Momentum - meine Erfahrungen / Meinung nach 1200 Spielen

Heavymetal
27 posts ✭✭✭
Seit Jahren wird bei jedem Fifa Teil immer wieder über das angebliche "Momentum" diskutiert.

Hier teile ich meine Erfahrungen nach ca 1200 Fifa18 Online Partien. Ich spiele ausschliesslich online. alle diese Partien fanden im Ultimate Team gegen echte online Gegner statt. Die meisten davon in der weekend league, viele auch in FUT-Seasons(Liga). (PC Version)

1. permanente Alu Treffer. Die Häufigkeit ist extrem. In jedem Spiel mehrmals Aluminium manchmal dreimal hintereinander usw..

2. sehr oft Tore in den ersten Spielminuten. meistens 3. bis 5. Minute.

3. sehr oft fallen Tore in der 45 bzw in der 90. Minute. (Zufall?)

4. Ist ein Spieler stark überlegen macht er kaum Chancen rein, wo hingegen der schwächere Gegner die erste oder zweite Chance trifft. Der schwächere Gegner wird vom System geschützt.
Man weiss direkt was passiert sobald dieser schwächere Gegner die erste Torchance hat: Der Ball ist drin. Der schwächere Gegner wird bevorzugt. Danach trifft der stärkere Spieler komischerweise wieder...

5. Vorsprung halten ist kaum möglich. Sobald man 1-0 oder 2-0 vorne liegt weiss man genau: Der ´Gegner wird gleich ein Tor machen, egal wie schlecht er ist. Umso grösser der Vorsprung umso mehr wird der Gegner gepusht. Schwächere Spieler können so ein 3:0 oder 4:0 ausgleichen.

6. Vorsprung auszubauen ist nur sehr schwer möglich . Liegt man vorne, ist das schiessen des nächsten Tores nur sehr schwer bis kaum möglich. Alu und Keeper kommen dann wieder mal zum EInsatz.

7. Sobald man 2-3 Spiele hintereinander gewinnt, weiss man was passiert: im nächsten Spiel wird man krass benachteiligt und der Gegner wird gewinnen, auch wenn er schwächer spielt. Oben genannte Mechaniken kommen verstärkt zum einsatzt.

Mein FAZIT:
Immer und immer wieder das gleiche Schema. Wenn ich ein match spiele, weiss ich quasi schon vorher was passiert.
Jetzt soll mir das bitte mal einer erklären. Und bitte kommt nicht mit "Das alles gibt es auch im echten Profi Fussball". Ja das gibt es aber nicht in dieser extremen Häufigkeit.
Das ganze online-gameplay ist ein reiner Witz und hat mit einem fairem competitive-modus nichts zutun.

Nach über 1200 Pertien kann ich leider nichts anderes behaupten.

Wie sind eure Erfahrungen?

Kommentare

  • helfi
    476 posts ✭✭✭
    bearbeitet März 2018
    Das ist hier leider ein Tabuthema...
    der Thread ist bald zu...

    man darf es nicht aussprechen dieses M...-Wort...
    nichtmal dran denken... sonst kommen sie dich holen :scream:

    *flüster* aber unter uns... meiner Meinung nach ist es auch extrem auffällig wie oft gegner mit dem ersten torschuss aus ca. 25m mit Spielern wie Bakayoko unhaltbare Tore erzielen... während deine eigenen Spieler mit 90+ Abschluss bei 15:1 Torschüssen nicht in der Lage sind den Ball reinzumachen...
    selbst 99%ige Chancen gehn dann massenhaft daneben... z.b. läuft man mit salah POTM aufs Tor zu... ist im 16er... hat den ball PERFEKT auf links liegen... und er schießt zentimeter am tor vorbei... und das mehrfach... solange bis der gegner einmal gekontert hat und es 0:1 steht...

    als überdurchschnittlich guter Spieler kann man das jedoch umgehen ... indem man eben nur noch sicher spielt bis man in einer situation vorm tor ist... wo man nicht mehr daneben schießen kann... es gibt situationen, wo der Ball immer zu 100% reingeht... die pros kennen diese situationen und können diese nutzen...

    aber das hab ich dir nicht gesagt *flüster*


  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    Das mit den toren in der 45 und 90 Minute is schnell erklärt, durch die nachspielzeit dauert selbige im Verhältnis zu jeder anderen Minute bis zu viermal so lange...fallen also auch viermal so viele Tore im Schnitt...dieses verdammte Mathe :smirk:
  • chuzpe
    141 posts ✭✭✭
    B1ueBee schrieb: »
    Das mit den toren in der 45 und 90 Minute is schnell erklärt, durch die nachspielzeit dauert selbige im Verhältnis zu jeder anderen Minute bis zu viermal so lange...fallen also auch viermal so viele Tore im Schnitt...dieses verdammte Mathe :smirk:

    Wer sagt, dass im Schnitt 4 x so viele Tore fallen?

    Eine gültige Aussage kann man doch nur treffen, wenn man die Anzahl der Tore für jede einzelne der 90 Minuten auswertet und ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand (außer EA) bisher gemacht hat - zumindest kenne ich dazu keine Auswertung.

    Diese Aussage Ist also ohne Auswertung genau so nur eine Behauptung, wie jede andere in dem Zusammenhang.

  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    chuzpe schrieb: »
    B1ueBee schrieb: »
    Das mit den toren in der 45 und 90 Minute is schnell erklärt, durch die nachspielzeit dauert selbige im Verhältnis zu jeder anderen Minute bis zu viermal so lange...fallen also auch viermal so viele Tore im Schnitt...dieses verdammte Mathe :smirk:

    Wer sagt, dass im Schnitt 4 x so viele Tore fallen?

    Eine gültige Aussage kann man doch nur treffen, wenn man die Anzahl der Tore für jede einzelne der 90 Minuten auswertet und ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand (außer EA) bisher gemacht hat - zumindest kenne ich dazu keine Auswertung.

    Diese Aussage Ist also ohne Auswertung genau so nur eine Behauptung, wie jede andere in dem Zusammenhang.

    Na er bringt doch oben vermeintlich an das in den genannten Minuten viele Tore fallen...und im Anschluss folgt die Erklärung warum zwangsläufig mehr Tore fallen müssen...da musste auch keine Auswertung machen nennt sich Statistik :scream: im Verhältnis zu jeder anderen Minute fallen in der 90. Mehr Tore auch weil hier nich zwischen 90 und 90+3 unterschieden wird.
  • chuzpe
    141 posts ✭✭✭
    B1ueBee schrieb: »
    da musste auch keine Auswertung machen nennt sich Statistik :scream:
    Abgesehen davon, dass du offensichtlich gerne den Oberlehrer raushängen lässt, ändert das blabla von Dir rein gar nichts an meiner Aussage. Ja, es könnte sein, dass mehr Tore fallen, aber ob das so ist und wie viele das sind, bleibt ohne Auswertung (Statistik) rein subjektiv und daher eine Behauptung.
  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    Danke dafür dass is leider das einzige was ich in FIFA kann :joy:
    Es is doch ein logisches Konstrukt oder nicht? Auch ohne Auswertung. Überspitzt formuliert würde eine Halbzeit 60 und die andere 30 Minuten dauern würden in der erstgenannten auch doppelt so viele Tore fallen rein rechnerisch, ob das nun auf einzelne spiele zutrifft is nich gesagt aber auf 1000 oder mehr spiele pendelt sich das so ein...oder wo mach ich da nen Fehler im Gedankengang?
  • Ochi86
    1104 posts ✭✭✭
    chuzpe schrieb: »
    B1ueBee schrieb: »
    Das mit den toren in der 45 und 90 Minute is schnell erklärt, durch die nachspielzeit dauert selbige im Verhältnis zu jeder anderen Minute bis zu viermal so lange...fallen also auch viermal so viele Tore im Schnitt...dieses verdammte Mathe :smirk:

    Wer sagt, dass im Schnitt 4 x so viele Tore fallen?

    Eine gültige Aussage kann man doch nur treffen, wenn man die Anzahl der Tore für jede einzelne der 90 Minuten auswertet und ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand (außer EA) bisher gemacht hat - zumindest kenne ich dazu keine Auswertung.

    Diese Aussage Ist also ohne Auswertung genau so nur eine Behauptung, wie jede andere in dem Zusammenhang.

    Er verweist doch nur auf die höhere Wahrscheinlichkeit, bedingt durch die Nachspielzeit.
    Natürlich fallen dadurch in der 90. Minute, die ab 89:00 beginnt, mehr Tore als in Minute xy, was aber normalerweise auch allen Leuten klar sein sollte.

    Die Art und Weise wie die Tore teilweise fallen, welche unerklärlichen Lücken plötzlich entstehen und wie lange 2 Minuten Nachspielzeit dauern können, ist für mich allerdings nicht immer nachvollziehbar.

    Zu Beginn von Fifa 18 war hier doch auch mal ein sehr amüsantes Video, in dem die Nachspielzeit 2 RL Minuten betrug und gespielt wurde bis der Ball endlich im Kasten war.

    Hier greift STYLO das Thema auf


  • chuzpe
    141 posts ✭✭✭
    Es gibt noch andere Möglichkeiten, warum in den genannten Minuten mehr oder weniger Tore fallen können. Das alleine an der Laufzeit einer Spielminute fest zu machen, ist trotzdem nur subjektiv und nur zum Teil richtig.
    Es könnte durchaus sein, dass generell zwischen Minute 80 und 90 vier mal so viele Tore fallen, wie z.B. zwischen Minute 55 und 65. Das eben nicht (nur) weil da eine Nachspielzeit ist, sondern weil aufgrund des Spielstands wesentlich offensiver gespielt wird und daraus dann Tore fallen (für das offensiv spielende Team, oder aus Kontern).

    Es sind ja auch vor einiger Zeit noch in den ersten Minuten vermehrt Tore gefallen - das hatte aber auch gar nichts mit der Spielzeit zu tun, sondern nur mit dem Anstoß-Bug.
  • Boolek
    9381 posts ✭✭✭
    Ohne es gelesen zu haben weil tl;dr:
    Es gibt kein Momentum
  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    bearbeitet März 2018
    chuzpe schrieb: »
    Es gibt noch andere Möglichkeiten, warum in den genannten Minuten mehr oder weniger Tore fallen können. Das alleine an der Laufzeit einer Spielminute fest zu machen, ist trotzdem nur subjektiv und nur zum Teil richtig.
    Es könnte durchaus sein, dass generell zwischen Minute 80 und 90 vier mal so viele Tore fallen, wie z.B. zwischen Minute 55 und 65. Das eben nicht (nur) weil da eine Nachspielzeit ist, sondern weil aufgrund des Spielstands wesentlich offensiver gespielt wird und daraus dann Tore fallen (für das offensiv spielende Team, oder aus Kontern).

    Es sind ja auch vor einiger Zeit noch in den ersten Minuten vermehrt Tore gefallen - das hatte aber auch gar nichts mit der Spielzeit zu tun, sondern nur mit dem Anstoß-Bug.

    Um das mal runter zu brechen er fragte ob das Zufall is ich hatte ihm erklärt warum es kein Zufall ist. An was es schlussendlich im Detail liegt kann hier vernachlässigt werden frage is ja beantwortet :+1:

    Im übrigen betreibst du gerade ein Zeitperioden Analyse oben ging es um bestimmte Zeitpunkte das kannste nich miteinander vergleichen :wink:
  • chuzpe
    141 posts ✭✭✭
    Du hast nichts erklärt, sondern etwas behauptet und rein mathematisch begründet. Das bleibt über, wenn man es runter bricht. Und das ist nach wie vor nicht richtig.

    Richtig ist, dass es kein Zufall ist - aber was passiert bei Fifa schon zufällig?
  • Gamer007007
    620 posts ✭✭✭
    Ich hatte mal eine Zeit in der WeLE, wo ich bestimmt von 10 Spielen 8 Spiele in den ersten Spielminuten getroffen hab. Komischerweise dann wiederum IMMER der Gegner zurückgekommen ist. Diese Spiele sind dann meistens auf ein Unentschieden rausgelaufen -> Verlängerung. Obwohl ich zu 90% dominiert habe.

    Was auch auffällt, dass man gegen diese 90 Min+ Tore garnichts machen kann. Ich verteidige meist echt gut und trotzdem kommt er irgendwie vors Tor und trifft dann meistens zum Unentschieden mit EINEM Schuss.

    - Mein Gefühl -
  • mattinho88
    225 posts ✭✭✭
    die eingriffe seitens ea in die spiele sind einfach zu offensichtlich. erlebt man jede wl. fifa ist ein reines unterhaltungsspiel, vom e-sport meilenweit entfernt.
  • Kirikiri
    1057 posts ✭✭✭
    Was mir gestern extrem aufgefallen ist in der WL Quali...

    Habe ein Bombenteam mit mehreren Iconen und CR7.

    Erste Runde lief alles super.. Gegner hatte 0 Chancen und ich hab zur Halbzeit verdient 4:0 geführt.

    Danach konnte ich aber wirklich gar nichts mehr gewinnen. 4 Mal hintereinander verloren.
    Ich habe ja nichts dagegen, wenn der bessere gewinnt. Mich stört die Art und Weise wie ich verliere.
    Wenn mein Team in darauffolgenden spielen sich komplett unterschiedlich spielen lässt.. ein CR7 total langsam wird. Ein Petit, Pogba und Co nicht mal ansatzweise an den Ball kommen und keinen 5 Meter Pass hinbekommen, dann fühle ich mich ehrlich gesagt benachteiligt. Weil.egal wie gut der Gegner spielt (der hatte natürlich sein 0815 BPL-Team..), es kann doch nicht sein, dass meine Spieler 0 auf die Reihe bekommen.

    Und das ist das, was mich am meisten stört.
  • EnergY_CeLL
    1810 posts ✭✭✭
    bearbeitet März 2018
    An den ersten Punkten sieht man doch einfach, dass es nun mal so ist wie es ist. Das ist keine Einbildung oder "Kopfsache" , denn dann würden andere nicht 1zu1 genau das Problem erläutern, was man für sich selber auch erkannt hat.
    Diese Diskussionen gab es schon häufiger, aber sie führen leider zu nichts. Viele wissen, dass es so ist - aber man kann nichts daran ändern ausser das Spiel nicht mehr zu spielen. Meine persönliche Meinung ist, dass es dieses Jahr nochmal schlimmer geworden ist, so sehr wie in das Spiel eingegriffen wird ist schon echt fragwürdig. Zumal man auch bedenken muss, dass nicht jeder sich so gut im Griff hat und ruhig bleiben kann, wenn man gerade wieder "live" miterleben darf wie das Spiel einen verarscht. Ich für meinen Teil hab mich mittlerweile damit abgefunden. Ich weiß (für mich) dass in das Spiel eingegriffen wird - aber solange ich es noch Spiele bin ich selber schuld und versuche es mit Humor zu nehmen.
    Trotzdem würde ich gerne mal 1 Spiel spielen dürfen, wo absolut gar nicht eingegriffen wird.
  • BonKerzZ
    496 posts ✭✭✭
    Diese WL bei 21-4 aufgehört, weils mir einfach zu dumm war weiter zu spielen. Alle 4 Niederlagen gegen Spieler die deutlich schlechter und stark unterlegen waren. Alle Spiele wurden in den letzten 10-15 Ingame Minuten vom Gegner gedreht, weil jeder Schuss ein Tor war. In einem Spiel in der 88. das 1-1 von Salah per Kopf im Duell mit Vieira kassiert und in der 90. das 2-1 von Allen if (66 Longshot/60 Volley) per Volley aus 20m genau in den Knick. In einem anderen Spiel von Valencia (62 Longshot) aus 25m das 2-1 in der 90. kassiert. Meine Gegner hatten in diesen Spielen maximal einmal mehr aufs Tor geschossen als sie getroffen haben und ich schaffe es nicht mit CR7 ADP und KDB Toty innerhalb von 16m das leere Tor zu treffen??? Es ist einfach zu offensichtlich und ich bin nicht gut genug um den ¯\_(ツ)_/¯ auszugleichen, deswegen macht WL für mich keinen Sinn mehr. Vorallem weil ich im Gegenzug dann gegen einen Top100 Spieler gewinne. Die Varianz kann doch keiner Ernst nehmen.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Seit wann darf man im Forum über Momentum diskutieren?
  • memofb
    382 posts ✭✭✭
    Phrasenschwein „Ich hab ja nichts dagegen wenn der bessere gewinnt, aber...“

    Herrlich
  • Didi
    3830 posts ✭✭✭
    Heavymetal schrieb: »
    Seit Jahren wird bei jedem Fifa Teil immer wieder über das angebliche "Momentum" diskutiert.

    Hier teile ich meine Erfahrungen nach ca 1200 Fifa18 Online Partien. Ich spiele ausschliesslich online. alle diese Partien fanden im Ultimate Team gegen echte online Gegner statt. Die meisten davon in der weekend league, viele auch in FUT-Seasons(Liga). (PC Version)

    1. permanente Alu Treffer. Die Häufigkeit ist extrem. In jedem Spiel mehrmals Aluminium manchmal dreimal hintereinander usw..

    2. sehr oft Tore in den ersten Spielminuten. meistens 3. bis 5. Minute.

    3. sehr oft fallen Tore in der 45 bzw in der 90. Minute. (Zufall?)

    4. Ist ein Spieler stark überlegen macht er kaum Chancen rein, wo hingegen der schwächere Gegner die erste oder zweite Chance trifft. Der schwächere Gegner wird vom System geschützt.
    Man weiss direkt was passiert sobald dieser schwächere Gegner die erste Torchance hat: Der Ball ist drin. Der schwächere Gegner wird bevorzugt. Danach trifft der stärkere Spieler komischerweise wieder...

    5. Vorsprung halten ist kaum möglich. Sobald man 1-0 oder 2-0 vorne liegt weiss man genau: Der ´Gegner wird gleich ein Tor machen, egal wie schlecht er ist. Umso grösser der Vorsprung umso mehr wird der Gegner gepusht. Schwächere Spieler können so ein 3:0 oder 4:0 ausgleichen.

    6. Vorsprung auszubauen ist nur sehr schwer möglich . Liegt man vorne, ist das schiessen des nächsten Tores nur sehr schwer bis kaum möglich. Alu und Keeper kommen dann wieder mal zum EInsatz.

    7. Sobald man 2-3 Spiele hintereinander gewinnt, weiss man was passiert: im nächsten Spiel wird man krass benachteiligt und der Gegner wird gewinnen, auch wenn er schwächer spielt. Oben genannte Mechaniken kommen verstärkt zum einsatzt.

    Mein FAZIT:
    Immer und immer wieder das gleiche Schema. Wenn ich ein match spiele, weiss ich quasi schon vorher was passiert.
    Jetzt soll mir das bitte mal einer erklären. Und bitte kommt nicht mit "Das alles gibt es auch im echten Profi Fussball". Ja das gibt es aber nicht in dieser extremen Häufigkeit.
    Das ganze online-gameplay ist ein reiner Witz und hat mit einem fairem competitive-modus nichts zutun.

    Nach über 1200 Pertien kann ich leider nichts anderes behaupten.

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Guter und vorallem sachlicher Text. Stimme dir da fast komplett zu!
    Ich hab halt manchmal ne etwas längere Siegesserie, aber spätestens nach 8-12 Spielen kommt dann die Niederlage^^
  • Martso
    1138 posts ✭✭✭
    chuzpe schrieb: »
    Es gibt noch andere Möglichkeiten, warum in den genannten Minuten mehr oder weniger Tore fallen können. Das alleine an der Laufzeit einer Spielminute fest zu machen, ist trotzdem nur subjektiv und nur zum Teil richtig.
    Es könnte durchaus sein, dass generell zwischen Minute 80 und 90 vier mal so viele Tore fallen, wie z.B. zwischen Minute 55 und 65. Das eben nicht (nur) weil da eine Nachspielzeit ist, sondern weil aufgrund des Spielstands wesentlich offensiver gespielt wird und daraus dann Tore fallen (für das offensiv spielende Team, oder aus Kontern).

    Es sind ja auch vor einiger Zeit noch in den ersten Minuten vermehrt Tore gefallen - das hatte aber auch gar nichts mit der Spielzeit zu tun, sondern nur mit dem Anstoß-Bug.

    Es wurde gefragt warum gerade in der 45. und der 90. Minute mehr Tore fallen. Darauf wurde geantwortet dass die 45. und 90. Minute ca. vier mal so lange geht wie jede andere Spielminute, eben wegen der Nachspielzeit. Also ist die Warscheinlichkeit unabhängig vom Spielstand größer dass zu diesen Spielminuten auch mehr Tore fallen als in allen anderen Spielminuten. Wie kann man das nicht kapieren?
    Wenn ich einen Würfel habe auf dem anstatt einer 6 noch eine zweite 1 drauf ist, dann ist die Warscheinlichkeit auch größer dass ich von 10 Würfen die 1 öfter würfle als die 2, 3, 4oder 5...
    Das muss bei 10 Würfen nicht sein, aber die Warscheinlichkeit ist sehr hoch. Bei 1200 Würfen ist die Warscheinlichkeit nicht nur sehr hoch, sondern schon fast sicher dass ich die 1 am meisten würfle. Und hier dauert die 45. und 90. Minute nicht nur doppelt so lange wie alle anderen Minuten, sondern 3-4 mal so lange...
  • Gamer007007
    620 posts ✭✭✭
    @BonKerzZ
    Genau das spiegelt meine Meinung wider.
    Und genau so ists bei mir auch. Hat man ne Riesen-Siegesserie und durch die unverdienten, wenigen Niederlagen hat man einfach keine Lust mehr.
  • EA_Leeloo
    1907 posts Community Manager
    Hey, ich möchte euch daran erinnern, dass dieses Themas hier im Forum keine Diskussionsbasis hat. Dazu gibt es auch eine entsprechende Regel:
    Handicap, Scripting, Momentum. Diskutiere diese nicht, die Diskussionen sind niemals produktiv und stören das Forum.
    Auf dieser Basis schließe ich den Thread.

    Für diejenigen, die des Englischen mächtig sind und gern weitere Details zu dieser Materie hätten, gibt es HIER einen informativen Podcast dazu.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien