Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Fut dauerhafte Transfermarkt sperre wegen ÜV

1234568»

Kommentare

  • FUT_EliteTrading
    236 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2020
    Definitiv nein. Viele sind einfach auch zu faul, sich über Preise zu informieren, was nun einmal Pflicht ist, wenn man auf so einem Markt agiert. Deshalb geht, zumindest bei mir, die überwiegende Anzahl der Verkäufe in den letzten 30 Sekunden. Spieler suchen, erste Seite anzeigen, den billigsten VON DER ERSTEN SEITE nehmen ->mehr gezahlt.
  • Kravale
    471 posts ✭✭✭
    Die machen Milliarden mit FIFA Points, wollen 5% vom Verkauf, bannen aber Spieler die mit ÜV in ihren festgelegten Price Ranges verkaufen.

    Wenn ich nicht so ein rückgratsloses Suchti Gummibärchen wäre, würde EA kein Cent mehr für ihre Spiele von mir sehen 🤣
  • Alper24
    507 posts ✭✭✭
    Bei mir ist das ja fast die gleiche Situation. Nur das ich Kane für 377 verkauft habe. Mein Ticket bei EA help wird auch seit fast 2 Wochen bearbeitet...... sobald ich ein neues Ticket Öffnen wird es direkt gelöscht da EA angeblich an meinem Ticket dran ist
  • robbo222FCA
    417 posts ✭✭✭
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.
  • Banshee
    13529 posts ✭✭✭
    robbo222FCA schrieb: »
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.

    Es ist nicht verboten
    Aber durch entweder viele deals pro Tag, pro Std oder aber sehr teure deals kann es halt nach Coins schieben aussehen für den alhorhytmus und führt dann zu einem bann
  • Scusi
    284 posts ✭✭✭
    Definitiv nein. Viele sind einfach auch zu faul, sich über Preise zu informieren, was nun einmal Pflicht ist, wenn man auf so einem Markt agiert. Deshalb geht, zumindest bei mir, die überwiegende Anzahl der Verkäufe in den letzten 30 Sekunden. Spieler suchen, erste Seite anzeigen, den billigsten VON DER ERSTEN SEITE nehmen ->mehr gezahlt.

    ...zumal EA in den vergangenen Jahren immer mehr Möglichkeiten eingebaut haben, gezielt nach Spielern zu suchen. Mittlerweile kann man ja nach jeder einzelnen Karte suchen, so dass z.B. die Methode IF --> OTW eigentlich nicht mehr funktionieren dürfte.

    Es ist moralisch sicher fragwürdig, aber andererseits gibt es genug Möglichkeiten, dem ganzen aus dem Weg zu gehen. Man muss die Preise ja nicht mal im Kopf haben sondern einfach bei der Suche ein Preislimit angeben.
  • Mikejim92
    39 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2020
    robbo222FCA schrieb: »
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.

    Leider musste ich das selber schmerzlich erfahren. Anscheinend greift das System ein wenn Handlungen sich in einer gewissen Zeit oft wiederholen. Ich hab halt Spieler z.b für
    1-2k gekauft und für 3-5 verkauft. Wenn du die Transferliste mit 100 Spieler voll hast gehen 12-15 im besten Fall sogar 20 Spieler pro Stunde weg. Habe es über eine Woche gemacht und ungefähr 2 Millionen Gewinn gemacht und wie meine Vorredner schon sagen, bei sehr hohen Deals denkt das System man transferiert Münzen.

  • YxNxWxA
    426 posts ✭✭✭
    Mikejim92 schrieb: »
    robbo222FCA schrieb: »
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.

    Leider musste ich das selber schmerzlich erfahren. Anscheinend greift das System ein wenn Handlungen sich in einer gewissen Zeit oft wiederholen. Ich hab halt Spieler z.b für
    1-2k gekauft und für 3-5 verkauft. Wenn du die Transferliste mit 100 Spieler voll hast gehen 12-15 im besten Fall sogar 20 Spieler pro Stunde weg. Habe es über eine Woche gemacht und ungefähr 2 Millionen Gewinn gemacht und wie meine Vorredner schon sagen, bei sehr hohen Deals denkt das System man transferiert Münzen.

    12-15 oder 20 Spieler pro Stunde???
    Ich hab auch ne 100er Liste mit gefragten Spielern und bei mir gehen pro Stunde allerhöchstens 2 raus.
    Sehr oft kein einziger...


  • Mikejim92
    39 posts ✭✭✭
    YxNxWxA schrieb: »
    Mikejim92 schrieb: »
    robbo222FCA schrieb: »
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.

    Leider musste ich das selber schmerzlich erfahren. Anscheinend greift das System ein wenn Handlungen sich in einer gewissen Zeit oft wiederholen. Ich hab halt Spieler z.b für
    1-2k gekauft und für 3-5 verkauft. Wenn du die Transferliste mit 100 Spieler voll hast gehen 12-15 im besten Fall sogar 20 Spieler pro Stunde weg. Habe es über eine Woche gemacht und ungefähr 2 Millionen Gewinn gemacht und wie meine Vorredner schon sagen, bei sehr hohen Deals denkt das System man transferiert Münzen.

    12-15 oder 20 Spieler pro Stunde???
    Ich hab auch ne 100er Liste mit gefragten Spielern und bei mir gehen pro Stunde allerhöchstens 2 raus.
    Sehr oft kein einziger...


    Also bei mir gingen sogar bei einer 40er Liste 7 Stück weg. Aber das kommt immer auf die Zeit an wann du die draufstellst.
  • robbo222FCA
    417 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2020
    Mikejim92 schrieb: »
    robbo222FCA schrieb: »
    Man kann wegen ÜV gesperrt werden?
    Seit wann das denn und vor allem warum???

    Es ist doch ein ganz normaler Markt mit Angebot und Nachfrage.
    Wenn einer einen Spieler zu teuer über den aktuellen Marktpreise einkauft, dann ist er doch selbst Schuld!?
    Ist doch im echten Leben auch nicht anders (ausgenommen das Geschäft war sittenwidrig etc.).

    Vor allem gibt es hier im Forum ja einen extra ÜV Thread, dann wäre das ja maximal sinnfrei, wenn EA ÜV verbietet und mit Ban sanktioniert, aber es hier im EA Forum genauso tagtäglich praktiziert wird.

    Kann mir das mal einer erklären?
    Bin grad echt maximal verwirrt.

    Leider musste ich das selber schmerzlich erfahren. Anscheinend greift das System ein wenn Handlungen sich in einer gewissen Zeit oft wiederholen. Ich hab halt Spieler z.b für
    1-2k gekauft und für 3-5 verkauft. Wenn du die Transferliste mit 100 Spieler voll hast gehen 12-15 im besten Fall sogar 20 Spieler pro Stunde weg. Habe es über eine Woche gemacht und ungefähr 2 Millionen Gewinn gemacht und wie meine Vorredner schon sagen, bei sehr hohen Deals denkt das System man transferiert Münzen.

    Ups jetzt hab ich Angst, weil so mach ich es auch :open_mouth:
    Aber das sind doch keine großen Gewinne? (2-4k pro Spieler)

    Dachte wir reden hier von den >100k Gewinnen die teilweise durch ÜV eingefahren werden.


    Btw: Also 10-15 pro Stunde ist schon krank.
    Soviel bekomm ich vlt im halben Tag zusammen^^
    Aber mach auch nur mit der Hälfte der Liste ÜV.
    Die andere Hälfte brauch ich für anderweitige Trades und Investitionen.
  • Alper24
    507 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2020
    Das ist der größte Witz Verein. Ich werde jetzt einfach irgendwelche Streamer beobachten die ihre gezogenen Spieler open bit reinstellen. Dann kaufe ich einfach von dem Streamer parr Spieler Max Range ab und er kriegt dank mir ein Bann. Lächerlich denkt mal drüber nach
  • Banshee
    13529 posts ✭✭✭
    Alper24 schrieb: »
    Das ist der größte Witz Verein. Ich werde jetzt einfach irgendwelche Streamer beobachten die ihre gezogenen Spieler open bit reinstellen. Dann kaufe ich einfach von dem Streamer parr Spieler Max Range ab und er kriegt dank mir ein Bann. Lächerlich denkt mal drüber nach

    Puh ich verstehe deinen Unmut aber jetzt rede halt einfach bitte kein Mist
  • FCFlolo
    362 posts ✭✭✭
    Ich seh schon die nächste Bannwelle kommen. Durch die heutige SBC sind die 75 und 77 zum Teil enorm gestiegen. EA wird da doch sicherlich Coins verschieben annehmen, wenn sie feststellen, dass ein Spieler, der seit Wochen 500 Münzen kostet nun für bis das 10-Fache verkauft wurde.
  • Hallo, ist hier eigentlich bei irgend wem die Transfermarkt Sperre wieder aufgehoben worden. Z.B. Mit Erscheinen von Fifa 21, dass mann auch fürs Fifa 20 wieder entsperrt wurde?
  • robroyce09
    650 posts ✭✭✭
    WalkingDad73 schrieb: »
    Hallo, ist hier eigentlich bei irgend wem die Transfermarkt Sperre wieder aufgehoben worden. Z.B. Mit Erscheinen von Fifa 21, dass mann auch fürs Fifa 20 wieder entsperrt wurde?

    Hatte in Fifa 20 eine Transfermarktsperre. Diese wurde zum Beginn von Fifa 21 aufgehoben. Allerdings brauchte es eine längere Zeit, bis die Companion App bzw. Web App freigeschaltet war. Einfach mal in den E-Mails von EA bzgl. des Banns schauen, wie der genaue Wortlaut war. In meiner E-Mail damals stand wortwörtlich, dass der Bann nur den aktuellen ( damals Fifa 20 ) FIFA Teil betrifft.
  • Okay, Danke für die Info. Konntest Du den Transfermarkt im Fifa 20 denn auch wieder nutzen, oder blieb die Sperre dort aktiv?
  • robroyce09
    650 posts ✭✭✭
    WalkingDad73 schrieb: »
    Okay, Danke für die Info. Konntest Du den Transfermarkt im Fifa 20 denn auch wieder nutzen, oder blieb die Sperre dort aktiv?

    Blieb aktiv
  • Das habe ich befürchtet. DANKE
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.