Vertragsverlängerung

Hallo,

ist es bei euch auch so, wenn ihr auslaufende Verträge um ein Jahr verlängert, dass sich die Laufzeit dann nicht verändert? Beispiel: Der Vertrag läuft noch 9 Monate, Vertrag soll um ein Jahr verlängert werden. Spieler und Berater stimmen zu. Laufzeit danach noch immer 9 Monate...

Bei einer Verlängerung von 3 Jahren (Laufzeit Vertrag noch 6 Monate) steht dort dann 2 Jahre und 6 Monate.

Kommentare

  • Plaron
    6 posts ✭✭✭
    Das ist normal. Du verlängerst den Vertrag nicht um ein Jahr, sondern schließt einen 1 Jahresvertrag ab.
  • Bigedi
    3 posts ✭✭✭
    @Plaron , ist es eben nicht. Bisher wurde die Vertragslaufzeit immer ergänzt wie von @ChDa80 geschrieben. In Fifa17 konnte man so bei einem bestehenden Vertrag von zB noch 3 Jahren Laufzeit den Vertrag um 0 Jahre ergänzen und eine Gehaltserhöhung geben. Diese Funktion wurde scheinbar gestrichen. Ich habe zB. einen Spieler mit noch 4 Jahren Vertrag und wollte diesem eine Gehaltserhöhung geben, bei den Vertragsgesprächen wollte der Spieler dann nicht mehr als 2 Jahre Vertrag und dies macht definitiv keinen Sinn, da muss zwingend ein Update kommen.
  • anrovo
    27 posts ✭✭✭
    Das ist ja noch erfolgreich, da Du ja wenigstens eine Verlängerung erreicht hast.

    Habe mit Osnabrück zwei Verträge mit Spielern, die noch 7 Monate Restlaufzeit in ihrem Vertrag hatten, erfolgreich verhandelt (1 Jahr und 2 Jahre verlängert) und die sind dann doch im Januar-Transferfenster in Verhandlungen mit anderen Clubs gegangen und haben den Verein zum Saisonende verlassen.
    ALs ich im Teambereich auf Vertragsverlängerung gegangen war, wurde dort nur angezeigt "Mit dem Spieler wurde EInigung erzielt" aber in der Laufzeit war da nichts zu sehen.
    Da es sich mit Savran um meinen zweitbesten Stürmer handelte, tat der Abgang richtig weh, zumal ich aufgestiegen bin und der Idiot zum ABsteiger Aue gewechselt ist, die schon in der WInterpause 17. in der 2. Liga waren.
    Ist das ein Bug oder habe ich etwas falsch verstanden oder gemacht?
  • danni2105
    1 posts ✭✭✭
    Bei mir ist besteht das gleiche Problem. Hatte 10 Spieler mit Vertrag von 9 Monaten. Habe bei allen Verlängerung gemacht. Alle wollten nur 1 Jahr. Das Gehalt hat sich im Anschluss geändert. Die Vertragslaufzeit nicht. Neue Verhandlungen sind nicht möglich (Du hast mit diesem Spieler vor Kurzem einen neuen Vertrag ausgehandelt) und jetzt verlassen die Spieler nach und nach den Verein :(
  • Bei mir genau dasselbe. Ist echt ärgerlich.
    Bzw meinem RV wurde dadurch ein Vorvertrag angeboten mit dem er dann wechselte.
  • anrovo
    27 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2017
    Habe daraus gelernt, immer auf mind. 2 Jahre Verlängerung hin zu verhandeln. Leider kann man das dann nicht delegieren, sondern muss mit den SPielern und ihrem Berater im Büro verhandeln. Das hat auch den Nachteil, dass dann oft noch zusätzliche Kosten für Handgeld und Bonus hinzukommen, die beim delegierten Verhandeln nicht aufgekomen wären.
    EIne Beobachtung hatte ich allerdings mal bei einem schlechteren Spieler gemacht, dessen Vertrag ich auslaufen lassen wollte, durch einen Vorvertrag eines anderen Spielers dann aber doch halten musste. Mit dem habe ich erst zum Zeitpunkt der Meldung zum Saisonende "Auslaufende Verträge" neu verhandelt, dann auch nur ein Jahr und er ist geblieben :/
    Werde das mal zum Ende der zweiten Saison genauer beobachten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien