Neuer Elfertrick?

2»

Kommentare

  • bestdb
    263 posts ✭✭✭
    Meine aktuelle Erfahrung ist auch, dass die Schussrichtung durch eine kurze Kopfbewegung nach links/rechts eindeutig sichtbar wird.

    Angefangen hat es damit, dass mein sonst sicherer Elferschütze Lala-SIF (Elfer 95) so gut wie nicht mehr getroffen hat (von einem Tag auf den anderen -> Patch), und jedes Mal hat der Torwart die Ecke "erraten". Bis mir durch genaueres hinsehen aufgefallen ist, dass der Spieler den Kopf nach links/rechts dreht. Wenn man es weiß, kann man das natürlich etwas umgehen oder - wenn man einen Elfer gegen sich hat - auch ausnutzen. Aber sinnvoll erscheint mir das nicht.
  • hasyrocks
    1089 posts ✭✭✭
    Sasha schrieb: »
    Nur mal so, ich habe einige Elfmeter in meiner amateur Karriere Geschosse und gerne den Torwart vor meinem Elfmeter verladen in dem ich in eine Richtung geschaut habe und kurz vor der Ballberührung verladen und die andere Ecke geschossen.

    Wer dies nicht kennt hat vermutlich nie selbst fussball gespielt.
    Ich finde das gar nicht mal so unsinnig. Leider ist es so, dass man in Fifa oft trotzdem in die Ecke schießt in die man zuerst gezielt hat.

    Natürlich kann man auch im RL den Kopf herumdrehen, bevor man den Elfer schießt. Aber man muss es nicht. Man kann auch mit den Augen schauen.

    Dann soll man es halt in Fifa auch optional machen. ZB, dass man halt mit dem rechten Stick den Kopf bewegen kann - wenn man das will. Ansonsten aber nicht bewegen muss, wenn man schon etwas früher zielt.
  • Martso
    1138 posts ✭✭✭
    Sasha schrieb: »
    Nur mal so, ich habe einige Elfmeter in meiner amateur Karriere Geschosse und gerne den Torwart vor meinem Elfmeter verladen in dem ich in eine Richtung geschaut habe und kurz vor der Ballberührung verladen und die andere Ecke geschossen.

    Wer dies nicht kennt hat vermutlich nie selbst fussball gespielt.
    Ich finde das gar nicht mal so unsinnig. Leider ist es so, dass man in Fifa oft trotzdem in die Ecke schießt in die man zuerst gezielt hat.

    Aber es macht nunmal nicht jeder. Und wenn es jeder so machen würde, dann wüsste der Torwart ja immer wohin geschossen wird. Es gibt auch Schützen die bewusst ins rechte Eck schauen und dann auch rechts schießen weil der Keeper denkt, dass er natürlich nicht dahin schiesst wo er hin schaut.
  • martins9
    761 posts ✭✭✭
    bestdb schrieb: »
    Meine aktuelle Erfahrung ist auch, dass die Schussrichtung durch eine kurze Kopfbewegung nach links/rechts eindeutig sichtbar wird.

    Angefangen hat es damit, dass mein sonst sicherer Elferschütze Lala-SIF (Elfer 95) so gut wie nicht mehr getroffen hat (von einem Tag auf den anderen -> Patch), und jedes Mal hat der Torwart die Ecke "erraten". Bis mir durch genaueres hinsehen aufgefallen ist, dass der Spieler den Kopf nach links/rechts dreht. Wenn man es weiß, kann man das natürlich etwas umgehen oder - wenn man einen Elfer gegen sich hat - auch ausnutzen. Aber sinnvoll erscheint mir das nicht.

    Das ist aber auch seit Beginn von FIFA19 so, nur damit keine Missverständnisse aufkommen.

  • Cosmic
    10 posts ✭✭✭
    Was mir, neben denn genannten Sachen, irgendwie noch negativ aufstösst, ist die Tatsache, dass wenn der Keeper die richtige Ecke hat, er einfach jeden Ball irgendwie holt.
    Ein platzierter, fester Schuss neben den Pfosten... da kann der Keeper die richtige Ecke haben wie er will, da ist die Mehrzahl der Schüsse drin (normalerweise).
    Von Schüssen in die oberen Winkel mal ganz zu schweigen.
  • bestdb
    263 posts ✭✭✭
    martins9 schrieb: »
    bestdb schrieb: »
    Meine aktuelle Erfahrung ist auch, dass die Schussrichtung durch eine kurze Kopfbewegung nach links/rechts eindeutig sichtbar wird.

    Angefangen hat es damit, dass mein sonst sicherer Elferschütze Lala-SIF (Elfer 95) so gut wie nicht mehr getroffen hat (von einem Tag auf den anderen -> Patch), und jedes Mal hat der Torwart die Ecke "erraten". Bis mir durch genaueres hinsehen aufgefallen ist, dass der Spieler den Kopf nach links/rechts dreht. Wenn man es weiß, kann man das natürlich etwas umgehen oder - wenn man einen Elfer gegen sich hat - auch ausnutzen. Aber sinnvoll erscheint mir das nicht.

    Das ist aber auch seit Beginn von FIFA19 so, nur damit keine Missverständnisse aufkommen.

    Sicher? Weil bis vor kurzem sind gegnerische Goalies nicht ständig in das richtige Eck gesprungen. Und @Schnischna1992 hat auch gemeint, dass es mal weggepatched wurde:
    Wurde das nicht mal rausgepatcht? Das gab es doch schon als damals die WL eingeführt wurde. Da haben sich viele beschwert, dass das fürs 11erschießen richtig ätzend sei und dann wurde es rausgenommen. Mir ist das bisher nicht wieder aufgefallen.

  • martins9
    761 posts ✭✭✭
    bestdb schrieb: »
    martins9 schrieb: »
    bestdb schrieb: »
    Meine aktuelle Erfahrung ist auch, dass die Schussrichtung durch eine kurze Kopfbewegung nach links/rechts eindeutig sichtbar wird.

    Angefangen hat es damit, dass mein sonst sicherer Elferschütze Lala-SIF (Elfer 95) so gut wie nicht mehr getroffen hat (von einem Tag auf den anderen -> Patch), und jedes Mal hat der Torwart die Ecke "erraten". Bis mir durch genaueres hinsehen aufgefallen ist, dass der Spieler den Kopf nach links/rechts dreht. Wenn man es weiß, kann man das natürlich etwas umgehen oder - wenn man einen Elfer gegen sich hat - auch ausnutzen. Aber sinnvoll erscheint mir das nicht.

    Das ist aber auch seit Beginn von FIFA19 so, nur damit keine Missverständnisse aufkommen.

    Sicher? Weil bis vor kurzem sind gegnerische Goalies nicht ständig in das richtige Eck gesprungen. Und @Schnischna1992 hat auch gemeint, dass es mal weggepatched wurde:
    Wurde das nicht mal rausgepatcht? Das gab es doch schon als damals die WL eingeführt wurde. Da haben sich viele beschwert, dass das fürs 11erschießen richtig ätzend sei und dann wurde es rausgenommen. Mir ist das bisher nicht wieder aufgefallen.



    Ich bin mir sehr sicher. Ich spiele DR und WL erst seit FIFA19, vorher ein halbes Jahr nur Squad Battles. Ich musste anfangs arg um meine 8 Siege kämpfen, das Elfmeterschießen hat mir, wissend um die Kopfbewegung, oft den ¯\_(ツ)_/¯ gerettet.
  • Bochumer1848
    364 posts ✭✭✭
    martins9 schrieb: »
    bestdb schrieb: »
    martins9 schrieb: »
    bestdb schrieb: »
    Meine aktuelle Erfahrung ist auch, dass die Schussrichtung durch eine kurze Kopfbewegung nach links/rechts eindeutig sichtbar wird.

    Angefangen hat es damit, dass mein sonst sicherer Elferschütze Lala-SIF (Elfer 95) so gut wie nicht mehr getroffen hat (von einem Tag auf den anderen -> Patch), und jedes Mal hat der Torwart die Ecke "erraten". Bis mir durch genaueres hinsehen aufgefallen ist, dass der Spieler den Kopf nach links/rechts dreht. Wenn man es weiß, kann man das natürlich etwas umgehen oder - wenn man einen Elfer gegen sich hat - auch ausnutzen. Aber sinnvoll erscheint mir das nicht.

    Das ist aber auch seit Beginn von FIFA19 so, nur damit keine Missverständnisse aufkommen.

    Sicher? Weil bis vor kurzem sind gegnerische Goalies nicht ständig in das richtige Eck gesprungen. Und @Schnischna1992 hat auch gemeint, dass es mal weggepatched wurde:
    Wurde das nicht mal rausgepatcht? Das gab es doch schon als damals die WL eingeführt wurde. Da haben sich viele beschwert, dass das fürs 11erschießen richtig ätzend sei und dann wurde es rausgenommen. Mir ist das bisher nicht wieder aufgefallen.



    Ich bin mir sehr sicher. Ich spiele DR und WL erst seit FIFA19, vorher ein halbes Jahr nur Squad Battles. Ich musste anfangs arg um meine 8 Siege kämpfen, das Elfmeterschießen hat mir, wissend um die Kopfbewegung, oft den ¯\_(ツ)_/¯ gerettet.

    Jo kann ich so bestätigen. Seit Anfang drin.
  • Phillyside
    1423 posts ✭✭✭
    Frage mich dann, wieso ich so viele Elfmeterschießen gewinne bzw. wieso meine Gegner nicht ständig in die richtigen Ecken hüpfen.
  • Guntherfan
    425 posts ✭✭✭
    Phillyside schrieb: »
    Frage mich dann, wieso ich so viele Elfmeterschießen gewinne bzw. wieso meine Gegner nicht ständig in die richtigen Ecken hüpfen.

    Weil es nicht jeder weiss oder sieht.
    Dazu kommt das manche nicht so schnell reagieren können wenn man erst kurz vorher sieht wohin man schiesst
  • Phillyside
    1423 posts ✭✭✭
    Naja, wenn ich nach links schießen will, dann drücke ich von Anfang bis Ende nach links. Meine Gegner bleiben aber meistens stehen (sofern kein Elfmeterschießen) oder springen genauso häufig in die falsche wie in die richtige Ecke. 🤷🏿‍♀️
  • Schnischna1992
    8302 posts Moderator
    Ich komme mir echt ein wenig dumm vor. Hat jetzt nichts mit euch zu tun. Wie gesagt das wurde definitiv rausgepatcht, dass man an der Bewegung des Kopfes die Richtung erkennen konnte. Das wurde sogar in den Patchnotes angegeben. Das war in FUT18 gewesen meine ich. Von total perplex, dass das wieder drin sein soll. Ich durchforste nachher mal diverse Patchnotes, falls ich noch welche finden sollte.
  • Pottsau
    151 posts ✭✭✭
    Ich komme mir echt ein wenig dumm vor. Hat jetzt nichts mit euch zu tun. Wie gesagt das wurde definitiv rausgepatcht, dass man an der Bewegung des Kopfes die Richtung erkennen konnte. Das wurde sogar in den Patchnotes angegeben. Das war in FUT18 gewesen meine ich. Von total perplex, dass das wieder drin sein soll. Ich durchforste nachher mal diverse Patchnotes, falls ich noch welche finden sollte.

    also ich muss auch sagen das dass defintiv seit anfang Fifa 19 drin ist...
  • martins9
    761 posts ✭✭✭
    Ich habe eben neuerdings - also seit ca. 3-4 Wochen - dann halt das Problem, dass mein Torwart kaum mehr springt, obwohl ich die Ecke sehe. Aber das wird wohl eher am Delay liegen, als dass es nicht mehr richtig funktioniert. Oder ich muss statt Alisson OTW wieder Neto IF ins Tor stellen.
  • Guntherfan
    425 posts ✭✭✭
    Ich komme mir echt ein wenig dumm vor. Hat jetzt nichts mit euch zu tun. Wie gesagt das wurde definitiv rausgepatcht, dass man an der Bewegung des Kopfes die Richtung erkennen konnte. Das wurde sogar in den Patchnotes angegeben. Das war in FUT18 gewesen meine ich. Von total perplex, dass das wieder drin sein soll. Ich durchforste nachher mal diverse Patchnotes, falls ich noch welche finden sollte.

    Vllt hat EA da auch was vermasselt und es auservesehen wieder reingepackt als sie etwas veröndert hatten. Ich selbst habe es auch nur ganz selten das ich die kopfbewegungen sehe aber das kann ja auch beim Gegner anders sein und das es da einfsch nen bug gibt. Ich nenne es mal Bug, will ja nicht das böse S Wort in den Mund nehmen
  • martins9
    761 posts ✭✭✭
    Die meisten zielen meiner Meinung nach mittlerweile einfach so spät, dass es kaum noch auffällt. Viele bewegen aber auch gezielt den Kopf, um den Gegner, in dem Fall mich, zu verwirren.
    Wenn man zu spät zielt, kann es vorkommen, dass der Ball ungewollt in die Mitte geht.
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    bearbeitet 11. März
    Die Kopfbewegung ist definitiv seit Release 19 drin. Habe auch bis vor kurzem jede WL, DR und Squad gespielt.
  • Phillyside
    1423 posts ✭✭✭
    Ich verstehe das überhaupt nicht. Bin ich der einzige Mensch auf der Welt, der das nicht erkennt?
  • Guntherfan
    425 posts ✭✭✭
    Phillyside schrieb: »
    Ich verstehe das überhaupt nicht. Bin ich der einzige Mensch auf der Welt, der das nicht erkennt?

    Ne zum Glück nicht 😅
  • Phillyside
    1423 posts ✭✭✭
    Guntherfan schrieb: »
    Phillyside schrieb: »
    Ich verstehe das überhaupt nicht. Bin ich der einzige Mensch auf der Welt, der das nicht erkennt?

    Ne zum Glück nicht 😅

    Keine Ahnung, worauf dieses „zum Glück“ bezogen ist. Aber keine Angst, ich habe dennoch eine super Elferstatistik.
  • tZunami
    160 posts ✭✭✭
    Obwohl ich ein guter 11er Schütze bin, habe ich doch die meisten verloren, weil der Gegner einfach zu viele gehalten hat. Hab mich schon immer gewundert warum. Dank diesem Post ist mir die Kopfbewegung beim Zielen vor dem Anlaufen auch aufgefallen. Seitdem gewinne ich viel mehr 11er Duelle als vorher. Danke dafür! <3
  • EnergY_CeLL
    1767 posts ✭✭✭
    tZunami schrieb: »
    Obwohl ich ein guter 11er Schütze bin, habe ich doch die meisten verloren, weil der Gegner einfach zu viele gehalten hat. Hab mich schon immer gewundert warum. Dank diesem Post ist mir die Kopfbewegung beim Zielen vor dem Anlaufen auch aufgefallen. Seitdem gewinne ich viel mehr 11er Duelle als vorher. Danke dafür! <3

    Wie kann man sich als guten Elfer-Schützen bezeichnen, wenn der Gegner "zu viele hält" ?! 🤔
    Ist ja so , als würde der Hsv über die letzen Jahre sagen, dass " sie eigentlich gut waren", aber die letzten Jahre immer um den Abstieg gespielt haben ...

    Btt: am Anfang ist mir die Kopfhaltung auch extrem aufgefallen ,mittlerweile sehe ich beim Gegner so gut wie nichts mehr und ich selber ziele auch erst kurz vorm Schuss. Quote ca 3zu1
  • tZunami
    160 posts ✭✭✭
    EnergY_CeLL schrieb: »
    tZunami schrieb: »
    Obwohl ich ein guter 11er Schütze bin, habe ich doch die meisten verloren, weil der Gegner einfach zu viele gehalten hat. Hab mich schon immer gewundert warum. Dank diesem Post ist mir die Kopfbewegung beim Zielen vor dem Anlaufen auch aufgefallen. Seitdem gewinne ich viel mehr 11er Duelle als vorher. Danke dafür! <3

    Wie kann man sich als guten Elfer-Schützen bezeichnen, wenn der Gegner "zu viele hält" ?! 🤔
    Ist ja so , als würde der Hsv über die letzen Jahre sagen, dass " sie eigentlich gut waren", aber die letzten Jahre immer um den Abstieg gespielt haben ...

    Btt: am Anfang ist mir die Kopfhaltung auch extrem aufgefallen ,mittlerweile sehe ich beim Gegner so gut wie nichts mehr und ich selber ziele auch erst kurz vorm Schuss. Quote ca 3zu1

    Damit meine ich, dass der Ball schön in die Ecken (als sehr platziert) geht und nicht nur larifari irgendwohin. Viele können das Elfern technisch nicht sauber oder gar nicht umsetzen. Von meinen Kumpels kann das fast keiner. Verstehe auch nicht warum. So schwer ist es ja nicht das Ding platziert ins Eckige zu bringen.

    Man wird bei den Gegner immer weniger sehen, je mehr das hier lesen! :#
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien