FIFA 17 - was hat das mit Fußball zu tun

Ich habe selten so einen Mist wie bei FIFA gesehen. Nur gerenne übern halben Platz und immer die gleichen Aktionen. Was soll das? Habe mir mit meinen über 30 Jahren erstmals ein Fußballspiel gegönnt, weil ich die Zeit mit dem schlechten Wetter überbrücken wollte, die ich nicht auf den Rasen stehen kann und ich mir erstmals eine Konsole gegönnt habe. Aber das was mir da geboten wird ist von Fußball meilenweit entfernt. Die Abwehr ist ein einziger Scherbenhaufen. Die reagiert auf jeden Angriff des Gegners. Wäre ja letztlich kein Problem, aber sie reagiert immer gleich und macht sie dadurch berechenbar. Ich habe das Spiel ca 20 Tage und bin jetzt schon bedient. Würde ich jedesmal so eine Ein-Mann-Show auf dem Platz zeigen, hätte mich der Trainer längst rausgeworfen. Das es mal die schnellen Spielzüge mit wenigen Stationen gibt ist außer Frage. Aber hier gehts ja nur über 1-2 Stationen. Selbst Paris hat gestern vorm 1. Tor rund 20 Pässe gebraucht, bis der Schuss aufs Tor ging, weil man sich die Abwehr durch passen gestellt hat. Aber sowas wie in FIFA passiert nur, wenn Ancelotti Trainer ist und die Abwehr kein Hirn hat um Eigeninitiative zu zeigen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien