Preisentwicklungs- / Price Ranges Thread

Kommentare

  • Cybah
    1112 posts ✭✭✭
    Hab 6 unbrauchbare Minimum. Also meinetwegen könnens auch 3 werden :D
  • frese203
    671 posts ✭✭✭
    haenger16 schrieb: »
    So, 87er Team zum Eintausch mit 1 oder je nach Anforderung 2 TOTS ist ready. :-)

    Ich auch! Gehe von 86 und 2 tots oder 87 und einem tots aus
  • Cybah
    1112 posts ✭✭✭
    Bei den ganzen Abstoß-Tots sollten es wirklich mehr als 1 werden. Hoffentlich.

    Alba sollte wohl sicher im ultimate sein oder? Vorher noch schnell verkaufen?

    Wobei der preislich eh schon am Boden ist...
  • Exutor
    731 posts ✭✭✭
    Cybah schrieb: »
    Bei den ganzen Abstoß-Tots sollten es wirklich mehr als 1 werden. Hoffentlich.

    Alba sollte wohl sicher im ultimate sein oder? Vorher noch schnell verkaufen?

    Wobei der preislich eh schon am Boden ist...

    Weiter sinken werden die nicht
  • Wurschtji94
    31 posts ✭✭✭
    Seit doch froh das der Markt am Boden ist. Somit kann nun jeder ein gutes Team zusammenstellen und der Pay to Win Faktor ist nun weg bis FIFA19. Also geniesst es, dass man gute Teams zusammenstellen kann und man endlich mit gleichwertigen Teams WL oder was auch immer spielen kann. Somit wird man den jetzt auch sehen wer wirklich spielen kann und wer nur dank Pay to Win und extrem guten Teams gewonnen hat.
    Und da ja in ca 3.5-4 Monaten eh FIFA 19 auf dem Mark ist, wird EA den Transfermarkt auch nicht mehr korrigieren und sollte EA das machen, wird der Shitstorm ja noch grösser, da dann wieder viele im Nachteil sind, dass sie vom Marktcrash nicht profitieren konnten.
  • qeepqeep
    1762 posts ✭✭✭
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....
  • Schnischna1992
    8450 posts Moderator
    qeepqeep schrieb: »
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....

    WL.
  • qeepqeep
    1762 posts ✭✭✭
    qeepqeep schrieb: »
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....

    WL.

    Klar logische Schlussfolge. Hätte nur dieses WE nicht gedacht das es Auswirkungen hat . Naja dann ist Sonntag wieder tiefpunkt .
  • DerSchalker
    8172 posts ✭✭✭
    qeepqeep schrieb: »
    qeepqeep schrieb: »
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....

    WL.

    Klar logische Schlussfolge. Hätte nur dieses WE nicht gedacht das es Auswirkungen hat . Naja dann ist Sonntag wieder tiefpunkt .

    Davon würde ich jetzt nicht ausgehen das Markt nochmal so tief geht,so toll ist WM Modus auch nicht für viele.
  • qeepqeep
    1762 posts ✭✭✭
    DerSchalker schrieb: »
    qeepqeep schrieb: »
    qeepqeep schrieb: »
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....

    WL.

    Klar logische Schlussfolge. Hätte nur dieses WE nicht gedacht das es Auswirkungen hat . Naja dann ist Sonntag wieder tiefpunkt .

    Davon würde ich jetzt nicht ausgehen das Markt nochmal so tief geht,so toll ist WM Modus auch nicht für viele.

    ich sag mal die Ikonen evtl. nach der WL ....
  • Wurschtji94 schrieb: »
    Seit doch froh das der Markt am Boden ist. Somit kann nun jeder ein gutes Team zusammenstellen und der Pay to Win Faktor ist nun weg bis FIFA19. Also geniesst es, dass man gute Teams zusammenstellen kann und man endlich mit gleichwertigen Teams WL oder was auch immer spielen kann. Somit wird man den jetzt auch sehen wer wirklich spielen kann und wer nur dank Pay to Win und extrem guten Teams gewonnen hat.
    Und da ja in ca 3.5-4 Monaten eh FIFA 19 auf dem Mark ist, wird EA den Transfermarkt auch nicht mehr korrigieren und sollte EA das machen, wird der Shitstorm ja noch grösser, da dann wieder viele im Nachteil sind, dass sie vom Marktcrash nicht profitieren konnten.

    Wieso sollte man darüber froh sein? Jeder, der ein gutes Team hat, hat es sich auch verdient. In den Teams stecken so viel Zeit und Arbeit drin, da ist es schon n Schlag ins Gesicht, wenn jemand jetzt mit 500k sich n fast gleichwertiges Team bauen kann. Das ist Fut. Man steckt Arbeit rein, damit man durch sein Team einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat. Wenn du Chancengleichheit möchtest, dann musst du Virtuelle Bundesliga spielen oder sonst was. Und nicht jeder, der ein gutes Team vor dem Marktcrash hatte, betreibt P2W.
  • M_McFligh
    2613 posts ✭✭✭
    Wurschtji94 schrieb: »
    Seit doch froh das der Markt am Boden ist. Somit kann nun jeder ein gutes Team zusammenstellen und der Pay to Win Faktor ist nun weg bis FIFA19. Also geniesst es, dass man gute Teams zusammenstellen kann und man endlich mit gleichwertigen Teams WL oder was auch immer spielen kann. Somit wird man den jetzt auch sehen wer wirklich spielen kann und wer nur dank Pay to Win und extrem guten Teams gewonnen hat.
    Und da ja in ca 3.5-4 Monaten eh FIFA 19 auf dem Mark ist, wird EA den Transfermarkt auch nicht mehr korrigieren und sollte EA das machen, wird der Shitstorm ja noch grösser, da dann wieder viele im Nachteil sind, dass sie vom Marktcrash nicht profitieren konnten.

    Wieso sollte man darüber froh sein? Jeder, der ein gutes Team hat, hat es sich auch verdient. In den Teams stecken so viel Geld drin, da ist es schon n Schlag ins Gesicht, wenn jemand jetzt mit 500k sich n fast gleichwertiges Team bauen kann. Das ist Fut. Man steckt Arbeit rein, damit man durch sein Team einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat. Wenn du Chancengleichheit möchtest, dann musst du Virtuelle Bundesliga spielen oder sonst was. Und nicht jeder, der ein gutes Team vor dem Marktcrash hatte, betreibt P2W.

    gönne ich jedem P2W Spieler. Aber war doch immer so, dass mit den TOTS so ziemlich jeder ein gutes Team besitzt.
  • costa89
    425 posts ✭✭✭
    Wurschtji94 schrieb: »
    Seit doch froh das der Markt am Boden ist. Somit kann nun jeder ein gutes Team zusammenstellen und der Pay to Win Faktor ist nun weg bis FIFA19. Also geniesst es, dass man gute Teams zusammenstellen kann und man endlich mit gleichwertigen Teams WL oder was auch immer spielen kann. Somit wird man den jetzt auch sehen wer wirklich spielen kann und wer nur dank Pay to Win und extrem guten Teams gewonnen hat.
    Und da ja in ca 3.5-4 Monaten eh FIFA 19 auf dem Mark ist, wird EA den Transfermarkt auch nicht mehr korrigieren und sollte EA das machen, wird der Shitstorm ja noch grösser, da dann wieder viele im Nachteil sind, dass sie vom Marktcrash nicht profitieren konnten.

    Wieso sollte man darüber froh sein? Jeder, der ein gutes Team hat, hat es sich auch verdient. In den Teams stecken so viel Zeit und Arbeit drin, da ist es schon n Schlag ins Gesicht, wenn jemand jetzt mit 500k sich n fast gleichwertiges Team bauen kann. Das ist Fut. Man steckt Arbeit rein, damit man durch sein Team einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat. Wenn du Chancengleichheit möchtest, dann musst du Virtuelle Bundesliga spielen oder sonst was. Und nicht jeder, der ein gutes Team vor dem Marktcrash hatte, betreibt P2W.

    Ich habe ehrlich gesagt mehr Probleme damit, dass Weekend League, DKO und Liga nun einfach mehr Stress sind. Schlussendlich gewinnt man in etwa gleich viel wie vor dem Crash, aber nun haben die ganzen Pace Noobs halt extrem starke Spieler. Spielerisch sind sie gleich schlecht wie zuvor, wodurch man in der Regel gewinnt, aber wenn halt ein Sterling, Mertens, Sane, Costa und Co geschickt werden, muss man halt schon höllisch aufpassen.
  • Wurschtji94
    31 posts ✭✭✭
    costa89 schrieb: »
    Wurschtji94 schrieb: »
    Seit doch froh das der Markt am Boden ist. Somit kann nun jeder ein gutes Team zusammenstellen und der Pay to Win Faktor ist nun weg bis FIFA19. Also geniesst es, dass man gute Teams zusammenstellen kann und man endlich mit gleichwertigen Teams WL oder was auch immer spielen kann. Somit wird man den jetzt auch sehen wer wirklich spielen kann und wer nur dank Pay to Win und extrem guten Teams gewonnen hat.
    Und da ja in ca 3.5-4 Monaten eh FIFA 19 auf dem Mark ist, wird EA den Transfermarkt auch nicht mehr korrigieren und sollte EA das machen, wird der Shitstorm ja noch grösser, da dann wieder viele im Nachteil sind, dass sie vom Marktcrash nicht profitieren konnten.

    Wieso sollte man darüber froh sein? Jeder, der ein gutes Team hat, hat es sich auch verdient. In den Teams stecken so viel Zeit und Arbeit drin, da ist es schon n Schlag ins Gesicht, wenn jemand jetzt mit 500k sich n fast gleichwertiges Team bauen kann. Das ist Fut. Man steckt Arbeit rein, damit man durch sein Team einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat. Wenn du Chancengleichheit möchtest, dann musst du Virtuelle Bundesliga spielen oder sonst was. Und nicht jeder, der ein gutes Team vor dem Marktcrash hatte, betreibt P2W.

    Ich habe ehrlich gesagt mehr Probleme damit, dass Weekend League, DKO und Liga nun einfach mehr Stress sind. Schlussendlich gewinnt man in etwa gleich viel wie vor dem Crash, aber nun haben die ganzen Pace Noobs halt extrem starke Spieler. Spielerisch sind sie gleich schlecht wie zuvor, wodurch man in der Regel gewinnt, aber wenn halt ein Sterling, Mertens, Sane, Costa und Co geschickt werden, muss man halt schon höllisch aufpassen.

    Ja gut die PACE-Noobs gab es schon vorher ;-) Sane, Mane, Sterling, Salah sind auch als Goldkarten mega schnell. Wenn man 1-2 kleine Taktikänderungen vornimmt, kann man dass Tempospiel über die Flügel relativ gut verhindern. Spiele jetzt in Game immer 4-2-3-1 und die AV auf ausgeglichen somit sind auf beiden Seiten jeweils 2 Spieler und die ZDM's kann mal als Unterstützung dazu holen und dann sind solche Pace-Noobs schon relativ stark eingeschränkt. Und da ja jetzt Preise so tief sind, kann man sich paar gute AV's und ZDM's holen und schon läuft das tip top :-D
  • frese203
    671 posts ✭✭✭
    Nachdem der Markt total gecrasht ist und weil mich der WM-Modus doch nicht wie erhofft anspricht, werde ich wohl 3 Monate Fifa Pause einlegen und dann wieder voller Vorfreude in den neuen Teil starten :)
  • DerSchalker
    8172 posts ✭✭✭
    Habt ihrs jetzt bald mal?Klärt das doch bitte PM!
  • EA_Joker
    335 posts Staff (retired)
    DerSchalker schrieb: »
    Habt ihrs jetzt bald mal?Klärt das doch bitte PM!

    Hab mal ein paar Offtopic-Kommentare entfernt - und schließe mich dem Schalker an. Sowas gerne per Direktnachricht klären, öffentliche Beleidigungen haben hier nichts zu suchen.
  • Fifaniceguy
    852 posts ✭✭✭
    frese203 schrieb: »
    Nachdem der Markt total gecrasht ist und weil mich der WM-Modus doch nicht wie erhofft anspricht, werde ich wohl 3 Monate Fifa Pause einlegen und dann wieder voller Vorfreude in den neuen Teil starten :)

    Glaubst doch selber nicht, dass du 3 monate nicht mehr spielst :-)
  • Sprinterjoe
    1080 posts ✭✭✭
    Kleine Offtopic-Frage:
    Wie kann ich derzeit noch am besten und schnellsten aus 800k ca 1,1-1,2kk machen? Brauche noch die 300-400k für die R9 SBC und hab nix mehr groß zum verkaufen.
    Danke für eure Tipps!
  • Fifaniceguy
    852 posts ✭✭✭
    Am schnellsten:
    Fifa points kaufen
    Am günstigsten:
    Spieler für 350 oder 650 kaufen und für 450 bzw 750 verkaufen
  • kosta2409
    444 posts ✭✭✭
    Meint Ihr, dass Hunter und Shadow nochmal steigen würden?
  • Samba
    700 posts ✭✭✭
    Omaha schrieb: »
    Cybah schrieb: »
    Versteh nicht: Investitionen für Fifa19??? Kann man Coins/Verbrauchsobjekte etc mitnehmen in ne neue Version??

    Nein man startet immer bei Null.

    Und deswegen ist FUT Zeit und Geldverschwendung.

    Die Leute die ein Haufen Geld reingesteckt haben und die Leute die täglich hart getradet haben müssen sich ziemlich verarscht vorkommen, wenn man die Preise betrachtet oder überhaupt den Sinn hinterfragt

    Wozu das alles? Um immer wieder von Null anzufangen? Soviel Geld und/oder Zeit zu investieren?
    Jedes Jahr von neuen? Und danach ist alles für die Mülltonne?

    Das System ist ausgelutscht und reizt mich im aktuellen Format nicht mehr
  • Samba schrieb: »
    Omaha schrieb: »
    Cybah schrieb: »
    Versteh nicht: Investitionen für Fifa19??? Kann man Coins/Verbrauchsobjekte etc mitnehmen in ne neue Version??

    Nein man startet immer bei Null.

    Und deswegen ist FUT Zeit und Geldverschwendung.

    Die Leute die ein Haufen Geld reingesteckt haben und die Leute die täglich hart getradet haben müssen sich ziemlich verarscht vorkommen, wenn man die Preise betrachtet oder überhaupt den Sinn hinterfragt

    Wozu das alles? Um immer wieder von Null anzufangen? Soviel Geld und/oder Zeit zu investieren?
    Jedes Jahr von neuen? Und danach ist alles für die Mülltonne?

    Das System ist ausgelutscht und reizt mich im aktuellen Format nicht mehr

    Also meine Motivation wäre gegen 0, wenn man die Spieler und Coins mitnehmen könnte. Am Anfang vielleicht ganz nett aber worauf soll man dann noch sparen, wenn man schon die besten Karten hat?
    Außerdem würden sich neue Spieler ziemlich veräppelt rüber kommen und das wäre nicht gut fürs Geschäft - man braucht ja auch neue „Kunden“ :)
  • Neffets
    1258 posts ✭✭✭
    qeepqeep schrieb: »
    warum sind die Icons um 30 K hoch seit vorgestern ? Die Preise gehen auf jeden fall was hoch ....

    Weil gerade massig Ikonen für R9 und Gullit SBCs gebraucht werden.
  • DrDoom
    824 posts ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2018
    Markt zieht seit dme Morgen deutlich an. Ronaldo hingegen fällt weiter und wird wohl sicher noch 25% Heute Abend runter gehen, ähnlich auch bei Messi, Suarez, Neymar, Lewandowski.. Spezialkarten werden TOTS bestimmt gebraucht, die gehen aktuell etwa 3K hoch.. 86er aktuell 20,5% hoch, 85er 11% hoch, 84er nicht verändert, 83er 5% hoch. Hab meine 1KK bereits in NIF gut investiert. ^^
  • wie wird die sbc aussehen?
  • HarryDE
    394 posts ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2018
    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass mir hier neue Beiträge nicht mehr angezeigt werden? Ist das dein Werk, EA_Joker?
  • Schnischna1992
    8450 posts Moderator
    bearbeitet Juni 2018
    HarryDE schrieb: »
    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass mir hier neue Beiträge nicht mehr angezeigt werden? Ist das dein Werk, EA_Joker?

    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass man immer direkt andere Leute angreift, anstatt erstmal völlig bewertungsfrei nachzufragen?


    ...kann am Spamfilter liegen. der verselbständigt sich manchmal. Dazu müsste man wissen, was ungefähr drin stand und in welchem Thread er hätte gepostet werden sollen. Oder was meinst du?
  • Niwwa
    765 posts ✭✭✭
    HarryDE schrieb: »
    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass mir hier neue Beiträge nicht mehr angezeigt werden? Ist das dein Werk, EA_Joker?

    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass man immer direkt andere Leute angreift, anstatt erstmal völlig bewertungsfrei nachzufragen?


    ...kann am Spamfilter liegen. der verselbständigt sich manchmal. Dazu müsste man wissen, was ungefähr drin stand und in welchem Thread er hätte gepostet werden sollen. Oder was meinst du?

    Ich denke er meint das in einem Thread neue Beiträge sind,hinter dem jeweiligen Thread keine Anzahl der neuen Posts steht,sondern es so aussieht als gäbe es keine.Habe ich auch des öfteren,dann klappts wieder paar Tage.
  • HarryDE
    394 posts ✭✭✭
    HarryDE schrieb: »
    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass mir hier neue Beiträge nicht mehr angezeigt werden? Ist das dein Werk, EA_Joker?

    Was ist das eigentlich für ein Unsinn, dass man immer direkt andere Leute angreift, anstatt erstmal völlig bewertungsfrei nachzufragen?


    ...kann am Spamfilter liegen. der verselbständigt sich manchmal. Dazu müsste man wissen, was ungefähr drin stand und in welchem Thread er hätte gepostet werden sollen. Oder was meinst du?

    Du scheinst von Watte umhüllt zu sein, wenn du sowas schon als Angriff wertest. Davon abgesehen ist die Frage normal gestellt, nur eben explizit an Joker gerichtet, da er hier die Tage auch Nachrichten gelöscht hat. Also entspann dich. ;)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien