Aktuell:Nanu? Kann der Markt doch reguliert werden?

Hallo
61 posts ✭✭✭
bearbeitet 17. Februar


Wer kein Twitter hat:
Es wurden heute 1000 x Kagawa 83er vom BVB für 1000/1100 gleichzeitig eingestellt. 900 Coins günstiger als er tagsüber zu haben war.

Diese Karte existiert überhaupt nicht mehr, Kagawa spielt mittlerweile in der TK.
100 gleichzeitig kann jeder Spieler, mehr nicht. Selbst wenn man ihn noch über bieten ersteigert aber nicht zugewiesen hat, muss erst der Preis auf 1000/1100 einzeln eingestellt werden...

Zufall?

Bleibt auch noch die Frage, wieso über Monate Naingollan OTW täglich über 60 x Mal für 899k Gebot wegging, wenn er doch nur zwischen 160 und 260k wert ist?
Das sich mal wer verklickt ist ok, aber wenn zeitgleich 60 Naingollan auf dem Markt sind, auf die alle für 899k geboten wird, ist das zweifellos Coin-Selling.

Merkwürdig...wie kann denn sowas sein?

Kommentare

  • hiijulius
    1236 posts ✭✭✭
    Naja, ist doch irgendwie klar, dass EA das kann. Wundert mich jetzt nicht wirklich ..
  • Pikatzo
    1401 posts ✭✭✭
    In den Video bugt der timer (time remaining der karte) aber ganz schön rum, bleibt plötzlich mal stehen und dann läuft er plötzlich wieder, schon komisch =)
  • Pikatzo schrieb: »
    In den Video bugt der timer (time remaining der karte) aber ganz schön rum, bleibt plötzlich mal stehen und dann läuft er plötzlich wieder, schon komisch =)

    Wenn du die Seiten auf dem Transfermarkt auf der Konsole direkt eine nach der anderen weiterklickst, bleibt die Zeit unten so lange stehen, bis du mal ein paar Sekunden auf einer Seite verweilst und aktualisiert sich dann auf die Restzeit der jeweiligen Karte.

    Also wenn bspw. die allererste Karte eine Restzeit von genau 2min hat und du anschließend 30 Seiten so schnell wie möglich durchklickst, wird der Timer die ganze Zeit auf 2min bleiben, sofern du direkt weiterklickst. Erst wenn du stoppst für den Bruchteil einer Sekunde, wird der Timer aktualisiert.
  • Pikatzo
    1401 posts ✭✭✭
    Verstehe, er ist aber teilweise auch auf manchen Seiten eine ganze Weile und der timer steht trotzdem. Naja nix desto trotz. Ist es so unwahrscheinlich, gerade in Zeiten der quasi unendlich nzo liste noch eine Reihe an kagawas hat?
  • SloN
    3090 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    Verstehe, er ist aber teilweise auch auf manchen Seiten eine ganze Weile und der timer steht trotzdem. Naja nix desto trotz. Ist es so unwahrscheinlich, gerade in Zeiten der quasi unendlich nzo liste noch eine Reihe an kagawas hat?

    Sag mal, willst du es einfach nicht verstehen?
    Lies die Beiträge doch erstmal durch. Wie soll man 1000 Objekte GLEICHZEITIG anbieten?
  • Pikatzo
    1401 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    Verstehe, er ist aber teilweise auch auf manchen Seiten eine ganze Weile und der timer steht trotzdem. Naja nix desto trotz. Ist es so unwahrscheinlich, gerade in Zeiten der quasi unendlich nzo liste noch eine Reihe an kagawas hat?

    Sag mal, willst du es einfach nicht verstehen?
    Lies die Beiträge doch erstmal durch. Wie soll man 1000 Objekte GLEICHZEITIG anbieten?

    Sehe ich nicht =)
  • B1ueBee
    1344 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    Verstehe, er ist aber teilweise auch auf manchen Seiten eine ganze Weile und der timer steht trotzdem. Naja nix desto trotz. Ist es so unwahrscheinlich, gerade in Zeiten der quasi unendlich nzo liste noch eine Reihe an kagawas hat?

    Sag mal, willst du es einfach nicht verstehen?
    Lies die Beiträge doch erstmal durch. Wie soll man 1000 Objekte GLEICHZEITIG anbieten?

    10 Youtuber mit 10 Accounts um Klicks zu generieren wenn wir schon bei Verschwörungstheorien sind ;)
  • Grenzfalll
    733 posts ✭✭✭
    Rein theoretisch ist eine Marktmanipulation schon möglich....
    Nur wird es meist an der Logistik scheitern...

    Aber Mal angenommen ein paar Leute kaufen alle Suarez am Markt und bieten diese für max an... Wird sogar derjenige max anbieten (oder knapp darunter) der Suarez zieht, weil er ebenfalls den max Preis will, und plötzlich ist der Suarez, den ich um die Hälfte vom max Preis gekauft habe, das doppelte wert. Natürlich muss man immer wieder die neuen nachkaufen, aber minus wird man kaum machen.
    Es sei denn EA flutet den Markt mit Suarez
  • SloN
    3090 posts ✭✭✭
    B1ueBee schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »
    Verstehe, er ist aber teilweise auch auf manchen Seiten eine ganze Weile und der timer steht trotzdem. Naja nix desto trotz. Ist es so unwahrscheinlich, gerade in Zeiten der quasi unendlich nzo liste noch eine Reihe an kagawas hat?

    Sag mal, willst du es einfach nicht verstehen?
    Lies die Beiträge doch erstmal durch. Wie soll man 1000 Objekte GLEICHZEITIG anbieten?

    10 Youtuber mit 10 Accounts um Klicks zu generieren wenn wir schon bei Verschwörungstheorien sind ;)

    Nimmst du dich überhaupt noch selber ernst?
  • Pikatzo
    1401 posts ✭✭✭
    Wenn es echt ist kann mir höchstens vorstellen das es gebannte Accounts sind wie der typ im video schon sagt. Würde eigentlich sinn machen das da eine automatik drin ist die alle karten zum mindestpreis rein stellt. Aber zur Marktmanipulation macht es eigentlich keinen Sinn da EA ja packs verkaufen will und dafür möglichst hohe Preise auf den Markt sehen will.
  • SloN
    3090 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    Wenn es echt ist kann mir höchstens vorstellen das es gebannte Accounts sind wie der typ im video schon sagt. Würde eigentlich sinn machen das da eine automatik drin ist die alle karten zum mindestpreis rein stellt. Aber zur Marktmanipulation macht es eigentlich keinen Sinn da EA ja packs verkaufen will und dafür möglichst hohe Preise auf den Markt sehen will.

    Man kann ihn doch gar nicht ziehen was redest da verdammt? Was für Packs merkst du überhaupt noch was
  • Geasy0
    10790 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    In den Video bugt der timer (time remaining der karte) aber ganz schön rum, bleibt plötzlich mal stehen und dann läuft er plötzlich wieder, schon komisch =)

    Wenn du die Seiten auf dem Transfermarkt auf der Konsole direkt eine nach der anderen weiterklickst, bleibt die Zeit unten so lange stehen, bis du mal ein paar Sekunden auf einer Seite verweilst und aktualisiert sich dann auf die Restzeit der jeweiligen Karte.

    Also wenn bspw. die allererste Karte eine Restzeit von genau 2min hat und du anschließend 30 Seiten so schnell wie möglich durchklickst, wird der Timer die ganze Zeit auf 2min bleiben, sofern du direkt weiterklickst. Erst wenn du stoppst für den Bruchteil einer Sekunde, wird der Timer aktualisiert.

    Genau das, nur n Anzeigefehler.
  • nicocino
    1668 posts ✭✭✭
    Ohne das Video gesehen zu haben:

    je weniger Coins im Umlauf sind, desto besser ist es für EA, da man Coins am schnellsten durch Packs (= Points) generieren kann. Wenn sie dann sehen, dass von einer Karte, die out of Packs ist, noch einige Tausende im Umlauf sind und gutes Geld bringen können, kann man in dem Sinne eingreifen, dass man den Preis künstlich runterzieht und so den Wert der Karte ruiniert, was einem fiktiven Coinsverlust gleicht.

    Ich halte das ganze durchaus für möglich bzw. wahrscheinlich.
  • B1ueBee
    1344 posts ✭✭✭
    nicocino schrieb: »
    Ohne das Video gesehen zu haben:

    je weniger Coins im Umlauf sind, desto besser ist es für EA, da man Coins am schnellsten durch Packs (= Points) generieren kann. Wenn sie dann sehen, dass von einer Karte, die out of Packs ist, noch einige Tausende im Umlauf sind und gutes Geld bringen können, kann man in dem Sinne eingreifen, dass man den Preis künstlich runterzieht und so den Wert der Karte ruiniert, was einem fiktiven Coinsverlust gleicht.

    Ich halte das ganze durchaus für möglich bzw. wahrscheinlich.

    Man zahlt aber halt auch weniger.
    Der einzige Coinsverlust der damit einhergeht is der das EA die Coins einbehalten würde weil ja Verkäufer.
  • Cridi
    2346 posts ✭✭✭
    sind gebannte accounts, die karten werden dann fürs minimum draufgestellt. Deswegen sind auch manchmal so spezialkarten oder extrem teure Karten fürs minimum reingestellt. Ist doch allgemein bekannt, aber hauptsache mal wieder gegen ea schimpfen
  • Hallo
    61 posts ✭✭✭
    Ist mir nicht bekannt und 1000/1100 sind nicht das Minimum
  • liecharl
    228 posts ✭✭✭
    bearbeitet 18. Februar
    B1ueBee schrieb: »
    Man zahlt aber halt auch weniger.
    Der einzige Coinsverlust der damit einhergeht is der das EA die Coins einbehalten würde weil ja Verkäufer.

    Schwer zu sagen. In der Theorie sind die Teams mittlerweile so gut, dass viele Spieler auch mal zwei Wochen warten können bis sich ein Spieler teuer verkauft, da man nicht zwingend liquide sein muss.

    In der Praxis wird aber immer gebaut und neue Packs gehypt, respektive Spieler billig verkauft. Ich beobachte beides am Markt. Schwierig.
  • xGreenline
    6230 posts ✭✭✭
    Kagawa spielt in der Tiefkühlabetilung :O
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien