Hinweis:
Anfang dieser Woche haben einige Spieler eine inkorrekte Nachricht erhalten, in der stand, dass sie TOTY Frenkie De Jong durch das Ansehen des FIFA eCLUB WORLD CUP erhalten haben, aber nicht das Objekt selbst.

In diesen Fällen haben wir das Objekt den Spielern, die diese Nachricht erhalten hatten, zukommen lassen. Danke für eure Geduld!

Quelle: FIFA Direct Communication.
❄️ Das Winter Refresh Team ist da! ❄️Weitere Infos dazu gibt's HIER!

Toll gemacht EA!

«1
Mein Video reicht aus um einen Groll auf euch zu zeigen. Chance auf Titel und dann sowas!




PS: Sachse aus Überzeugung.

Kommentare

  • WooDoo
    8641 posts ✭✭✭
    Vielleicht nicht spielen, wenn der Gegner keine grüne Latenz hat.
  • Wonderbar
    18 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2017
    Da liegt das Problem. Ich warte immer ca. eine Minute bevor ich weiterklicke um zu sehen ob der Balken schwankt. Da war aber nichts, alles im grünen Bereich. Das Spiel lief 10 Minuten reibungslos und dann ging der ¯\_(ツ)_/¯ auf einmal los. Meinen Gegner hat es genauso angekotzt wie mich. Nur ich will bei sowas einfach den Controller zur Seite legen können und nicht mich über den Abbruchmultiplikator ärgern. Da können noch so viele kommen wie es hier teils auch der Fall war, dass man ein begonnenes Spiel zu Ende spielen soll, aber muss man sich sowas wirklich antun? Ich kann es einfach nicht, wenn das Spiel ruckelt, weil mein Spiel auf Pässen aufgebaut ist und es ist einfach Fakt, dass man mit Pace und Sprints übers halbe Feld mehr erreicht, wenn das Spiel derart ruckelt.
  • das kann nun mal passieren.
    hatte gestern bei champs auch so ein spiel.
    von anfang an trotz top latenz genauso ruckelig wie bei dir.

    hab dann das mikro angeschlossen und dem kerl gesagt er soll alle downloads etc beenden.
    weiß nicht obs zufall war oder er reagiert hat, ne halbe minute später war es flüssig spielbar.
    muss also nicht zwangsläufig an ea gelegen haben, evtl hat ein weiteres gerät updates geladen!?
    oder ein stream, oder sonstwas..

    nichtsdestotrotz: die server sind bescheiden. jeden tag / jede tageszeit ein anderes gameplay.
  • Wonderbar
    18 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2017
    Man muss dann aber trotzdem einfach mal die bescheidene Frage an EA stellen:

    Warum darf ich nicht einfach den Controller an die Seite legen und warten bis das Spiel zu Ende ist. Warum muss man sich den Mist bis zum Ende antun und dadurch erstmal richtig Aggressionspotential aufbauen. Es wäre so einfach, wäre es wie im Vorgänger in solchen Partien. Aber man wird ja genötigt bis zum Ende Aktionen am Controller zu machen um seinen Multiplikator zu halten. Es gibt sicherlich viele Spieler die sagen, dass man den Multiplikator nicht benötigt und genug mit Handeln verdient, aber ich habe keine Zweit zum Handeln und mache an guten Tagen 3 Spiele, oft auch nur 10 Spiele in der Woche. Da regt es mich umso mehr auf wenn es mir noch schwerer gemacht wird, mein Team aufzubauen. Mittlerweile habe ich schon Taschentuchpackungen bei mir liegen, damit ich die gegen die Wand krachen lassen kann statt meinen Controller.
  • Daryl_Dixon
    1602 posts ✭✭✭
    Ehrlich gemeint jetzt von mir mach ne Fifa Pause!
    Auch wenns jetzt hate regnen könnte leg dir einfach PES zu.
    Ich kaufe mir jedes Jahr beide starte dann mit PES da es früher released wird und spiele es dann immer einige Wochen wenn mir Fifa zum Halse raus hängt.
    Ja es ist definitiv anders vom Gamrplay her ich möchte auch keine Diskussion anfangen deshalb sage ich nicht ob es mir besser gefällt oder nicht :joy:
    Aber es ist auf jeden Fall immer wieder in den kein Bock Phasen ne erfrischende Abwechslung.
    Und irgendwann kommt der Zeitpunkt da juckt es in den Fingern und ich will wieder freiwillig Fifa spielen und dann macht's auch wieder Spaß trotz der Defizite.
    Lg
  • Yogibaer287
    4071 posts ✭✭✭
    Wusste gar nicht, dass es den Abbruchmultiplikator noch gibt. :D
  • BAERTIGER111 schrieb: »
    das kann nun mal passieren.
    hatte gestern bei champs auch so ein spiel.
    von anfang an trotz top latenz genauso ruckelig wie bei dir.

    hab dann das mikro angeschlossen und dem kerl gesagt er soll alle downloads etc beenden.
    weiß nicht obs zufall war oder er reagiert hat, ne halbe minute später war es flüssig spielbar.
    muss also nicht zwangsläufig an ea gelegen haben, evtl hat ein weiteres gerät updates geladen!?
    oder ein stream, oder sonstwas..

    nichtsdestotrotz: die server sind bescheiden. jeden tag / jede tageszeit ein anderes gameplay.

    Fut champions, mikro merkst du was?
  • Hauninho
    210 posts ✭✭✭
    WooDoo schrieb: »
    Vielleicht nicht spielen, wenn der Gegner keine grüne Latenz hat.

    junge lebst du hinterm mond? haha, als ob das was bringt,
    ich hab oft gegner die haben 5!!! grüne balken, ich warte extra 30 sek keine schwankung nix und dann so eine ruckelpartie

    (mal ganz die leute außen vor, die nach ihrer führung nen lagswitch anmachen)
    letztens auch, habe teilweise leute das spieldurchgehend angepingt, deren ping ging nach der führung für sie von 20 auf 300ms hoch und sowas kann man nichtmal reporten für cheating, schreibt man denen dann scheis lagswitchnoob kriegt man vom PSN team auch noch ne banandrohung/sperre/verwarnung/whatever
  • Zuerstmal geiler Slang :smiley:

    Ich hab eine Lösung für dich (nicht fürs Laggen, aber für den Abbruchmultiplikator) will aber das du selber draufkommst
    Rein vom Logischen her, was könntest du machen das du quasi das Spielen simulierst?
  • Wonderbar schrieb: »
    Man muss dann aber trotzdem einfach mal die bescheidene Frage an EA stellen:

    Warum darf ich nicht einfach den Controller an die Seite legen und warten bis das Spiel zu Ende ist. Warum muss man sich den Mist bis zum Ende antun und dadurch erstmal richtig Aggressionspotential aufbauen. Es wäre so einfach, wäre es wie im Vorgänger in solchen Partien. Aber man wird ja genötigt bis zum Ende Aktionen am Controller zu machen um seinen Multiplikator zu halten. Es gibt sicherlich viele Spieler die sagen, dass man den Multiplikator nicht benötigt und genug mit Handeln verdient, aber ich habe keine Zweit zum Handeln und mache an guten Tagen 3 Spiele, oft auch nur 10 Spiele in der Woche. Da regt es mich umso mehr auf wenn es mir noch schwerer gemacht wird, mein Team aufzubauen. Mittlerweile habe ich schon Taschentuchpackungen bei mir liegen, damit ich die gegen die Wand krachen lassen kann statt meinen Controller.

    Habe wenigstens den Anstand und gebe nen Spiel auf, wenn du schon keinen Bock mehr hast zu zocken. Du beschwerst dich ernsthaft darüber, dass du aus dem Spiel geworfen wirst, wenn du den Controller weglegst? Der einzige, der dich dazu zwingt deinen Multiplikator zu halten, bist du selbst. Es ist einfach nur unfair gegenüber denjenigen, die jedes Spiel zu Ende zocken wollen, wenn man das Pad beiseite legt.
  • Schosi87
    19 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2017
    Ich haben schon ca. 4 Wochen immer in der WL und in der Quali diesen Vorspul Lag oder wie man das nennt. Ich habe erst gedacht, dass es an meinem Internet liegt ich spiele ja natürlich mit einem Lan Kabel. Vor 2 Wochen habe ich dann mit meiner Playsi bei meinem Kollegen gespielt und da war genau das gleiche. das nervt echt wenn man so Tore rein bekommt.
  • Schosi87 schrieb: »
    Ich haben schon ca. 4 Wochen immer in der WL und in der Quali diesen Vorspul Lag oder wie man das nennt. Ich habe erst gedacht, dass es an meinem Internet liegt ich spiele ja natürlich mit einem Lan Kabel. Vor 2 Wochen habe ich dann mit meiner Playsi bei meinem Kollegen gespielt und da war genau das gleiche. das nervt echt wenn man so Tore rein bekommt.

    ich hatte den Vorspullag auch eine Zeit lang. Schau mal ob du im Hintergrund eine App gestartet hast (Amazon, Netflix, etc...). Als ich die Anwendung geschlossen habe, war der Vorspullag wieder weg.

  • Speedup Lags sind iwie immer mit von der Partie egal wie gut das Inet ist auch wenn die keine Anwendungen hast
  • BENZON
    606 posts ✭✭✭
    Es steht 2:7 und du regst Dich wegen dem Lag auf? :-)

    Wenn es wir Du schreibst 10min reibungslos lief hättest Du ja bis dahin auch schon 7:2 führen können-... ;)
  • KingAntep11 schrieb: »
    BAERTIGER111 schrieb: »
    das kann nun mal passieren.
    hatte gestern bei champs auch so ein spiel.
    von anfang an trotz top latenz genauso ruckelig wie bei dir.

    hab dann das mikro angeschlossen und dem kerl gesagt er soll alle downloads etc beenden.
    weiß nicht obs zufall war oder er reagiert hat, ne halbe minute später war es flüssig spielbar.
    muss also nicht zwangsläufig an ea gelegen haben, evtl hat ein weiteres gerät updates geladen!?
    oder ein stream, oder sonstwas..

    nichtsdestotrotz: die server sind bescheiden. jeden tag / jede tageszeit ein anderes gameplay.

    Fut champions, mikro merkst du was?

    @KingAntep11 wird audio bei champions nicht übertragen!?
    oder was soll dein beitrag aussagen?
  • MuellimHirn
    1224 posts ✭✭✭
    Genau das. Zum Glück!
  • WooDoo
    8641 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2017
    BAERTIGER111 schrieb: »
    KingAntep11 schrieb: »
    BAERTIGER111 schrieb: »
    das kann nun mal passieren.
    hatte gestern bei champs auch so ein spiel.
    von anfang an trotz top latenz genauso ruckelig wie bei dir.

    hab dann das mikro angeschlossen und dem kerl gesagt er soll alle downloads etc beenden.
    weiß nicht obs zufall war oder er reagiert hat, ne halbe minute später war es flüssig spielbar.
    muss also nicht zwangsläufig an ea gelegen haben, evtl hat ein weiteres gerät updates geladen!?
    oder ein stream, oder sonstwas..

    nichtsdestotrotz: die server sind bescheiden. jeden tag / jede tageszeit ein anderes gameplay.

    Fut champions, mikro merkst du was?

    @KingAntep11 wird audio bei champions nicht übertragen!?
    oder was soll dein beitrag aussagen?

    Du bist bei FUTChamps mit EA Servern verbunden. Das Spiel läuft über deren Servern.

    Wenn der Gegner 5 Downloads gleichzeitig an hat, wird er die sogenannten Speed Lags haben und nicht spielen können. Du wirst dennoch ein gutes Gameplay ohne Ruckler haben, weil du über den Server verbunden bist und nicht wie bei Saison P2P.

    Darum entsteht ja auch nur der Delay, weil man mit Pech mit Servern in den USA spielt. Dann folgt extremes Delay.

    Oder man hat Pech und kriegt einen der von viel mehr Leuten genutzten FUT Servern in den UK. Mit Glück einen der besser in UK, und man weniger Delay. Oder halt mit Glück einen der in Deutschland steht, wie krasi mal über sein Router dargestellt hat. Dann haste kaum Delay und den habe ich wohl meistens.
  • MuellimHirn schrieb: »
    Genau das. Zum Glück!
    :joy: wusste ich nicht.
  • Yogibaer287
    4071 posts ✭✭✭
    BAERTIGER111 schrieb: »
    KingAntep11 schrieb: »
    BAERTIGER111 schrieb: »
    das kann nun mal passieren.
    hatte gestern bei champs auch so ein spiel.
    von anfang an trotz top latenz genauso ruckelig wie bei dir.

    hab dann das mikro angeschlossen und dem kerl gesagt er soll alle downloads etc beenden.
    weiß nicht obs zufall war oder er reagiert hat, ne halbe minute später war es flüssig spielbar.
    muss also nicht zwangsläufig an ea gelegen haben, evtl hat ein weiteres gerät updates geladen!?
    oder ein stream, oder sonstwas..

    nichtsdestotrotz: die server sind bescheiden. jeden tag / jede tageszeit ein anderes gameplay.

    Fut champions, mikro merkst du was?

    @KingAntep11 wird audio bei champions nicht übertragen!?
    oder was soll dein beitrag aussagen?

    Also in 17 gings. 18 keine Ahnung.
  • DuxKI
    1971 posts ✭✭✭
    Abbruchmultipilkator ist doch inzwischen nahezu irrelevant - ob man nun für zehn Spiele 500 statt 600 Münzen bekommt bis er wieder oben ist...

    Aber jedem das seine.
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    Wenn es dir um den multiplikator geht kannst du doch einfach was auf das gamepad legen. Ich leg zum Beispiel einfach mein IPad halb auf den Controller, dann läuft der Spieler immer gerade aus und gut ist. Nebenzu gehe ich dann Wäsche waschen oder mach sonst etwas, man muss sich ja nicht unnötig quälen und für den Gegner dauert das Spiel auch nicht länger.
  • PrinzPeng
    652 posts ✭✭✭
    Chrisn schrieb: »
    Wenn es dir um den multiplikator geht kannst du doch einfach was auf das gamepad legen. Ich leg zum Beispiel einfach mein IPad halb auf den Controller, dann läuft der Spieler immer gerade aus und gut ist. Nebenzu gehe ich dann Wäsche waschen oder mach sonst etwas, man muss sich ja nicht unnötig quälen und für den Gegner dauert das Spiel auch nicht länger.

    Das ist schon ne coole Nummer. Warum auch nicht den Gegner noch nerven.
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2017
    PrinzPeng schrieb: »
    Chrisn schrieb: »
    Wenn es dir um den multiplikator geht kannst du doch einfach was auf das gamepad legen. Ich leg zum Beispiel einfach mein IPad halb auf den Controller, dann läuft der Spieler immer gerade aus und gut ist. Nebenzu gehe ich dann Wäsche waschen oder mach sonst etwas, man muss sich ja nicht unnötig quälen und für den Gegner dauert das Spiel auch nicht länger.

    Das ist schon ne coole Nummer. Warum auch nicht den Gegner noch nerven.

    Wo ist das Problem? Wenn ein Spiel so buggy läuft wie in dem Video finde ich es überhaupt nicht schlimm das gamepad einzuklemmen. Der Gegner kann ja genau das selbe machen und man lässt die Zeit runter laufen.

    Aber generell, warum nervt man den Gegner wenn man nicht mehr mitspielt? Die Zeit ist die selbe (ausgenommen von der Halbzeitpause). Er gewinnt sein Spiel sicher und ich behalte meinen Multiplikator.

  • Sazzzh
    4281 posts ✭✭✭
    Was ein Quatsch , es ist absolut nervig wenn der Gegner den Controller weggelegt hat, ist Assi hoch 10.

    Klar habe ich das auch schon gemacht , aber nur in extrem seltenen Fällen , vllt 2x , weil der Gegner der größte xyz war und auf nichts anderes als provozieren aus war! (War aber noch FIFA 17)
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    Sazzzh schrieb: »
    Was ein Quatsch , es ist absolut nervig wenn der Gegner den Controller weggelegt hat, ist Assi hoch 10.

    Klar habe ich das auch schon gemacht , aber nur in extrem seltenen Fällen , vllt 2x , weil der Gegner der größte xyz war und auf nichts anderes als provozieren aus war! (War aber noch FIFA 17)

    Rein aus Interesse, warum ist es Assi? Also welchen Nachteil hast du davon? Wenn er noch mitspielt dauert das Spiel noch länger (bei dem geruckel könnte ich mir vorstellen das dieses Spiel gefühlt eine halbe Stunde gedauert hat).

  • Ein Gummiband ist dann auch sehr hilfreich.

    Assi ist es weil man dem Gegner die Zeit stielt die er hätte wenn ich quitten würde.

    Habe es aber auch schon gemacht.
    Allerdings nur bei Gegnern die am Anfang Pause drücken um die Forzamtion zu ändern oder jede Wiederholung laufen lassen...Solche Gegner stehlen dir ja eigentlich auch Gamezeit und können dann für ihren Sieg auf etwas warten.
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    KloppIhnRein schrieb: »
    Ein Gummiband ist dann auch sehr hilfreich.

    Assi ist es weil man dem Gegner die Zeit stielt die er hätte wenn ich quitten würde.

    Habe es aber auch schon gemacht.
    Allerdings nur bei Gegnern die am Anfang Pause drücken um die Forzamtion zu ändern oder jede Wiederholung laufen lassen...Solche Gegner stehlen dir ja eigentlich auch Gamezeit und können dann für ihren Sieg auf etwas warten.

    Rein nach der Logik stiehlt man jemand auch die Zeit wenn man Chancenlos hinten liegt und nicht abbricht.

    Hier kommen wir auch schon zu dem Punkt (mal unabhängig von der Thematik zwischen stehlen und schenken) warum macht EA eigentlich nichts!

    Das weglegen des Controllers und anschließendem Abbruch ist ja schön und gut, der Spieler wird bestraft weil er inaktiv war, hier kann man auch den Multiplikator zurücksetzten.

    Jetzt gibt es ja noch das Feld „Aufgeben“ im Startmenü. Mir erschließt sich bis heute nicht warum man dafür bestraft wird. Es wäre doch so einfach, ich gebe auf, bekomme meine Niederlage, je nach Spieldauer einen Prozentsatz der Münzen (meinetwegen auch keine) und der Multiplikator bleibt bestehen.

    Wären viele Dinge bei dem Spiel nicht so (ohne Not) Spielerunfreundlich wäre die Community auch nicht so „einfallsreich“ und wesentlich entspannter!

  • Guter Punkt...Aufgeben sollte nicht sanktioniert werden
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    Ach es gibt so viele Sachen die so einfach zu machen wären und für uns Spieler hilfreich wären. Aber so lange es Jahre dauert bis bspw. das Pause Menü erst erscheint wenn das Spiel unterbrochen wird gleichzeitig aber die Audio des Ronaldo Jubels innerhalb weniger Tage angepasst wird gebe ich die Hoffnung auf das die wichtigen Dinge überhaupt/zeitnah umgesetzt werden bzw. meine Vorstellung von wichtigen Dingen mit denen von EA übereinstimmen.
  • Genau das meinte ich. Einfach den rechten Stick einklemmen. Mach ich immer sobald es lagt, oder ich 3:0 hinten liege
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien