Werde eher schlechter als besser

2»

Kommentare

  • b00st88
    31 posts ✭✭✭
    Läuft bei euch DR eigentlich wie die WL vom Gameplay her? Bei mir ist es immer noch unspielbar. Versuche jeden Tag mich neu zu motiveren endlich Div1 zu erreichen aber sobald ich diese Delay "Grütze" wieder sehe dreh ich am Rad ab. Kann doch nicht sein spiele extra Heim, Trikotwechsel geht mit bisschen Verzögerung "ok", dann Anpfiff erste Ballahname wieder diese "Verbugte" ¯\_(ツ)_/¯ jede Ballanahme dieses Firsttouch wie ein Kreisligaspieler. Es nervt dermassen, letztes Spiel Delay nur bei mir kann mich mit CR7 nicht mal sauber bewegen der Gegner nimmt mich in bester Proownez Manier ausseinander 5Skills perfekt getimed hintereinander ich mit L2 rutsche nur an ihm vorbei. Delay bei Ihm? Na klar... skille selber immer gerne rum aber wenn die Eingaben nicht mal für ne simple Ballrolle reichen hört bei mir der Spass auf.

    WL läuft zwar deutlich langsamer aber da kann man wenigsten noch was machen DR ist für mich in Div2 seit Anfang des Spieles unmöglich ist immer W/L/W/L oder gleich L/L/L/L dann W/W/W/W ein rauf und runter zwischen 2100-2350 Punkten. Aber diese Server werden auf i3d.com Servern gehostet in EU enthalte mich mal meiner persöhnlichen Meinung sonst kommt der Bann diesmal ^^
  • Yogibaer287
    3943 posts ✭✭✭
    b00st88 schrieb: »
    Läuft bei euch DR eigentlich wie die WL vom Gameplay her? Bei mir ist es immer noch unspielbar. Versuche jeden Tag mich neu zu motiveren endlich Div1 zu erreichen aber sobald ich diese Delay "Grütze" wieder sehe dreh ich am Rad ab. Kann doch nicht sein spiele extra Heim, Trikotwechsel geht mit bisschen Verzögerung "ok", dann Anpfiff erste Ballahname wieder diese "Verbugte" ¯\_(ツ)_/¯ jede Ballanahme dieses Firsttouch wie ein Kreisligaspieler. Es nervt dermassen, letztes Spiel Delay nur bei mir kann mich mit CR7 nicht mal sauber bewegen der Gegner nimmt mich in bester Proownez Manier ausseinander 5Skills perfekt getimed hintereinander ich mit L2 rutsche nur an ihm vorbei. Delay bei Ihm? Na klar... skille selber immer gerne rum aber wenn die Eingaben nicht mal für ne simple Ballrolle reichen hört bei mir der Spass auf.

    WL läuft zwar deutlich langsamer aber da kann man wenigsten noch was machen DR ist für mich in Div2 seit Anfang des Spieles unmöglich ist immer W/L/W/L oder gleich L/L/L/L dann W/W/W/W ein rauf und runter zwischen 2100-2350 Punkten. Aber diese Server werden auf i3d.com Servern gehostet in EU enthalte mich mal meiner persöhnlichen Meinung sonst kommt der Bann diesmal ^^

    Ist bei mir echt mal so und mal so bei beiden, sehe kein Muster. Mittlerweile auch nicht mehr in der Tageszeit. Hatte auch schon Mittags tolles GP und Nachts wieder LKW Simulator :D
  • hiijulius
    1246 posts ✭✭✭
    bearbeitet 2. Januar
    Schmidti schrieb: »
    Hallo zusammen und nochmal ein Frohes Neues Jahr.
    Ich bin 43 und habe Fifa 18 eigentlich nur Offline gezockt. Gelegentlich mal gegen einen Freund und ansonsten gegen die KI.
    Dank des wachsenden Interesses meines Sohnes (7) habe ich bei Fifa 19 den Online-Modus für mich entdeckt. Kam gegen die KI-Gegner in den Squad Battles auch recht gut klar (schwächere Teams auf Ultimate, ansonsten Profi oder Weltklasse).
    Inzwischen habe ich mir ein Team von Spielern der Premiere League aufgebaut. Allerdings alles nur Gold-Selten, da ich nicht genug Coins habe und auch kein Echtgeld investieren möchte.

    Seit meinem Versuch, auch Online gegen Menschen zu spielen, befinde ich mich fast in einem Dauerzustand der Frustration. Zwar gelingen mir gelegentliche Zufallssiege, doch über Division 7 oder 6 Siege in der WL komme ich nicht hinaus.
    Meistens werde ich auseinandergenommen. Bilanz: ca 300 Spiele, davon 200 Niederlagen. Die Siege allerdings eher gegen die KI.

    Mein größtes Problem ist das Dauerpressing von Gegnern. Verstehe erhrlich gesagt nicht, wie man dagegen ankommen soll oder es selbst macht. Habe das Gefühl, dass ich in den meisten Spielen kaum aus meiner eigenen Hälfte herauskomme. Von einer Erearbeitung von eigenen chancen möchte ich mal kaum sprechen.

    Versuche seit Wochen in Offline-Spielen gegen die KI kleiner Skill-Moves zu trainieren, um vielleicht mal eine Chance auf die Ballbehauptung zu haben, aber das hilft nicht weiter. In den meisten Fällen kann ich weder den Ball vom Gegner erlangen, noch den Ball im Zweikampf behaupten.

    Würde einfach gern nur verstehen, woran das liegt. Wenn sich dabei herausstellen sollte, dass ich zu alt und / oder unfähig bin, dann höre ich auch gern auf, aber grds. macht es mir zu viel Spaß.

    Ich spiele derzeit 4-3-1-2 oder 4-1-2-1-2. Meine ST, LF / RF, ZM habe ich auf "Defensive verstärken" und teils auf "Hinten bleiben" und "Mitte abdecken". Meine Abwehr ist komplett auf "Hinten bleiben". Keine weiteren Anweisungen.
    Taktik ist auf "Ausgeglichen" oder "Druck nach Fehlern" sowie "Ballbesitz" oder "Langer Ball" eingestellt.

    Wäre echt dankbar, wenn jemand einen hilfreichen Tip hätte.
    Ach ja, ich arbeite meist mit L2 / R2 sowie eingeschränkt mit R1 in der Abwehr. Ansonsten versuche ich selbst anzugreifen.
    Im Sturm rupfe ich scheinbar nur schlecht am rechten Stick herum. Stehe gern für "traurige" Einzelspiele zur Verfügung.....

    Gruß Kai

    Stell deine Offensivtaktik mal auf "schneller Aufbau", das spielen hier wohl die Meisten/sehr viele. Ansonsten kann ich dir gegen das Pressing nur den Tipp geben, die offensive Breite in den individuellen Taktiken eher höher zu stellen. Dazu nutzt du im Spiel dann lange Bälle (nicht zwangsweise nach vorne, einfach mal einen Seitenwechsel mit Viereck) oder simple Doppelpässe. Dadurch kann man das Pressing ziemlich oft umspielen. Der Gegner läuft ins leere.
    Vor allem ganz wichtig. Wenn der Gegner wie ein verrückter presst, dann ergeben sich zwangsweise irgendwo auf dem Feld andere lücken.
    Wenn ich in der Weekend League merke, dass der Gegner sehr hoch & dauernd presst, dann lasse ich den Ball gerne hintenrum laufen. Gegen Ende des Spiels, spätestens aber in der Verlängerung, kannst du den Fitnessvorteil nutzen. Da sind die Spieler von stark pressenden Gegnern meistens platt..
  • moerry2
    760 posts ✭✭✭
    bearbeitet 2. Januar
    Hatte das selbe problem , kam nie über
    Div 6-7 raus & halte mich jetzt ganz gut
    in der 5 & stehe vorm aufstieg in die 4.

    Habe 3 formationen gefunden die ich
    spielen kann & die mir weiterhelfen.
    Einmal das 3-5-2 , wichtig ist den lm/rm
    die anweisung abwehr helfen mitzugeben.
    Dann hat man wenn der gegner angreift
    5 hinten & steht relativ sicher.

    Dann das jetztige 4-1-3-2 mit dem ich
    super klar komme. Mache immer das spiel,
    hier ist es wichtig den mittleren zm mit nem
    guten auge zu haben. Habe dort Götze FB
    ,und der macht seine sache mehr als gut.

    Bei rückstand stelle ich auf 4-4-1-1 um &
    stelle dann in die mitte zb Pavon SBC&
    auf sturm Hurtado sbc ... damit kann ich
    oft "aussichtslose" spiele drehen.

    Gestern erst gegen nen polen der 2-0 führte&
    mich mit seinen keep calm feieren aufgeregt hat
    2-3 besiegt.

    Habe die taktischen anweisungen auf
    ausgeglichen & die spieler rennen & verteidigen
    als gäbe es kein morgen mehr.

    Mein team :

    34740676pq.jpg

    Subs:

    34740703sk.jpg

    Gestern 5 rivals gemacht,
    4 gewonnen & 1 unentschieden

    Edit :

    Verbessern werd ich iwann mal wenn die coins da sind auf werner tif & werde reus sif dazu holen.
    & dann iwann mal torwart obwohl pavlenka seine sache mehr als gut erleidigt. & roussillion hat zwar nur ne "78"er bewertung aber an dem kommt kaum einer vorbei.0
  • Schade
    8 posts ✭✭✭
    hi Leute ich spiele aktuell in Division 3 und hin und wieder mal nen kurzen Aufenthalt in Division 2 in der Wl bin ich immer Gold 1 und verpasse meisternd um 1 Sieg Elite 3 was ich in den letzten Jahren gelernt habe ist das eine Aufstellung Taktik Spieler usw erstmal 2 Ranking ist erstmal ist des wichtigste zu verstehen wie Steuer ich meinen Spieler Richtig denkt dabei immer an ein echtes Fußballspiel was passiert da als Beispiel ein Spieler sprintet tut er das über 90 Minuten ? Also Finger weg von der Taste und nur dann nutzen wenn sinnvoll und so kann Mann es mit allem komponieren und dann wird des eigene Spiel deutlich besser
  • tighra
    15 posts ✭✭✭
    Kann ich so unterschreiben, 87er Team, verliere und gewinne oft durch lächerlichichste Aktionen. 87er Team, jeder auf 10 Chem. Div Rivals so 1500 und dann wieder runter auf 1200. WL immer gold 2/3.

    In der Regel gewinnste das erste richtig easy, 5:1 oder so. Dann nurnoch 3:1 und dann kommt der Lucky Sieg.
    Spätestens nach dem dritten Win folgt ein gegner mit 4 Legenden oder son ¯\_(ツ)_/¯, der mich richtig durch lässt.
    Gefolgt von 2 knappen gammel Niederlagen, die mich fast zum Ragen bringen.

    Dieses Szenario wiederholt sich seit ca 800 Spielen. Glaube eher das hier das patentierte EA matchmaking zum tragen kommt, damit man schön gefrustet FIFA -Points kauft, in der hoffnung das es besser wird
  • Ste94an
    140 posts ✭✭✭
    Der Thread ist zwar schon etwas älter aber was der Threadersteller geschrieben hat, könnte 1 zu 1 von mir kommen. Ich will ja irgendwie schon spielen und viele Tore schießen, aber was raus kommt ist ein ideenloses Spiel mit einer Abwehr die einem schweizer Käse gleicht.. Der gegner braucht nicht viel machen und er ist vor meinem Tor, es ist komplett egal welche Aufstellung.. Es macht echt überhaupt keinen spaß mehr und manchmal bin ich kurz davor den Controller zu zerschmettern, was zum glück noch nie passiert ist, da ich mich dann doch irgendwie beherrschen kann.. Bin ebenfalls Division 5 und schaff es einfach nicht richtung div 4 zu klettern, meist gammel ich bei 1400-1500 Punkten rum.
  • SnapY
    196 posts ✭✭✭
    Ich hab gestern mal ein wenig die taktischen Einstellungen aus dem 4231 Thread für mich übernommen und getestet. Ein kleiner Fortschritt war schon zu erkennen. Die Abwehr war nicht mehr ganz so löchrig. Noch dazu habe ich versucht die 6er zu steuern anstatt der IV. Somit konnte ich ebenfalls weniger Lücken generieren. Außerdem habe ich es mir selbst verboten die Sprinttaste zu betätigen um gezwungene Ruhe ins Spiel zu bekommen. Mir hat das so immerhin 5 Siege von 7 Spielen eingebracht.

    Vielleicht als kleine Anregung für meine Mitleidenden ;)
  • Svensationell
    343 posts ✭✭✭
    Geiler thread
    Es lebe div 5
  • gruenerfisch
    304 posts ✭✭✭
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#
  • Mark71h
    104 posts ✭✭✭
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.
  • Sasch
    2086 posts ✭✭✭
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.
  • Flitzpiepe
    1280 posts ✭✭✭
    bearbeitet 3. Januar
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?
  • Sasch
    2086 posts ✭✭✭
    bearbeitet 3. Januar
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?

    Nee, nee die Ragen dann auch schon und spielen den Modus nur mehr selten bis gar nicht, haben ihn 3 oder 4 mal gespielt. Ja damals hatte der eine die Weekendleague wirklich durchgespielt, wenn wie gesagt auch mit ragen.
    Meine Vermutung ist einfach das das ganze nochmal komplexer ist.

    Folter ist ein hartes Wort, aber ich weiß was du meinst, teilweise hat man keine Kontrolle, was jetzt daran liegen kann das mein Gegenüber das Spiel kontrolliert, oder meine Spieler einfach nicht laufen wollen und jeder gewonnene Zweikampf retour zum Gegner springt, es geht aber beiden Seiten so, ich finde das einfach zu viele Sachen der Zufall entscheidet anstatt die Werte.
  • Flitzpiepe
    1280 posts ✭✭✭
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?

    Nee, nee die Ragen dann auch schon und spielen den Modus nur mehr selten bis gar nicht, haben ihn 3 oder 4 mal gespielt. Ja damals hatte der eine die Weekendleague wirklich durchgespielt, wenn wie gesagt auch mit ragen.
    Meine Vermutung ist einfach das das ganze nochmal komplexer ist.

    Folter ist ein hartes Wort, aber ich weiß was du meinst, teilweise hat man keine Kontrolle, was jetzt daran liegen kann das mein Gegenüber das Spiel kontrolliert, oder meine Spieler einfach nicht laufen wollen und jeder gewonnene Zweikampf retour zum Gegner springt, es geht aber beiden Seiten so, ich finde das einfach zu viele Sachen der Zufall entscheidet anstatt die Werte.

    Ja der Zufall spielt auch eine gewisse Rolle...

    Was die Ergebnisse bzw. Abläufe in FUT angeht habe ich meine gefestigte Meinung aber unabhängig davon finde bzw. fände ich es krass wenn sich jemand regelmäßig 27 Niederlagen in voller Länge am WE geben würde. Daher habe ich jetzt kurz gestutzt...Mit Ragequit geht es dann ja wieder... :-)

    Mich würde auch mal ungemein interessieren wie sich die FUT Spieler zahlenmäßig auf die Divisions verteilen. Ich tippe auf

    25% in Div 1-3
    65% in Div 4-6
    10% in Div 7-10
  • Sasch
    2086 posts ✭✭✭
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?

    Nee, nee die Ragen dann auch schon und spielen den Modus nur mehr selten bis gar nicht, haben ihn 3 oder 4 mal gespielt. Ja damals hatte der eine die Weekendleague wirklich durchgespielt, wenn wie gesagt auch mit ragen.
    Meine Vermutung ist einfach das das ganze nochmal komplexer ist.

    Folter ist ein hartes Wort, aber ich weiß was du meinst, teilweise hat man keine Kontrolle, was jetzt daran liegen kann das mein Gegenüber das Spiel kontrolliert, oder meine Spieler einfach nicht laufen wollen und jeder gewonnene Zweikampf retour zum Gegner springt, es geht aber beiden Seiten so, ich finde das einfach zu viele Sachen der Zufall entscheidet anstatt die Werte.

    Ja der Zufall spielt auch eine gewisse Rolle...

    Was die Ergebnisse bzw. Abläufe in FUT angeht habe ich meine gefestigte Meinung aber unabhängig davon finde bzw. fände ich es krass wenn sich jemand regelmäßig 27 Niederlagen in voller Länge am WE geben würde. Daher habe ich jetzt kurz gestutzt...Mit Ragequit geht es dann ja wieder... :-)

    Mich würde auch mal ungemein interessieren wie sich die FUT Spieler zahlenmäßig auf die Divisions verteilen. Ich tippe auf

    25% in Div 1-3
    65% in Div 4-6
    10% in Div 7-10

    Ist vestandlich 😂, aber nöö ich gehöre nicht zu der Sorte gute Nacht Geschichten.
    Die Trophäe für Division 4 liegt bei 3,5% auf der Ps 4, über doe Gesamtanzahl gibt das natürlich keinen Aufschluss.
  • Sasch
    2086 posts ✭✭✭
    bearbeitet 3. Januar
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?

    Nee, nee die Ragen dann auch schon und spielen den Modus nur mehr selten bis gar nicht, haben ihn 3 oder 4 mal gespielt. Ja damals hatte der eine die Weekendleague wirklich durchgespielt, wenn wie gesagt auch mit ragen.
    Meine Vermutung ist einfach das das ganze nochmal komplexer ist.

    Folter ist ein hartes Wort, aber ich weiß was du meinst, teilweise hat man keine Kontrolle, was jetzt daran liegen kann das mein Gegenüber das Spiel kontrolliert, oder meine Spieler einfach nicht laufen wollen und jeder gewonnene Zweikampf retour zum Gegner springt, es geht aber beiden Seiten so, ich finde das einfach zu viele Sachen der Zufall entscheidet anstatt die Werte.

    Ja der Zufall spielt auch eine gewisse Rolle...

    Was die Ergebnisse bzw. Abläufe in FUT angeht habe ich meine gefestigte Meinung aber unabhängig davon finde bzw. fände ich es krass wenn sich jemand regelmäßig 27 Niederlagen in voller Länge am WE geben würde. Daher habe ich jetzt kurz gestutzt...Mit Ragequit geht es dann ja wieder... :-)

    Mich würde auch mal ungemein interessieren wie sich die FUT Spieler zahlenmäßig auf die Divisions verteilen. Ich tippe auf

    25% in Div 1-3
    65% in Div 4-6
    10% in Div 7-10

    Ist verstandlich 😂, aber nöö ich gehöre nicht zu der Sorte gute Nacht Geschichtenerzähler.
    Die Trophäe für Division 4 liegt bei 3,5% auf der Ps 4, über die Gesamtanzahl gibt das natürlich keinen Aufschluss, da alle Fifaspieler miteinberechnet werden, aber ich persönlich glaube das es bereits ab Div 5 hohes Niveu ist.
    Die besagten Bekannten spielen Div 7 und Div 6.
  • Flitzpiepe
    1280 posts ✭✭✭
    bearbeitet 3. Januar
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    Mark71h schrieb: »
    gruenerfisch schrieb: »
    Svensationell schrieb: »
    Geiler thread
    Es lebe div 5

    Ich bin auch Div 5, kämpfe mit den gleichen Problemchen ;) Mein Team wird besser, ich scheinbar schlechter... oder eben noch älter ;)
    Ich hatte bisher noch nie einen Gegner mit einem stärkeren Team, trotzdem geht nix nach oben... Anfang Dezember bin ich mal auf ~1500 geklettert, gestern musste ich erschrocken feststellen, dass ich mich mit < 1200 kurz vorm Abstieg befand :dizzy:
    Nun modifiziere ich wieder einmal mein Team, die Taktik und Aufstellung... schauen wir mal... :#

    Nein du wirst defintiv nicht schlechter, je besser dein Team desto mehr steuert EA. Gerade gegen schlechtere Teams. Freu mich immer wenn der Gegner ein saustarkes Team am besten mit paar Iconen hat. Laufwege Pässe Abschlüsse alles vom Feinsten seitens meines Teams, aber wehe es kommt einer mit unter 80 Gesamtstärke und Teamchemie um die 70. Letztens hat mir ein Bronzespieler mit 52er Schuss 2x nen Longshot in den Knick verpasst.
    Nicht falsch verstehen oftmals ist mein Spiel miserabel, aber was das Gameplay gerade gegen schlechtere Teams veranstaltet ist in Fifa 19 nur noch lächerlich.

    Das manchmal ärgerliche Sachen passieren steht außer Frage, bei jeden von uns, aber so ganz ist das auch nicht.
    Zwei Bekannte von mir sind wirklich nicht gut in der WL zB. und gewinnen max 3 Spiele aus 30.

    Aber das kann jeder testen, in dem er einmal mit einem Low Budged, oder Silberteam mal eine Weekendleague spielt.
    Das mit der Bronzebank, habe ich bereits nach hören sagen getestet, mir pers. hat das Null gebracht.

    Hut ab vor den Bekannten. Würde ich mental nicht verkraften. Ich gewinne etwas mehr als die Hälfte meiner Spiele und empfinde das schon als echte Folter :-)

    Nachtrag: @Sasch Spielen deine Bekannten dann auch 30 Spiele oder war das 3 aus 30 eher so als grobe Leistungsangabe zu verstehen?

    Nee, nee die Ragen dann auch schon und spielen den Modus nur mehr selten bis gar nicht, haben ihn 3 oder 4 mal gespielt. Ja damals hatte der eine die Weekendleague wirklich durchgespielt, wenn wie gesagt auch mit ragen.
    Meine Vermutung ist einfach das das ganze nochmal komplexer ist.

    Folter ist ein hartes Wort, aber ich weiß was du meinst, teilweise hat man keine Kontrolle, was jetzt daran liegen kann das mein Gegenüber das Spiel kontrolliert, oder meine Spieler einfach nicht laufen wollen und jeder gewonnene Zweikampf retour zum Gegner springt, es geht aber beiden Seiten so, ich finde das einfach zu viele Sachen der Zufall entscheidet anstatt die Werte.

    Ja der Zufall spielt auch eine gewisse Rolle...

    Was die Ergebnisse bzw. Abläufe in FUT angeht habe ich meine gefestigte Meinung aber unabhängig davon finde bzw. fände ich es krass wenn sich jemand regelmäßig 27 Niederlagen in voller Länge am WE geben würde. Daher habe ich jetzt kurz gestutzt...Mit Ragequit geht es dann ja wieder... :-)

    Mich würde auch mal ungemein interessieren wie sich die FUT Spieler zahlenmäßig auf die Divisions verteilen. Ich tippe auf

    25% in Div 1-3
    65% in Div 4-6
    10% in Div 7-10

    Ist vestandlich 😂, aber nöö ich gehöre nicht zu der Sorte gute Nacht Geschichten.
    Die Trophäe für Division 4 liegt bei 3,5% auf der Ps 4, über doe Gesamtanzahl gibt das natürlich keinen Aufschluss.

    Das mit der Trophäe hatte ich vergessen, hatte schon mal einer gepostet. Ist allerdings höchstens ein ganz grober Indikator.

    Es gibt einen Tweet von EA in dem von 1,8 Millionen simultanen Spielern als Peak zum ersten WE die Rede ist.

    Das Spiel selbst hat sich in 2017 ca. 10 Millionen mal verkauft.

    https://t.co/q6RBckZI1d
  • Chk1307
    77 posts ✭✭✭
    PinkCard schrieb: »
    Ich bin in Liga 6 gestartet, habe in der ersten WL mit 6:23 grauenvoll abgeschnitten.
    Eine Woche später habe ich einige Umstellungen durchgeführt und darauf in der WL 14:15 geholt, also deutiche Verbesserung.

    Das habe ich verändert:
    - Nicht mehr auf YouTuber hören! Deren Taktiken zerstören mein Spiel komplett. Ich mag eher schnelle Spieler und kann mit Betontaktiken wenig anfangen. Habe also die Taktiken wieder auf Standard gestellt und leicht verändert, ab dann lief es sofort besser.
    - Neue Formation ausprobiert: Früher habe ich immer 4-3-3 (offensiv) oder 4-1-2-1-2 gespielt, klappt aber dieses Jahr nicht mehr so gut. Spiele jetzt 4-3-2-1, habe ich vorher NIE gespielt und ich dominiere die Spiele, hole mir viele Chancen heraus.
    - Für mich sind schnelle Spieler auf den Außen und Vorne wichtig. Da braucht mir keiner erzählen, dass Pace dieses Jahr unwichtig ist. Es ist nicht mehr OP wie die letzten Jahre, aber dennoch wichtig. Mit einem langsamen Spieler (unter Speed 90) klappen die langen Pässe kaum.
    - 2 neue Skillmoves beigefügt. Es kommen immer wieder die gleichen 3 Situationen im Spiel vor und mit einem Skillmove kann man sich deutliche Vorteile verschaffen!
    - Genaues Timing beim Passen in die Spitze lernen.
    - Im Mittelfeld von der Sprinttaste weg, sondern einfach mal ganz gemütlich langsam laufen.
    - Mehr Fernschüsse, ich nutze keine Finesse Shots oder Timed Finishing, aber mit Zielen (L2) kriegt man gut Abpraller und öfters gehts auch rein.

    +edit: Ich bin 30 Jahre alt. :D

    Da kann Dir nur Recht geben, ich bin 47 Jahre alt und habe schon alle Youtuber-Taktiken ausprobiert und alles für die Tonne. Ich teste mal Deine 4321 Taktik, hast Du vielleicht Anweisung und Taktiken für mich?

    Ich komme meistens auch nur "kurz" in Division 4 und hänge dann wieder in 5 fest. Gegen die ganzen jungen Spieler hat man halt wenig Chancen ;-)
  • B1ueBee
    1344 posts ✭✭✭
    Chk1307 schrieb: »
    PinkCard schrieb: »
    Ich bin in Liga 6 gestartet, habe in der ersten WL mit 6:23 grauenvoll abgeschnitten.
    Eine Woche später habe ich einige Umstellungen durchgeführt und darauf in der WL 14:15 geholt, also deutiche Verbesserung.

    Das habe ich verändert:
    - Nicht mehr auf YouTuber hören! Deren Taktiken zerstören mein Spiel komplett. Ich mag eher schnelle Spieler und kann mit Betontaktiken wenig anfangen. Habe also die Taktiken wieder auf Standard gestellt und leicht verändert, ab dann lief es sofort besser.
    - Neue Formation ausprobiert: Früher habe ich immer 4-3-3 (offensiv) oder 4-1-2-1-2 gespielt, klappt aber dieses Jahr nicht mehr so gut. Spiele jetzt 4-3-2-1, habe ich vorher NIE gespielt und ich dominiere die Spiele, hole mir viele Chancen heraus.
    - Für mich sind schnelle Spieler auf den Außen und Vorne wichtig. Da braucht mir keiner erzählen, dass Pace dieses Jahr unwichtig ist. Es ist nicht mehr OP wie die letzten Jahre, aber dennoch wichtig. Mit einem langsamen Spieler (unter Speed 90) klappen die langen Pässe kaum.
    - 2 neue Skillmoves beigefügt. Es kommen immer wieder die gleichen 3 Situationen im Spiel vor und mit einem Skillmove kann man sich deutliche Vorteile verschaffen!
    - Genaues Timing beim Passen in die Spitze lernen.
    - Im Mittelfeld von der Sprinttaste weg, sondern einfach mal ganz gemütlich langsam laufen.
    - Mehr Fernschüsse, ich nutze keine Finesse Shots oder Timed Finishing, aber mit Zielen (L2) kriegt man gut Abpraller und öfters gehts auch rein.

    +edit: Ich bin 30 Jahre alt. :D

    Da kann Dir nur Recht geben, ich bin 47 Jahre alt und habe schon alle Youtuber-Taktiken ausprobiert und alles für die Tonne. Ich teste mal Deine 4321 Taktik, hast Du vielleicht Anweisung und Taktiken für mich?

    Ich komme meistens auch nur "kurz" in Division 4 und hänge dann wieder in 5 fest. Gegen die ganzen jungen Spieler hat man halt wenig Chancen ;-)

    Ruhiger Spielaufbau ist Key. Auch wenn das Mal länger dauert sichere Pässe zur Not langen Ball nach hinten. Beim Verteidigen immer mit dem Mittelfeld Nachlaufen niemals nen iv rausziehen.
    Hat mich letztes Jahr von g3 auf g1 gebracht dieses Jahr schaff ich nur g2 ka wieso.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien