Spielst du noch die Weekend league? (Wie sieht die Zukunft von FUT aus?)

«1
PeterPan
292 posts ✭✭✭
bearbeitet Februar 2018
Hallo zusammen,

ich merke das immer mehr Leute aus meiner Freundesliste die WL nicht mehr spielen, obwohl viele von denen Elite 1 und mehr erreichen könnten. Mich würde mal interessieren wie viele Leute hier im Forum noch aktiv die WL spielen. Letztens hat selbst Salz0r im Stream gesagt, dass er niemals die 40 WL Spiele machen würde, wenn es nicht sein Job wäre.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich auch sagen, dass die Wochenenden ohne WL deutlich erholsamer sind.

Letztes Jahr gab es bereits große Kritik bezüglich der 40 Spiele an einem Wochenende, aber EA sah anscheinend keine Notwendigkeit den Wettbewerb zu verändern. Im englischen Forum gab es einen guten Thread, wo ein User anhand der Empfehlungen von Sony (in Bezug auf die Nutzung der PS4), der notwendigen Zeit für die 40 Spiele und der verfügbaren Zeit am Wochenende dargestellt hat, dass das komplette Spielen der WL am Wochenende ungesund ist. Durch die WL-Belohnungen entsteht in FUT ein Ungleichgewicht und irgendwie fehlt auch ein attraktiver Online-Modus für die "normalen" Spieler, die nicht soviel Zeit investieren wollen. Ich bin mal gespannt, ob EA das endlich erkennt und etwas unternimmt für FIFA 19.

Spielst du noch die Weekend league? (Wie sieht die Zukunft von FUT aus?) 267 Stimmen

Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
11%
SGEadlerangriffRoy_dcAnton04FUTJP27Myb89chilllordBlackStarRUPlayerEnderxXShetinoXxSprinterjoePoldi81NapoliFanstumpfisttrumpfAlexghzNiwwayannik_09XxJohnTerryxXLebron0707TomekBAZ1NGA 30 Stimmen
Ich versuche so oft wie möglich die 40 Spiele am Wochenende zu machen.
7%
DeutscherSTApsemychuzpeNB26Masii92Sepp_Meyerportotom7BustleBurgerKickersarminiafloZodiakBLS99GullitsErbeKreye95DerDoctor24HH_Burak_55MarkeksSefa1995Domi_P92 19 Stimmen
Ich versuche immer so viele Spiele wie möglich am Wochenende zu machen, aber schaffe selten die 40.
11%
helfifvd_bvbmilhunterjackie14ulldart1901DerDortmunderSteMuraHuebstar14amalekMrIceCold22nizZLErafaelpaisgk1amstaff51Chris66Prometeus_padiTazzerWiscolupo0973MiesiFCBKSC 31 Stimmen
Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
24%
DaveBonGoaliafruhnekXxTheAnswerxX19Anand96RJCTD247hasyrocksDonPannaIn7oXiCa7ioNxXxalykosJM32biennwengstajokeawayNeymarThePlayerDidiNicoDusiko3vr1mProClubbasyrinkEmily_Jean_Stone 66 Stimmen
40 Spiele an einem Wochenende sind einfach zuviel, daher spiele ich die WL nicht mehr.
16%
bedadahomi136RosiDaKaZuMarealmarcZYK84dreaxChaosbrotherMeisterYodabayern_kekei92costa89BremerscorerVILLEVILLEtimozizu007TuHdHSV67MarcelinhoFCBameise77tLK1990Krautithechangingman 45 Stimmen
Ich habe die Weekend league noch nie gespielt.
7%
Schnischna1992DerSchalkerluuuuuqHeisenbergDaryl_DixonGuntherfanOnelifeonechancefeurhakenRuTaZlatanfrese203gross977BaLuFCS1903ElBomboK_FAJGreenJordi_Torres89groegen 19 Stimmen
Ich will wieder richtig leben und nicht mehr die WL spielen, aber bislang schaffe ich es noch nicht ganz.
3%
lefab10MuellimHirnMaikinho_04Saints_TwiistttPeterPanBonKerzZFCSgJolli95Error_854ZwirniBirni 10 Stimmen
Ich spiele die WL nicht mehr, da EA es nicht schafft ein vernünftiges Online-Gameplay hinzubekommen.
17%
gia_denNicolai1848BAERTIGER111BaboBoolekKleinRaxxNanaxAerodLEON307bJaredLanghaenger16KarimDenzNguyenjrMorogan87CriZ_72Asa1904Obiwan77vinko_22stepanovicxGreenline 47 Stimmen

Kommentare

  • Chrisn
    1096 posts ✭✭✭
    MMn sind das zu viele Antwort Möglichkeiten.

    Ich würde an deiner Stelle weniger machen um ein besseres Ergebnis zu bekommen.

    1. 40
    2. 11
    3. Nach Lust und Laune
    4. 0
  • PeterPan
    292 posts ✭✭✭
    bearbeitet Februar 2018
    Ich will wieder richtig leben und nicht mehr die WL spielen, aber bislang schaffe ich es noch nicht ganz.
    Chrisn schrieb: »
    MMn sind das zu viele Antwort Möglichkeiten.

    Ich würde an deiner Stelle weniger machen um ein besseres Ergebnis zu bekommen.

    1. 40
    2. 11
    3. Nach Lust und Laune
    4. 0

    Danke für dein Feedback. Ich finde die Beweggründe auch interessant, daher habe ich die Antwortmöglichkeiten so differenziert.
  • Chr1Zt1an
    1625 posts ✭✭✭
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    WL ist der beste Modus in Fifa. Man trifft auf sehr gut Spieler und schwache. Der Mix macht es aus und seitdem man nur 11 Siege braucht ist es extrem entspannend geworden.

    DK ist auch nich cool aber da gibts leider nur 2 mal 4 Spiel unter der Woche.
  • yannik_09
    3206 posts ✭✭✭
    Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
    Sucht und die Möglichkeit sich zu verbessern.
    Trotz viel Rage und teilweise Katastrophen Gameplay immer noch der beste Modus.
  • Nobilis132
    477 posts ✭✭✭
    Ich spiele die WL nicht mehr, da EA es nicht schafft ein vernünftiges Online-Gameplay hinzubekommen.
    Bei mir ist die WL vorbei. Vorletzte Woche noch Elite 1 geholt, letzte schon zwischendurch hart geraged weil das Spiel ein Haufen Dreck ist und nur Elite 3 geholt und diese Woche muss ich einsehen, dass Fifa 18 für mich vorbei ist. Werde noch genug Siege holen, damit ich Monthly Elite 1 werde.

    Die WL und Fifa allgemein als eSport hat für mich nur eine Zukunft, wenn ALLE manuell spielen müssen und Momentum komplett entfernt wird.
    Andernfalls ist Fifa im eSport Bereich eine Witznummer.
    Man stelle sich vor bei Counterstrike hätte man je nach Laune von EA einen aimbot der jeden Schuss nen Kopftreffer werden lässt oder einfach auch mal jeden Schuss daneben gehen lässt, selbst wenn man perfelt zielt. Wäre doch undenkbar, oder? Wieso ist es bei Fifa also ok?
  • Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
    Versuche bisher jede WL voll zu spielen, aufgrund der von Woche zu Woche schlechter werdenden Server aber wohl nicht mehr so lange.
  • Grenzfalll
    735 posts ✭✭✭
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    Guter Modus, wenn wer 40 spiele schafft Respekt...
    Mir ist es zuviel, ich Spiel meine 15-20 (maximale zeit) und aus...
    Mich Störts aber auch nicht das ich keine zeit habe dafür, man muss eben wissen was einem persönlich wichtiger ist.
  • Dave
    3384 posts Moderator
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    Ich spiele monatlich immer auf einen Goldrang und danach ist Feierabend. Ein paar rote Karten sind schon ganz schön. Vierzig Spiele mache ich schon seit Wochen nicht mehr und werde ich auch in Zukunft nicht mehr machen. Da sind mir andere Dinge wichtiger. o:)
  • Babo
    4102 posts ✭✭✭
    Ich spiele die WL nicht mehr, da EA es nicht schafft ein vernünftiges Online-Gameplay hinzubekommen.
    Habe es mittlerweile komplett aufgegeben
  • Raketenbohne
    1466 posts ✭✭✭
    Ich versuche immer so viele Spiele wie möglich am Wochenende zu machen, aber schaffe selten die 40.
    Die ganzen Auswahlmöglichkeiten verwirren mich.

    Ich hatte Monate hauptsächlich getradet und mir Gedanken gemacht, wie ich spielen will. Hab mich dann im Januar eingespielt und wollte zum Februar so richtig loslegen mit der Weekend League.

    Erstes Februarwochenende. Ich bin voll motiviert. Patch kommt. Gameplay plötzlich ganz anders. Keine Kontrolle über Spielergebnisse. Random Gegentore führen zu random Niederlagen.

    Wenn ich tun muss, zu was ich mich verpflichtet fühle, spiele ich FIFA. Wenn ich Spaß haben will, spiele ich Fortnite.
  • 3vr1m
    2913 posts ✭✭✭
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    Ich habe einfach nicht mehr die Lust auf 40 Spiele in 3 tagen, das wird einfach zu viel langsam
  • Banshee
    6923 posts ✭✭✭
    mir fehlt die möglichkeit ich habe lange pausiert und spiele jetzt wieder seitdem es bis 11 geht
  • Poldi81
    1566 posts ✭✭✭
    Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!
  • Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    This.
  • Das sind Kanadier. Die hassen alle anderen....
  • Chaosbrother
    3616 posts ✭✭✭
    40 Spiele an einem Wochenende sind einfach zuviel, daher spiele ich die WL nicht mehr.
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    This.

    Naja, bei 40 Spielen in 2 1/2 Tagen bleibt nicht mehr wirklich viel Zeit am Wochenende für Sozialleben.
    Darum spiel ichs auch nicht mehr.
  • Sonny35
    2206 posts ✭✭✭
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    Zu Fifa 17 hat mir die WL echt gefallen. Wollte mich stets verbessern und habe glaube ich alle WL durchgerockt bis Juli/August. Konnte zweimal Top 100 erreichen und sonst eigentlich immer Elite 1 erreicht.
    Fifa 18 muss ich echt sagen, dass es mir gar kein Spaß mehr macht. Habe die ersten 2-3 Monate gezockt, um an Münzen zu kommen, da ich sogut wie nie FP kaufe und kp von Trading hab.
    Mittlerweile zocke ich die WL nur noch nach Lust und Laune, mal sind es 5-10 Spiele, mal 40 (eher selten) oder mal zocke ich die WL überhaupt nicht.
  • CriZ_72
    1118 posts ✭✭✭
    Ich spiele die WL nicht mehr, da EA es nicht schafft ein vernünftiges Online-Gameplay hinzubekommen.
    ich habe den kompletten oktober und die erste im novmeber gespielt, sprich 5 wl's
    und seit dem nicht mehr, was weniger am gameplay liegt, eher am schlechten/ unfairen matchmaking, was wiederum dem aufbau des modus geschuldet ist
    aber vor allem wegen der art und weise wie manche spielen
    das hat mir komplett die lust und die motivation am spiel genommen
    spiele weder dko noch großartig online liga
  • NeymarThePlayer
    792 posts ✭✭✭
    bearbeitet Februar 2018
    Ich spiele nach Lust und Zeit, unabhängig davon wie viele Spiele ich am Wochenende schaffe.
    Spiele meistens bis ich 11 siege habe und dannach je nach Zeit und Laune
  • PeterPan
    292 posts ✭✭✭
    Ich will wieder richtig leben und nicht mehr die WL spielen, aber bislang schaffe ich es noch nicht ganz.
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    Ich habe diese Antwortmöglichkeit so formuliert, weil ich diese Aussagen (sinngemäß) schon öfters im Forum gelesen habe. Das war aber von mir in keinster Weise negativ gemeint. Jeder kann seine Zeit so einteilen wie er möchte und wenn jemand bereit ist mehr Zeit in FIFA zu investieren, da es sein Hobby ist, dann ist es natürlich vollkommen legitim.

    Problematisch ist es nur, wenn man versucht zwanghaft diese Spiele zu machen und dabei keine wirkliche Erholung am Wochenende hat. Die Leute, die diese Aussage tätigen vergleichen wahrscheinlich ihre Wochenenden vor der Einführung der WL mit den Wochenenden an denen sie die WL spielen. Die meisten Leute haben nur 2,5 Tage Zeit für die 40 Spiele.
  • 40 Spiele an einem Wochenende sind einfach zuviel, daher spiele ich die WL nicht mehr.
    Ich hab dieses Jahr im Oktober(wenn es der erste Monat WL war... ich glaube aber schon) jede Woche noch die vollen 40 gemacht. Nur wurde es dann irgendwo zu Arbeit und dafür ist mir mein WE zu schade. Wenn ich Lust auf Fifa hatte und mich qualifiziert habe, hab ich noch meine 15-20 gemacht, aber das ist seitdem auch nur 2x passiert. In diesem Jahr hab ich glaube ich noch gar kein Spiel gemacht. Ich handele etwas, mach SBC's. Aber auf das Spielen hab ich weniger Lust. Ich hatte echt Bock auf Fifa und durch Patches wurde mir das Spiel in welches ich mich damals verliebt habe einfach nur versaut. Ich weiß nicht ob sich nochmal was getan hat, aber aktuell juckt es mich einfach noch immer nicht mehr...
    Kann sein das sich das nochmal ändern wird.
    Die Hauptschuld liegt mMn an den Patches, sonst würde ich vielleicht noch immer so 20 Spiele am WE machen. Aber die 40 auf keinen Fall.
  • SirJeffrey
    211 posts ✭✭✭
    Würde sie gerne mal spielen, aber schaffe die Quali nicht :smiley: 40 Spiele würde ich aber nie machen, aus zeitlichen gründen...
  • BuDX1
    2199 posts ✭✭✭
    Chaosbrother schrieb: »
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    This.

    Naja, bei 40 Spielen in 2 1/2 Tagen bleibt nicht mehr wirklich viel Zeit am Wochenende für Sozialleben.
    Darum spiel ichs auch nicht mehr.

    Naja, Time Management on Point und du kannst am WE problemlos die 10 Stunden WL einbauen, wenn du willst. WENN man es will. Auch ohne das etwas darunter leidet.
  • Geasy0
    11012 posts ✭✭✭
    BuDX1 schrieb: »
    Chaosbrother schrieb: »
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    This.

    Naja, bei 40 Spielen in 2 1/2 Tagen bleibt nicht mehr wirklich viel Zeit am Wochenende für Sozialleben.
    Darum spiel ichs auch nicht mehr.

    Naja, Time Management on Point und du kannst am WE problemlos die 10 Stunden WL einbauen, wenn du willst. WENN man es will. Auch ohne das etwas darunter leidet.

    This. Keine Ahnung warum immer direkt gesagt wird man hätte kein Sozialleben, wenn man die 40 Spiele spielt.

  • PeterPan
    292 posts ✭✭✭
    bearbeitet Februar 2018
    Ich will wieder richtig leben und nicht mehr die WL spielen, aber bislang schaffe ich es noch nicht ganz.
    @BuDX1
    Bei FIFA 17 würde ich dir mit der Anzahl der Stunden recht geben, da es viele RQs gab. Das Matchmaking war halt schlecht und man spielte oft auch gegen total unterlegene Gegner. In FIFA 18 habe ich nur wenige RQs und mit 10 Stunden Spielzeit würde ich zum Beispiel nicht hinkommen für die 40 Spiele, wenn ich meine durchschnittliche Spieldauer hochrechne. Wobei selbst die 10 Stunden auch nicht wenig sind.

    Hier ein interessanter Beitrag aus dem englischen Forum:
    https://fifaforums.easports.com/en/discussion/326969/weekend-league-is-seriously-bad-for-all-of-our-physical-health-it-must-change-heres-the-maths
  • bayern_kekei92
    108 posts ✭✭✭
    bearbeitet Februar 2018
    40 Spiele an einem Wochenende sind einfach zuviel, daher spiele ich die WL nicht mehr.
    Dann props an euch.
    Samstag bin ich meist mit der Hausarbeit beschäftigt (putzen, waschen, etc.) und Sonntag gehört Freunden und Familie. So 2-3 Stunden gehen mal klar, vielleicht auch 2x.
    Aber 10 Stunden? Da das "WOLLEN" bei mir aber eh nicht gegeben ist, spielt das im Grunde auch im Moment keine Rolle.
    Sollte Fifa 19 gut sein und nicht direkt ein paar Wochen nach Release wieder getötet werden, wäre es aber schon auch für mich schön wenn es weniger als 40 Spiele wären...
  • DerSchalker
    8172 posts ✭✭✭
    Ich habe die Weekend league noch nie gespielt.
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    Hab letztes Jahr 1x fast durchgezogen mit 35 Spielen,kann schon einschätzen was da an Zeit drauf geht und da waren auch einige RQ dabei.Mit 10 Std bin ich aber nicht hingekommen,man hat im Hinterkopf halt Ohje muss noch xx Spiele,Siege machen.
    Wie platt ich nach den 35 Spielen im Kopf war muss ich nicht erwähnen denke ich,vielleicht ist es anders wenn man es jede Woche macht.

    Hast du Family oder am Wochenende immer mal was vor Grillen mit Freunden/Familie treffen,Abends weg gehen etc ist es fast nicht drin die WL zu Spielen.

    Die Lust bei dem Spiel 40 Games zu machen ist nochmal eine ganz andere Sache :D
    Kann mich ja kaum zu 3 Spielen am Stück zwingen.
  • fcbknut
    1209 posts ✭✭✭
    bearbeitet Februar 2018
    Also ich spiele seit diesem Jahr (FIFA 18) erstmals intensiv WL.

    Bis zum Februar nahezu jedes WE 30-40 Spiele. Wöchentlich Gold 1-3, Monatlich Elite 3-Gold 2. Hat mir auch echt Spaß gemacht (meistens :smiley: )

    Februar in Urlaub gewesen, Karneval etc. Daher diesen Monat nur bis zu 11 Siegen. Allerdings macht es nach dem Patch echt weniger Fun.. Leider :neutral:

    Vll ziehe ich ab März wieder an, mal gucken.
  • lefab10
    1343 posts ✭✭✭
    Ich will wieder richtig leben und nicht mehr die WL spielen, aber bislang schaffe ich es noch nicht ganz.
    Nie gespielt, in FUT 17 genau 1 WE. Werd auch versuchen, dass ich es diesmal 1x schaffe. Hab andere Dinge mit meiner Zeit an zu stellen.
  • Poldi81
    1566 posts ✭✭✭
    Ich versuche jedes Wochenende die 40 Spiele zu machen.
    DerSchalker schrieb: »
    Poldi81 schrieb: »
    Die Antwortmöglichkeiten sind ja nicht gerade neutral formuliert...
    Besonders die Aussage „ich will wieder richtig leben...“ finde ich bedenklich, da sie impliziert, dass Leute, die regelmäßig die 40 Spiele machen, nicht richtig leben würden.
    Liest man ja auch immer wieder im ChampionsThread. Finde ich totalen Schwachsinn!

    Hab letztes Jahr 1x fast durchgezogen mit 35 Spielen,kann schon einschätzen was da an Zeit drauf geht und da waren auch einige RQ dabei.Mit 10 Std bin ich aber nicht hingekommen,man hat im Hinterkopf halt Ohje muss noch xx Spiele,Siege machen.
    Wie platt ich nach den 35 Spielen im Kopf war muss ich nicht erwähnen denke ich,vielleicht ist es anders wenn man es jede Woche macht.

    Hast du Family oder am Wochenende immer mal was vor Grillen mit Freunden/Familie treffen,Abends weg gehen etc ist es fast nicht drin die WL zu Spielen.

    Die Lust bei dem Spiel 40 Games zu machen ist nochmal eine ganz andere Sache :D
    Kann mich ja kaum zu 3 Spielen am Stück zwingen.

    Ich habe normalerweise sogar viel vor am WE. Mache deutlich über die Hälfte der Spiele morgens, so zwischen 6 und 10.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien