Momentum at its best

13468911

Kommentare

  • Keysersoze088
    1212 posts ✭✭✭
    MacDani schrieb: »
    Die verdienen mit diesem manipulierten Spiel Millionen!!! Das kann doch nicht sein!!! Diese Verbrecher müssen alle in den Knast!!!

    !!!!
  • Eisbein
    47 posts ✭✭✭
    Nun ja.
    Es soll ja deutsche Unternehmen geben, die in Amerika schwer Löhnen müssen weil sie manipuliert Software verwenden......
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    Manitu schrieb: »
    Ich bin hoch erfreut, dass aus aktuellem Anlass die Scripting-Diskussion neu entfacht wurde. Erfreut bin ich, weil ich es persönlich nicht ertragen kann, dass nicht mein Können über Sieg und Niederlage entscheidet. Viel schlimmer wiegt jedoch die Tatsache, dass EA durch FUT ein Vermögen generiert. Und das, meiner Meinung nach, mit unlauteren Mitteln. Es ist in meinen Augen ein Fall für den Verbraucherschutz. Es ist, meiner Ansicht nach, der größte Betrug in der Videospielgeschichte!
    Aber: Was wird EA nun machen? Sie machen das, was sie immer machen. Sie verfassen eine Stellungnahme, die Pseudoargumente gegen die erhobenen Vorwürfe beinhaltet. Ich erwarte Folgendes: Wenn EA überhaupt das Scripting zugibt, dann nur für den Offline-Modus. Was anderes konnte ja auch nicht belegt werden...
    In den ganzen Online-Modi gibt es so etwas nicht :-D :-D :-D Jeder, der das Spiel einigermaßen beherrscht, bemerkt das Scripting sofort! Zudem verlaufen Spiele und Saisonverläufe nach immer den gleichen, wiederkehrenden Mustern. Was ein Zufall. FIFA ist keine Sport-Fußball-Simulation. Denn im Sport geht es immer um eine FAIRE Auseinandersetzung. Und in der Regel gewinnt der Bessere. Mit FIFA kauft man sich fußballtypische Erfahrungen bzw. -Situationen. Diese werden künstlich, durch eben das sogenannte Dynamic Scripting, erzeugt. Nur ein Beispiel. Wie zum Teufel sollen diese signifikant im hohen Maße auftretenden Tore in Minute 45 erklärt werden. Es gibt keine logische Erklärung, außer einem Script, das dafür sorgt! Wir können gerne im weiteren Verlauf der Diskussion auflisten, was das Script alles künstlich erzeugt. Ich könnte hier einen Roman veröffentlichen...Das Spiel ist wirtschaftlich-psychologisch der reinste Leckerbissen. Es funktioniert wie ein Spielautomat. Ich verliere nie immer und ich gewinne nie immer...aber dieser Moment des Gewinnens bzw. des Erfolgs macht süchtig! Ich möchte es wieder erleben...Und ich denke, wenn ich bessere Spieler habe, dann erlebe ich häufiger diese Momente!!! Deswegen verliert die Weltauswahl ja auch gegen ein Bronzeteam....wenn es das Spiel will....In meinen Augen ist der ganze FUT-Modus nur nach diesem Prinzip ausgeglegt: Pay2Win. Gibst du Geld dafür aus, wirst du auch belohnt und darin verstärkt, wieder Geld auszugeben.
    EA hat die Spielbeeinflussung übrigens für ihr Footballspiel MADDEN schon lange zugegeben. In der Spielentwicklungsbranche ist das doch aber auch nichts Neues: Dynamic game difficulty balancing. Schaut mal bei Wikipedia. Ich empfehle auch folgenden Text:

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj5__H1t5zRAhUDdFAKHXYJD50QFggrMAA&url=http://research.ijcaonline.org/volume103/number13/pxc3899323.pdf&usg=AFQjCNEmuuecvETnKOMFQbu2aeTwHzb70Q&bvm=bv.142059868,d.d24

    Und hier EAs-Footballspiel:


    Übrigens basieren meine obigen Ausführungen auf meinen Eindrücken und Erfahrungen. Es kann auch alles falsch sein...


    Kriegst von mir 100 mal daumen hoch für deinen Beitrag, im ernst :)
    Es tut echt gut, gleichgesinnte hier anzutreffen, die das IDENTISCHE denken ,merken,fühlen und wissen wie ich.
    Ich könnte einen genau so langen text darüber schreiben und 10 deiner angesprochenen Facts wären identisch, denke sogar fast die gleiche wortwahl hätte ich benutzt :D ;)

    Es ist einfach tragisch geworden mit dem Fifa spielen.
    Wenn ich fußball nicht so lieben und das spiel in seinen grundsätzlichen zügen so feiern würde, wäre es spätestens 14 im schrank gelandet.
    Das kostet viel zu viel nerven. Denn es ist Tatsache, dass man einfach relaxen und was zocken möchte, aber später fast durchdreht, weil man einfach knallhart verarscht wird.
    Diese Scripting Dinge nehmen tatsächlich immer wieder routine...
    Wenn ich zb den titel in liga 1 gewinne, weis ich das ich das nächste saison ( 9 von 10 mal ) NEVER wiederholen werde,sondern gegen den abstieg spiele,was ich eigentlich im normalfall nie tue.

    Da passieren die absurdesten dinge. Und um dich nochmal zu zitieren: Man merkt es sofort, wenn was nicht stimmt...
    Ich bin so ein erfahrener Spieler, ich kann manchmal 5-10 ingame minuten spielzüge voraussagen.
    Meine Freundin guckt mich manchmal an und fragt dann wenn es passiert ist, ob ich sie verarschen will, weil es genau so passiert ist.
    Der Klassiker: riesenchance pfosten, gegner kontert und dann irgendein slaptstick script tor, ohne sinn und verstand, aber mit dem script im rücken halt...
    Ich kann durch die eingabe, bzw. die verfälschte ausführung sofort erkennen, dass das script greift.
    Ballmagneten sind ja fast noch das lächerlichste..
    Wenn du 5 mal am ball bist, aber der gegner behält ihn wie von geisterhand oder bekommt ihn ständig zurück...
    Es ist schon echt ein negativ-feuerwerk was EA mit dem Momentum abliefert.

    Von ultimate team will ich nicht anfangen. Dort ist es am schlimmsten, weil dort am meisten kohle gemacht und reingesteckt wird.
    Das leute 40:0 schaffen in der WL ist für mich ein Phänomen.
    Klar die haben dann auch die monster teams, aber dennoch:
    Das was da jedes 3-4 Spiel passiert ist hollywood-reif... :(


  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
    SnL schrieb: »
    Manitu schrieb: »
    Ich bin hoch erfreut, dass aus aktuellem Anlass die Scripting-Diskussion neu entfacht wurde. Erfreut bin ich, weil ich es persönlich nicht ertragen kann, dass nicht mein Können über Sieg und Niederlage entscheidet. Viel schlimmer wiegt jedoch die Tatsache, dass EA durch FUT ein Vermögen generiert. Und das, meiner Meinung nach, mit unlauteren Mitteln. Es ist in meinen Augen ein Fall für den Verbraucherschutz. Es ist, meiner Ansicht nach, der größte Betrug in der Videospielgeschichte!
    Aber: Was wird EA nun machen? Sie machen das, was sie immer machen. Sie verfassen eine Stellungnahme, die Pseudoargumente gegen die erhobenen Vorwürfe beinhaltet. Ich erwarte Folgendes: Wenn EA überhaupt das Scripting zugibt, dann nur für den Offline-Modus. Was anderes konnte ja auch nicht belegt werden...
    In den ganzen Online-Modi gibt es so etwas nicht :-D :-D :-D Jeder, der das Spiel einigermaßen beherrscht, bemerkt das Scripting sofort! Zudem verlaufen Spiele und Saisonverläufe nach immer den gleichen, wiederkehrenden Mustern. Was ein Zufall. FIFA ist keine Sport-Fußball-Simulation. Denn im Sport geht es immer um eine FAIRE Auseinandersetzung. Und in der Regel gewinnt der Bessere. Mit FIFA kauft man sich fußballtypische Erfahrungen bzw. -Situationen. Diese werden künstlich, durch eben das sogenannte Dynamic Scripting, erzeugt. Nur ein Beispiel. Wie zum Teufel sollen diese signifikant im hohen Maße auftretenden Tore in Minute 45 erklärt werden. Es gibt keine logische Erklärung, außer einem Script, das dafür sorgt! Wir können gerne im weiteren Verlauf der Diskussion auflisten, was das Script alles künstlich erzeugt. Ich könnte hier einen Roman veröffentlichen...Das Spiel ist wirtschaftlich-psychologisch der reinste Leckerbissen. Es funktioniert wie ein Spielautomat. Ich verliere nie immer und ich gewinne nie immer...aber dieser Moment des Gewinnens bzw. des Erfolgs macht süchtig! Ich möchte es wieder erleben...Und ich denke, wenn ich bessere Spieler habe, dann erlebe ich häufiger diese Momente!!! Deswegen verliert die Weltauswahl ja auch gegen ein Bronzeteam....wenn es das Spiel will....In meinen Augen ist der ganze FUT-Modus nur nach diesem Prinzip ausgeglegt: Pay2Win. Gibst du Geld dafür aus, wirst du auch belohnt und darin verstärkt, wieder Geld auszugeben.
    EA hat die Spielbeeinflussung übrigens für ihr Footballspiel MADDEN schon lange zugegeben. In der Spielentwicklungsbranche ist das doch aber auch nichts Neues: Dynamic game difficulty balancing. Schaut mal bei Wikipedia. Ich empfehle auch folgenden Text:

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj5__H1t5zRAhUDdFAKHXYJD50QFggrMAA&url=http://research.ijcaonline.org/volume103/number13/pxc3899323.pdf&usg=AFQjCNEmuuecvETnKOMFQbu2aeTwHzb70Q&bvm=bv.142059868,d.d24

    Und hier EAs-Footballspiel:


    Übrigens basieren meine obigen Ausführungen auf meinen Eindrücken und Erfahrungen. Es kann auch alles falsch sein...


    Kriegst von mir 100 mal daumen hoch für deinen Beitrag, im ernst :)
    Es tut echt gut, gleichgesinnte hier anzutreffen, die das IDENTISCHE denken ,merken,fühlen und wissen wie ich.
    Ich könnte einen genau so langen text darüber schreiben und 10 deiner angesprochenen Facts wären identisch, denke sogar fast die gleiche wortwahl hätte ich benutzt :D ;)

    Es ist einfach tragisch geworden mit dem Fifa spielen.
    Wenn ich fußball nicht so lieben und das spiel in seinen grundsätzlichen zügen so feiern würde, wäre es spätestens 14 im schrank gelandet.
    Das kostet viel zu viel nerven. Denn es ist Tatsache, dass man einfach relaxen und was zocken möchte, aber später fast durchdreht, weil man einfach knallhart verarscht wird.
    Diese Scripting Dinge nehmen tatsächlich immer wieder routine...
    Wenn ich zb den titel in liga 1 gewinne, weis ich das ich das nächste saison ( 9 von 10 mal ) NEVER wiederholen werde,sondern gegen den abstieg spiele,was ich eigentlich im normalfall nie tue.

    Da passieren die absurdesten dinge. Und um dich nochmal zu zitieren: Man merkt es sofort, wenn was nicht stimmt...
    Ich bin so ein erfahrener Spieler, ich kann manchmal 5-10 ingame minuten spielzüge voraussagen.
    Meine Freundin guckt mich manchmal an und fragt dann wenn es passiert ist, ob ich sie verarschen will, weil es genau so passiert ist.
    Der Klassiker: riesenchance pfosten, gegner kontert und dann irgendein slaptstick script tor, ohne sinn und verstand, aber mit dem script im rücken halt...
    Ich kann durch die eingabe, bzw. die verfälschte ausführung sofort erkennen, dass das script greift.
    Ballmagneten sind ja fast noch das lächerlichste..
    Wenn du 5 mal am ball bist, aber der gegner behält ihn wie von geisterhand oder bekommt ihn ständig zurück...
    Es ist schon echt ein negativ-feuerwerk was EA mit dem Momentum abliefert.

    Von ultimate team will ich nicht anfangen. Dort ist es am schlimmsten, weil dort am meisten kohle gemacht und reingesteckt wird.
    Das leute 40:0 schaffen in der WL ist für mich ein Phänomen.
    Klar die haben dann auch die monster teams, aber dennoch:
    Das was da jedes 3-4 Spiel passiert ist hollywood-reif... :(


    Danke für dein Feedback. Ich habe quasi das Momentum in FIFA studiert ;)
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    jap da gehöre ich auch dazu. mit 1,0 abgeschlossen :D ;)
  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
  • Eisbein
    47 posts ✭✭✭
    Das Video kannte ich noch nicht aber es zeigt sehr schön was die Leute hier meinen wenn sie behaupten, dass man das Script doch nicht übersehen kann.
    Und dabei meine ich in erster Linie solche Dinge wie den Keeper der die Arme nur hochreißt......und das kommt derartig vorhersehbar und häufig vor, dass ich die Jungs die meinen das es kein Script gibt (oder nur sehr gering und selten) einfach nicht für voll nehmen kann.

    Wie kann man bei o.g. gezeigten Situationen noch das Gegenteil behaupten ????

    Und sollte es tatsächlich so sein, dass dieser Personenkreis KEINERLEI nicht nachvollziehbarer Ereignisse erlebt (was ich nicht glaube), weiss ich nicht was dann so abwägig an der These ist, dass bestimmte Accounts in diesem Zusammenhang bevorteilt werden.....einen anderen Rückschluss gibt es ja dann nicht.
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    mittlerweile gibt es unzählige videos und es werden immer mehr.. Eins lächerlicher wie das andere. Ich hab so dinge auch schon tausende male erlebt...
    EA hat sich damit sowas von ein Eigentor geschossen, weil es gefühlt jedes Jahr auch noch schlimmer wird. Als wäre ein vorhandenes Script nicht schon genug.. Immerhin haben die ne coole Idee mit der WL gehabt. Wobei das natürlich nur auf Profit ausgelegt ist.
    Ich denke in den nächsten 2-3 Jahren wird mit EA schluß sein. ein fifa 20 wird es nicht geben, zumindest nicht von diesem Amateuren.
    Ich denke auch in den nächsten monaten wird etwas passieren.
    By the way: die gehen auf den vorwurf des scripts immer noch nicht ein und beziehen keine stellung!
    Ein größeres Geständnis gibt es eigentlich nicht!!!
  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
    Ich frage mich auch, wie amateurhaft EA das Spiel mittlerweile programmiert!? Ich glaube auch früher wurde mit Momentum/Scripting gearbeitet. Jedoch konnte man durch Spielstärke doch als besserer Spieler gewinnen. Dies ist nicht mehr der Fall!!! Das Ziel der Programmierung muss es ja sein, diese künstliche Lenkung der Spiele versteckt zu betreiben. Leider ist es nicht versteckt :-D !!! Die Programmierung ist lächerlich. Gewinnst du den Ball in der eigenen Hälfte. kannst du den Ball bis zur Mittellinie nicht mehr verlieren :-D. Am 16er angekommen rennst du dann gegen eine Schranke. EGAL, was du machst!!!!!!! Bis das Spiel ein Torabschluss oder sogar Tor erlaubt. Egal, was du machst, das Spiel sabotiert dein Spiel: Das L2-R2-Dribbling wird so ausgeführt, dass man doch irgendwie in den Mann rutscht. Oder es wird verzögert ausgeführt. So ist es bei allen Skillmoves!!! Du kannst die Skillmoves also in der eigenen Hälfte problemlos anwenden :-D Wer Kopfballduelle gewinnt, entscheidet allein das Spiel. Nicht die Größe oder Timing des Users! Pressing ist zwecklos. Der Ball geht dann eh durch die Beine oder der Ball bleibt beim Pressschlag grundsätzlich beim Gegner. Das spielt gleicht grundsätzlich unterschiedliche Spielstärken aus. Woran erkennt man einen guten Spieler. In meinen Augen daran, dass er ein sicheres Kurzpassspiel hat. Er kann die Außen im richtigen Moment einsetzen. Er schirmt den Ball bei Bedarf ab. Er spielt gutes Pressing. Er setzt situationsangemessen das L2-R2-Dribbling ein. Und er kann im richtigen Moment Skillmoves anwenden. So.....wenn du das kannst, bringt es dir aber nichts!!!!! Der Gegner muss nichts davon können und hat genau so viel vom Spiel, wie du! Das Spiel analysiert nämlich dein Spiel und kann basierend darauf dein Spiel sabotieren bzw. natürlich auch positiv beeinflussen. Es gibt Gegner, die laufen einfach immer los. Es ist kein Scherz. Auch dieser Spieler haben genau so viel vom Spiel, wie einer, der das oben genannte beherrscht. Das Spiel stellt die KI dementsprechend ein! Aus diesem Grund wirken die Anweisungen auch nicht. Die Anweisungen und das Script bzw. Handicapping beißen sich quasi und können nicht konform gehen. Wie zum Teufel kann man denn ständig in Konter laufen, wenn man sechs Defensivspielern anweist, hinten zu bleiben bei Angriffen??? Den Druck kannst du auch auf 0 stellen :-D. Was bringt eine Freilauftaste, wenn sie in jedem zweiten Spiel nicht wirkt. Ebenso das Überlaufen!!!! Das Spiel ist nicht schlecht programmiert, es folgt einfach einem Script! Das Programm probiert versteckt ein ausgeglichenes Spiel herzustellen. Es wäre auch zu auffallend, wenn man einfach besser wäre und dann ständig gegen den Pfosten oder vorbei schießt. Deswegen verhindert das Spiel eh schon viele Schüsse. Ich treffe oft auf Gegner, die oben genanntes in keinster Weise können. Was passiert also, wenn ich verlieren soll??? Das Tor fällt nach einer Ecke oder durch einen Fernschuss, bei dem der Stürmer aus der Drehung heraus aus 25m Entfernung in den Winkel trifft. Oder ich kann dem Stürmer den Ball nicht abnehmen, obwohl ich richtig stehe und 10 mal die Tackletaste drücke! Achja Befreiungsschläge landen grundsätzlich umgegehend wieder am eigenen 16er beim Stürmer! Oder es gibt einen Witzelfmeter. Auffälliger geht es nicht. Dann....das Spiel liebt anscheinend Ecken! Deswegen klatscht der TW ja auch die einfachsten und zentralsten Schüsse grundsätzlich zur Ecke! :-D Übrigens je länger du den Ball hast, desto schlechter wird deine Ballverarbeitung und die Passgenauigkeit. So ist ein Zeitspiel nicht möglich und es wird verhindert, dass der schlechtere Spieler zu wenig Ballbesitz hast. Das Spiel macht ja auch nur Spaß, wenn man den Ball hat :-D
  • Brampftl
    14 posts ✭✭✭
    Also immer noch kein Statement von EA? :-) Wieso nur wundert mich das nicht ...

    Wurde ja schon alles beschrieben, wollte nur noch kurz was anmerken: achtet bei seltsamen Aktionen mal genau auf die Texturen der Spieler & Bälle. Es ist KEIN Zufall, dass Bälle oft durch Schuhe glitchen oder an Körperteilen abprallen, denn jeder dieser "Fehler" führt zu einem Vorteil desjenigen, der eben gerade das Momentum auf seiner Seite hat. Wie gesagt, es betrifft mich genau so wie andere. Positiv wie negativ.

    Spiele fast nur noch Offline u. Pro Clubs. Gestern in 15 Partien entscheidende Tore in der 45. und 90. Minute. Ich schwöre! In JEDEM Spiel fiel in dieser Zeit ein oder mehrere Tore. Es ist einfach so ätzend und frustrierend ...
  • flx
    1 posts ✭✭✭
    Dieses Game ist manchmal der letzte Dreck. Ich brauchte noch 3 Punkte aus 5 Spielen für den Aufstieg und hatte bis dahin nur einmal verloren sonst alles gewonnen aber EA/FIFA denkt sich NEIN der darf nicht aufsteigen und dann habe ich alle Spiele verloren. Einfach nur lächerlich.
  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
    Ja, richtig! Die Lenkung der Spielausgänge bezieht sich, zumindest bei mir, immer auch auf einen spannenden Saisonverlauf.
  • BS1979
    224 posts ✭✭✭
    Konami macht das mittlerweile auch, spiele PES 17, sobald es um den Aufstieg geht, ist die eigene Mannschaft nicht mehr zu erkennen. Wollte damit nur sagen, dass diese Verbrecher nur eins wollen: Geld, Geld und noch mehr Geld. Also wer diesen Geiern noch echtes Geld in den Rachen wirft, macht das Spiel noch mehr kaputt...
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    Manitu schrieb: »
    Ich frage mich auch, wie amateurhaft EA das Spiel mittlerweile programmiert!? Ich glaube auch früher wurde mit Momentum/Scripting gearbeitet. Jedoch konnte man durch Spielstärke doch als besserer Spieler gewinnen. Dies ist nicht mehr der Fall!!! Das Ziel der Programmierung muss es ja sein, diese künstliche Lenkung der Spiele versteckt zu betreiben. Leider ist es nicht versteckt :-D !!! Die Programmierung ist lächerlich. Gewinnst du den Ball in der eigenen Hälfte. kannst du den Ball bis zur Mittellinie nicht mehr verlieren :-D. Am 16er angekommen rennst du dann gegen eine Schranke. EGAL, was du machst!!!!!!! Bis das Spiel ein Torabschluss oder sogar Tor erlaubt. Egal, was du machst, das Spiel sabotiert dein Spiel: Das L2-R2-Dribbling wird so ausgeführt, dass man doch irgendwie in den Mann rutscht. Oder es wird verzögert ausgeführt. So ist es bei allen Skillmoves!!! Du kannst die Skillmoves also in der eigenen Hälfte problemlos anwenden :-D Wer Kopfballduelle gewinnt, entscheidet allein das Spiel. Nicht die Größe oder Timing des Users! Pressing ist zwecklos. Der Ball geht dann eh durch die Beine oder der Ball bleibt beim Pressschlag grundsätzlich beim Gegner. Das spielt gleicht grundsätzlich unterschiedliche Spielstärken aus. Woran erkennt man einen guten Spieler. In meinen Augen daran, dass er ein sicheres Kurzpassspiel hat. Er kann die Außen im richtigen Moment einsetzen. Er schirmt den Ball bei Bedarf ab. Er spielt gutes Pressing. Er setzt situationsangemessen das L2-R2-Dribbling ein. Und er kann im richtigen Moment Skillmoves anwenden. So.....wenn du das kannst, bringt es dir aber nichts!!!!! Der Gegner muss nichts davon können und hat genau so viel vom Spiel, wie du! Das Spiel analysiert nämlich dein Spiel und kann basierend darauf dein Spiel sabotieren bzw. natürlich auch positiv beeinflussen. Es gibt Gegner, die laufen einfach immer los. Es ist kein Scherz. Auch dieser Spieler haben genau so viel vom Spiel, wie einer, der das oben genannte beherrscht. Das Spiel stellt die KI dementsprechend ein! Aus diesem Grund wirken die Anweisungen auch nicht. Die Anweisungen und das Script bzw. Handicapping beißen sich quasi und können nicht konform gehen. Wie zum Teufel kann man denn ständig in Konter laufen, wenn man sechs Defensivspielern anweist, hinten zu bleiben bei Angriffen??? Den Druck kannst du auch auf 0 stellen :-D. Was bringt eine Freilauftaste, wenn sie in jedem zweiten Spiel nicht wirkt. Ebenso das Überlaufen!!!! Das Spiel ist nicht schlecht programmiert, es folgt einfach einem Script! Das Programm probiert versteckt ein ausgeglichenes Spiel herzustellen. Es wäre auch zu auffallend, wenn man einfach besser wäre und dann ständig gegen den Pfosten oder vorbei schießt. Deswegen verhindert das Spiel eh schon viele Schüsse. Ich treffe oft auf Gegner, die oben genanntes in keinster Weise können. Was passiert also, wenn ich verlieren soll??? Das Tor fällt nach einer Ecke oder durch einen Fernschuss, bei dem der Stürmer aus der Drehung heraus aus 25m Entfernung in den Winkel trifft. Oder ich kann dem Stürmer den Ball nicht abnehmen, obwohl ich richtig stehe und 10 mal die Tackletaste drücke! Achja Befreiungsschläge landen grundsätzlich umgegehend wieder am eigenen 16er beim Stürmer! Oder es gibt einen Witzelfmeter. Auffälliger geht es nicht. Dann....das Spiel liebt anscheinend Ecken! Deswegen klatscht der TW ja auch die einfachsten und zentralsten Schüsse grundsätzlich zur Ecke! :-D Übrigens je länger du den Ball hast, desto schlechter wird deine Ballverarbeitung und die Passgenauigkeit. So ist ein Zeitspiel nicht möglich und es wird verhindert, dass der schlechtere Spieler zu wenig Ballbesitz hast. Das Spiel macht ja auch nur Spaß, wenn man den Ball hat :-D

    Auch bei diesem Beitrag gibts 100 likes von mir - no homo :D
    Aber du beschreibst es einfach passend und haargenau so wie es ist. Es ist quasi so als hättest du etwas abgeschrieben, was ich beim spielen irgendwann vor mich her gemulmet haben oder bei nem rage "geschriehen" habe ;)
    humorlus-programmierte witzelfmeter sind natürlich die Härte, kommen aber in 17 zumindest deutlich weniger vor wie in 16 oder 15. Immerhin etwas.
    Was ich als das negativ-script-Phänomen überhaupt bezeichne, ist der Ballmagnet. Das ist manchmal so hardcore lächerlich, dass ich am liebsten den controller weglegen würde.
    An der Mittellinie fange ich den ball eigentlich schon 2 mal ab und könnte brandgefährliche konter fahren, aber durch stolperer oder was auch immer, titscht der ball wieder in die füße des Gegners. Manchmal auch durch pingpong der eigenen spieler, teilweise resultiert daraus ein tötlicher pass in meinen 16ner perfekt zum stürmer. Da frage ich mich: IM ERNST? Wie kann man sowas zufall nennen? :D :D :D
    Er kann es bis zu 5 oder 6 mal probieren, meistens schafft er dann seine gescriptete bude, weil du absolut NICHTS tun kannst um diesen ¯\_(ツ)_/¯ zu vermeiden. Ausser evtl ihn einfach umzutreten. Aber wie es Fifa will, schlägt er blind ne flanke rein und trifft dann eh...
    Ich meine ich bin wirklich ein sehr sehr guter Spieler, wie gesagt habe in deutschland schon gegen 15 der 20 top spieler wie erhano, butenko, mo aubemeyang , assia , marvin hintz, fink usw. in wichtigen cups/turnieren gewonnen.
    Online sowie Offline.
    Das Problem ist, dass Spiel lässt eine gleichbleibende Konstanz einfach nicht zu. Klar man spielt nicht immer gleich gut, aber das ist ja auch das worauf die meisten "Verfechter vom Script " es schieben: Auf schlechte Tagesform usw.
    Aber die Leute die das Script als nicht-existent betiteln, sind einfach noobs oder haben gerade nen guten Lauf und wollen sich selber dadurch pushen.
    Jeden trifft es. Ich gucke des öfteren streams von dr.erhano oder ähnlichen pros und die ragen dann ohne ende und ich fühle mich dann irgendwie gut, weil ich dann genau weis: ok es trifft jeden. Auch die aller aller besten.

    Was mich an den Pros dennoch sehr beeindruckt ist, dass Sie diese Konstanz irgendwie doch schaffen.
    Sie gewinnen nicht jedes Spiel 4:0, aber sie gewinnen, auch wenns knapp wird.
    Wenn das Spiel echt krass gegen mich läuft und arbeitet, kann ich manchmal wirklich absolut nichts dagegen tun.
    Die seltesten fälle sind es, wo es dann dennoch klappt.
    Und wenn das script für mich läuft, gehts ab.
    Wie könnte ich sonst einen mo aubemeyang 5:2 in der vbl season nachhause schicken, wo er doch zu dem zeitpunkt 85:1:0 hatte. Klar es war ein gutes Spiel meinerseits,aber wenn gefühlt alles klappt, weil du durchs spiel so krass gepusht wirst..
    Tja...


  • philip0908
    211 posts ✭✭✭
    SnL schrieb: »

    Kriegst von mir 100 mal daumen hoch für deinen Beitrag, im ernst :)
    Es tut echt gut, gleichgesinnte hier anzutreffen, die das IDENTISCHE denken ,merken,fühlen und wissen wie ich.
    Ich könnte einen genau so langen text darüber schreiben und 10 deiner angesprochenen Facts wären identisch, denke sogar fast die gleiche wortwahl hätte ich benutzt :D ;)

    Nehmt euch ein Zimmer :D Stimme dennoch zu (;
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    haha phil :D
    Ist einfach schön mal vernünftige spieler hier anzutreffen, die offensichtliches erkennen und ehrlich und offen und mit einer gewissen spielintelligenz stellung dazu nehmen. EA - auch hier im forum, wird ja alles menschenmögliche versucht jedes wort zum script direkt verstummen zu lassen.
    Was einfach schade ist, weil es in fifa nach EA-programmierung mehr als nur spürbar ist. Das spiel baut sich ja auf dem script auf.
    Und das ist bisschen wettbewerbsverzerrung. Aber naja Geld regiert die Welt...
  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
    EA hat mit Sicherheit eine Task Force, die sich nur damit beschäftigt das MOMENTUM zu entkräften. Offensichtlich platzieren sie geschickt entsprechende Artikel auf Onlineplattformen (z.B. Kicker), die allerdings nur Pseudoargumente und Lügen beinhalten. Auch in den Foren tauchen in der Regel "Trolle" auf, die das alles als "lächerlich" hinstellen wollen.
    Ich habe mir übrigens auch darüber Gedanken gemacht, wie einige Pros/Streamer derart gute Statistiken vorweisen können. Ich habe da so meine Theorie, jedoch wil ich mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Solch ein Pro soll mit meinem Account spielen. Ich fresse einen Besen, wenn der dann ein Spiel gewinnt, das verloren werden soll! Ich kann machen, was ich will, es ist nicht möglich!!!!!
  • FIFA 17 ist größte Verarsch..... seit es Computer-Spiele gibt.
  • tom1566
    2 posts ✭✭✭
    Manitu schrieb: »
    EA hat mit Sicherheit eine Task Force, die sich nur damit beschäftigt das MOMENTUM zu entkräften. Offensichtlich platzieren sie geschickt entsprechende Artikel auf Onlineplattformen (z.B. Kicker), die allerdings nur Pseudoargumente und Lügen beinhalten. Auch in den Foren tauchen in der Regel "Trolle" auf, die das alles als "lächerlich" hinstellen wollen.
    Ich habe mir übrigens auch darüber Gedanken gemacht, wie einige Pros/Streamer derart gute Statistiken vorweisen können. Ich habe da so meine Theorie, jedoch wil ich mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Solch ein Pro soll mit meinem Account spielen. Ich fresse einen Besen, wenn der dann ein Spiel gewinnt, das verloren werden soll! Ich kann machen, was ich will, es ist nicht möglich!!!!!


    Genau das habe ich mir auch schon gedacht! Ich suche auch einen Pro der mit meinem Account mal so 20 -30 Spiele macht. Das wäre ein Weg um Momentum zu wiederlegen, oder auch nicht!!!

  • tom1566
    2 posts ✭✭✭
    tom1566 schrieb: »
    Manitu schrieb: »
    EA hat mit Sicherheit eine Task Force, die sich nur damit beschäftigt das MOMENTUM zu entkräften. Offensichtlich platzieren sie geschickt entsprechende Artikel auf Onlineplattformen (z.B. Kicker), die allerdings nur Pseudoargumente und Lügen beinhalten. Auch in den Foren tauchen in der Regel "Trolle" auf, die das alles als "lächerlich" hinstellen wollen.
    Ich habe mir übrigens auch darüber Gedanken gemacht, wie einige Pros/Streamer derart gute Statistiken vorweisen können. Ich habe da so meine Theorie, jedoch wil ich mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Solch ein Pro soll mit meinem Account spielen. Ich fresse einen Besen, wenn der dann ein Spiel gewinnt, das verloren werden soll! Ich kann machen, was ich will, es ist nicht möglich!!!!!


    Genau das habe ich mir auch schon gedacht! Ich suche auch einen Pro der mit meinem Account mal so 20 -30 Spiele macht. Das wäre ein Weg um Momentum zu wiederlegen, oder auch nicht!!!

    PS: Der Test könnte dann Via Live Stream (Youtube) Übertragen werden.
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    Das es Account gebunden ist kann ich mir rein prinzipiell auch gut vorstellen. Warum zum teufel EA das macht ? Ich gebe euch ein Beispiel wie das funktionieren könnte:
    Ich hatte von Februar 16 bis Dezember 16 ( 10 verdammte Monate ) einen unspielbaren Delay in 9 von10 Spielen. Es war das größte Handicap überhaupt , noch schlimmer wie das Script!
    Kaum butter ich 60€ ab Dezember in FUT für die WL weil ich 3 Jahre FUT nicht angerührt habe , ist der Delay verschwunden?!
    Entweder es basiert auf dem des Öfteren schon hier gelesenen " gib Geld und du bekommst Siege per Script geschenkt und luckst erstmal ne gewisse Zeit unmenschlich , oder halt in meinem Fall du bekommst wieder ein flüssiges Spiel "...
    Kann auch daran liegen , dass sie endlich die Server wieder gefixt haben ( evtl um aufgrund der aufkommende Momentum Aufschreie die Leute ruhig zu stellen ) .. zeitlich auf jeden Fall ein sehr fragwürdiger Zufall ;)
  • Tightisto
    72 posts ✭✭✭
    In normalen season zerlege ich fast alle und in UT bekomme ich 0 gebacken mit Neymar und co. schon lustig irgendwie^^
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    Ich musste mich auch erstmal an fut wieder gewöhnen. In der WL ist prinzipiell viel höheres niveau wie in liga 1 seasons. nur in fut passieren halt auch die absurdesten dinge. Das macht den modus etwas unberechenbar und schwieriger konstant gute leistungen zu bringen.
    Habe jetzt mal n vernünftiges team. Mal gucken was mit denen noch so geht.
  • Tightisto
    72 posts ✭✭✭
    Jap eben. In seasion passieren vielleicht alle 10 spiele absurde dinge, für mich oder für den gegner.... In UT ist das gefühlt jedes Spiel 1-2 mal. Meine nerven machen UT nicht mit. So gerne ich UT auch spiele. Normale Season ist viel angenehmer und spaßiger. Wäre es so in UT wäre ich auch bereit geld auszugeben. so definitiv nicht.
  • Shinji
    387 posts ✭✭✭
    bearbeitet Januar 2017
    Weil die Geschwindigkeit im FUT höher ist und dann auch noch voll in die Tasten gehauen wird. Ich spiel fut mit Hilfen und Saison und Fs mit full manueller Steuerung. Die Spielhilfen, dir GameplayGeschwindigkeit und das hacken der Gamer in die Tasten sorgen für viellllll hektischeres Gameplay/Aktionen mit Wutausbrüchen.

    Was die Leute mit GameplayHilfen teilweise spielen hat nichts mit fussi zu tun und schmerzt....Fut habe ich mal aus Spass probiert und bin durchgerannt in Liga 2 aber muss immer wieder nach 3-4 Spielen bisschen full manuell spielen, weil dass Padvergewaltigen dann nervt und komische Dinge passieren.


    Wer gerne full manuelle Steuerung auf ps4 zocken will adden david-0304
  • Keysersoze088
    1212 posts ✭✭✭
    In fut ist der Unterschied der einzelnen Spieler halt kaum spürbar durch die chem styles. Es gibt kaum ein Spieler der viel schneller ist als alle anderen zb. Und ich denke das deswegen auch oft so dubiose Szenen zum Vorschein kommen. Die engine kommt mit der Geschwindigkeit nicht zurecht.. Das sieht man auch gut wenn man offline mal die regler alle auf 100 stellt,da passieren auch die merkwürdigsten Sachen.. Ich glaube nicht das es an euren accounts oder Momentum liegt, ich denke es liegt wirklich nur an den zig chem styles, boosts, if sif tif und was weiß ich was alles Werte manipuliert. Und dadurch bugt das spiel hin und wieder so rum
  • Shinji
    387 posts ✭✭✭
    bearbeitet Januar 2017
    Ea sollte in Fut anbieten, dass die Spieler auch auf Full manuell filtern dürften. Dadurch würd das ganze Spiel mehr eine Simulation.

    Und ja die überdrehte Geschwindigkeit und sie Gameplayhilfen und Server sorgen zu komischen Bluthochdruck bringenden Sachen
  • Shinji
    387 posts ✭✭✭
    bearbeitet Januar 2017
    Bin jetzt in Liga1 aufgestiegen und hab dafür 11000coins und so eine fut Champion Teilnahme bekommen

    Ist schon cool gemacht :)

    Aber klappt auch alles und keine lags mal.
    Alles direkt von der Eingabe. Werd mal schauen wie lange es so bleibt
    Post editiert von
  • Manitu
    43 posts ✭✭✭
    Shinji schrieb: »
    Bin jetzt in Liga1 aufgestiegen und hab dafür 11000coins und so eine fut Champion Teilnahme bekommen

    Ist schon cool gemacht :)

    Aber klappt auch alles und keine lags mal.
    Alles direkt von der Eingabe. Werd mal schauen wie lange es so bleibt


    Mich würde interessieren, ob du in FIFA Points investiert hast? Dieser Zusammenhang wäre nur logisch!

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien