[Diskussion] Sommertransfers 2017 !

Kommentare

  • OJ83
    2331 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    OJ83 schrieb: »

    Real Madrid gefällt das gar nicht.

    werden sich gegenseitig wieder hoch schaukeln, wie bei Neymar damals
  • OJ83 schrieb: »
    OJ83 schrieb: »

    Real Madrid gefällt das gar nicht.

    werden sich gegenseitig wieder hoch schaukeln, wie bei Neymar damals

    Denke ich auch. Zur Not nimmt dann halt Real Ous Dembele.
  • KleinRaxx
    20530 posts ✭✭✭
    Lottin wäre der falsche Transfer für Barca mMn

    Ich halte gar nix davon ein Spieler der erst ein gutes Jahr hatte direkt für soviel Geld zu holen, denn für soviel muss er sofort funktionieren und das ist bei solchen jungen nie gewährleistet.

    Ein Dybala und griezmann sind da weiter und auf solche Spieler sollte sich Barca eher konzentrieren
  • OJ83
    2331 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Lottin wäre der falsche Transfer für Barca mMn

    Ich halte gar nix davon ein Spieler der erst ein gutes Jahr hatte direkt für soviel Geld zu holen, denn für soviel muss er sofort funktionieren und das ist bei solchen jungen nie gewährleistet.

    Ein Dybala und griezmann sind da weiter und auf solche Spieler sollte sich Barca eher konzentrieren

    da hast du natürlich recht, leider siegt nicht immer die Vernunft, sondern in der Regel der falsche Weg. Denn das Konkurrenz denken mit Real, wenn wir ihn jetzt nicht holen macht es Real und er ist für uns nicht mehr erreichbar und schon entstehen eben genau diese Geschichten
  • Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg
  • BryanD756
    575 posts ✭✭✭
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.
  • DejaEntendu
    739 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    ganz andere Umstände. Cesc wollte zurück nach London mit Präferenz Arsenal, Wenger wollte ihn aber nicht. Isser dann eben zur Chelsea Legende geworden. Und bayern-dortmund ist ne Popelrivalität im Vergleich zu Barca-Real.

    Wenn sowohl Real als auch Barca ein Angebot für Mbappe abgeben, wird dieser auch zu Real gehen.
  • BryanD756
    575 posts ✭✭✭
    imIFabi schrieb: »
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    Hummels ist da ein ganz falsches Beispiel mMn. Bei Mbappe gehts darum, dass er seit kindheitstagen krasser Real-Fan ist. Hummels spielte seit seinen jungen jugendlichen Tagen bei Bayern. Der Abgang zum BVB war dann unglücklich, gerade was seinen Vater anging. Aber das war einfach nur ein kleiner Ehekrieg, passiert. MMn falsch an dieser Stelle.

    Denke trotzdem, dass er zu Barca gehen würde, wenn sie ihn wirklich wollen.
  • xGreenline
    6246 posts ✭✭✭
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    Naja man kann das Foto aber auch so deuten, dass er CR7 Fan ist, auf dem Foto sind nur Bilder von CR7 zu sehen..

    Es wird sich zeigen, aber seine Vorliebe für Real sollte jeder bekannt sein..
  • gia_den
    2588 posts Moderator
    Fan von diesem oder jenem Verein gewesen zu sein hat für einen Profisportler doch kaum mehr Relevanz.
  • Bild schreibt die Spanische Liga erklärt den Neymar Wechsel für ungültig.
  • KleinRaxx
    20530 posts ✭✭✭
    Fekir ist neuer Kapitän bei Lyon.
    Schade hab schon gehofft das er wechselt

    Das zwischen La Liga, Neymar, PSG und Barca wird noch richtig schmutzig werden. Kann mir sehr gut vorstellen das die Geschichte noch vor dem CAS landen wird oder die UEFA ein Machtwort sprechen muss.

    Oder das entwickelt sich noch ganz krass, dass es nach dem Bossmanurteil damals nun dank Neymar eine neue starke Veränderung im Fussballtransfergeschäft geben wird.
  • OJ83
    2331 posts ✭✭✭
    imIFabi schrieb: »

    na denn 180 mio. Barca muß, wir nicht, warum nicht den selben Preis aufrufen für Mbappe?
    Barca hat einnahmen und brauchen ersatz, wenn sie unbedingt Dembouz wollen sollen sie das bitte auch in Zahlen ausdrücken >:)
  • Daredevil
    13533 posts ✭✭✭
    OJ83 schrieb: »
    imIFabi schrieb: »

    na denn 180 mio. Barca muß, wir nicht, warum nicht den selben Preis aufrufen für Mbappe?
    Barca hat einnahmen und brauchen ersatz, wenn sie unbedingt Dembouz wollen sollen sie das bitte auch in Zahlen ausdrücken >:)

    Er will nächste Saison eh in Dortmund spielen, von daher ist es egal was man nun schreibt, er wird laut vielen wieder wechseln. Auch wenn der Spieler sich schon geäußert hat und bleiben will, weil es für seine Entwicklung am besten ist.
  • OJ83
    2331 posts ✭✭✭
    RJCTD247 schrieb: »

    ich denke mal kommt allein auf die Ablöse an, wann kann man schon nochmal für nen Ü30 jährigen nochmal ne fette Ablöse kassieren und so unumstrittener Stammspieler war er über die Jahre gesehen auch nicht
  • RJCTD247
    5063 posts ✭✭✭
    OJ83 schrieb: »
    RJCTD247 schrieb: »

    ich denke mal kommt allein auf die Ablöse an, wann kann man schon nochmal für nen Ü30 jährigen nochmal ne fette Ablöse kassieren und so unumstrittener Stammspieler war er über die Jahre gesehen auch nicht

    Aber der einzige verbliebene Leader im MF, den sie momentan haben.. hoffe es mal nicht.
  • Dobertinho
    709 posts ✭✭✭
    DejaEntendu schrieb: »
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    ganz andere Umstände. Cesc wollte zurück nach London mit Präferenz Arsenal, Wenger wollte ihn aber nicht. Isser dann eben zur Chelsea Legende geworden. Und bayern-dortmund ist ne Popelrivalität im Vergleich zu Barca-Real.

    Wenn sowohl Real als auch Barca ein Angebot für Mbappe abgeben, wird dieser auch zu Real gehen.


    Stimmt!
    Wieso auch zu einem Verein wechseln wo die Aussicht auf einen Stammplatz mit 18 (!) Plötzlich so groß ist wie sie es nie wieder sein wird...

    ...wenn man die Möglichkeit hat mit Ronaldo Bale Benzema und Asensio zu konkurrieren für ein paar Spielminuten.

    Barca wäre eine einmalige Chance für ihn.
    Wobei ich der Meinung bin, dass Ous Dembele von seiner Spielweise her einfach eher zu den Katalanen passt.

    Es bleibt spannend!
  • Dobertinho
    709 posts ✭✭✭
    Es war ja abzusehen..

    29979417gm.jpg
  • Martinhoo17
    2191 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Fekir ist neuer Kapitän bei Lyon.
    Schade hab schon gehofft das er wechselt

    Das zwischen La Liga, Neymar, PSG und Barca wird noch richtig schmutzig werden. Kann mir sehr gut vorstellen das die Geschichte noch vor dem CAS landen wird oder die UEFA ein Machtwort sprechen muss.

    Oder das entwickelt sich noch ganz krass, dass es nach dem Bossmanurteil damals nun dank Neymar eine neue starke Veränderung im Fussballtransfergeschäft geben wird.

    Grundsätzlich kann da eigentlich gar nichts beanstandet werden, AK in Spanien Pflicht - Spieler zieht Klausel - Wechsel findet statt.

    Offensichtlich beruft sich der Verband ja darauf, dass es nicht mit dem ffp vereinbart ist etc, dass wiederum ist ja nicht Aufgabe des Verbandes.
    In meinen Augen macht sich La Liga da total lächerlich, wollen einfach nur nicht einen der Publikumslieblinge verlieren.

    Von daher wird die Uefa den Transfer durchwinken und gut ist. Notfalls dann die Fifa. Das es bis vor den cas geht kann ich mir nicht vorstellen.

  • Daredevil
    13533 posts ✭✭✭
    Dobertinho schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    ganz andere Umstände. Cesc wollte zurück nach London mit Präferenz Arsenal, Wenger wollte ihn aber nicht. Isser dann eben zur Chelsea Legende geworden. Und bayern-dortmund ist ne Popelrivalität im Vergleich zu Barca-Real.

    Wenn sowohl Real als auch Barca ein Angebot für Mbappe abgeben, wird dieser auch zu Real gehen.


    Stimmt!
    Wieso auch zu einem Verein wechseln wo die Aussicht auf einen Stammplatz mit 18 (!) Plötzlich so groß ist wie sie es nie wieder sein wird...

    ...wenn man die Möglichkeit hat mit Ronaldo Bale Benzema und Asensio zu konkurrieren für ein paar Spielminuten.

    Barca wäre eine einmalige Chance für ihn.
    Wobei ich der Meinung bin, dass Ous Dembele von seiner Spielweise her einfach eher zu den Katalanen passt.

    Es bleibt spannend!

    Du hast Isco noch vergessen der auch gerne mal vorne spielen kann. Barca macht da aktuell wirklich mehr Sinn!
  • Dondinator
    967 posts ✭✭✭
    barca wird schon was finden . vielleicht haben sie ja auch noch andere im blick die uns gerade nicht einfallen . das die mit dembele kontakt halten hat er ja selbst bestätigt . er will aber noch nicht wechseln . ich seh da aber auch nicht den bedarf für barca da jetzt unbedingt unsummen auszugeben. vielleicht 2 andere gute talente konkurieren lassen . hazard werden sie wohl net bekommen . wäre aber geile combo .
  • Dobertinho
    709 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    Daredevil schrieb: »
    Dobertinho schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    ganz andere Umstände. Cesc wollte zurück nach London mit Präferenz Arsenal, Wenger wollte ihn aber nicht. Isser dann eben zur Chelsea Legende geworden. Und bayern-dortmund ist ne Popelrivalität im Vergleich zu Barca-Real.

    Wenn sowohl Real als auch Barca ein Angebot für Mbappe abgeben, wird dieser auch zu Real gehen.


    Stimmt!
    Wieso auch zu einem Verein wechseln wo die Aussicht auf einen Stammplatz mit 18 (!) Plötzlich so groß ist wie sie es nie wieder sein wird...

    ...wenn man die Möglichkeit hat mit Ronaldo Bale Benzema und Asensio zu konkurrieren für ein paar Spielminuten.

    Barca wäre eine einmalige Chance für ihn.
    Wobei ich der Meinung bin, dass Ous Dembele von seiner Spielweise her einfach eher zu den Katalanen passt.

    Es bleibt spannend!

    Du hast Isco noch vergessen der auch gerne mal vorne spielen kann. Barca macht da aktuell wirklich mehr Sinn!

    Danke, stimmt!
    Und Lucas Hernandez. Cabellos kommt glaube ich eher durchs Zentrum (?).

    Geil ist aber auch die Erklärung des spanischen Ligaverbandes, weswegen man das Geld von Paris zurücküberwiesen hat :lol:

    Schön das Maul über PSG zerreißen aber selber...

    #TransfersperreBarcaRealAtleticoWegenJugendTransfers
    #Doppelmoral
  • Dobertinho
    709 posts ✭✭✭
    Daredevil schrieb: »
    Dobertinho schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    BryanD756 schrieb: »
    DejaEntendu schrieb: »
    Mbappe wird nicht zu Barca gehen:

    Ronaldomaniac-Mbappe.jpg

    Genau wie Fabregas nie zu Chelsea gehen wird oder Hummels nie wieder zu Bayern.

    ganz andere Umstände. Cesc wollte zurück nach London mit Präferenz Arsenal, Wenger wollte ihn aber nicht. Isser dann eben zur Chelsea Legende geworden. Und bayern-dortmund ist ne Popelrivalität im Vergleich zu Barca-Real.

    Wenn sowohl Real als auch Barca ein Angebot für Mbappe abgeben, wird dieser auch zu Real gehen.


    Stimmt!
    Wieso auch zu einem Verein wechseln wo die Aussicht auf einen Stammplatz mit 18 (!) Plötzlich so groß ist wie sie es nie wieder sein wird...

    ...wenn man die Möglichkeit hat mit Ronaldo Bale Benzema und Asensio zu konkurrieren für ein paar Spielminuten.

    Barca wäre eine einmalige Chance für ihn.
    Wobei ich der Meinung bin, dass Ous Dembele von seiner Spielweise her einfach eher zu den Katalanen passt.

    Es bleibt spannend!

    Du hast Isco noch vergessen der auch gerne mal vorne spielen kann. Barca macht da aktuell wirklich mehr Sinn!

    Und Lucas und glaube Ceballos kann die Position auch.

    Geil ist auch die Begründung des spanischen Ligaverbandes dafür, das Geld von PSG zurück überwiesen zu haben.

    Schön als Verband auf Paris einprügeln anstatt vor der eigenen Türe zu kehren :trollface:

    #TransfersperreRealBarcaAtletico
    #Doppelmoral
  • imIFabi schrieb: »


    Puh, wenn das durchgeht... Glückwunsch an den BVB zum Gewinn von 100+ Mio €.

    Finde es krass, dass man 100kk+ für einen Spieler zahlt, der nur eine (!) überdurchschnittliche Saison gespielt hat.
  • HesseGER
    665 posts ✭✭✭
    jumboderechte schrieb: »
    imIFabi schrieb: »


    Puh, wenn das durchgeht... Glückwunsch an den BVB zum Gewinn von 100+ Mio €.

    Finde es krass, dass man 100kk+ für einen Spieler zahlt, der nur eine (!) überdurchschnittliche Saison gespielt hat.

    Gab auch ne Saison vor dieser...
  • SteMura
    900 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2017
    HesseGER schrieb: »
    jumboderechte schrieb: »
    imIFabi schrieb: »


    Puh, wenn das durchgeht... Glückwunsch an den BVB zum Gewinn von 100+ Mio €.

    Finde es krass, dass man 100kk+ für einen Spieler zahlt, der nur eine (!) überdurchschnittliche Saison gespielt hat.

    Gab auch ne Saison vor dieser...

    überdurchschnittlich?
  • MikeWerner
    584 posts ✭✭✭
    Dembele zu Barca, das wäre ein klasse Wechsel :)
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien