dennoch schön wenn auf pc so viel mehr geht.
  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Mai
    gar kein Fifa
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.

    😁😁😁
  • Aedtno
    1051 posts ✭✭✭
    Ultimate Edition
    Komisch, dachte hier geht es um FIFA... könnt ihr euch nicht in einem PES Forum über den Quark unterhalten...
  • piccolo_bsc
    915 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Mai
    gar kein Fifa
    Aedtno schrieb: »
    Komisch, dachte hier geht es um FIFA... könnt ihr euch nicht in einem PES Forum über den Quark unterhalten...

    Schon schlimm eine kurze Abweichung von mehreren Interessierten. Sorry, wir werden uns sofort für eine Unterhaltung über 8 Posts ein neues Forum erstellen und unsere Telefonnummern austauschen.
    Junge Junge, du schreibst auch privat Strafzettel, oder?...
  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.

    😁😁😁

    Hab ich was falsch geschrieben?😲
  • piccolo_bsc
    915 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.

    😁😁😁

    Hab ich was falsch geschrieben?😲

    Ich denke er freut sich nur über die Tatsache.
  • XlllX
    1847 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.

    😁😁😁

    Hab ich was falsch geschrieben?😲

    Ich denke er freut sich nur über die Tatsache.

    Ah ok, dann passts😬
  • Kili2605
    197 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Mai
    Ultimate Edition
    Letztendlich kaufen wir es fast alle.. Hassliebe eben
  • Taz
    1479 posts ✭✭✭
    Da hier PES angeschnitten wurde: Ich bin kein PES Gegner. Ich habe selber von PES 5 bis PES 2010 jedes Teil gespielt und hatte Riesen Spaß. Damals fand ich PES auch deutlich besser als Fifa.

    Aber mit der PS3 Zeit ist Fifa immer weiter enteilt.

    Ich teste jedes Jahr mindestens die PES Demo an und spiele ggf. bei Kumpels mal eine Runde. Aber ich komme jedes Mal zum gleichen Fazit, dass das Spiel nicht mal im Ansatz mit Fifa mithalten kann.
    Auch unabhängig von den Lizenzen.

    Lange Zeit waren die Spielerbilder in PES noch realistischer, aber das ist spätestens seit diesen Gameface Next Level Shit von EA auch nicht mehr der Fall.

    Die ganzen Bewegungen, Animationen der Spieler oder z B. des Tornetzes sehen bei PES so schlecht wie vor 10 Jahren aus. Während man bei Fifa noch kurz den Eindruck gewinnen kann es handle sich um ein echtes Fußballspiel, sieht man bei den abgehackten Bewegungen in PES sofort dass es kein echtes Fußballspiel ist.

    Manche Aktionen wirken in PES auch unfassbar träge. Es macht sich ja jeder sein eigenes Bild, aber ich kann nie verstehen, wie man das Spiel besser als Fifa finden kann.

    Selbst wenn die Lizenzen genau andersherum vergeben wären, würde ich mehr Spaß am Fifa Spielen haben als an PES.

    Und die große Diskrepanz beim Absatz würde ich behaupten liegt nicht nur an den Lizenzen, denn die hatte PES noch nie und trotzdem haben es früher zig Leute gemoddet und gesuchtet. Da war PES gefühlt gleichauf bzw. sogar vor Fifa in meinem Freundeskreis. Heute kenne ich noch 2 Mann die PES zocken (und das auch nur sehr sporadsich) alle anderen sind bei Fifa gelandet. Überträgt man das aufs Ganze, spricht das dafür, dass wohl ein Großteil der Spieler es ähnlich sieht wie ich und Fifa einfach viel besser findet. Unabhängig von Lizenzen.

    Ich werde weiterhin immer wieder schauen was PES so bringt, aber bisher wird der Abstand zu Fifa eher immer größer als kleiner.
  • Edou
    568 posts ✭✭✭
    Champions Edition
    Taz schrieb: »
    Da hier PES angeschnitten wurde: Ich bin kein PES Gegner. Ich habe selber von PES 5 bis PES 2010 jedes Teil gespielt und hatte Riesen Spaß. Damals fand ich PES auch deutlich besser als Fifa.

    Aber mit der PS3 Zeit ist Fifa immer weiter enteilt.

    Ich teste jedes Jahr mindestens die PES Demo an und spiele ggf. bei Kumpels mal eine Runde. Aber ich komme jedes Mal zum gleichen Fazit, dass das Spiel nicht mal im Ansatz mit Fifa mithalten kann.
    Auch unabhängig von den Lizenzen.

    Lange Zeit waren die Spielerbilder in PES noch realistischer, aber das ist spätestens seit diesen Gameface Next Level Shit von EA auch nicht mehr der Fall.

    Die ganzen Bewegungen, Animationen der Spieler oder z B. des Tornetzes sehen bei PES so schlecht wie vor 10 Jahren aus. Während man bei Fifa noch kurz den Eindruck gewinnen kann es handle sich um ein echtes Fußballspiel, sieht man bei den abgehackten Bewegungen in PES sofort dass es kein echtes Fußballspiel ist.

    Manche Aktionen wirken in PES auch unfassbar träge. Es macht sich ja jeder sein eigenes Bild, aber ich kann nie verstehen, wie man das Spiel besser als Fifa finden kann.

    Selbst wenn die Lizenzen genau andersherum vergeben wären, würde ich mehr Spaß am Fifa Spielen haben als an PES.

    Und die große Diskrepanz beim Absatz würde ich behaupten liegt nicht nur an den Lizenzen, denn die hatte PES noch nie und trotzdem haben es früher zig Leute gemoddet und gesuchtet. Da war PES gefühlt gleichauf bzw. sogar vor Fifa in meinem Freundeskreis. Heute kenne ich noch 2 Mann die PES zocken (und das auch nur sehr sporadsich) alle anderen sind bei Fifa gelandet. Überträgt man das aufs Ganze, spricht das dafür, dass wohl ein Großteil der Spieler es ähnlich sieht wie ich und Fifa einfach viel besser findet. Unabhängig von Lizenzen.

    Ich werde weiterhin immer wieder schauen was PES so bringt, aber bisher wird der Abstand zu Fifa eher immer größer als kleiner.

    Kann ich so nur zustimmen.
  • SGEadlerangriff
    3081 posts ✭✭✭
    Standart Edition
    Edou schrieb: »
    Taz schrieb: »
    Da hier PES angeschnitten wurde: Ich bin kein PES Gegner. Ich habe selber von PES 5 bis PES 2010 jedes Teil gespielt und hatte Riesen Spaß. Damals fand ich PES auch deutlich besser als Fifa.

    Aber mit der PS3 Zeit ist Fifa immer weiter enteilt.

    Ich teste jedes Jahr mindestens die PES Demo an und spiele ggf. bei Kumpels mal eine Runde. Aber ich komme jedes Mal zum gleichen Fazit, dass das Spiel nicht mal im Ansatz mit Fifa mithalten kann.
    Auch unabhängig von den Lizenzen.

    Lange Zeit waren die Spielerbilder in PES noch realistischer, aber das ist spätestens seit diesen Gameface Next Level Shit von EA auch nicht mehr der Fall.

    Die ganzen Bewegungen, Animationen der Spieler oder z B. des Tornetzes sehen bei PES so schlecht wie vor 10 Jahren aus. Während man bei Fifa noch kurz den Eindruck gewinnen kann es handle sich um ein echtes Fußballspiel, sieht man bei den abgehackten Bewegungen in PES sofort dass es kein echtes Fußballspiel ist.

    Manche Aktionen wirken in PES auch unfassbar träge. Es macht sich ja jeder sein eigenes Bild, aber ich kann nie verstehen, wie man das Spiel besser als Fifa finden kann.

    Selbst wenn die Lizenzen genau andersherum vergeben wären, würde ich mehr Spaß am Fifa Spielen haben als an PES.

    Und die große Diskrepanz beim Absatz würde ich behaupten liegt nicht nur an den Lizenzen, denn die hatte PES noch nie und trotzdem haben es früher zig Leute gemoddet und gesuchtet. Da war PES gefühlt gleichauf bzw. sogar vor Fifa in meinem Freundeskreis. Heute kenne ich noch 2 Mann die PES zocken (und das auch nur sehr sporadsich) alle anderen sind bei Fifa gelandet. Überträgt man das aufs Ganze, spricht das dafür, dass wohl ein Großteil der Spieler es ähnlich sieht wie ich und Fifa einfach viel besser findet. Unabhängig von Lizenzen.

    Ich werde weiterhin immer wieder schauen was PES so bringt, aber bisher wird der Abstand zu Fifa eher immer größer als kleiner.

    Kann ich so nur zustimmen.

    Sign
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    XlllX schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    IceDudeNess schrieb: »
    piccolo_bsc schrieb: »
    Edou schrieb: »
    Die Hälfte wo sich Fifa nicht mehr holen wollen,werden wir doch Spätestens im November wieder hier sehen/lesen :D

    Denke ich auch, spätestens wenn EA ihr tolles neues Programm für 20, wie angekündigt das vieles umgekrempelt werden soll, angekündigt haben. Für mich ist fifa ein muss, das einzige was ich zocke. Zur not auch nur karriere, aber egal :D

    Ich glaube schon dass bei Leuten wie mir das Sättigungsgefühl gegenüber der Sucht überwiegt nach fast 10 Jahren FUT. Es ist ja im Grunde jedes Jahr derselbe Zyklus mit dem einen oder anderen neuen Event und neuen bunten Karten.
    Ich persönlich habe schon im Februar komplett mit FIFA aufgehört, so früh war das noch nie der Fall. Noch nie hat es so wenig Spaß gemacht das Spiel an sich zu spielen, hat nichtmal viel mit FUT zu tun.
    Seit ich mir PES 2019 für PC geholt und komplett umgemoddet hab(100+ Stadien, alle Ligen, Trikots etc., 2800 Custom Faces, Mods die das Gameplay verändern) spiel ich wieder JEDEN Tag virtuellen Fußball, teilweise 6-8h. Ich weiß echt nicht wann ich das bei FIFA zuletzt hatte außerhalb der WL.

    FIFA 20 muss schon eine Revolution hervorbringen um mich zu motivieren den Zyklus zum 10.mal anzugehen.

    Das habe ich jetzt auch gemacht, PES 2019 geholt - hatte total vergessen, wie viel Spaß Foppes am PC/Konsole machen kann.
    Bockt ohne Ende.....erst denkt man, wie komisch ist das denn, aber nach ein paar Spielen nur noch Fußball pur, was für ein Spaß!

    Und als perfekte Zugabe....endlich Fußball in 21:9 - für die Freunde von EA technisch in einer anderen Dimension!

    @IceDudeNess Das ist mein gemoddetes PES 2019, schon ziemlich geil was auf dem PC alles möglich ist:


    Ist auf der ps4 genauso möglich

    @XlllX Nicht in dem Ausmaß. Ich hab über 100 Stadien mit modelliertem 3D-Gras installiert, dazu 2800 Custom-Faces(davon 300 Buli-Spieler), die Mini-Faces in der Aufstellung(alle erstellten Buli-Spieler haben auf PS4 ein graues blankes Menüface), Scoreboards, Werbebanden, die Einblendungen und Aufstellungen vor dem Spiel, Menügrafiken für die Master League usw. Nichtmal der Signal-Iduna-Park aus dem Video ist auf PS4 möglich. PC ist Lichtjahre überlegen was das Editing angeht. Vom Gameplay-Patch will ich gar nicht reden, es spielt sich dank monatelanger Arbeit einiger in der Community soviel besser als die "KONAMI-Version" auf PS4.

    @IceDudeNess Natürlich, mach das. Falls du Discord hast kannst du mir auch deine ID schreiben.

    Mir geht es nur um die Spielernamen dabei, muss gar nicht so detailliert sein auf der PS 4,wenn es mich betrifft, so lange das Gameplay passt, alles gut.

    Das geht locker. Spielernamen, teams, faces. Sogar banden und fangesänge.

    😁😁😁

    Hab ich was falsch geschrieben?😲

    Ich denke er freut sich nur über die Tatsache.

    Ah ok, dann passts😬

    Jupp, genau das 😉.
  • ThilliMilli
    731 posts ✭✭✭
    bearbeitet 20. Mai
    gar kein Fifa
    Wahrscheinlich schon, jedoch kein FUT, sondern nur Karriere oder ein schnelles Spiel zwischendurch.

    FUT kostet einfach zu viel Zeit, wenn man ein vernünftiges Team haben will. Diese Zeit möchte ich einfach für andere Dinge haben.

  • MrNeymarJr
    131 posts ✭✭✭
    Werde mir das 20er holen, da ich 19 ausgelassen habe.
  • Ante_Portas
    23 posts ✭✭✭
    gar kein Fifa
    Dank so etwas hier gar kein Fifa.

    https://ibb.co/ftSphS4
    https://ibb.co/GF4bMmC

    Jo EA... also... nein.
  • Taz
    1479 posts ✭✭✭
    bearbeitet 23. Mai
    Ante_Portas schrieb: »
    Dank so etwas hier gar kein Fifa.

    https://ibb.co/ftSphS4
    https://ibb.co/GF4bMmC

    Jo EA... also... nein.

    Wie ich solche Zeitlupen Superzoom Heulerei hasse. Wenn ich beim echten realen Fußball so eine Kamera anlege, verformt sich der Ball teilweise so extrem, dass man meinen könnte der ist sicher kaputt.

    Natürlich eine Schande, dass die Spielengine noch keine 100% Simulation der Wirklichkeit hinbekommt 🙈

    Beim ersten Bild würde in Wirklichkeit einfach die Hose verdrängt werden vom Ball. Sorry dass das Spiel dafür keine Berechnungen verschwendet. Denn würde deine PS4 aber wahrscheinlich nicht mehr reichen...

    Was da im 100-fachen Zoom bei 10-facher Zeitlupe im allerkleinsten Detail passiert, ist doch egal, solange das Live Erlebnis einen realistischen Eindruck macht.
    Und wer jetzt damit kommt in Fifa fallen dadurch ständig dumme Tore, dem würde ich mal ans Herz legen ein paar echte Fußballspiele zu gucken.
    Da gibt es noch viel mehr Zufallsaktionen und die Anzahl der Tore wo eine ordentliche Portion Glück dabei ist, ist bedeutend höher als in Fifa.


    Ich würde einfach mal behaupten es gibt so gut wie keine Spiele, wo es solche Kollisionensfehler wie auf deinen Bildern, nicht gibt.
    Zumindest bei dem grafischen Niveau.

    Nur viele andere Spiele bieten nicht die Möglichkeit einer Super Slomo Zoom Wiederholung.

    Ich finde sowas einfach nur lächerlich.
  • hasyrocks
    1089 posts ✭✭✭
    Ultimate Edition
    Taz schrieb: »
    Ante_Portas schrieb: »
    Dank so etwas hier gar kein Fifa.

    https://ibb.co/ftSphS4
    https://ibb.co/GF4bMmC

    Jo EA... also... nein.

    Wie ich solche Zeitlupen Superzoom Heulerei hasse. Wenn ich beim echten realen Fußball so eine Kamera anlege, verformt sich der Ball teilweise so extrem, dass man meinen könnte der ist sicher kaputt.

    Natürlich eine Schande, dass die Spielengine noch keine 100% Simulation der Wirklichkeit hinbekommt 🙈

    Beim ersten Bild würde in Wirklichkeit einfach die Hose verdrängt werden vom Ball. Sorry dass das Spiel dafür keine Berechnungen verschwendet. Denn würde deine PS4 aber wahrscheinlich nicht mehr reichen...

    Was da im 100-fachen Zoom bei 10-facher Zeitlupe im allerkleinsten Detail passiert, ist doch egal, solange das Live Erlebnis einen realistischen Eindruck macht.
    Und wer jetzt damit kommt in Fifa fallen dadurch ständig dumme Tore, dem würde ich mal ans Herz legen ein paar echte Fußballspiele zu gucken.
    Da gibt es noch viel mehr Zufallsaktionen und die Anzahl der Tore wo eine ordentliche Portion Glück dabei ist, ist bedeutend höher als in Fifa.


    Ich würde einfach mal behaupten es gibt so gut wie keine Spiele, wo es solche Kollisionensfehler wie auf deinen Bildern, nicht gibt.
    Zumindest bei dem grafischen Niveau.

    Nur viele andere Spiele bieten nicht die Möglichkeit einer Super Slomo Zoom Wiederholung.

    Ich finde sowas einfach nur lächerlich.

    Schade, dass es hier keine Like-Funktion gibt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien