Kann doch nicht sein?!!

«1
Jo leute, ich wurde letzten freitag "vorrübergehend gesperrt " weil ich den draft glitch oft gemacht hab. (Ich weiß das ich selbst Schuld bin) Also wollte ich gleich wissen ob der bann permanent ist, auch wenn es das Wort "vorrübergehend " eigentlich ausschließt. Soweit so gut, also hab ich im ea chat mal nachgefragt, der Mitarbeiter (der sehr gut deutsch konnte KappaClaus) hat meinen fall dann ans Studio geschickt, da die solche fälle bearbeiten, und ich sollte innerhalb der nächsten 2-10 tage bescheid bekommen. Bis heute ist das einzige was ich bekomme, die standart emails vom computer, dass ich mich ja noch gedulden soll, und solange die agb's durchlesen soll bla bla bla. Jetzt mal meine Frage, wie kann es sein, dass man solang auf ne einfache email warten muss, in der man bescheid bekommt wie lang man denn nun gesperrt ist? Und nur mal so, in den ganzen fifa Facebook Gruppen, wurden alle nach einer woche entbannt die den Draft glitch genutzt haben. Gibts denn ne Möglichkeit direkt einen Mitarbeiter vom Studio telefonisch zu erreichen? Weil so hat das ganze keinen Sinn...

Kommentare

  • Passi97
    58 posts ✭✭✭
    hoffentlich wirst du für immer gesperrt!
  • Passi97 schrieb: »
    hoffentlich wirst du für immer gesperrt!

    Dann sollen die mir das wenigstens auch sagen
  • Ist nen perma Bann. Kannst du von ausgehen
  • Ist nen perma Bann. Kannst du von ausgehen

    Kriegt man da nicht bescheid ? Und wenn doch, wieso dann vorrübergehend gesperrt?
  • Ist ein Perm Bann. Musst bei EA anrufen und den frei machen lassen. Du wirst aber keine Chance haben den wieder zu bekommen, da schon einmal eine ''Warnmeldung'' raus ging. Kannst einen neuen Account machen, den wirst du nicht wieder bekommen.
  • Daredevil
    13533 posts ✭✭✭
    Wird ein Perma Bann sein und das auch zurecht. Du schreibst es ja selbst, das du wusstest das dir das passieren kann, von daher auch kein Mitleid. Wer solche Dinge für seine Zwecke ausnutzt darf auch nur so bestraft werden und ja, es ist immer so, das du eine Standard EMail bekommst, du kannst dich zwar beim Support melden, diesen findest du unter Google ganz leicht, aber dennoch werden die dir nur sagen, das es an die Experten weitergeleitet wurden ist und du schon bescheid bekommst. Irgendwann bekommst du dann wahrscheinlich die Email, das dein Account gesperrt bleibt da du gegen ... verstoßen hast.
  • Sasa82
    1125 posts ✭✭✭
    Freut mich, solltest zugleich auch hier gebannt werden, das noch offen zuzugeben das du betrügst
  • Okay aber was ist das für ein System? Würfeln die, wer entbannt wird und wer gesperrt bleibt? Kann doch nicht sein, dass andere für die selbe Sache entsperrt werden, aber ich gebannt bleib. Wo ist da bitte die Logik?
  • HalilovicFG
    156 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2016
    i
    Sasa82 schrieb: »
    Freut mich, solltest zugleich auch hier gebannt werden, das noch offen zuzugeben das du betrügst

    Soll ich hier wie die anderen heuchler rum lügen und sagen das ich ohne Grund gebannt wurde oder wie?
  • Okay aber was ist das für ein System? Würfeln die, wer entbannt wird und wer gesperrt bleibt? Kann doch nicht sein, dass andere für die selbe Sache entsperrt werden, aber ich gebannt bleib. Wo ist da bitte die Logik?
  • Robbery2016
    2327 posts ✭✭✭
    HalilovicFG schrieb: »
    Jo leute, ich wurde letzten freitag "vorrübergehend gesperrt " weil ich den draft glitch oft gemacht hab. (Ich weiß das ich selbst Schuld bin) Also wollte ich gleich wissen ob der bann permanent ist, auch wenn es das Wort "vorrübergehend " eigentlich ausschließt. Soweit so gut, also hab ich im ea chat mal nachgefragt, der Mitarbeiter (der sehr gut deutsch konnte KappaClaus) hat meinen fall dann ans Studio geschickt, da die solche fälle bearbeiten, und ich sollte innerhalb der nächsten 2-10 tage bescheid bekommen. Bis heute ist das einzige was ich bekomme, die standart emails vom computer, dass ich mich ja noch gedulden soll, und solange die agb's durchlesen soll bla bla bla. Jetzt mal meine Frage, wie kann es sein, dass man solang auf ne einfache email warten muss, in der man bescheid bekommt wie lang man denn nun gesperrt ist? Und nur mal so, in den ganzen fifa Facebook Gruppen, wurden alle nach einer woche entbannt die den Draft glitch genutzt haben. Gibts denn ne Möglichkeit direkt einen Mitarbeiter vom Studio telefonisch zu erreichen? Weil so hat das ganze keinen Sinn...

    giphy.gif

  • HalilovicFG schrieb: »
    Okay aber was ist das für ein System? Würfeln die, wer entbannt wird und wer gesperrt bleibt? Kann doch nicht sein, dass andere für die selbe Sache entsperrt werden, aber ich gebannt bleib. Wo ist da bitte die Logik?

    Und bei anderen wurden die coins nur "geflaggt"...
  • xXMarshallinho1904
    327 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2016
    Sicherlich ist alles gerechtfertigt, aber ich frag mich wo die Relation bei der ganzen Sache ist. Manche werden gebannt für n bisschen den glitch machen oder auch nur wenn die Gegner rausgehen und n Kollege von mir (definitiv nicht ich, ich dümpel immer noch mit meinen beiden 20k Teams rum) hat den Glitch auf 7 Accounts 146 mal kombiniert gemacht und somit über 1 Mio bekommen...und prahlt damit rum als wäre er Jesus ...
    Insgesamt hat er auf allen Accounts maximal ne Warnung bekommen und keinen einzigen Bann
  • Chrisn
    1107 posts ✭✭✭
    Eigentlich sollte jeder der Cheatet permanent gebannt werden. Es sollte nicht mal verwarnungen geben, warum auch?! Jeder der Cheatet macht das bewusst und nicht ausversehen.
  • Sicherlich ist alles gerechtfertigt, aber ich frag mich wo die Relation bei der ganzen Sache ist. Manche werden gebannt für n bisschen den glitch machen oder auch nur wenn die Gegner rausgehen und n Kollege von mir (definitiv nicht ich, ich dümpel immer noch mit meinen beiden 20k Teams rum) hat den Glitch auf 7 Accounts 146 mal kombiniert gemacht und somit über 1 Mio bekommen...und prahlt damit rum als wäre er Jesus ...
    Insgesamt hat er auf allen Accounts maximal ne Warnung bekommen und keinen einzigen Bann

    Genau das versteh ich auch nicht. Wie gesagt, ich denke ea würfelt das echt aus...
  • Hyotenka
    3116 posts ✭✭✭
    Hab erstmal nachschauen müssen, was dieser ominöse Glitch überhaupt ist....


    Wurdest zurecht gesperrt und jeder, der das auch nur einmal macht, gehört in meinen Augen auch gesperrt und zwar ganz ....

    Wenn man ohne Betrügen nicht gewinnen kann und nicht drauf klar kommt, sollte man sich ein anderes Hobby suchen, z.B. puzzlen :warning:
  • Liegt vielleicht an der Häufigkeit der Nutzung
  • Hyotenka schrieb: »
    Hab erstmal nachschauen müssen, was dieser ominöse Glitch überhaupt ist....


    Wurdest zurecht gesperrt und jeder, der das auch nur einmal macht, gehört in meinen Augen auch gesperrt und zwar ganz ....

    Wenn man ohne Betrügen nicht gewinnen kann und nicht drauf klar kommt, sollte man sich ein anderes Hobby suchen, z.B. puzzlen :warning:

    Bestreite ich das irgendwo?!
  • Kadinho
    599 posts ✭✭✭
    So sieht es aus..wer schummelt soll auch hart bestraft werden! Diese Bescheißerei geht mir auf den Zeiger. Ekelhaft
  • Flitzpiepe
    1293 posts ✭✭✭
    Na klar ist er selber schuld und natürlich macht das Ausnutzen insbesondere dieses Glitches das Spiel auch für die anderen kaputt, was aber total untergeht ist genau der von ihm fett markierte Satz. Die Glitcher wurden doch überwiegend wieder freigeschaltet und machen auf einem anderen Account weiter. Wenn EA mal konsequent und wirklich permanent bannen würde wäre das Problem vielleicht nicht so groß. So sind die ganzen Verwarnungen und "ein paar Tage Bans" doch nur dazu geeignet das Gemüt derer zu beruhigen die entweder nicht wissen wie der Glitch geht, soviel Bares in das Game pumpen das sie nicht glitchen brauchen oder (hoffentlich die Mehrzahl) nicht glitchen weil es Ihnen auch den Spass am Spiel nimmt.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keinen verteidigen der glitcht aber würde mir von EA wünschen das sie das etwas ernster sehen.
  • Chrisn
    1107 posts ✭✭✭
    Kadinho schrieb: »
    So sieht es aus..wer schummelt soll auch hart bestraft werden! Diese Bescheißerei geht mir auf den Zeiger. Ekelhaft

    Es ist mittlerweile in jedem Spiel gang und gebe das nur noch gecheatet wird, ich meine was ist los mit den Leuten? Ich komme mir auch langsam echt verarscht vor das die Hersteller/Publisher damit so locker umgehen. Alleine bei Fifa, Autobuyer, Abbruch Glitch, etc... Im Draft Modus waren die Leute zum Teil so ekelhaft das Sie wenn man alleine aufs Tor zugelaufen ist den Cheat benutzt haben obwohl es für die egal gewesen wäre wenn Sie 0:0 spielen oder verlieren, aber nein man gönnt dem anderen nicht mal das weiterkommen obwohl dieser sich es verdient hat. Jetzt wurde dieser Fehler gefixt nun kommen so Typen die entweder von anfang an oder sobald wenn Sie führen anfangen das Spiel so zum Laggen zu bringen das es gar nicht mehr möglich ist zu spielen.
  • Flitzpiepe
    1293 posts ✭✭✭
    In diesem Zusammenhang...habe grad in Seasons nach 5 Minuten 1:0 hinten gelegen, Gegner bricht ab. Funktioniert das auch in Seasons?
  • Flitzpiepe schrieb: »
    In diesem Zusammenhang...habe grad in Seasons nach 5 Minuten 1:0 hinten gelegen, Gegner bricht ab. Funktioniert das auch in Seasons?

    Der funktioniert gar nicht mehr. Finde die Heuchlerei hier auch lustig, in 3 Wochen hab ich kein einziges normales Draft-Spiel gemacht, ich musste den Glitch nichtmal selber benutzen. 90% haben den doch benutzt...
  • piccolo_bsc schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    In diesem Zusammenhang...habe grad in Seasons nach 5 Minuten 1:0 hinten gelegen, Gegner bricht ab. Funktioniert das auch in Seasons?

    Der funktioniert gar nicht mehr. Finde die Heuchlerei hier auch lustig, in 3 Wochen hab ich kein einziges normales Draft-Spiel gemacht, ich musste den Glitch nichtmal selber benutzen. 90% haben den doch benutzt...

    Ist halt einfach so. Ich hab ihn leider auch viel zu oft gemacht, was ich auch jetzt bereue, leider wohl zuspät. Aber wenn man jeden hier im Forum befragen würde, würden es vielleicht 10% zugeben...
  • Flitzpiepe schrieb: »
    Na klar ist er selber schuld und natürlich macht das Ausnutzen insbesondere dieses Glitches das Spiel auch für die anderen kaputt, was aber total untergeht ist genau der von ihm fett markierte Satz. Die Glitcher wurden doch überwiegend wieder freigeschaltet und machen auf einem anderen Account weiter. Wenn EA mal konsequent und wirklich permanent bannen würde wäre das Problem vielleicht nicht so groß. So sind die ganzen Verwarnungen und "ein paar Tage Bans" doch nur dazu geeignet das Gemüt derer zu beruhigen die entweder nicht wissen wie der Glitch geht, soviel Bares in das Game pumpen das sie nicht glitchen brauchen oder (hoffentlich die Mehrzahl) nicht glitchen weil es Ihnen auch den Spass am Spiel nimmt.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keinen verteidigen der glitcht aber würde mir von EA wünschen das sie das etwas ernster sehen.

    Finde das auch lachhaft. Entweder man bannt jeden der den glitch gemacht hat permanent, oder entbannt jeden wieder nach einer Woche. Aber so macht sich diese Firma doch noch lächerlicher als sie eh schon ist..
  • Hansa1965Rostock
    560 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2016
    HalilovicFG schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Na klar ist er selber schuld und natürlich macht das Ausnutzen insbesondere dieses Glitches das Spiel auch für die anderen kaputt, was aber total untergeht ist genau der von ihm fett markierte Satz. Die Glitcher wurden doch überwiegend wieder freigeschaltet und machen auf einem anderen Account weiter. Wenn EA mal konsequent und wirklich permanent bannen würde wäre das Problem vielleicht nicht so groß. So sind die ganzen Verwarnungen und "ein paar Tage Bans" doch nur dazu geeignet das Gemüt derer zu beruhigen die entweder nicht wissen wie der Glitch geht, soviel Bares in das Game pumpen das sie nicht glitchen brauchen oder (hoffentlich die Mehrzahl) nicht glitchen weil es Ihnen auch den Spass am Spiel nimmt.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keinen verteidigen der glitcht aber würde mir von EA wünschen das sie das etwas ernster sehen.

    Finde das auch lachhaft. Entweder man bannt jeden der den glitch gemacht hat permanent, oder entbannt jeden wieder nach einer Woche. Aber so macht sich diese Firma doch noch lächerlicher als sie eh schon ist..

    Gleiche vergehen werden nicht immer gleich bestraft.

    Ea hat nun mal "Hausrecht" und kann die Strafen individuell verteilen.


    Obs gerecht ist oder nicht sei dahin gestellt.


    Gerichte auf der ganzen Welt verteilen für gleiche vergehen auch immer unterschiedliche Strafen.


    Liegt da an der Tagesform des Richters und bei dir vielleicht an der tagesform des Bearbeiters.


    Im übrigen finde ich das ein perma bann gerecht ist.
  • HalilovicFG schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Na klar ist er selber schuld und natürlich macht das Ausnutzen insbesondere dieses Glitches das Spiel auch für die anderen kaputt, was aber total untergeht ist genau der von ihm fett markierte Satz. Die Glitcher wurden doch überwiegend wieder freigeschaltet und machen auf einem anderen Account weiter. Wenn EA mal konsequent und wirklich permanent bannen würde wäre das Problem vielleicht nicht so groß. So sind die ganzen Verwarnungen und "ein paar Tage Bans" doch nur dazu geeignet das Gemüt derer zu beruhigen die entweder nicht wissen wie der Glitch geht, soviel Bares in das Game pumpen das sie nicht glitchen brauchen oder (hoffentlich die Mehrzahl) nicht glitchen weil es Ihnen auch den Spass am Spiel nimmt.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keinen verteidigen der glitcht aber würde mir von EA wünschen das sie das etwas ernster sehen.

    Finde das auch lachhaft. Entweder man bannt jeden der den glitch gemacht hat permanent, oder entbannt jeden wieder nach einer Woche. Aber so macht sich diese Firma doch noch lächerlicher als sie eh schon ist..

    Gleiche vergehen werden nicht immer gleich bestraft.

    Ea hat nun mal "Hausrecht" und kann die Strafen individuell verteilen.


    Obs gerecht ist oder nicht sei dahin gestellt.


    Gerichte auf der ganzen Welt verteilen für gleiche vergehen auch immer unterschiedliche Strafen.


    Liegt da an der Tagesform des Richters und bei dir vielleicht an der tagesform des Bearbeiters.


    Im übrigen finde ich das ein perma bann gerecht ist.

    Das ist aber kein Gericht und kein Richter, sondern eine Firma die von ihren Kunden lebt. Sowas darf es einfach nicht geben. Über die Tatsache, dass sie es nichtmal für nötig halten, ein paar € für vernünftige Mitarbeiter die auch ihre Sprache beherrschen auszugeben, statt billige call center Mitarbeiter zu beauftragen will ich garnicht erst sprechen.. btw finde einen perma auch nachvollziehbar, aber dann wie gesagt für jeden.
  • HalilovicFG schrieb: »
    HalilovicFG schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Na klar ist er selber schuld und natürlich macht das Ausnutzen insbesondere dieses Glitches das Spiel auch für die anderen kaputt, was aber total untergeht ist genau der von ihm fett markierte Satz. Die Glitcher wurden doch überwiegend wieder freigeschaltet und machen auf einem anderen Account weiter. Wenn EA mal konsequent und wirklich permanent bannen würde wäre das Problem vielleicht nicht so groß. So sind die ganzen Verwarnungen und "ein paar Tage Bans" doch nur dazu geeignet das Gemüt derer zu beruhigen die entweder nicht wissen wie der Glitch geht, soviel Bares in das Game pumpen das sie nicht glitchen brauchen oder (hoffentlich die Mehrzahl) nicht glitchen weil es Ihnen auch den Spass am Spiel nimmt.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keinen verteidigen der glitcht aber würde mir von EA wünschen das sie das etwas ernster sehen.

    Finde das auch lachhaft. Entweder man bannt jeden der den glitch gemacht hat permanent, oder entbannt jeden wieder nach einer Woche. Aber so macht sich diese Firma doch noch lächerlicher als sie eh schon ist..

    Gleiche vergehen werden nicht immer gleich bestraft.

    Ea hat nun mal "Hausrecht" und kann die Strafen individuell verteilen.


    Obs gerecht ist oder nicht sei dahin gestellt.


    Gerichte auf der ganzen Welt verteilen für gleiche vergehen auch immer unterschiedliche Strafen.


    Liegt da an der Tagesform des Richters und bei dir vielleicht an der tagesform des Bearbeiters.


    Im übrigen finde ich das ein perma bann gerecht ist.

    Das ist aber kein Gericht und kein Richter, sondern eine Firma die von ihren Kunden lebt. Sowas darf es einfach nicht geben. Über die Tatsache, dass sie es nichtmal für nötig halten, ein paar € für vernünftige Mitarbeiter die auch ihre Sprache beherrschen auszugeben, statt billige call center Mitarbeiter zu beauftragen will ich garnicht erst sprechen.. btw finde einen perma auch nachvollziehbar, aber dann wie gesagt für jeden.


    Klar wäre gleiches Recht für alle richtig.

    Kann tausend Dinge geben warum das nicht so ist.

    Vielleicht hast du es häufiger gemacht als andere. Angeblich gab es ja für glitcher ein warnmail das glitchen zu unterlassen.

    Vielleicht haben andere da aufgehört und du hast weiter gemacht.

    Ich schätze du wirst dich mit den standartmails abfinden müssen.

    Ob gerecht oder nicht.
  • Shorbi
    1121 posts ✭✭✭
    Unglaublich wie man solche Sachen ausnutzt. Genauso wie die wallhacker bei egoshootern. Echt traurig das man sowas macht aber das zeigt nur das man eigentlich kaum was drauf hat. Hoffe die sperren deine IP lebenslang
  • Alle permanent bannen ohne Diskusion.
    Solche Leute versauen das Spielerlebnis anderer Spieler.

    Habe da 0 Verständnis für
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien