Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.
Finde alle Inforamtionen zu FIFA 23 und dem Cross-play Deep Dive hier

Was tun wenn der Gegner in der eigenen Defense Zeitspiel betreibt?

MuellimHirn
1224 posts ✭✭✭
bearbeitet Dezember 2016
In der WL ist das Zeitspiel ja zum Glück nicht weit verbreitet, aber für den seltenen Fall, dass man mal in Rückstand gerät, und der Gegner dann mal ein paar Sekunden länger braucht für den Abwurf und sich den Ball kreuz und quer schiebt, brauche ich Hilfe.

Na gut, das war schon etwas viel Ironie, jetzt im Ernst. Wenn der Gegner mit Sterling oder Mane an meiner Eckfahne gammelt, ruf ich einen zweiten Verteidiger und grätsche ihn mit Pepe ins nächstgelegene Krankenhaus.

Aber wenn der Gegner an der eigenen Eckfahne tanzt, dann zum RV spielt und immer wieder IV -> Torwart -> LV -> IV -> RV spielt, kann ich nix machen.

Totaler Angriff, hoher Druck und Pressing bedeuten bei mir nur, dass mein IV zwar vorne rumturnt wenn ich den Ball habe, und dann in den unmöglichsten Situationen den Ball in den Lauf haben möchte um Smalling und Bailly wegzurennen. Aber es bedeutet nicht, dass meine ZDMs und ZOMs mit nach vorne kommen, um mal die Anspielmöglichkeiten zu decken oder zu pressen.

Ich spiele im 4231 mit 3 ZOMs und versuche dann mit meist zwei Männern, halbherzig dem Ball hinterherzulaufen. Wie macht ihr das? Wenn der Gegner das gut macht, kann er locker 20 Minuten damit nerven. Ich komme bei manchen nicht mal bis an 5m ran, dann ist der Ball schon beim nächsten Verteidiger.

Kommentare

  • Kann man nicht viel tun als das was du schreibst, ich schalte die Konsole komplett aus bevor ich ein Herzinfarkt kriege
  • Taytay60
    677 posts ✭✭✭
    Leider nicht viel... ich lege den Controller dann immer weg und geh eine rauchen...

    Also akzeptiere ich die Niederlage, bin aber nicht bereit mich verarschen zu lassen ^^
  • Kann doch nicht sein, dass man da nix machen kann? Dann mach ich das gegen Mirza 120 Minuten und rette mich ins Elfmeterschießen
  • Den eigenen torwart rausholen und hoffen das er der versuchumg nicht wiederstehen kann..
  • RJCTD247
    5067 posts ✭✭✭
    @TorreZ - Sie werden hier gebraucht :trollface:
  • Taytay60
    677 posts ✭✭✭
    Over_the_Top schrieb: »
    Den eigenen torwart rausholen und hoffen das er der versuchumg nicht wiederstehen kann..

    Kommt er nicht erst raus, wenn der Ball in der eigenen Hälfte ist? Oder irre ich mich da
  • ThorXC60
    6517 posts ✭✭✭
    Taytay60 schrieb: »
    Over_the_Top schrieb: »
    Den eigenen torwart rausholen und hoffen das er der versuchumg nicht wiederstehen kann..

    Kommt er nicht erst raus, wenn der Ball in der eigenen Hälfte ist? Oder irre ich mich da

    Nein, einfach Y (XBox) drücken.
  • Taytay60
    677 posts ✭✭✭
    ThorXC60 schrieb: »
    Taytay60 schrieb: »
    Over_the_Top schrieb: »
    Den eigenen torwart rausholen und hoffen das er der versuchumg nicht wiederstehen kann..

    Kommt er nicht erst raus, wenn der Ball in der eigenen Hälfte ist? Oder irre ich mich da

    Nein, einfach Y (XBox) drücken.

    Jop die Tastenbelegung ist mir bekannt^^
    ich hole meinen TW nur raus wenn es nötig ist und bin mir deswegen nicht sicher gewesen.

    Bei Fifa 15 (glaube ich) habe ich das mal aus Jux gemacht und der TW ist erst raus gekommen, als der Gegner in meiner Hälfte war. Deswegen die Frage :)
  • Banshee
    13005 posts ✭✭✭
    aufs übelste per pm beleidigen
  • fvd_bvb
    96 posts ✭✭✭
    In der Schnelltaktikeinstellung mehrmals "Hoher Druck" einstellen, dann rücken alle deine Spieler weiter nach vorne. Dann muss er fast schon nach vorne spielen. Musst nur aufpassen, dass er dich dann nicht überspielt
  • KleinRaxx
    24842 posts ✭✭✭
    Banshee schrieb: »
    aufs übelste per pm beleidigen

    wenn dann, dann übers Headset. So gibt es keine Beweise und keiner kann dich sperren
  • Im Idealfall das:

    giphy.gif

    oder wie es meistens passiert

    giphy.gif
  • Vor ein paar WLs hat das einer in der 25. Minute bei 3:1 Führung angefangen. In der 60. konnte ich den Ball dan abgrätschen und treffen. Am Ende hab ich in der 90. durch nen abgefälschten Schuss das 4:3 gemacht. Bestes Gefühl dieses FIFA wahrscheinlich. Da kann kommen, was will. :D
  • Vienna
    4229 posts ✭✭✭
    Versuchen irgend ein Spieler zu grätschen, damit er irgendwo wieder ein Freistoß spielen muss.
  • BrandNew
    652 posts ✭✭✭
    Abseitsfalle damit die Spieler aufrücken
  • Hmmh, scheint wohl tatsächlich keine vernünftige Lösung zu geben. Hätte jetzt gedacht dass es an meiner Aufstellung oder sonst was liegt, aber dann ist das wohl so. Dann werde ich in den letzten Minuten auch so nuttig spielen, wie die meisten meiner Gegner
  • BuDX1
    2435 posts ✭✭✭
    MuellimHirn schrieb: »
    Hmmh, scheint wohl tatsächlich keine vernünftige Lösung zu geben. Hätte jetzt gedacht dass es an meiner Aufstellung oder sonst was liegt, aber dann ist das wohl so. Dann werde ich in den letzten Minuten auch so nuttig spielen, wie die meisten meiner Gegner

    Ist übrigens gar nicht so einfach btw.
    Vielen kann man dann doch schnell den Ball abnehmen wenn man den Gegner immer weiter nach vorne lockt
  • Phillyside
    1719 posts ✭✭✭
    BuDX1 schrieb: »
    MuellimHirn schrieb: »
    Hmmh, scheint wohl tatsächlich keine vernünftige Lösung zu geben. Hätte jetzt gedacht dass es an meiner Aufstellung oder sonst was liegt, aber dann ist das wohl so. Dann werde ich in den letzten Minuten auch so nuttig spielen, wie die meisten meiner Gegner

    Ist übrigens gar nicht so einfach btw.
    Vielen kann man dann doch schnell den Ball abnehmen wenn man den Gegner immer weiter nach vorne lockt

    Ist wirklich nicht so einfach. Ich selbst bin schon zu blöd, fünf IG-Minuten auf Zeit zu spielen. In meiner eigenen Defensive schon gar nicht.

    Da versuche ich dann lieber, mich mit risikolosen Pässen nochmal nach vorne zu kombinieren um einen lukrativen Abschluss oder Platz zum Weiterspielen zu erhalten.
  • Hat mein Gegner heute früh auch gemacht ab der 50. bei einem Stand von 0-0. War Liga 1 und vermutlich hätte ihm ein Unentschieden für den Klassenerhalt oder Titel gereicht. Wobei letzteres unwahrscheinlicher ist.
    Ich bin wirklich nur ein einziges Mal innerhalb von 15-20 IG Minuten an den Ball bekommen, aber dieser Ball landete dann auch in seinen Füßen und es ging von vorne los. Habe dann gar nichts mehr gemacht. Lediglich darauf geachtet ob er vor hat einen Angriff starten.

    Richtig ekelig sowas.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.