FIFA 19 Ultimate Team - Gameplay Sammel- & Diskussionsthread

Kommentare

  • Für mich ist nach diesem Patch (und für viele andere aus meinem bekannten Kreis) nach 1000 Spielen endgültig Schluss, da ihr das Spiel getötet habt und es null Spaß mehr macht. Ich kann auch einfach nich verstehen warum ihr time finish überhaupt ins Spiel integriert habt wenn man wie ich es lernt und nach dem lernen einfach alles zerstört. Doch zusammenfassend danke, dass ich mir dieses überaus schlechte Spiel nich mehr antun kann
  • Raketenbohne
    1594 posts ✭✭✭
    Hab gedacht, ich mach mal noch drei, vier spiele Rivals um Rang 2 einzutüten. Großer Fehler. Reine Zeitverschwendung.

    Gameplaytechnisch mit großem Abstand das schlechteste Fifa aller Zeiten. Bis zum nächsten Patch werde ich das gameplay nicht mehr anrühren, außer es gibt einen lohnenswerten Spieler nur als wochenbelohnung oder so. Ansonsten RIP Fifa und welcome back RB6 Siege & Co
  • fery0
    84 posts ✭✭✭
    Wieso müssen hier so viele Leute ihren Unmut über diesen Patch äußern? Könnt doch eh nichts ändern. Findet euch mit der Gegebenheit ab...
    Denkt ihr, es interessiert wen, ob ihr das Spiel nicht mehr spielt oder nicht?
    Wenn es euch nicht gefällt, spielt es nicht. Gibt sehr viele Leute, denen der Patch schon gefällt und das Spiel jetzt als besser empfinden als vorher. :)
  • fery0 schrieb: »
    Wieso müssen hier so viele Leute ihren Unmut über diesen Patch äußern?
    Weil es ein Forum ist.
  • DerPfälzer
    229 posts ✭✭✭
    Servus Jungs,
    kann mir jemand bitte sagen wie man den Trick mit dem Sidesteps mit Ball macht. Ibra hat mich vorhin damit auseinander genommen. Weiß auch nicht wie der Trick heißt.
  • fery0
    84 posts ✭✭✭
    Ballrolle?:D
    Ballrolle + l1? :D
  • Luca90_
    168 posts ✭✭✭
    Läuft das Spiel bei euch nachts auch gefühlt doppelt so schnell und mega flüssig?
  • fery0
    84 posts ✭✭✭
    Luca90_ schrieb: »
    Läuft das Spiel bei euch nachts auch gefühlt doppelt so schnell und mega flüssig?

    Liegt wohl daran, dass dann nicht mehr so viele Spieler aktiv sind und die Server entlastet.
  • Luca90_
    168 posts ✭✭✭
    bearbeitet 21. Februar
    fery0 schrieb: »
    Luca90_ schrieb: »
    Läuft das Spiel bei euch nachts auch gefühlt doppelt so schnell und mega flüssig?

    Liegt wohl daran, dass dann nicht mehr so viele Spieler aktiv sind und die Server entlastet.

    Aber der Unterschied ist einfach zu heftig, das ist ein anderes Spiel :/
  • EDGERAZ3
    137 posts ✭✭✭
    bearbeitet 21. Februar
    anfangs habe ich den patch gehasst, mittlerweile spiele ich mein bestes fifa seit release. gewinne deutlich mehr als davor, da tore zB. einfacher zu erzielen sind, wenn man den dreh raus hat. vor dem patch habe ich (sowie die meisten auch), nur auf die doofen timed finish finesse spots gelauert. dadurch hat man 1) fußball spielen verlernt und 2) keinen spaß gehabt. jetzt kann man endlich wieder fußball spielen, über die außen kommen, usw usf. je nach server macht das schon deutlich mehr fun als davor.

    kann von mir aus alles so bleiben und timed finishing komplett entfernt werden. wir sind hier nicht bei mortal kombat mit tasteneingaben.

    jedoch müsste ea noch dringend die defense ki abschwächen. jeder sollte selbst verteidigen. das ist mMn richtiges skill. mit dem zdm wie auf droge rumrennen und die ki hinten alles machen lassen kann nämlich jeder depp.
  • chillachriz
    298 posts ✭✭✭
    EDGERAZ3 schrieb: »
    anfangs habe ich den patch gehasst, mittlerweile spiele ich mein bestes fifa seit release. gewinne deutlich mehr als davor, da tore zB. einfacher zu erzielen sind, wenn man den dreh raus hat. vor dem patch habe ich (sowie die meisten auch), nur auf die doofen timed finish finesse spots gelauert. dadurch hat man 1) fußball spielen verlernt und 2) keinen spaß gehabt. jetzt kann man endlich wieder fußball spielen, über die außen kommen, usw usf. je nach server macht das schon deutlich mehr fun als davor.

    kann von mir aus alles so bleiben und timed finishing komplett entfernt werden. wir sind hier nicht bei mortal kombat mit tasteneingaben.

    jedoch müsste ea noch dringend die defense ki abschwächen. jeder sollte selbst verteidigen. das ist mMn richtiges skill. mit dem zdm wie auf droge rumrennen und die ki hinten alles machen lassen kann nämlich jeder depp.


    Es war auch vor den Patch möglich schöne Tore zu erzielen ;)

    Das Du selbst meinst keinen Spaß gehabt zu haben kann ich nicht nachvollziehen. Du zerstörst Dir also das Videospiel welches Du Dir gekauft selbst aus welchen Grund?`Um ein paar Wins mehr am Konto zu haben? Die Krönung ist ja, dass EA das Spiel patchen muss, ansonsten würdest Du Dir noch immer das Spiel selbst zerstören?

    Bitte versteh mich nicht falsch, ich habe nie TF benutzt und konnte trotzdem ein schönes Spiel aufziehen und schöne Tore erzielen. Wenn Du das Spiel so spielst das es keinen Spaß macht liegt das Problem bei Dir ;)

    Lass mich raten, Du verteidigst seit dem Patch nicht mehr selbst,oder? Würde mich wundern nach deinen Posting.
  • Bvb1998
    817 posts ✭✭✭
    bearbeitet 21. Februar
    Vor 2 tagen messi toty gekauft aber nicht 1 game gespielt keine motivation mehr für das game
  • bin ich gerade der einzige der nicht in fut reinkommt?
  • nicocino
    2206 posts ✭✭✭
    Seit dem Patch (und der Umstellung auf 3-1-4-2) bin ich mittlerweile vom Ende der Div4 bis kurz vor dem Aufstieg in Div2, was einem Plus von knapp 600 Skillpunkten entspricht. Wie schön das Spiel ohne diese unsägliche TF-Thematik ist.
  • Gemäß dem Hinweis eines Moderators poste ich den Sachverhalt dann hier noch einmal.
    Auch die Forenregeln habe ich gelesen und kann von daher sagen, dass dieser Post nicht gegen diese verstößt.

    Da es mir aber primär um das absolut nicht nachvollziehbare Auftreten des Unternehmens gegenüber einem Kunden geht, der ein offensichtlich defektes Produkt erworben hat, welches ich mittlerweile als bodenlose Frechheit empfinde, bin ich mir allerdings nicht unbedingt sicher, ob das nun tatsächlich auch hierher gehört.

    Ich würde mich dann auch freuen, wenn von verantwortlicher Stelle auch einmal Bezug auf den Inhalt genommen wird. Immerhin wurde mir ja genau deswegen stets vom Kundendienst geraten, mich an das Forum zu wenden.

    Und nur für's Protokoll. Hier die prägnantesten Fehlerbilder von gestern:

    • Plötzlich war im SBC-Menü nicht mehr zu lesen, um welche SBC es sich handelt, da überall, wo hätte Schrift sein müssen, nur Buchstaben, Zahlen und Zeichen durcheinandergewürfelt standen. (Habe ich natürlich protokolliert.)
    • Beim Versuch Spieler von meinem Transfermarkt in den Verein zu schieben, bin ich immer wieder aus dem Transfermarkt geflogen.
    • Nachdem bei ich einem Spieler von mir den Verkaufspreis eingegeben habe und eine Seite auf dem Transfermarkt weiterschalten wollte, bin ich wieder auf der gleichen Seite gelandet. (Das habe ich sehr häufig.)
    • Zweimal bin ich ohne nachvollziehbaren Grund (Internetverbindung war ohne Beeinträchtigungen.) komplett aus dem Ultimate-Team-Menü geflogen.
    • Schon wieder nur noch extrem zähes Spielen möglich.


    Hier mein ursprünglicher Post:

    Mir wird von deren Kundendienst (Externe Callcenter, die in deren Auftrag fungieren, die weder einen Plan noch irgendeine Handhabe haben.) immer gesagt, dass ich meine Probleme im Forum posten soll, damit EA auf diese aufmerksam wird. Also mache ich das mal wieder.

    Ich bin absolut kein Freund von pauschalem Bashing und habe auch immer davon abgesehen, aber anhand meiner gesammelten Erkenntnisse kann ich nun sagen, dass sich das Unternehmen einen Dreck um seine Kunden schert.

    Wie ja schon mehrfach erwähnt, kann ich das Spiel seit Jahren nicht spielen. Leider bin ich aber auch ein (dämlicher, unverbesserlicher) kleiner Suchti und habe mir das Spiel in der Hoffnung, dass im neuen Teil die Fehler ausgemerzt sind, doch immer wieder gekauft.

    Da es aber immer nicht vernünftig funktioniert, habe ich wieder und wieder den Kundendienst kontaktiert. Die sind aber scheinbar nur darauf geeicht auf Biegen und Brechen den Fehler beim Kunden zu suchen. Nachdem ich denen dann aber immer wieder nachweislich darlegen konnte, dass es nicht so ist, folgte das große Schulterzucken. Man könne da dann nichts für mich machen.

    Letztendlich habe ich dann darauf bestanden, wenn man nicht in der Lage ist, das fehlerhafte Produkt nachzubessern, dass man mir mein Geld zurückgeben soll und ich höre dann ein für alle Male auf mit diesem Spiel. Das werde man aber auch nicht tun, entgegnete man mir, da ich schon zu viel gespielt hätte.

    Ich habe mir nun ein ganzes Archiv mit nachvollziehbaren Videobeweisen angelegt. Hierdurch kann ich einen Haufen Fehler im Spielbetrieb aber auch im Menü tatsächlich belegen, die das ganze Spiel zu einem Krampf werden lassen. Wichtig ist mir hierbei zu erwähnen, dass es sich tatsächlich um individuelle Fehlerbilder handelt, die in unterschiedlicher Ausprägung nur bei einigen Spielern zu finden sind. Das ist im Übrigen auch der Grund, warum die Spieler, die es nicht betrifft, es immer wieder auf das Unvermögen der Anderen zurückführen.

    Ein Kundendienstmitarbeiter hatte mir gegenüber sogar mal erwähnt, dass er schon von accountabhängigen Fehlern gehört hat und ein anderer riet mir FIFA 20 komplett neu mit einem neuen Account zu starten. Das seien aber keine offiziellen EA-Statements und nicht als Fehler von ihnen anerkannt, belehrte mich dann aber der nächste und erklärte mir, dass man daher hier auch nichts unternehmen werde.

    Wundert euch also nicht, wenn:

    - eure Spieler sich bewegen, als hätten sie 20 kg Übergewicht
    - der Gegner immer schneller zu sein scheint
    - eure Spieler rutschen, als würden sie auf Eis spielen (hierfür hat EA bzw. deren Kundendienst sogar ein eigenes Wort)
    - Schüsse in Zeitlupe und eigenartigen Flugbahnen abgegeben werden
    - 100%ige am Tor vorbeigeschossen werden (hier habe ich Videos aus Squad-Battle-Spielen, wo der Richtungspfeil eindeutig aufs Tor zeigt)
    - ihr extrem auffällig häufige Alutreffer habt
    - Pässe sonst wohin und gehen, schlecht getimt sind, oder gar auf der Hälfte der Strecke verrecken
    - Tastenkombinationen gar nicht oder fehlerhaft umgesetzt werden (Flachschüsse hoch, Weitschüsse kullern über den Boden, Skillmoves funktionieren nicht usw.)

    Ich könnte diese Liste nun noch ellenlang fortsetzen.

    Hier kommt es wohl zu Synchronisationsproblemen zwischen dem User und deren Servern. Das konnte ich soweit bereits herausfinden. Warum das so ist und woran es liegt, dass es nur Einzelne betrifft, leider nicht. Da lassen die sich auch nicht in die Karten gucken. Es ist ihnen schlichtweg egal.

    Geschrieben habe ich das jetzt, da ich heute mal wieder einen neuen Fehler habe. Heute kann ich keine Angebote auf mehr dem Transfermarkt abgeben. Bekomme dann immer eine Fehlermeldung. Der Kundendienst sagte mir gerade, dass der Fehler bekannt sei und dass man bereits daran arbeite. Witzig nur, dass man diese Fehlermeldung bereits schon über mehrere hinweg Jahre im WWW nachvollziehen kann.


    Ich frage mich nun echt, was man hier als Käufer eines nicht einwandfrei funktionierenden Produktes noch tun kann/ soll.
  • waldfee123
    1165 posts ✭✭✭
    Genau dass ist der Grund, warum das Spiel keinen Spass macht und sich grundlegendes ändern muss... Oder aber es mit einer Sportsimulation überhaupt nix mehr gemein hat...

    Wenn ich schon lese, spots auswendig gelernt, timed finishing gelernt, Tornado Flanke...

    Was soll der Sch.... Warum sollte ich vor jeder Flanke einen Tornado machen? Warum zig Dragbags im oder um den 16ner? Was soll der ganze Sch...? Um sämtliche Fehler im Spiel auszunutzen? Na herzlichen Glückwunsch...

    Ist Fussball ne Hausaufgabe geworden? Hat keiner die Eier normal zu spielen oder selbst Sachen zu testen oder SEIN Spiel draufzudrücken? Würde irgendein "Pro" ein Video machen, man muss 3x um die Eckfahne rennen und dann Flanken, 99% würden es tun...
  • Jiddu
    217 posts ✭✭✭
    Meiner Meinung war und ist FIFA keine Fussball-Simulation ^^ In FIFA ist der Arcade Anteil deutlich höher.
    Wenn man, dass für sich annehmen kann, ist der Frust am ende nur noch halb so groß.....
  • Grobmotoriker schrieb: »
    Gemäß dem Hinweis eines Moderators poste ich den Sachverhalt dann hier noch einmal...

    Mach dir doch nicht die Mühe und verschwende so viel Zeit um diese Posts zu verfassen. Du wirst damit nichts erreichen und ändern können. Es ist nur Zeitverschwendung, man muss das einfach hinnehmen. Die Fehler bezüglich des Gameplays und der Verbindung liegen bei EA.
    Dein Versuch mit dem uotrace ist auch schwachsinn. Die Adresse easo.ea.com verbindet dich zu irgendeinem Zufalls EA Server. Manchmal Dragon Age und manchmal BF. Diese Route, die dahin geht, ist eine komplette andere, wie die zu den WL bzw. DR Servern. Das kannst du nicht vergleichen. Und die Ursache an den ganzen Laggs im Spiel liegt wahrscheinlich an einem velia.net Server, der in Frankfurt steht und als Transferserver fungiert. Spiel mal nachts zwischen 2 und 5 Uhr. Da hast du 0 Laggs und denkst, dass du ein anderes SPiel spielst, weil die Server einfach nicht ausgelastet sind.
    Ich hab auch schon so viel probiert, mit Kabel, WLAN, IPs blockieren und und und..., bringt alles nichts...
  • Thifi71
    29 posts ✭✭✭
    Frage: wieso rennt Chiellini meinem Auba einfach weg...??? Wieso bewegen sich meine Spieler viel passiver und absolut desinteressiert...???
  • Jiddu
    217 posts ✭✭✭
    Weil das Spiel es so möchte....
  • Weger
    22 posts ✭✭✭
    Ist’s bei euch grade auch so komplett unspielbar ?

    Pässe brauchen gefühlte 5 min, Spieler laufen vorm Ball weg als ob sie Angst haben usw.
  • ThorXC60
    5463 posts ✭✭✭
    Weger schrieb: »
    Ist’s bei euch grade auch so komplett unspielbar ?

    Pässe brauchen gefühlte 5 min, Spieler laufen vorm Ball weg als ob sie Angst haben usw.

    Nein
  • Savoyen
    13 posts ✭✭✭
    waldfee123 schrieb: »
    Genau dass ist der Grund, warum das Spiel keinen Spass macht und sich grundlegendes ändern muss... Oder aber es mit einer Sportsimulation überhaupt nix mehr gemein hat...

    Wenn ich schon lese, spots auswendig gelernt, timed finishing gelernt, Tornado Flanke...

    Was soll der Sch.... Warum sollte ich vor jeder Flanke einen Tornado machen? Warum zig Dragbags im oder um den 16ner? Was soll der ganze Sch...? Um sämtliche Fehler im Spiel auszunutzen? Na herzlichen Glückwunsch...

    Ist Fussball ne Hausaufgabe geworden? Hat keiner die Eier normal zu spielen oder selbst Sachen zu testen oder SEIN Spiel draufzudrücken? Würde irgendein "Pro" ein Video machen, man muss 3x um die Eckfahne rennen und dann Flanken, 99% würden es tun...

    dann nimmst noch das unrealistische und unaufhaltbare dribbeln dazu (lacroquetta)

    leider geht es in dem spiel wirklich nur darum wer die spielschwächen am besten ausnutzt. soviel zum Esports thema.

  • Abstauber99 schrieb: »
    Mach dir doch nicht die Mühe und verschwende so viel Zeit...

    Danke erstmal für deinen Kommentar und dass du mal auf das Problem an sich eingehst. Scheinbar kennst du dich ja auch sehr gut aus.

    Die Sache mit dem Uotrace war nur dazu gedacht, ein Argument des Kundendienstes zu entkräften, der mir erklären wollte das es daran liegt. Das war aber natürlich totaler Blödsinn, was ich denen dann dadurch auch darstellen konnte.

    Ich würde ja damit leben können, wenn das Spiel ein paar Macken hätte, die jeden mal betreffen können, wodurch sich ein ausgewogenes Verhältnis ergeben würde. Ich habe aber das Problem, dass ich gegen jeden Gegner total underpowert bin. In jedem Spiel, selbst gegen schwächere Gegner, muss ich mir extrem einen abbrechen und die rennen einfach durch mich durch und drehen Kreise um meine Spieler und ich kann z.T. nichts machen. Meine Gegner gucken sich sogar häufiger die Wiederholungen von meinen Abschlussversuchen an, weil sie wahrscheinlich selber nicht glauben können, was sie da sehen.

    Lags habe ich in der Regel gar nicht. Das Spiel läuft eigentlich recht flüssig.

    Ich beschreibe auch extra immer die Fehler, die nichts mit dem Gameplay zu tun haben, um darzustellen, dass mit dem Spiel etwas nicht stimmt. Diese lassen sich nämlich nicht leugnen oder auf meine Unfähigkeit zurückführen. Und wenn ich schon abseits des Spielens derartige Probleme habe, kann man sich auch vorstellen, wie dann das Gameplay aussieht.

    Und ich sehe das hier etwas anders. Ich finde eben nicht, dass man alles einfach nur hinnehmen sollte. Dadurch fördert man ja nur, dass keinerlei Anstrengungen unternommen werden, Probleme zu beheben. Ich habe als Kunde ein Recht auf ein fehlerfreies Produkt und darauf bestehe ich auch.

    Ich finde es auch absolut katastrophal, wie hier mit den Kunden verfahren wird.
  • Dennis121188
    18 posts ✭✭✭
    bearbeitet 24. Februar
    Großartig @Grobmotoriker...

    Besser hätte man es nicht zusammenfassen können.

    Ich spiele FIFA seit 1995 und bin eigentlich immer recht spielstark (seitdem ich FUT spiele tingel ich immer so zwischen Elite 2 und Gold 1 rum). Generell bin ich glaub ich eher EA Fanboy, habe zudem jahrelang Online Ligen geleitet und liebe das Game.

    2019 hat es EA echt geschafft selbst mich mental kaputt zu machen. Die von @Grobmotoriker beschriebenen Fehler kennt man ... zudem kommen ja noch so Dinge dazu, dass bei einer Taktikänderung plötzlich der zdm Stürmer ist (obwohl es nicht so eingestellt ist). Dieses Problem wird ja gefixt und dennoch ist es ein Armutszeugnis für das Unternehmen EA, dass solche Fehler nach Monatelanger Entwicklung noch vorkommen.

    Gameplaytechnisch war fifa 19 vogelwild. Fallrückzieher nach Ecke, dann kam die Spotsuche, auf einmal gehen dann Flachschüsse und jetzt Tornadoflanken und im 16er Mauern... das alles ist das Ergebnis von gefühlt 326 Patches.

    Wie soll ein Spieler sich nun stetig verbessern, wenn das neu erlernte mit dem nächsten Patch nicht mehr Wirkung zeigt. Dieses Gulaschspiel kann nicht und wird auch nicht ernst genommen werden können in Sachen esports usw (und da rede ich noch nicht mal von den ach so tollen Servern)...

    Nun der schlimmste Punkt > GELDGIER.

    2019 kommen gefühlt 120 icons, dazu nun auch ne 4. Version... seit Release nur Promo packs, CL, EL, POTM Bundesliga-Karten und und und und und und

    Streamer sprechen von „geilem Content“ ich spreche von Geldgier. Wenn das Geld wenigstens in das Spiel, stabile Server und die Community gesteckt werden würde ... sage ich > hey ok... passt!

    Aber passiert leider nicht.

    Viele die den Patch nun toll finden und positiv gestimmt sind, finden diesen toll, weil sie plötzlich besser spielen als vorher... ist doch logisch denn gewinnen macht mehr Spaß als verlieren.... grundsätzlich solltet ihr euch nur mal in einem kleinen Rückblick vor Augen halten, was wir in den letzten Wochen mit fifa 19 schon so alles erlebt haben.


    Sehr sehr sehr traurige Entwicklung...

    €A Sports - It‘s in th€ Gam€
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    bearbeitet 24. Februar
    Ich habe ja schon die letzten Wochenenden nur Sonntag die WL gespielt und "schnell" 14 Siege durchgeprügelt. Nun habe ich mal eine Woche Pause eingelegt und heute ein paar WL und Squad Spiele gemacht und mit etwas Abstand fällt dann das eine oder andere deutlicher auf.

    Ein ganz großer Punkt ist einfach die fehlende Transparenz bzw dass einige Sachen einfach nicht nachvollziehbar sind.
    Für mich als Taktik-Fuchs, der Spaß an Formationen und Taktiken hat, ist das sehr frustrierend. Mal läuft alles super, alle Spieler stehen richtig, laufen richtig, alles ist aus einem Guss. Ein Spiel später geht gar nichts. In der WL ist das noch relativ schwer objektiv nachzuvollziehen, da man nie weiß, wie stark der Gegner ist. Spürbar ist es da aber auch schon.
    Im Squad Battle sieht das aber anders aus. Warum schlage ich ein 86er Team ohne Probleme und führe zur Halbzeit schon 4:0 und gegen ein 82er Team geht einfach nichts? Chemie bei beiden Teams (nahezu) identisch.
    Davon, dass man in der WL 3:0 führt und alles im Griff hat und dann plötzlich das Spiel kippt, will ich gar nicht erst anfangen.
    Das ist auf Dauer frustrierend und ein Punkt, warum mein Interesse immer mehr einschläft. Eigentlich will ich noch Ferdinand Prime, dann wäre mein Team fertig, aber ob ich da noch die Motivation für habe?
    Wenn ich bei einem Jump&Run immer (mal) wieder von einer Plattform falle, ohne ersichtlichen Grund, für mich als Spieler nicht nachvollziehbar, dann frustriert das und führt früher oder später dazu, dass ich dieses Spiel nicht mehr spiele.
    Bei FUT kann ich meine Taktiken und Formationen kaum objektiv bewerten, da meine Mannschaft sich teilweise komplett unterschiedlich verhält.

    Weitere Punkte sind für mich die Patchereien, die innerhalb kürzester Zeit das Spiel komplett auf den Kopf stellen, mehrmals in 12 Monaten.

    Eine dumme KI, die mir einfach kein "rundes" Spielerlebnis vermittelt. Da spielt sicherlich auch der obige Punkt mit rein, es geht ja hin und wieder / oft genug, aber wie sich meine Spieler teilweise verhalten, das hat wenig mit Fussball bzw taktischem Verhalten zu tun. Frust macht sich da breit, eben auch, weil es nicht nachvollziehbar ist.
    Wird ja so von vielen gewünscht, KI möglichst so gering wie möglich, aus Wettkampfsicht nachvollziehbar, aber mir geht da immer mehr der Spaß flöten, es steht immer mehr der reine Wettkampf im Mittelpunkt und das ist auf Dauer sehr ermüdend. Alles ist mehr Krampf als Spaß.

    Dazu der Beigeschmack, dass es EA immer mehr nur ums Geld geht. Das ist natürlich ein subjektives Empfinden, aber für mich ist das alles too much. Teilweise, so mein Gefühl, wird man vorsätzlich frustriert, damit man gfls doch sein Team über Packs verstärkt.

    Ich spiele gerade Evoland 2 und das ist echt eine kleine Perle, ein Zelda Klon mit so viel Liebe zum Detail. Man spielt, hat Spaß, ist entspannt und Fehler sind nachvollziehbar.
    Resident Evil 2 ist auch ein Traum.



  • Ich spiele nach ner WL immer battlefield 5...
    Und meistens ziemlich gut 😂😂
  • Sasch
    2096 posts ✭✭✭
    Dennis121188 schrieb: »
    Großartig @Grobmotoriker...

    Besser hätte man es nicht zusammenfassen können.

    Ich spiele FIFA seit 1995 und bin eigentlich immer recht spielstark (seitdem ich FUT spiele tingel ich immer so zwischen Elite 2 und Gold 1 rum). Generell bin ich glaub ich eher EA Fanboy, habe zudem jahrelang Online Ligen geleitet und liebe das Game.

    2019 hat es EA echt geschafft selbst mich mental kaputt zu machen. Die von @Grobmotoriker beschriebenen Fehler kennt man ... zudem kommen ja noch so Dinge dazu, dass bei einer Taktikänderung plötzlich der zdm Stürmer ist (obwohl es nicht so eingestellt ist). Dieses Problem wird ja gefixt und dennoch ist es ein Armutszeugnis für das Unternehmen EA, dass solche Fehler nach Monatelanger Entwicklung noch vorkommen.

    Gameplaytechnisch war fifa 19 vogelwild. Fallrückzieher nach Ecke, dann kam die Spotsuche, auf einmal gehen dann Flachschüsse und jetzt Tornadoflanken und im 16er Mauern... das alles ist das Ergebnis von gefühlt 326 Patches.

    Wie soll ein Spieler sich nun stetig verbessern, wenn das neu erlernte mit dem nächsten Patch nicht mehr Wirkung zeigt. Dieses Gulaschspiel kann nicht und wird auch nicht ernst genommen werden können in Sachen esports usw (und da rede ich noch nicht mal von den ach so tollen Servern)...

    Nun der schlimmste Punkt > GELDGIER.

    2019 kommen gefühlt 120 icons, dazu nun auch ne 4. Version... seit Release nur Promo packs, CL, EL, POTM Bundesliga-Karten und und und und und und

    Streamer sprechen von „geilem Content“ ich spreche von Geldgier. Wenn das Geld wenigstens in das Spiel, stabile Server und die Community gesteckt werden würde ... sage ich > hey ok... passt!

    Aber passiert leider nicht.

    Viele die den Patch nun toll finden und positiv gestimmt sind, finden diesen toll, weil sie plötzlich besser spielen als vorher... ist doch logisch denn gewinnen macht mehr Spaß als verlieren.... grundsätzlich solltet ihr euch nur mal in einem kleinen Rückblick vor Augen halten, was wir in den letzten Wochen mit fifa 19 schon so alles erlebt haben.


    Sehr sehr sehr traurige Entwicklung...

    €A Sports - It‘s in th€ Gam€

    Ich war vorher Gold 2 und bin jetzt wieder Gold 2.Ist das Gameplay gut nope, aber ist es jetzt für jeden ausgeglichen japp.
  • Sasch
    2096 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Ich habe ja schon die letzten Wochenenden nur Sonntag die WL gespielt und "schnell" 14 Siege durchgeprügelt. Nun habe ich mal eine Woche Pause eingelegt und heute ein paar WL und Squad Spiele gemacht und mit etwas Abstand fällt dann das eine oder andere deutlicher auf.

    Ein ganz großer Punkt ist einfach die fehlende Transparenz bzw dass einige Sachen einfach nicht nachvollziehbar sind.
    Für mich als Taktik-Fuchs, der Spaß an Formationen und Taktiken hat, ist das sehr frustrierend. Mal läuft alles super, alle Spieler stehen richtig, laufen richtig, alles ist aus einem Guss. Ein Spiel später geht gar nichts. In der WL ist das noch relativ schwer objektiv nachzuvollziehen, da man nie weiß, wie stark der Gegner ist. Spürbar ist es da aber auch schon.
    Im Squad Battle sieht das aber anders aus. Warum schlage ich ein 86er Team ohne Probleme und führe zur Halbzeit schon 4:0 und gegen ein 82er Team geht einfach nichts? Chemie bei beiden Teams (nahezu) identisch.
    Davon, dass man in der WL 3:0 führt und alles im Griff hat und dann plötzlich das Spiel kippt, will ich gar nicht erst anfangen.
    Das ist auf Dauer frustrierend und ein Punkt, warum mein Interesse immer mehr einschläft. Eigentlich will ich noch Ferdinand Prime, dann wäre mein Team fertig, aber ob ich da noch die Motivation für habe?
    Wenn ich bei einem Jump&Run immer (mal) wieder von einer Plattform falle, ohne ersichtlichen Grund, für mich als Spieler nicht nachvollziehbar, dann frustriert das und führt früher oder später dazu, dass ich dieses Spiel nicht mehr spiele.
    Bei FUT kann ich meine Taktiken und Formationen kaum objektiv bewerten, da meine Mannschaft sich teilweise komplett unterschiedlich verhält.

    Weitere Punkte sind für mich die Patchereien, die innerhalb kürzester Zeit das Spiel komplett auf den Kopf stellen, mehrmals in 12 Monaten.

    Eine dumme KI, die mir einfach kein "rundes" Spielerlebnis vermittelt. Da spielt sicherlich auch der obige Punkt mit rein, es geht ja hin und wieder / oft genug, aber wie sich meine Spieler teilweise verhalten, das hat wenig mit Fussball bzw taktischem Verhalten zu tun. Frust macht sich da breit, eben auch, weil es nicht nachvollziehbar ist.
    Wird ja so von vielen gewünscht, KI möglichst so gering wie möglich, aus Wettkampfsicht nachvollziehbar, aber mir geht da immer mehr der Spaß flöten, es steht immer mehr der reine Wettkampf im Mittelpunkt und das ist auf Dauer sehr ermüdend. Alles ist mehr Krampf als Spaß.

    Dazu der Beigeschmack, dass es EA immer mehr nur ums Geld geht. Das ist natürlich ein subjektives Empfinden, aber für mich ist das alles too much. Teilweise, so mein Gefühl, wird man vorsätzlich frustriert, damit man gfls doch sein Team über Packs verstärkt.

    Ich spiele gerade Evoland 2 und das ist echt eine kleine Perle, ein Zelda Klon mit so viel Liebe zum Detail. Man spielt, hat Spaß, ist entspannt und Fehler sind nachvollziehbar.
    Resident Evil 2 ist auch ein Traum.



    Jupp, sehe das so wie du, RDT2 spiele ich als Ausgleich.
  • Sasch schrieb: »
    Ist das Gameplay gut nope, aber ist es jetzt für jeden ausgeglichen japp.

    Nichts für ungut, aber das kann wohl niemand genau sagen. So wie ich noch nie bei dir gespielt habe, um zu erkennen, dass es bei dir dasselbe ist, hast du noch nie unter meinen Bedingungen gespielt, um vielleicht doch zu bemerken, dass hier irgendwas nicht stimmt.

    Ich bin aber ziemlich überzeugt davon, dass du das Spiel nicht wiedererkennen würdest. Ich glaube ja, die Unterschiede zu meinen Gegnern in jedem Spiel zu merken. Selbst wenn ich besser spiele und gewinne.

    Ich wohne übrigens in Magdeburg. Solltest du aus der Nähe sein, bist du herzlich zum Testen eingeladen. ;)

    Habt ihr denn auch mit täglichen Bugs im Menü zu kämpfen? Das wäre ja schon einmal ein Indiz. Und ich meine wirklich täglich irgendwelche Aussetzer. Gestern konnte ich z.B. bei meinem Spieler keinen Vertrag anwenden. Ich musste erst wieder aus dem Spiel raus. Vor Kurzem hatte King Coman im Hintergrund in der Arena Elfmeter geschossen, als ich im FUT-Menü war. Das war so ziemlich der kurioseste Bug bis dato. Heute wurde mir im Menü bei den Suad Battles die Grafik von der Weekend League angezeigt. Fast täglich muss ich Tasteneingaben mehrfach tätigen, da sie beim ersten Mal nicht übernommen werden oder die Gesichter der Spieler auf den Karten werden beim Blättern durch die Transferliste erst eine Sekunde später angezeigt, "Von Kandidatenliste löschen" ist ausgeblendet, obwohl man überboten wurde usw.

    Ich muss auch eine meiner vorherigen Aussagen korrigieren. So habe ich nämlich doch auch immer wieder mal mit ziemlichen Lags zu kämpfen. Das fällt mir gerade jetzt wieder extrem auf, wo ich versuche die Wochenaufgaben mit den Silberspielern im Online-Einzelspiel zu erledigen. Eben ist das Spiel mehrmals stehen geblieben. Ich habe natürlich auch gleich meine Verbindung gecheckt. Aber hier ist wie immer alles perfekt. Na klar könnte es dann auch an der Verbindung des Gegners liegen, aber dann frage ich mich wieder, warum sich meine Spieler in Zeitlupe bewegen und nicht seine. Warum prallen nur von meinen die Bälle ständig ab? Warum rutschen nur meine nach einer Richtungsänderung 2m weiter. Warum kann nur ich fast keinen normalen Zweikampf ausführen? Entweder wird ein Spieler markiert, der nichts mir dem Spielgeschehen zu tun hat, oder mein Spieler steht nur da und macht nichts, oder rutscht sogar aus dem Weg, oder der Ball prallt einfach nur an ihm ab und trudelt in der Gegend rum und mein Gegner kann den freien Ball viel schneller erlaufen als ich, oder mein Spieler bricht wie so oft bei der kleinsten Berührung einfach nur zusammen, oder mein Gegner rennt nach meinem Tackling und meiner Ballberührung einfach mit Ball weiter, oder es wird ein ganz ulkiges Foul durch einen komischen Ausfallschritt meines Spielers....
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien