[Diskussion] Sommertransfers 2017 !

Kommentare

  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    rQVJYll7TyqvGcAxe_WNPA.png

    We lost him kann man natürlich aus anders interpretieren

    Vielleicht weil er nicht im Kader steht heute? Ist er verletzt oder warum nicht?

    Hat "Rücken" der gute und DAZN hat gerade die Passage gezeigt, spricht schon was von Abgang

    Ja denke ich auch, natürlich sagt Liverpool nein, wie auch Dortmund, weil beide Vereine eben wissen, das der FC Barcelona das Geld hat und denen die Zeit davon läuft, egal bei wem sie Anfragen.
    Denke Coutinho wird zu Barca gehen, vielleicht holen die beide, aber dann wird ein Dembele es umso schwerer haben, aber wie geschrieben , würde ich dem gönnen.

    Aber ich glaube nicht das beide gekauft werden, am Ende wird es nur einer von beiden.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Bei Schalke gibt es eine Überraschung, Höwedes ist kein Kapitän, auch nicht mal Stellvertretend.

    Neuer Kapitän bei Schalke ist Fährmann und sein Stellvertreter ist Leon Goretzka


    Quelle: Kicker


    Finde ich etwas komisch, einer der sich für Schalke bekennt, Höwedes soll sehr enttäuscht sein darüber

    http://www.transferticker.de/schock-auf-schalke-hoewedes-als-kapitaen-abgesetzt/
  • iLoveBVB1996
    978 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Babo schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Neuste Gerüchte:

    Draxler zu Dortmund
    Di Maria zu Barca


    Und Inter Mailand soll laut Sky Italia die Verhandlungen mit Mor wegen seinem Berater abgebrochen haben.

    Draxler zu Dortmund sehe ich als ausgeschlossen.

    Die Ultras und die Hardcore Fans würden ihn auf keinen Fall wegen seiner Schalker Vergangenheit aktzeptieren

    Diese sogenannten Ultras sollten/wollten angeblich auch ein Götze als Rückkehrer und "Judas" vom Hof jagen. Und was war? Nischt!


    *hust* einen Ex-Reb Bull Spieler würden sie lebendig töten Kappa *hust*

    200.webp

    ähemm...das Kappa nicht gelesen :D :trollface:

    @Daredevil die einfachste Lösung wär einfach dass Dembele bleibt und Coutinho zu Barca geht xD

    Und warum nicht Cornet bzw. Williams verpflichten? Eine MÖGLICHKEIT falls Dembele wechselt wäre es allemal :)

    Ob nur als Konkurenz für die rechte Seite oder als Stamm-Lösung

    Weil Inaki 50 Millionen Euro kosten würde und Cornet, wie gesagt, hab den oft spielen sehen, ich denke nicht das er ein Gewinn wäre für Dortmund, für die Breite, ja, aber nicht jemand, wo ich denke das der sich auf die Dauer festsetzt und bei Inaki, ich bin mir unsicher, kenne sein Spiel und finde ihn schon interessant, aber die Ablöse wäre ein Risiko.

    Bei Draxler , kann man von halten was man will, aber er hat bei PSG schon gezeigt was er kann, der wäre für mich, wenn er dann für einen guten Preis zu haben wäre, die beste Lösung, falls man drüber nachdenkt wem zu kaufen.

    Ok da hast du Recht

    Bei Draxler: Sportlich gesehen geb ich dir volkommen Recht dass er die beste Lösung wäre

    Ich bleib aber dabei dass wenn Aki und Susi Draxler verpflichten sie sich mit Sicherheit ANFANGS den großen Hass der Ultra's einhandeln da ja Draxler als "Schalker Jung" das krasse Gegenstück zum BVB ist.

    Damals als Großkreuz ja noch bei uns gespielt hat galten er und Draxler ja als die....nennen wir es mal "Fan-Identofikationsfiguren"



    Mir persönlich wird da auch ein BISSCHEN unwohl im Magen wenn ich daran denke. :s
  • KleinRaxx
    20542 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    Bei Schalke gibt es eine Überraschung, Höwedes ist kein Kapitän, auch nicht mal Stellvertretend.

    Neuer Kapitän bei Schalke ist Fährmann und sein Stellvertreter ist Leon Goretzka


    Quelle: Kicker


    Finde ich etwas komisch, einer der sich für Schalke bekennt, Höwedes soll sehr enttäuscht sein darüber

    http://www.transferticker.de/schock-auf-schalke-hoewedes-als-kapitaen-abgesetzt/

    Finde ich krass als Außenstehender. Insbesondere Höwedes stand immer wie kein anderer für Schalke.

    Kann mir gut vorstellen das er nun auch nochmal überlegt ins Ausland zu wechseln, dass wollte er ja sowieso immer mal
  • iLoveBVB1996
    978 posts ✭✭✭
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Babo schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Neuste Gerüchte:

    Draxler zu Dortmund
    Di Maria zu Barca


    Und Inter Mailand soll laut Sky Italia die Verhandlungen mit Mor wegen seinem Berater abgebrochen haben.

    Draxler zu Dortmund sehe ich als ausgeschlossen.

    Die Ultras und die Hardcore Fans würden ihn auf keinen Fall wegen seiner Schalker Vergangenheit aktzeptieren

    Diese sogenannten Ultras sollten/wollten angeblich auch ein Götze als Rückkehrer und "Judas" vom Hof jagen. Und was war? Nischt!


    *hust* einen Ex-Reb Bull Spieler würden sie lebendig töten Kappa *hust*

    200.webp

    ähemm...das Kappa nicht gelesen :D :trollface:

    @Daredevil die einfachste Lösung wär einfach dass Dembele bleibt und Coutinho zu Barca geht xD

    Und warum nicht Cornet bzw. Williams verpflichten? Eine MÖGLICHKEIT falls Dembele wechselt wäre es allemal :)

    Ob nur als Konkurenz für die rechte Seite oder als Stamm-Lösung

    Weil Inaki 50 Millionen Euro kosten würde und Cornet, wie gesagt, hab den oft spielen sehen, ich denke nicht das er ein Gewinn wäre für Dortmund, für die Breite, ja, aber nicht jemand, wo ich denke das der sich auf die Dauer festsetzt und bei Inaki, ich bin mir unsicher, kenne sein Spiel und finde ihn schon interessant, aber die Ablöse wäre ein Risiko.

    Bei Draxler , kann man von halten was man will, aber er hat bei PSG schon gezeigt was er kann, der wäre für mich, wenn er dann für einen guten Preis zu haben wäre, die beste Lösung, falls man drüber nachdenkt wem zu kaufen.

    Ok da hast du Recht

    Bei Draxler: Sportlich gesehen geb ich dir volkommen Recht dass er die beste Lösung wäre

    Ich bleib aber dabei dass wenn Aki und Susi Draxler verpflichten sie sich mit Sicherheit ANFANGS den großen Hass der Ultra's einhandeln da ja Draxler als "Schalker Jung" das krasse Gegenstück zum BVB ist.

    Damals als Großkreuz ja noch bei uns gespielt hat galten er und Draxler ja als die....nennen wir es mal "Fan-Identofikationsfiguren"



    Mir persönlich wird da auch ein BISSCHEN unwohl im Magen wenn ich daran denke. :s

    Ich will auch nur nochmal bei dem Thema auf Luis Figo und den Schweinskopf hinweisen der damals aufs Spielfeld geworfen wurde :s
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Babo schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    iLoveBVB1996 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Neuste Gerüchte:

    Draxler zu Dortmund
    Di Maria zu Barca


    Und Inter Mailand soll laut Sky Italia die Verhandlungen mit Mor wegen seinem Berater abgebrochen haben.

    Draxler zu Dortmund sehe ich als ausgeschlossen.

    Die Ultras und die Hardcore Fans würden ihn auf keinen Fall wegen seiner Schalker Vergangenheit aktzeptieren

    Diese sogenannten Ultras sollten/wollten angeblich auch ein Götze als Rückkehrer und "Judas" vom Hof jagen. Und was war? Nischt!


    *hust* einen Ex-Reb Bull Spieler würden sie lebendig töten Kappa *hust*

    200.webp

    ähemm...das Kappa nicht gelesen :D :trollface:

    @Daredevil die einfachste Lösung wär einfach dass Dembele bleibt und Coutinho zu Barca geht xD

    Und warum nicht Cornet bzw. Williams verpflichten? Eine MÖGLICHKEIT falls Dembele wechselt wäre es allemal :)

    Ob nur als Konkurenz für die rechte Seite oder als Stamm-Lösung

    Weil Inaki 50 Millionen Euro kosten würde und Cornet, wie gesagt, hab den oft spielen sehen, ich denke nicht das er ein Gewinn wäre für Dortmund, für die Breite, ja, aber nicht jemand, wo ich denke das der sich auf die Dauer festsetzt und bei Inaki, ich bin mir unsicher, kenne sein Spiel und finde ihn schon interessant, aber die Ablöse wäre ein Risiko.

    Bei Draxler , kann man von halten was man will, aber er hat bei PSG schon gezeigt was er kann, der wäre für mich, wenn er dann für einen guten Preis zu haben wäre, die beste Lösung, falls man drüber nachdenkt wem zu kaufen.

    Ok da hast du Recht

    Bei Draxler: Sportlich gesehen geb ich dir volkommen Recht dass er die beste Lösung wäre

    Ich bleib aber dabei dass wenn Aki und Susi Draxler verpflichten sie sich mit Sicherheit ANFANGS den großen Hass der Ultra's einhandeln da ja Draxler als "Schalker Jung" das krasse Gegenstück zum BVB ist.

    Damals als Großkreuz ja noch bei uns gespielt hat galten er und Draxler ja als die....nennen wir es mal "Fan-Identofikationsfiguren"



    Mir persönlich wird da auch ein BISSCHEN unwohl im Magen wenn ich daran denke. :s

    Es wird vielleicht auch gar nicht dazu kommen, kommt eben auf den Preis an, was Draxler möchte etc.
    Aber jetzt wo wie Neymar und MBappe kommen, wird es eng im Kader.

    Dortmund geht einen Weg der über allem steht, hat man bei Götze gesehen, man wusste das Unruhen entstehen aber hat bewusst sich für einen Transfer entschieden, klar ist das was anderes, aber Draxler kann sportlich gesehen ein Gewinn sein, denke aber auch das der Transfer am Ende unwahrscheinlich ist.


  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Bei Schalke gibt es eine Überraschung, Höwedes ist kein Kapitän, auch nicht mal Stellvertretend.

    Neuer Kapitän bei Schalke ist Fährmann und sein Stellvertreter ist Leon Goretzka


    Quelle: Kicker


    Finde ich etwas komisch, einer der sich für Schalke bekennt, Höwedes soll sehr enttäuscht sein darüber

    http://www.transferticker.de/schock-auf-schalke-hoewedes-als-kapitaen-abgesetzt/

    Finde ich krass als Außenstehender. Insbesondere Höwedes stand immer wie kein anderer für Schalke.

    Kann mir gut vorstellen das er nun auch nochmal überlegt ins Ausland zu wechseln, dass wollte er ja sowieso immer mal

    Ich auch, kann nicht verstehen warum das passiert ist, aber er hat ja langfristig verlängert, eventuell plant der neue Trainer einfach gar nicht mit ihm was zu heftig wäre.
    Dann würde wahrscheinlich nun noch ein überraschender wechsel kommen.
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    Wusste gar nicht das Dortmund II Patrick Pflücke verpflichtet hat :open_mouth:
  • KleinRaxx
    20542 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    DHBqEeZXoAAHl_G.jpg
  • Koernchen90
    2521 posts ✭✭✭
    Vllt erhofft sich der Trainer auch, so einen zweiten Spieler auf dem Platz zu haben, der die Mannschaft führt, so das es wenn Höwedes ausfällt noch einen weiteren Mann gibt.
    Goretzka will man mit der Benennung als Vizekapitän vielleicht auch dazu bewegen weiter im Verein zu bleiben und ihm aufzeigen das sie ihn als Zukünftigen Führungsspieler sehen?
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    cq5vezje.png
  • Boolek
    9381 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    cq5vezje.png

    Ciao Dembele
  • WooDoo
    8338 posts ✭✭✭
    Wenn Barclona die 150Mio zahlt. Ja. Ansonsten wird er bleiben müssen.

    Und das wird man so morgen melden.

  • Dondinator
    967 posts ✭✭✭
    das mit höwedes ist echt hart und total unverständlich als außenstehender . dembele thema nervt nur noch . und pauhlino zu barca wtf? hat der so aufgdreht in china ? in der PL war er nur ersatz oder?
  • BryanD756
    575 posts ✭✭✭
    Dondinator schrieb: »
    das mit höwedes ist echt hart und total unverständlich als außenstehender . dembele thema nervt nur noch . und pauhlino zu barca wtf? hat der so aufgdreht in china ? in der PL war er nur ersatz oder?

    Ne völlig unverständlich der Transfer..
  • MuellimHirn
    1224 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    Glaube irgendwie noch immer nicht an die 150 Mio für Dembele, nichtmal mit allen Boni.

    Es hieß ja nur dass das erste Angebot zu niedrig war für heutige Zeiten. Irgendwo war ja die Rede von 85+Boni.

    Auch wenn viele Dortmunder jetzt an Watzke und Co glauben, denke ich dass man doch recht deutlich unter 150 bleiben wird. Vielleicht so 100+30 oder so.

    Paulinho soll wohl in der Nationalmannschaft überzeugt haben in letzter Zeit, aber hab jetzt Brasilien nicht verfolgt, vielleicht kann jemand anderes was dazu sagen
  • Daredevil schrieb: »
    Und Inter Mailand soll laut Sky Italia die Verhandlungen mit Mor wegen seinem Berater abgebrochen haben.

    sky italia... ist auch leider schon widerlegt. agent meint stimmt nicht...

    http://www.football-italia.net/108069/mors-agent-denies-fee-issue

  • Majan23
    1211 posts ✭✭✭
    http://m.bild.de/bild-plus/sport/fussball/borussia-dortmund/entscheidet-heute-d-day-fuer-dembele-52844020,view=conversionToLogin,oview=amp.bildMobile.html

    Watzke will dembele chance geben.
    Aus umfeld des franzosen wird berichtet, dass er den fehler einsieht und wieder für den bvb spielen will.

  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris
  • BryanD756
    575 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Quelle zu Coutinho? Finde nix..
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    BryanD756 schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Quelle zu Coutinho? Finde nix..

    Suche gleich mal den Twitter Beitrag raus, wird wohl morgen alles im laufe des Tages schnell gehen und vermeldet. Hab das auf der Arbeit am Handy gesehen
  • Majan23
    1211 posts ✭✭✭
    Jeder spieler, der mit barca in verbindung gebracht wird, hat oder macht stress bei seinem aktuellen verein.
    Als ob das nen zufall ist..
  • BryanD756
    575 posts ✭✭✭
    Majan23 schrieb: »
    Jeder spieler, der mit barca in verbindung gebracht wird, hat oder macht stress bei seinem aktuellen verein.
    Als ob das nen zufall ist..

    Ist es nicht, Barca wird da schon ordentlich Druck machen.
  • ElLoco
    1280 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Weil Barca Coutinho holt :joy:
    Der soll sich verpissen und den Berater feuern
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    ElLoco schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Weil Barca Coutinho holt :joy:
    Der soll sich verpissen und den Berater feuern

    Natürlich, sie werden wie erwartet nur einen von beiden kaufen, dazu dann heute noch Paulinho und wohl vielleicht noch Inigo Martinez. Dortmund würde Dembele gehen lassen, aber nur für einen bestimmten Preis und das ist deren Recht.
    Hoch talentierte Spieler werden von allen Seiten beraten, da sagen viele zu viel und einige denken doch eh nur an sich.

    Natürlich weiß keiner was genau wirklich Fakt ist, wie Barcelona spielt oder handelt und was gesagt wurde. Ich werde noch abwarten, heute mal so, morgen so. Bin gespannt was morgen bei rum kommt, wenn es das Gespräch gegeben haben soll, ob dann wirklich eine knallharte direkte Aussage kommt das Dembele bleibt oder weiter alles offen bleibt wie jetzt.

    Ich kann verstehen das wenn Barcelona, Real Madrid oder die Bayern anklopfen, man direkt dazu neigt zu gehen, die Frage ist immer nur, wie man sich dabei verhält. Lewandowski hat das so vorbildlich gemacht, kein Wunder das man ihn selbst im Bayern Trikot noch feiert, einfach weil er sich ehrlich verhalten hat!
  • ElLoco
    1280 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    ElLoco schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Weil Barca Coutinho holt :joy:
    Der soll sich verpissen und den Berater feuern

    Natürlich, sie werden wie erwartet nur einen von beiden kaufen, dazu dann heute noch Paulinho und wohl vielleicht noch Inigo Martinez. Dortmund würde Dembele gehen lassen, aber nur für einen bestimmten Preis und das ist deren Recht.
    Hoch talentierte Spieler werden von allen Seiten beraten, da sagen viele zu viel und einige denken doch eh nur an sich.

    Natürlich weiß keiner was genau wirklich Fakt ist, wie Barcelona spielt oder handelt und was gesagt wurde. Ich werde noch abwarten, heute mal so, morgen so. Bin gespannt was morgen bei rum kommt, wenn es das Gespräch gegeben haben soll, ob dann wirklich eine knallharte direkte Aussage kommt das Dembele bleibt oder weiter alles offen bleibt wie jetzt.

    Ich kann verstehen das wenn Barcelona, Real Madrid oder die Bayern anklopfen, man direkt dazu neigt zu gehen, die Frage ist immer nur, wie man sich dabei verhält. Lewandowski hat das so vorbildlich gemacht, kein Wunder das man ihn selbst im Bayern Trikot noch feiert, einfach weil er sich ehrlich verhalten hat!

    Genau das hab ich vermittelt :D mit ner Zeile#
    Jetzt mal echt wir haben Lewa noch ne ordentliche gehaltserhöhung geliefert :o
    Und Mats.Miki,Güno ,Sahin,Shinji ziehen lassen!
    Der ekel macht auf Amoroso
    110-120kk plus prämie und auf Nimmerwiedersehen
  • Daredevil
    13536 posts ✭✭✭
    ElLoco schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    ElLoco schrieb: »
    Daredevil schrieb: »
    Coutinho wird zu Barca wechseln, er hat scheinbar nun doch die Freigabe erhalten, im Fanshop wurden schon die Coutinho Plakate entfernt und Dembele bekommt noch einmal wie oben schon geschrieben eine Chance, er sieht seinen Fehler ein und will bleiben.






    Alexis Sanchez mit Berater in Paris

    Weil Barca Coutinho holt :joy:
    Der soll sich verpissen und den Berater feuern

    Natürlich, sie werden wie erwartet nur einen von beiden kaufen, dazu dann heute noch Paulinho und wohl vielleicht noch Inigo Martinez. Dortmund würde Dembele gehen lassen, aber nur für einen bestimmten Preis und das ist deren Recht.
    Hoch talentierte Spieler werden von allen Seiten beraten, da sagen viele zu viel und einige denken doch eh nur an sich.

    Natürlich weiß keiner was genau wirklich Fakt ist, wie Barcelona spielt oder handelt und was gesagt wurde. Ich werde noch abwarten, heute mal so, morgen so. Bin gespannt was morgen bei rum kommt, wenn es das Gespräch gegeben haben soll, ob dann wirklich eine knallharte direkte Aussage kommt das Dembele bleibt oder weiter alles offen bleibt wie jetzt.

    Ich kann verstehen das wenn Barcelona, Real Madrid oder die Bayern anklopfen, man direkt dazu neigt zu gehen, die Frage ist immer nur, wie man sich dabei verhält. Lewandowski hat das so vorbildlich gemacht, kein Wunder das man ihn selbst im Bayern Trikot noch feiert, einfach weil er sich ehrlich verhalten hat!

    Genau das hab ich vermittelt :D mit ner Zeile#
    Jetzt mal echt wir haben Lewa noch ne ordentliche gehaltserhöhung geliefert :o
    Und Mats.Miki,Güno ,Sahin,Shinji ziehen lassen!
    Der ekel macht auf Amoroso
    110-120kk plus prämie und auf Nimmerwiedersehen

    Verstehe dich schon, aber ich denke man muss auch nichts einfach so verkaufen, die Verantwortlichen in Dortmund machen gute Arbeit und Watzke hat schon recht mit dem was er sagt, das das Angebot dem aktuellem Markt nicht entspricht, auch wenn jeder normale was anderes behauptet. Er hat lange Vertrag, Potenzial und ist eben nicht leicht zu haben.
    Punkt aus und fertig, die werden schon ihre Summe haben, die sie wollen und dann muss man nicht verkaufen, nur weil die Situation gerade schlecht spielt.

    Watzke und Zorc machen das schon, es wird geredet Intern und dann wird man sehen.
    Dembele aber hat sich natürlich keine Freunde gemacht, schade einfach immer und immer wieder, das sowas passiert.
  • MuellimHirn
    1224 posts ✭✭✭
    Aber Lewandowski und Dembele kann man nun nicht so wirklich vergleichen. Lewy hatte schon mehrere Jahre geliefert und hatte nur ein letztes Jahr "auszusitzen", gepaart mit mehr Kohle. Dembele hat noch vier Jahre Vertrag und kommt wohl erstmal nicht mehr weg aus Dortmund (kann mir nicht vorstellen dass so schnell wieder ein Topteam so einen großen Bedarf und die Kohle haben wird).

    Gerade wegen den ganzen Wechseln von Şahin, Micky, Gündoğan, Kagawa usw hatte Dortmund den Ruf des Sprungbretts zu absoluten Topteams. In Zukunft werden sich die Ausnahmetalente eher überlegen ob sie den Schritt zu Dortmund machen sollten, bzw auf Ausstiegsklauseln pochen.

    Aus Dortmunder Sicht schon schwer, egal was man macht.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien