Sommertransfers 2018

1235728

Kommentare

  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Diallo Transfer zu Dortmund wohl durch laut Zorc
  • haenger16
    1972 posts ✭✭✭
    yannik_09 schrieb: »

    Der soll nurnoch bisschen in Basel bleiben. Absolut begnadeter Spieler mit der nötigen Technik und Torgefährlichkeit. Jedoch fehlt im völlig die Konstanz.

    Aber wer weiss, auch Salah konnte bei uns nur rennen und verschiesste 3 von 4 Topchancen aber man sieht ja, wo er heute steht... auch wenn Elyounoussi nie soweit kommen wird, könnte er nen Leistungsträger bei nem Mittelmässigen Klub werden.


  • Ochi86
    1104 posts ✭✭✭
    Basel-Profi Michael Lang steht vor einem Transfer zu Borussia Mönchengladbach – der Rechtsverteidiger wäre der 5. Schweizer im Kader der „Fohlen“. Der Deal sei „soweit vorbereitet, dass der Wechsel eigentlich nicht mehr platzen dürfte“, schreibt der „Kicker“.

    Für Lang, dessen Vertrag nur noch bis 2019 datiert ist, zahlen die Gladbacher dem Vernehmen nach eine Ablöse knapp unterhalb der 4,5 Millionen Euro, die für Linksverteidiger-Talent Andreas Poulsen (18) an den FC Midtjylland transferiert wurden.


    @haenger16 und danke für die Einschätzung.
  • haenger16
    1972 posts ✭✭✭
    Ochi86 schrieb: »
    Basel-Profi Michael Lang steht vor einem Transfer zu Borussia Mönchengladbach – der Rechtsverteidiger wäre der 5. Schweizer im Kader der „Fohlen“. Der Deal sei „soweit vorbereitet, dass der Wechsel eigentlich nicht mehr platzen dürfte“, schreibt der „Kicker“.

    Für Lang, dessen Vertrag nur noch bis 2019 datiert ist, zahlen die Gladbacher dem Vernehmen nach eine Ablöse knapp unterhalb der 4,5 Millionen Euro, die für Linksverteidiger-Talent Andreas Poulsen (18) an den FC Midtjylland transferiert wurden.


    @haenger16 und danke für die Einschätzung.

    Gerne aber hoffe immernoch auf ein Platzen des Deals. =)

  • ChrisK_99
    1016 posts ✭✭✭
    Ochi86 schrieb: »
    Basel-Profi Michael Lang steht vor einem Transfer zu Borussia Mönchengladbach – der Rechtsverteidiger wäre der 5. Schweizer im Kader der „Fohlen“. Der Deal sei „soweit vorbereitet, dass der Wechsel eigentlich nicht mehr platzen dürfte“, schreibt der „Kicker“.

    Für Lang, dessen Vertrag nur noch bis 2019 datiert ist, zahlen die Gladbacher dem Vernehmen nach eine Ablöse knapp unterhalb der 4,5 Millionen Euro, die für Linksverteidiger-Talent Andreas Poulsen (18) an den FC Midtjylland transferiert wurden.


    @haenger16 und danke für die Einschätzung.

    wäre ein starker Transfer von Gladbach. Lang hat seit Jahren starke Scorerwerte.
  • xMe4Presidentx
    11389 posts ✭✭✭
    Diallo zu BVB wohl fix.

    Mateta vor Wechsel zu Mainz
  • SloN
    3213 posts ✭✭✭
    Diallo zu BVB wohl fix.

    Mateta vor Wechsel zu Mainz

    Ja Zorc hat es bei ruhrnachrichten.de bestätigt. Toller Transfer.
    Als Linksfuß eine enorme Verstärkung für unsere IV <3
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2018
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.
  • yannik_09
    3209 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Könnte mit Akanji ne sehr starke IV werden tbh.
  • xMe4Presidentx
    11389 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Man sollte abwarten,Dortmund hat oft genug bewiesen das sich Spieler weiterentwickeln können.
    Man sollte bei den heutigen Preisen keine Weltstars erwarten so wie sich der Markt entwickelt.
    Sie gehen den Weg weiter und haben damals auch mit Hummels und Subotic zwei Innenverteidiger geholt die kaum wer kannte.

    Ich kann mir vorstellen das es funktionieren und passen wird.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Eben, nicht umsonst bei vielen Vereinen unter Beobachtung gewesen,hat alle U Mannschaften Frankreichs durchlaufen. Dortmund hat mit Akanji und Diallo nun zwei vielversprechende IV.
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2018
    Might_Y_ schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab

    Noch ist Toprak da, die Transferphase aber läuft noch sehr lange, zudem hat man auch noch Zagadou der wie ich finde auch einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Bin gespannt wer letztendlich der Stürmer wird in Dortmund. Denke, da wird das meiste Geld fließen
  • SloN
    3213 posts ✭✭✭
    Er sagt Geld verbrennen. 0 Ahnung.
    Der BVB hat schon immer Talente geholt. Leader kann dort wer anders werden. Ein Reus zB.
  • OJ83
    2331 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab

    Wenn man Akanji bei der WM bisher gesehen hat, stellt sich die Frage nicht.
  • xMe4Presidentx
    11389 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab

    Das kann Diallo sehr wohl. War Führungsspieler letztes Jahr bei uns. Und das in der ersten Saison in einem neuen Land mitten im Abstiegssumpf.

    Irgendeiner seiner Trainer (Finde den Link gerade nicht mehr) hat letzte Woche gesagt, dass er selten so einen Spieler gesehen hat, der in so jungem Alter schon so voran gegangen ist und so einen Ehrgeiz hat und der sich nach jedem Länderspiel verbessert hat.
    Bin gespannt auf dieses IV Duo
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Er sagt Geld verbrennen. 0 Ahnung.
    Der BVB hat schon immer Talente geholt. Leader kann dort wer anders werden. Ein Reus zB.

    fühlst du dich direkt angegriffen?
    0 ahnung brauch man da auch, um zu sehen, was für glücksgriffe götze und schürrle waren.

    Klar wird dort auf Talente gebaut, habe ich dagegen gesagt?
    Die Abwehr brauch einen Leader, nicht die Mannschaft.
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab

    Noch ist Toprak da, die Transferphase aber läuft noch sehr lange, zudem hat man auch noch Zagadou der wie ich finde auch einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Bin gespannt wer letztendlich der Stürmer wird in Dortmund. Denke, da wird das meiste Geld fließen

    Bei Toprak fehlt die nötige stabilität mMn
  • yannik_09
    3209 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    SloN schrieb: »
    Er sagt Geld verbrennen. 0 Ahnung.
    Der BVB hat schon immer Talente geholt. Leader kann dort wer anders werden. Ein Reus zB.

    fühlst du dich direkt angegriffen?
    0 ahnung brauch man da auch, um zu sehen, was für glücksgriffe götze und schürrle waren.

    Klar wird dort auf Talente gebaut, habe ich dagegen gesagt?
    Die Abwehr brauch einen Leader, nicht die Mannschaft.

    Wie @OJ83 schon sagte, sehe ich Akanji ebenfalls als Leader
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    okay ich bin mal gespannt.

    Auch die torhüter und stürmerrolle wird interessant.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    SloN schrieb: »
    Er sagt Geld verbrennen. 0 Ahnung.
    Der BVB hat schon immer Talente geholt. Leader kann dort wer anders werden. Ein Reus zB.

    Hab in letzter Zeit mit so vielen Leuten diskutieren müssen, oft hört man nur, Dortmund muss dies und das machen. Aber jedem ist klar das die Bayern das Non Plus Ultra sind in der Liga.
    Man hat Weltklasse Spieler an die besten Vereine der Welt verloren und dann kam von allen Seiten, man müsste diese ersetzen, ja wie denn? Jeder weiß das Dortmund Geld hat, bei den Summen heute ist es doch sehr schwierig da wem zu holen und dann auf dem Niveau? Versuch mal wem zu finden auf der Stufe eines Hummels oder eines Aubameyangs.

    Wenn man schon sieht das Gladbach bereit ist 20KK für Füllkrug zu zahlen, Hannover das ablehnt, für solche Summen sind umgerechnet früher absolute Weltstars gewechselt!

    Man muss sich einfach mal Gespräche mit Watzke und Zorc anhören wo sie erzählen wie es heue abläuft.
    Letzte Saison war absolut schwierig, bin nun guter Dinge weil nun auch Sammer und Kehl nun mit am Bord sind, dazu noch endlich einen Trainer geholt der auf Offensiven Fussball setzt.

    Bevor die Meisterschaften kamen hat man alles auf eine Karte gesetzt und auf Talente gesetzt und hat am Ende damit zwei mal die Meisterschaft geholt und geht diesen Weg weiter und das ist auch richtig so.
    Diesen Weg geht man komplett weiter, bekommt mittlerweile mit die besten Talente der Welt und braucht nun Zeit, die Jugendarbeit ist auch hervorragend, Klopp hat es als er gegangen ist ja auch betont, er geht gerade wegen diesen Talenten ungerne und weiß genau was dort für Spieler sind, in ein paar Jahren wird diese Arbeit weiter fruchten, nur braucht man eben Geduld.

    Diesen Sommer wird noch einiges passieren, viele werden noch gehen und auch noch kommen, nur sollte man realistisch sein und nicht erwarten das die absoluten Granaten kommen, denn da haben einige Vereine in Europa mehr Strahlkraft, auch von den Gehältern.


    Einen hätte ich mir allerdings gewünscht, mit De Ligt , aber dies wird wohl nichts mehr, denn Ajax stellt sich verständlich Quer!

    Abwehr-Supertalent Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam wird einem Medienbericht zufolge in diesem Sommer nicht zu Borussia Dortmund wechseln. Der BVB soll eine Absage vom niederländischen Fußball-Rekordmeister kassiert haben.

    Dem "kicker" zufolge wird Ajax den 18 Jahre alten Innenverteidiger "für kein Geld der Welt" verkaufen - weder an den BVB, noch an einen anderen Interessenten.

    De Ligt gilt als eins der größten Versprechen auf seiner Position im Weltfußball und wurde bereits seit Monaten mit den Dortmundern in Verbindung gebracht. Zuletzt schien es aber so, dass ein möglicher Transfer eher an den zu hohen Ablöseforderungen der Amsterdamer scheitern könnte.


    Den werden sich nur Vereine wie Manchester United, Barcelona, Bayern leisten können, nur glaube ich, ist die Frage, wie hoch die Ablöse liegen wird. Wohl wenn weitaus über 40KK. Aber ich kann es verstehen!
  • Boolek
    9381 posts ✭✭✭
    Junge da Packste dir nur an den Kopp
  • yannik_09
    3209 posts ✭✭✭
    Habe ja die ganze Zeit auf eine Verpflichtung von Trapp gehofft...

    Für mich nach Neuer und Ter Stegen immer noch der beste deutsche Torhüter, auch fußballerisch (was Bürki fehlt).
    Es gab schon so oft das Gerücht, verstehe einfach nicht warum Dortmund da nicht zuschlägt.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Might_Y_ schrieb: »
    Daredevil schrieb: »

    tun so als hätten sie sonst wen geholt ...
    Meiner meinung nach wird dort ne menge geld verbrannt.

    bin gespannt auf die nächste saison.

    Lol. Mit der talentierteste IV Europas in dem Jahrgang. Bei dem Markt aktuell wohl ein Schnapper.

    Ja das schon, jedoch fehlt da mal jemand der die leaderrolle in die hand nimmt.
    Klar liest sich das gut, diallo und akanji, aber warten wir einfach mal ab

    Noch ist Toprak da, die Transferphase aber läuft noch sehr lange, zudem hat man auch noch Zagadou der wie ich finde auch einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Bin gespannt wer letztendlich der Stürmer wird in Dortmund. Denke, da wird das meiste Geld fließen

    Bei Toprak fehlt die nötige stabilität mMn

    Ich mag Toprak auch nicht und weiß nicht wie es weiter geht, aber das wird nur der Verein und Favre wissen. Ich kann mir vorstellen das Akanji und Diallo zusammen in der Verteidigung spielen und Delaney davor die Verantwortung tragen wird.

    Zu Götze, der war damals ein riesen Juwel und dann ist er zu früh gewechselt ohne wirklich zu reifen, natürlich hat er bei den Bayern die besten Umstände gehabt und aber das Problem war das Pep ihn gar nicht wollte, er nur von Hoeneß der Wunsch war und dann ging es bei ihm Bergab.
    Ich denke er hat von seinem Talent gelebt, das reicht aber bei den Bayern nicht und er will ja, wenn er bleibt, wird dies seine letzte Chance, er kann ja und hat wieder Ansätze gezeigt, Favre kann solche Spieler aufbauen, mal sehen.
  • DieAbis
    364 posts ✭✭✭
    versteh einfach nicht, warum man hradecky nicht geholt hat, bringt alles mit
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    yannik_09 schrieb: »
    Habe ja die ganze Zeit auf eine Verpflichtung von Trapp gehofft...

    Für mich nach Neuer und Ter Stegen immer noch der beste deutsche Torhüter, auch fußballerisch (was Bürki fehlt).
    Es gab schon so oft das Gerücht, verstehe einfach nicht warum Dortmund da nicht zuschlägt.

    Hat sich bei Paris selbst mit Fehlern auf die Bank verfrachtet und seinen Posten an Areola verloren, weiß nicht wirklich ob das Sinn gemacht hätte. An Bürki wird festgehalten, er hat mit Sicherheit einige Fehler gemacht aber auch in vielen Spielen sehr viel richtig gemacht. Erstmal muss im ganzen Team Ruhe reingebracht werden, stabilität.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien