Film, Buch - & Serien Diskussion

Kommentare

  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    anfieldroad77 schrieb: »
    Eure Meinung zu der ersten Folge von Prison Break?
    Spannung wird halt langsam aufgebaut. War nicht schlecht aber gab bestimmt schon bessere erste Folgen. Aber finde es erstmal super das die fortsetzen und nicht irgendeine Zwischensequenz machen. Hatte gelesen früher bei den Spekulationen das die sich nicht sicher waren ob sie die Geschichte fortsetzen auf "Scofield lebt noch" oder den anderen Weg fahren mit uns wird eine Story erzählt die bereits geschehen war vor seinem Tod.

    So finde ich es optimal. Alles bisher noch plausibel und ich freue mich alte Gesichter zu sehen. Spielt zum Glück in einem Prison also können die jetzt dem Namen nochmal alle Ehre machen. Go Scofield!
  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    RJCTD247 schrieb: »
    11.04 geht's weiter mit BCS, falls da jemand genau so sehnsüchtig drauf wartet wie ich.

    Freut mich sehr. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte ich mich mit der Serie sehr anfreunden und freue mich auf Jimmys Entwicklung zu Saul. Ist zwar ein sehr langsames Erähltempo aber nach und nach packt das einen mehr und mehr.
  • anfieldroad77
    1818 posts ✭✭✭
    Oskarlinho schrieb: »
    anfieldroad77 schrieb: »
    Eure Meinung zu der ersten Folge von Prison Break?
    Spannung wird halt langsam aufgebaut. War nicht schlecht aber gab bestimmt schon bessere erste Folgen. Aber finde es erstmal super das die fortsetzen und nicht irgendeine Zwischensequenz machen. Hatte gelesen früher bei den Spekulationen das die sich nicht sicher waren ob sie die Geschichte fortsetzen auf "Scofield lebt noch" oder den anderen Weg fahren mit uns wird eine Story erzählt die bereits geschehen war vor seinem Tod.

    So finde ich es optimal. Alles bisher noch plausibel und ich freue mich alte Gesichter zu sehen. Spielt zum Glück in einem Prison also können die jetzt dem Namen nochmal alle Ehre machen. Go Scofield!
    Fand die erste Folge soweit auch ganz gut. Hat mich gefreut so viele alte Gesichter in der neuen Staffel zu sehen. War ja immerhin 7(?) Jahre Pause zwischen. Aber gibt ja nach dieser Folge leider nur noch 8. Sollte man der Facebook-Seite "Prison Break Deutschland" vertrauen können, so kommen weitere Staffeln nur unter der Bedingungen, dass akzeptable Zuschauerzahlen erreicht werden. Ansonsten finde ich die Handlung bisher gut aufgebaut und nachvollziehbar. Ob Michael tatsächlich eine Art Gehirnwäsche bekommen hat oder ob das alles so geplant ist bleibt abzuwarten. Zumindest wurde das Tattoo mit dem Auge in seiner Handfläche ziemlich deutlich betont, von daher denke ich, dass da irgendein Plan dahintersteckt. Freue mich schon auf die nächsten Folgen!
  • RJCTD247
    5065 posts ✭✭✭
    Oskarlinho schrieb: »
    RJCTD247 schrieb: »
    11.04 geht's weiter mit BCS, falls da jemand genau so sehnsüchtig drauf wartet wie ich.

    Freut mich sehr. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte ich mich mit der Serie sehr anfreunden und freue mich auf Jimmys Entwicklung zu Saul. Ist zwar ein sehr langsames Erähltempo aber nach und nach packt das einen mehr und mehr.

    Bin einfach seit BB riesen Fan von der Machart, der Umgebung, der musikalischen Untermalung etc. dieser Sendungen.. Da passt einfach für meinen Geschmack alles.
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.
  • KleinRaxx
    20558 posts ✭✭✭
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^

    Ja bin da im Moment echt ordentlich dran.
    Heute Abend noch S6 zuende.

    Du fandest das RJ Ende aber auch eher schwach oder?
  • KleinRaxx
    20558 posts ✭✭✭
    bearbeitet April 2017
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^

    Ja bin da im Moment echt ordentlich dran.
    Heute Abend noch S6 zuende.

    Du fandest das RJ Ende aber auch eher schwach oder?

    Ja, das RJ Ende war richtig schlecht gemacht. Hat nicht den Charakter wieder gespiegelt der so lange auf gebaut worden ist
    auch das Jane so kaltblütig ihn umbringt fand ich jetzt nicht so passend.
    Hätte der Folge gut getan wenn es auf 2 folgen gestreckt worden wäre
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^

    Ja bin da im Moment echt ordentlich dran.
    Heute Abend noch S6 zuende.

    Du fandest das RJ Ende aber auch eher schwach oder?

    Ja, das RJ Ende war richtig schlecht gemacht. Hat nicht den Charakter wieder gespiegelt der so lange auf gebaut worden ist
    auch das Jane so kaltblütig ihn umbringt fand ich jetzt nicht so passend.
    Hätte der Folge gut getan wenn es auf 2 folgen gestreckt worden wäre

    Geb ich dir absolut Recht. Hab da auch absolut mehr von dem Typ RJ erwartet am Ende.
    Aber nun gut. Trotzdem war es echt ne coole Serie.
    Freu mich auf die letzte Staffel :smile:
  • ArangoWorld
    1906 posts ✭✭✭
    Wow habe gerade die ersten beiden Folgen von lucky man gesehen echt gut die Serie
  • Babo
    4103 posts ✭✭✭
    1. Staffel Shameless war sehr unterhaltsam
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    Babo schrieb: »
    1. Staffel Shameless war sehr unterhaltsam

    Jo bleibt auch unterhaltsam. Aber so richtig gefesselt hat mich die Serie nie. Kein Suchtfaktor.
  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^

    Ja bin da im Moment echt ordentlich dran.
    Heute Abend noch S6 zuende.

    Du fandest das RJ Ende aber auch eher schwach oder?

    Ja, das RJ Ende war richtig schlecht gemacht. Hat nicht den Charakter wieder gespiegelt der so lange auf gebaut worden ist
    auch das Jane so kaltblütig ihn umbringt fand ich jetzt nicht so passend.
    Hätte der Folge gut getan wenn es auf 2 folgen gestreckt worden wäre

    Geb ich dir absolut Recht. Hab da auch absolut mehr von dem Typ RJ erwartet am Ende.
    Aber nun gut. Trotzdem war es echt ne coole Serie.
    Freu mich auf die letzte Staffel :smile:

    Ich finde die Serie auch danach noch gut, nur ist halt der Spannungsfaktor "RJ" weg. Jane bleibt weiterhin der Shit, Cho zum Glück auch noch da, der eine von Prison Break ist ja auch dabei und gefällt mir auch. Jisbon wird auch interessant. Aber die RJ-Storyline fehlt halt. Werde es sicherlich irgendwann mal fortsetzen, nur scheint es nicht mehr so dringend zu sein.
  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    Achja habe mittlerweile The 100 aufgeholt. Starke Staffel. Wenngleich auch recht kompliziert mittlerweile, viele Twists, einige neue Handlungsstränge bzw. Personen(gruppen) und Orte. Aber gefällt mir. Spannung wird gut aufgebaut, die Seriencharaktere müssen krasse/harte Entscheidungen treffen und ich erwähne es gerne wieder, die Serie ist erwachsen geworden. Als Teenie-Kram angefangen mausert sie sich zu einer ansehnlichen, komplexen und spannenden Erwachsenenserie. Sehe wie bereits erwähnt einige Parallelen zu GoT.
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    Oskarlinho schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Also muss sagen @Oskarlinho @KleinRaxx ich find auch das jetzt nach RJ echt noch gut und interessant...
    Selbst die neuen Charaktere sind in Ordnung. Finde da jetzt nicht viel negatives.

    Ich mochte es auch wie es nach RJ weiterging, wie gesagt von mir aus hätten da noch paar Staffel kommen können. Aber hast ja gut gesuchtet die Serie, sind ja paar Folgen mehr^^

    Ja bin da im Moment echt ordentlich dran.
    Heute Abend noch S6 zuende.

    Du fandest das RJ Ende aber auch eher schwach oder?

    Ja, das RJ Ende war richtig schlecht gemacht. Hat nicht den Charakter wieder gespiegelt der so lange auf gebaut worden ist
    auch das Jane so kaltblütig ihn umbringt fand ich jetzt nicht so passend.
    Hätte der Folge gut getan wenn es auf 2 folgen gestreckt worden wäre

    Geb ich dir absolut Recht. Hab da auch absolut mehr von dem Typ RJ erwartet am Ende.
    Aber nun gut. Trotzdem war es echt ne coole Serie.
    Freu mich auf die letzte Staffel :smile:

    Ich finde die Serie auch danach noch gut, nur ist halt der Spannungsfaktor "RJ" weg. Jane bleibt weiterhin der Shit, Cho zum Glück auch noch da, der eine von Prison Break ist ja auch dabei und gefällt mir auch. Jisbon wird auch interessant. Aber die RJ-Storyline fehlt halt. Werde es sicherlich irgendwann mal fortsetzen, nur scheint es nicht mehr so dringend zu sein.

    Ja richtig.
    Naja die 7 Staffel hat nur 13 Folgen. Bin also spätestens heute Abend durch :smile:
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    Nur hab ich im Moment noch kein Schimmer was nach The Mentalist kommen soll.
  • KleinRaxx
    20558 posts ✭✭✭
    Hardyx7 schrieb: »
    Nur hab ich im Moment noch kein Schimmer was nach The Mentalist kommen soll.

    Castle.
    Da beratet ein Schrifsteller das NYPD und hat auch ein gewissen Charme
  • Hardyx7
    3694 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Nur hab ich im Moment noch kein Schimmer was nach The Mentalist kommen soll.

    Castle.
    Da beratet ein Schrifsteller das NYPD und hat auch ein gewissen Charme

    Schau ich Mal rein. Danke. Noch was was in die Richtung the Mentalist geht ?
  • KleinRaxx
    20558 posts ✭✭✭

    Trailer hyped mich ganz schön
  • Syntax98
    471 posts ✭✭✭
    Bald geht better call saul wieder los auf netflix. Richtig gute serie tbh
  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Nur hab ich im Moment noch kein Schimmer was nach The Mentalist kommen soll.

    Castle.
    Da beratet ein Schrifsteller das NYPD und hat auch ein gewissen Charme

    Schau ich Mal rein. Danke. Noch was was in die Richtung the Mentalist geht ?

    Monk ist cool, hat sogar ne ähnliche Story. Witzige Krimi-Serie, aber nicht ganz so spannend wie z.B. ein RJ-Handlungsstrang. Dafür aber an sich mehr Witz.

    Luther = gute Krimiserie. Zwar nicht so charmant wie Jane, aber an sich cool und knapp. Kann man schnell durchgucken.

    Sherlock = spannend, witzig, beste.

    Castle ist halt ähnlich wie Jane, nur halt sehr viele Folgen. Gebe ich mir aber auch irgendwann, habe aber schon die ersten Folgen gesehen und gelegentlich mal im TV reingeschaut.


    Criminal Minds = spannende und interesannte Fälle. Man lernt viel über Menschen und deren Verhalten. Ist aber 0 Witz in der Serie, alles ernst gehalten.
  • Syntax98
    471 posts ✭✭✭
    Oskarlinho schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    KleinRaxx schrieb: »
    Hardyx7 schrieb: »
    Nur hab ich im Moment noch kein Schimmer was nach The Mentalist kommen soll.

    Castle.
    Da beratet ein Schrifsteller das NYPD und hat auch ein gewissen Charme

    Schau ich Mal rein. Danke. Noch was was in die Richtung the Mentalist geht ?

    Monk ist cool, hat sogar ne ähnliche Story. Witzige Krimi-Serie, aber nicht ganz so spannend wie z.B. ein RJ-Handlungsstrang. Dafür aber an sich mehr Witz.

    Luther = gute Krimiserie. Zwar nicht so charmant wie Jane, aber an sich cool und knapp. Kann man schnell durchgucken.

    Sherlock = spannend, witzig, beste.

    Castle ist halt ähnlich wie Jane, nur halt sehr viele Folgen. Gebe ich mir aber auch irgendwann, habe aber schon die ersten Folgen gesehen und gelegentlich mal im TV reingeschaut.


    Criminal Minds = spannende und interesannte Fälle. Man lernt viel über Menschen und deren Verhalten. Ist aber 0 Witz in der Serie, alles ernst gehalten.

    Hast coloumbo die alte Legende vergessen :open_mouth:
  • moezale
    1384 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »

    Trailer hyped mich ganz schön

    der wird sicher hammer!
    "a friend from work" sooo geil
  • Oskarlinho
    1176 posts ✭✭✭
    Meinungen zu Quantico?

    Fand S1 sehr stark. Geil gemachte Serie.
  • Babo
    4103 posts ✭✭✭
    Better Call Saul wieder mal mit unnachahmlichen Erzähltempo
  • commander_jaen
    12538 posts ✭✭✭
    KleinRaxx schrieb: »

    Trailer hyped mich ganz schön

    Sieht gut aus :)
  • RJCTD247
    5065 posts ✭✭✭
    Babo schrieb: »
    Better Call Saul wieder mal mit unnachahmlichen Erzähltempo

    Hab die Folge aber schon wieder gefeiert.. aber auf Netflix sind lediglich 6 Folgen; wars das danach direkt schon wieder? :neutral:
  • Syntax98
    471 posts ✭✭✭
    RJCTD247 schrieb: »
    Babo schrieb: »
    Better Call Saul wieder mal mit unnachahmlichen Erzähltempo

    Hab die Folge aber schon wieder gefeiert.. aber auf Netflix sind lediglich 6 Folgen; wars das danach direkt schon wieder? :neutral:

    Glaub schon :(
  • Geasy0
    11627 posts ✭✭✭
    RJCTD247 schrieb: »
    Babo schrieb: »
    Better Call Saul wieder mal mit unnachahmlichen Erzähltempo

    Hab die Folge aber schon wieder gefeiert.. aber auf Netflix sind lediglich 6 Folgen; wars das danach direkt schon wieder? :neutral:

    Sind wieder 10 Folgen
  • BMGPlayer90
    518 posts ✭✭✭
    So bin mit The 100 Staffel 1 durch, fand es nicht überragend, mir war aber auch nie langweilig beim Schauen. Lohnt sich die Serie weiterzuschauen, hab ja gehört, dass sie eher besser wird...?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien