Momentum at its best

2456711

Kommentare

  • Shepard
    3 posts ✭✭✭
    Das ist bei mir schon seit 2014 der Fall. Demo top spielbar, Update Manipulation ohne ende. Ich glaube einige überschätzen sich hier auch einfach maßlos aber was ihr nicht versteht ist, es geht nicht um Sieg oder Niederlage sondern um die reine Spielbarkeit der eigenen Charaktere. Alleine der Schuss zeigt doch wie viel Zufall und Manipulationsspielraum es gibt. Ihr müsst euch jeden Schuss mit dem Kreis vom Elfmeter vorstellellen. Jetzt kann der Ball überall in diesem Kreis einschlagen, so geht er bei dem einen 3 mal gegen den Pfosten während der andere 3 mal in den Winkel schießt. Und bei den anderen Sachen ist es ähnlich. Das war jetzt nur ein Beispiel, bitte nicht darauf versteifen, es gibt natürlich noch viel mehr.
  • NiicLas
    214 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2016
    Problem mit dem Momentum ist dieses Jahr auch, dass man es nur sehr schwierig ausgleichen kann. Die Schere zwischen "guten" und "schlechten" Spielern ging noch nie so gering auseinander.

    Da FIFA 17 komplett automatisiert ist (Verteidigen etc.) muss man sich auf fast nichts mehr konzentrieren.

    Wiederum gelingt dem guten Spieler aber auch nichts durch individuelle Klasse. Geschicktes Dribbling so schlecht wie noch nie, das Delay bis man ins Dribbling geht ist unfassbar hoch, Tricks können nicht mehr aneinandergereiht werden, Sämtliche Pässe kommen ständig an -selbst die unfassbar unlogischen aus der Drehung-

    Für mich ist FIFA 17 das schlechteste Spiel seit FIFA 12.
    Post editiert von
  • gugglifox
    202 posts ✭✭✭
    Bei Fifa muss das Momentum endlich weg...so einfach ist das...was bringt es, wenn gegner oder man selbst bevorzugt wird ?

    man sollte schon selbst erfolgreich schaffen in den liegen zu steigen ohne irgendeine hilfe :-)
  • BuDX1
    2199 posts ✭✭✭
    Wie kann man so krasse Paranoia haben.
    Definitiv greift EA zu 100% ins Spiel ein, wenn du merkst das EA auf deiner Seite ist ( kommt allerdings nie vor ) kannst du den Controller auch weglegen und zu gucken, da EA dann dafür sorgt, dass kein Ball vom Gegner reingeht und dann automatisch schießt und dann geht der Ball direkt rein. Geht wirklich, zu 100% weil EA das Spiel so krass manipuliert, da vor dem Spiel schon feststeht wer gewinnt.

    BTW. Momentum At its best. Stört mich richtig
  • Tino
    62 posts ✭✭✭
    Das ist doch jedes jahr so..... ea will damit erreichen das wir denken, dass es an unseren Spielern liegt damit wir Geld in packs stecken. Dann ab Anfang nächsten Jahres wird momentum runter geschraubt....
  • Also ich finde seit fifa13 wird's für mich unspielbar was Momentum und Scripting angeht. Vllt liegt es ja wirklich am hohen ea lvl. welches nitlerweile über 90 ist. Wenn ich 5 spiele hintereinander Gewinne, werden die nächsten 5 spiele zur reinsten Farce. Alutreffer, schirientscheidungen, stellungsspiel ki, und Leistung der Spieler (Pass,Pace,ballkontrolle, usw) werden übelst beeinträchtigt. Skripting nimmt überhand und kommt einer Lächerlichkeit gleich und es ist für mich völlig unverständlich wie man diese nich bemerken und sogar noch leugnen kann.

    Wenn ich mich nochmal an das Spiel setzen sollte, mach ich mir mal einen neuen Account mit ea lvl0 und Check diese These mal. Alles in allem gibt es für mich keinen Spielspaß in fifa mehr nach Dutzenden dominierten und trotzdem verlorenen Spielen. Ebenfalls freue ich mich auch nicht mehr über siege, da viele hiervon v.a. gegen bessere Gegner geschenkt sind.

    Jeder der sich auf seine fifa skills etwas einbildet, tut mir leid, denn sowas gibt es gar nicht mehr. Das einzige was als skill bewertet werden kann ist das umgehen von Momentum, was aber wie im startpost geschrieben au nimmer so einfach ist.
    Skillspiele und Tutorials hin oder her, am Ende beruht eure Leistung auf einem von ea implementierten algorithmus, welcher für ausgeglichene Stats sorgt und das "fut zahlungswillige" klientel zum Erwerb von packs anregt. Ebenfalls wird dies bei madden, NHL und ufc nicht anders sein, Dank ut.
    Wirklich schade was aus fifa geworden ist, spielt mal nba von 2k um zu sehen wie ein sportspiel sein sollte, kann ich jeden empfehlen wer sich über fifa aufregt. Für mich war das eine Art Therapie :D
  • Tino schrieb: »
    Das ist doch jedes jahr so..... ea will damit erreichen das wir denken, dass es an unseren Spielern liegt damit wir Geld in packs stecken. Dann ab Anfang nächsten Jahres wird momentum runter geschraubt....

    Diese Begründung versteh ich nie.. Wenn ich mir ein neues Team baue, verkaufe ich mein altes plus die coins die ich mit dem Team gesammelt habe plus bisschen Gewinn aus den Team. Da Muss man nichts ausgeben
  • Und überhaupt "Momentum". Habe letztes erst dieses Beitrag gelesen und bin absolut deren Meinung
    https://www.google.de/amp/www.gamespilot.de/news/wer-an-das-fifa-momentum-glaubt-betrugt-sich-selbst-174596.amp?client=ms-android-samsung
  • MacDani
    34 posts ✭✭✭
    Das komplette Game ist am ¯\_(ツ)_/¯. Momentum bis zum geht nicht mehr, Verzögerungen ohne Ende. Klasse Leistung mal wieder von EA. So lange die der Publisher von FIFA bleiben, wird das Game immer ¯\_(ツ)_/¯ bleiben, die haben einfach keine Ahnung von Fußball. Von Jahr zu Jahr wirds schlimmer.
  • Seblord
    2 posts ✭✭✭
    Ich habe bis vor kurzer Zeit noch nichts von "Momentum" gehört/gelesen oder an etwas ähnliches geglaubt. Aber ich möchte euch mal meine Erfahrungen mitteilen... Jetzt wo ich fertig bin ist es doch etwas länger geworden:

    Ich habe mir mal gedacht, dass vllt in dem ein oder anderen Spiel die Spieler auf gewisse "Momente" reagieren und wenn man in der 90. das entscheidene Tor reinkriegen auch nichts mehr auf die Reihe kriegen.

    Ich spiele FIFA auf der PS4, kaufe mir jeden Titel seit 10 Jahren und war immer im oberen Mittelfeld. Liga 1 Titel war schwer, aber den einen oder anderen habe ich mir geschnappt.

    Seit 2014 nun auch bei FUT dabei und auch da nichts in der Richtung gemerkt, außer dass ich viele Spiele in denen der Gegner mit 2/3 seltenen Silberspielern auflief verloren habe. Das war mir schon merkwürdig aber gut... Letztes Jahr auch wieder in Liga 1 / 2 und schlimmsten Falls in 3 gespielt.

    Dieses Jahr... puh... wie soll ichs beschreiben. Ich habe den Anfang mit meinen geschenkten Spielern gemacht. Komplettes Mischmaschteam ohne besondere Chemie. Dennoch bis in Liga 7 gespielt (ich finde bei Release trifft man gerade im Bereich Liga 7 bis 10 auf komplette Amateure bis Profis) und dann angefangen mir ein Bundesliga Team peu a peu zusammengestellt, sodass auf jeder Position der spielt der günstig ist und das Attribut, welches ich dort benötige (Flügelspieler mit hohem Tempo zB) ausgeprägt mit sich bringt.

    So ging der Weg bis in Liga 2. Im Bereich Liga 4 auch mal abgestiegen, wieder zurück, mal die Klasse gehalten und dann neue Saison, durchmarsch in Liga 3. Kein Problem... Wie von alleine. Ich dachte mir in 4 können nicht so viele Idioten spielen, dass ich jeden einzelnen als Gegner bekomme. Die Jungs sind gerannt, haben Räume gesucht, kamen über die Flügel, der absolute Wahnsinn. Klar glaubt man erstmal "Verdammt, ich bin nicht zu stoppen!". In Liga 3 ein ähnliches Bild. Abgeschlossen mit 1 Niederlage, Titel geholt, einfach nicht zu stoppen.

    Liga 2! Endlich... Der FUT "Bundesliga so nahe". Mittlerweile weiter verstärkt. Thiago geholt, für die Pässe, Arjen Robben, hinten Mats Hummels zusammengespart. Ein 84er Team da stehen... Noch eine Partie in Liga 2, ein Sieg 4:1. Feierabend, morgen weiter machen, ich höre schon wie Liga 1 meinen Namen ruft als ich im Bett lag

    ... ha ... ha... ha...

    Neuer Tag. Erstes Spiel, Niederlage. Keim Problem, musst ja warm werden. Zweites Spiel Sieg, ziemlich einfach (na also), dann wieder eine Niederlage, chancenlos, und die nächste... und noch eine... kurze Pause. Was ist da los. Ich bin nicht aufgeregt, dass ich so viel Mist baue. Also wieder ran, Finger sind noch warm weiter gehts. Abstieg in Liga 3. Naja mein Gott denk ich, kämpf dich wieder hoch. In Liga 3 dann durchgereicht (!!!) mit einem Sieg in Liga 4.

    Die Spieler bewegen sich kaum, spielen einfachste Bälle schlecht, nehmen den Ball schlecht an. Ruhiger Spielaufbau nicht möglich, jedes Mal ist der Gegner direkt dran. Das ganze Spiel. Lange Pässe klappen nicht, kurze nicht... Doppelpässe in denen mein Mitspieler nicht nach Ballabgabe GEHT, nicht joggt, er geht... Keine Ahnung. Der Gegner kombiniert sich durch, egal ob welche taktischen EInstellungen ich nutze. Hoher Druck??? Was soll da passieren? Meine Spieler halten drei Meter Abstand mind. zum Gegner, wie soll er sonst auch den Ball annehmen...

    So kämpfe ich hart um jeden Klassenerhalt. Ich verstehe wenn ich zu wenig oder zu viel Power in den Ball stecke, aber wenn kurze Pässe viel zu hart sind und lange gar nicht ankommen. :-D ach da gabs Situationen Leute. Ich hab manchmal echt Tränen gelacht.

    Heute wieder rein. Ein Spiel schlecht verloren, ein anderes schlecht gewonnen. Manchmal rennt Mats Hummels auch mal von alleine den Gegner im Strafraum um wenn der nen Elfer braucht. Aber mein Gott. Ich gönns ja jedem.

    Zum Test hab ich dann mal meine zweite Mannschaft ins Rennen geschickt :-) Heißt Eintracht Frankfurt. Mit meinem 78er Team gegen ein 84er angetreten. Sportlich dacht ich mir. Aber mein Gott. Jungs... der hat ja sowas von schlecht ausgesehen. Chandler, wie ein junger Gott Neymar die Bälle abgelaufen. Der kam gar nicht ins Spiel. Das einzige Tor hat er gemacht als er mit einem Spieler alleine und vielen Dribbling Moves bis vors Tor kam und versenkte. Ansonsten hat der 1:1 Situationen gegen meinen Torwart hergeschenkt. Traumhaft. Klar Hrádecký ist für mich eh ein zweiter Manuel Neuer.

    Naja, ein Sieg eine Niederlage. Irgendwie komisch dieses FUT.

    Hab danach nochmal die normalen Online Saisons gespielt. Unfassbar toll. Ehrlich. Die Leute laufen wenns mit Tempo vor geht. Bieten sich an. Stehen bei Flanken im Strafraum. Die Attribute einzelner Spieler kommen zur Geltung (ich spiele dort mit Frankfurt). Jeder bekommt seine Chancen wenn er sich nicht dumm anstellt oder der Gegner es tut. Plötzlich kann man sogar analysieren wo man den Fehler gemacht hat, welchen Spieler man lieber hätte nicht rausziehen dürfen oder wo man einfach einen dummen Fehlpass gespielt hat.

    Irgendwie fühlte sich FIFA wieder "richtig" an.

    Keine Ahnung was EA da gemacht hat. Aber die Attribute einzelner Spieler in verschiedenen Spielen oder die Spielintelligenz so unterschiedlich zu präsentieren?

    Meine Beziehung zu FUT ist in der Phase, in der man schon weiß, dass man sich trennen wird, nur noch nicht genau weiß, wie man es sagen wird...
  • tom11
    8 posts ✭✭✭
    Seblord schrieb: »
    Ich habe bis vor kurzer Zeit noch nichts von "Momentum" gehört/gelesen oder an etwas ähnliches geglaubt. Aber ich möchte euch mal meine Erfahrungen mitteilen... Jetzt wo ich fertig bin ist es doch etwas länger geworden:

    Ich habe mir mal gedacht, dass vllt in dem ein oder anderen Spiel die Spieler auf gewisse "Momente" reagieren und wenn man in der 90. das entscheidene Tor reinkriegen auch nichts mehr auf die Reihe kriegen.

    Ich spiele FIFA auf der PS4, kaufe mir jeden Titel seit 10 Jahren und war immer im oberen Mittelfeld. Liga 1 Titel war schwer, aber den einen oder anderen habe ich mir geschnappt.

    Seit 2014 nun auch bei FUT dabei und auch da nichts in der Richtung gemerkt, außer dass ich viele Spiele in denen der Gegner mit 2/3 seltenen Silberspielern auflief verloren habe. Das war mir schon merkwürdig aber gut... Letztes Jahr auch wieder in Liga 1 / 2 und schlimmsten Falls in 3 gespielt.

    Dieses Jahr... puh... wie soll ichs beschreiben. Ich habe den Anfang mit meinen geschenkten Spielern gemacht. Komplettes Mischmaschteam ohne besondere Chemie. Dennoch bis in Liga 7 gespielt (ich finde bei Release trifft man gerade im Bereich Liga 7 bis 10 auf komplette Amateure bis Profis) und dann angefangen mir ein Bundesliga Team peu a peu zusammengestellt, sodass auf jeder Position der spielt der günstig ist und das Attribut, welches ich dort benötige (Flügelspieler mit hohem Tempo zB) ausgeprägt mit sich bringt.

    So ging der Weg bis in Liga 2. Im Bereich Liga 4 auch mal abgestiegen, wieder zurück, mal die Klasse gehalten und dann neue Saison, durchmarsch in Liga 3. Kein Problem... Wie von alleine. Ich dachte mir in 4 können nicht so viele Idioten spielen, dass ich jeden einzelnen als Gegner bekomme. Die Jungs sind gerannt, haben Räume gesucht, kamen über die Flügel, der absolute Wahnsinn. Klar glaubt man erstmal "Verdammt, ich bin nicht zu stoppen!". In Liga 3 ein ähnliches Bild. Abgeschlossen mit 1 Niederlage, Titel geholt, einfach nicht zu stoppen.

    Liga 2! Endlich... Der FUT "Bundesliga so nahe". Mittlerweile weiter verstärkt. Thiago geholt, für die Pässe, Arjen Robben, hinten Mats Hummels zusammengespart. Ein 84er Team da stehen... Noch eine Partie in Liga 2, ein Sieg 4:1. Feierabend, morgen weiter machen, ich höre schon wie Liga 1 meinen Namen ruft als ich im Bett lag

    ... ha ... ha... ha...

    Neuer Tag. Erstes Spiel, Niederlage. Keim Problem, musst ja warm werden. Zweites Spiel Sieg, ziemlich einfach (na also), dann wieder eine Niederlage, chancenlos, und die nächste... und noch eine... kurze Pause. Was ist da los. Ich bin nicht aufgeregt, dass ich so viel Mist baue. Also wieder ran, Finger sind noch warm weiter gehts. Abstieg in Liga 3. Naja mein Gott denk ich, kämpf dich wieder hoch. In Liga 3 dann durchgereicht (!!!) mit einem Sieg in Liga 4.

    Die Spieler bewegen sich kaum, spielen einfachste Bälle schlecht, nehmen den Ball schlecht an. Ruhiger Spielaufbau nicht möglich, jedes Mal ist der Gegner direkt dran. Das ganze Spiel. Lange Pässe klappen nicht, kurze nicht... Doppelpässe in denen mein Mitspieler nicht nach Ballabgabe GEHT, nicht joggt, er geht... Keine Ahnung. Der Gegner kombiniert sich durch, egal ob welche taktischen EInstellungen ich nutze. Hoher Druck??? Was soll da passieren? Meine Spieler halten drei Meter Abstand mind. zum Gegner, wie soll er sonst auch den Ball annehmen...

    So kämpfe ich hart um jeden Klassenerhalt. Ich verstehe wenn ich zu wenig oder zu viel Power in den Ball stecke, aber wenn kurze Pässe viel zu hart sind und lange gar nicht ankommen. :-D ach da gabs Situationen Leute. Ich hab manchmal echt Tränen gelacht.

    Heute wieder rein. Ein Spiel schlecht verloren, ein anderes schlecht gewonnen. Manchmal rennt Mats Hummels auch mal von alleine den Gegner im Strafraum um wenn der nen Elfer braucht. Aber mein Gott. Ich gönns ja jedem.

    Zum Test hab ich dann mal meine zweite Mannschaft ins Rennen geschickt :-) Heißt Eintracht Frankfurt. Mit meinem 78er Team gegen ein 84er angetreten. Sportlich dacht ich mir. Aber mein Gott. Jungs... der hat ja sowas von schlecht ausgesehen. Chandler, wie ein junger Gott Neymar die Bälle abgelaufen. Der kam gar nicht ins Spiel. Das einzige Tor hat er gemacht als er mit einem Spieler alleine und vielen Dribbling Moves bis vors Tor kam und versenkte. Ansonsten hat der 1:1 Situationen gegen meinen Torwart hergeschenkt. Traumhaft. Klar Hrádecký ist für mich eh ein zweiter Manuel Neuer.

    Naja, ein Sieg eine Niederlage. Irgendwie komisch dieses FUT.

    Hab danach nochmal die normalen Online Saisons gespielt. Unfassbar toll. Ehrlich. Die Leute laufen wenns mit Tempo vor geht. Bieten sich an. Stehen bei Flanken im Strafraum. Die Attribute einzelner Spieler kommen zur Geltung (ich spiele dort mit Frankfurt). Jeder bekommt seine Chancen wenn er sich nicht dumm anstellt oder der Gegner es tut. Plötzlich kann man sogar analysieren wo man den Fehler gemacht hat, welchen Spieler man lieber hätte nicht rausziehen dürfen oder wo man einfach einen dummen Fehlpass gespielt hat.

    Irgendwie fühlte sich FIFA wieder "richtig" an.

    Keine Ahnung was EA da gemacht hat. Aber die Attribute einzelner Spieler in verschiedenen Spielen oder die Spielintelligenz so unterschiedlich zu präsentieren?

    Meine Beziehung zu FUT ist in der Phase, in der man schon weiß, dass man sich trennen wird, nur noch nicht genau weiß, wie man es sagen wird...



    Genau so ist es! Super Geschrieben.
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    also ich finde das spiel zur zeit auch unspielbar. Also zu den Stosszeiten auf jeden Fall. Nur 1 von 3 Spielen spielbar flüssig, der rest träge mit input delay. So macht das Spiel keinen Spaß und man kann einfach nur 30 prozent des spiels und seinem können nutzen.
    Samstag/Sonntag Morgens oder unter der Woche mittags ist das alles viel flüssiger. Das beweist das es an der Serverauslastung liegt.
    Aber an sich find ich Fifa 17 immer noch eins der besten Fifas der letzten Jahre. Lediglich das Script , was teils überirdisch ausgeprägt ist und der Input delay sind der Dorn im Auge, die mir immer wieder schlechte Laune machen was Fifa angeht. Läuft das Spiel mal flüssig macht es echt Laune in der Regel... Deshalb sehr Schade das EA seine server und seine scripts nicht geregelt bekommt...
  • Ich würde dies eher als "Pech" beschreiben. Das Momentum muss ja kein Scripting sein, denn wenn ich in Führung gehe, dann wird das Team wie im echten Fußball aufgepusht und die Gegner sind ein wenig in Schockstarre. Natürlich trifft dies nicht immer zu, aber Tendenzen sind deutlich erkennbar.

    Umgekehrt, wenn ich ein Spiel mit 3:0 dominiere bei 10:0 Chancen nach ca. 75 Spielminuten und der Gegner plötzlich mit der ersten guten Chance zum 3:1 Anschlusstreffer kommt, so bekommt er natürlich einen gewissen Schub und prompt kommt er in den letzten 10-15 Minuten zumindest zu 2-3 weiteren Chancen, ohne vorher überhaupt mal in meinem eigenen Spielfeldrittel Druck zu entwickeln.
    Hier finde ich es doch eher realistisch.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, ich hatte auch mal Phasen in FIFA 16, da wollte mal wenig gelingen. Kopf hoch, wir als Progamer sollten nicht in Lethargie verfallen.
    ____________________________________________________________________________________

    Aktuell in FIFA 17 habe ich aber kaum was zu beanstanden, außer dass über 90% meiner wenigen Gegentore nach Ecken, durch Zufallsprodukte (Abpraller, Abstauber, ...), durch verzweifelte Distanzschüsse entstanden sind. Leider treten in vielen Spielen Input-Lag auf, was auch ein Teilgrund für ekelhafte Gegentore sein kann oder ist.

    Zähle ich alle meine Online-Spiele (überwiegend nur FUT, seltener H2H) zusammen, die ich bei meinen drei besten Kumpels (PS4, 2x Xbox) wöchentlich zocke, so komme ich auf eine Gesamtbilanz von 98-16-14, womit sehr zufrieden sein kann, da in FUT Seasons (Liga 1-2 natürlich) und FUT Champions (Quali + WE League) das Niveau recht hoch ist. Eine Win/Loss-Quote von über 5.0 sollte jeder Profispieler hinbekommen.

    Daher kann ich mich wohl schlecht über das Thema Momentum beklagen, wäre wohl auch unverschämt meinerseits.

    Dir weiterhin viel Erfolg :)

  • Das Spiel ist einfach verbugged , Momentum ist sowas von vorhanden. Glitches ohne Ende. Scripting bis zum geht nicht mehr. €A wird dies aber nie ändern weil sie einfach zu dumm sind. Sie sind ignorant, frech und bewegen sich in der Betrugsschiene!! Ein echter Kackverein!! Schade die typen gefasst wurden, dien EA betrogen haben. Ich hoffe es finden sich noch mehr. Dieser Kackverein soll dafür bluten, wie sie Leute verarschen und betrügen !!
  • bronxberg schrieb: »
    Das Spiel ist einfach verbugged , Momentum ist sowas von vorhanden. Glitches ohne Ende. Scripting bis zum geht nicht mehr. €A wird dies aber nie ändern weil sie einfach zu dumm sind. Sie sind ignorant, frech und bewegen sich in der Betrugsschiene!! Ein echter Kackverein!! Schade die typen gefasst wurden, dien EA betrogen haben. Ich hoffe es finden sich noch mehr. Dieser Kackverein soll dafür bluten, wie sie Leute verarschen und betrügen !!

    Niveauvolle Wortwahl!
  • BumKunCha
    300 posts ✭✭✭
    MetroStar1974 schrieb: »
    bronxberg schrieb: »
    Das Spiel ist einfach verbugged , Momentum ist sowas von vorhanden. Glitches ohne Ende. Scripting bis zum geht nicht mehr. €A wird dies aber nie ändern weil sie einfach zu dumm sind. Sie sind ignorant, frech und bewegen sich in der Betrugsschiene!! Ein echter Kackverein!! Schade die typen gefasst wurden, dien EA betrogen haben. Ich hoffe es finden sich noch mehr. Dieser Kackverein soll dafür bluten, wie sie Leute verarschen und betrügen !!

    Niveauvolle Wortwahl!

    Solange er über dem Niveau dieser Firma bleibt ist doch alles gut........seh da noch Luft nach unten.
  • Das Spiel ist absoluter Müll!!! Gegner stellt sich hinten rein du hast nach 90 Minuten Torschüsse 20 und dein Gegner 2 aber wer gewinnt? Der Gegner mit 2:1. Ganz ganz ganz oft so spiele. Es langweilt einfach nur unfassbar. kann doch nicht sein das ein Spieler der sorry wenn ich es so sage einfach schlecht ist, gewinnen darf weil Fifa Ea oder sonst wer sagt Jap genau so ist das.

    Ich hab gemerkt es ist teilweise so, dass du einfach den Controller hinlegen kannst und die KI verteidigt besser als wenn du da rumrennst wie ein bekloppter. Ist doch krank. Ich spiele seit Fifa 10 und hab kein Game ausgelassen. Mein bester Kumpel hatte niemals eine einzigste Chance gegen mich aber nun stellt er Konter und Team Pressing ein und ab die Fahrt. Er steht hinten legt den Controller hin hat den Ball und Kontert mit 3 Spieler easy von 10 Konterangriffen kommt halt mal einer durch und das Spiel ist gegessen.

    Seitdem es in Fifa Abwehrriegel gibt ist das Spiel einfach nur unter aller sau für alle normal spielenden
  • SnL
    101 posts ✭✭✭
    naja also es ist nicht unmöglich die Script-spiele zu gewinnen. Also in der Regel kannst du als halb pro oder pro eigentlich auch so spiele reihenweise noch gewinnen ,ist halt unfassbar schwierig. Als Casual Gamer ist es dann schon was ganz anderes. Und das ist das problem: es dürfte gar nicht so schwer sein, also diese " glücks " oder " pech" - faktoren so ausgewogen sein für die jeweiligen spieler. Das ist halt schon ne gewisse Verarsche. Realer Fußball ist auch unfair und glücklich, aber es ist halt immer noch was anderes wenn " reale " spieler es ¯\_(ツ)_/¯ oder das Script - obwohl man selber alles richtig macht. Das es ein Script gibt, beweist doch ganz klar die Varianz in den Aktionen. MAn drückt es 10 mal identisch. 8 mal ist das ding drin, 1 mal ist es innenpfosten und einmal geht der 2 meter am tor vorbei. Naja man spielt es ja trotzdem. Mein größtes Problem ist eher der delay momentan zu den Stoßzeiten. Ich hab eben nach der arbeit mal 3 Spiele gemacht. Und selbst obwohl ich alle 3 gewonnen habe, hab ich direkt wieder ausgemacht. Diese aktion-verzögerung durch den delay zu stoßzeiten verdirbt einem komplett die Lust. Da hat EA auf höchster Ebene alles mit ¯\_(ツ)_/¯ bei mir.
    Spiele deutlich seltener. Schade das die Ihre überlasteten Server nicht in den griff kriegen :(
  • MacDani
    34 posts ✭✭✭
    Es muss endlich ne ¯\_(ツ)_/¯ ordentliche Konkurrenz für diese Abzocker geben. Sobald es die gibt, werden die ganze schnell weg vom Fenster sein. Ich glaub eher, dass durch die Verzögerung ( schlechte EA Server ) das Momentum so richtig zum Vorschein kommt.
    Achtet mal auf den Spielverlauf, wann und vorallendingen WIE die Tore fallen. Ich hatte schon so viele Spiele wo ich in den ersten 20 Minuten plötzlich 0:2 hinten gelegen habe und dann in der 90. durch irgendwelche geglitchten Tore noch das 3:2 gemacht habe.
    Und das ist nur 1 Beispiel!
    Für mich kann das alles kein Zufall mehr sein. Zocke auch seit 04 jedes Fifa mehr als genügend, aber mittlerweile reichts mir auch mit denen.
  • MetroStar1974 schrieb: »
    bronxberg schrieb: »
    Das Spiel ist einfach verbugged , Momentum ist sowas von vorhanden. Glitches ohne Ende. Scripting bis zum geht nicht mehr. €A wird dies aber nie ändern weil sie einfach zu dumm sind. Sie sind ignorant, frech und bewegen sich in der Betrugsschiene!! Ein echter Kackverein!! Schade die typen gefasst wurden, dien EA betrogen haben. Ich hoffe es finden sich noch mehr. Dieser Kackverein soll dafür bluten, wie sie Leute verarschen und betrügen !!

    Niveauvolle Wortwahl!

    Das Niveau ist dem von EA nicht annähernd angepasst.
  • MacDani schrieb: »
    Es muss endlich ne ¯\_(ツ)_/¯ ordentliche Konkurrenz für diese Abzocker geben. Sobald es die gibt, werden die ganze schnell weg vom Fenster sein. Ich glaub eher, dass durch die Verzögerung ( schlechte EA Server ) das Momentum so richtig zum Vorschein kommt.
    Achtet mal auf den Spielverlauf, wann und vorallendingen WIE die Tore fallen. Ich hatte schon so viele Spiele wo ich in den ersten 20 Minuten plötzlich 0:2 hinten gelegen habe und dann in der 90. durch irgendwelche geglitchten Tore noch das 3:2 gemacht habe.
    Und das ist nur 1 Beispiel!
    Für mich kann das alles kein Zufall mehr sein. Zocke auch seit 04 jedes Fifa mehr als genügend, aber mittlerweile reichts mir auch mit denen.

    Konkurrenz kann es nicht geben, weil viele Fifa nur wegen den Lizenzen kaufen. Diese Lizenzen sind übrigens erst durch die EA Abzocke bezahlbar.
  • MetroStar1974
    251 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2016
    Ihr habt echt alle einen Knall

    Das ist bestimmt die NSA, die das Spiel beeinflusst.

    Aber wenn ich verliere und das nicht akzeptieren kann, dann habe ich früher auch immer hier ins Forum geschrieben.
  • BumKunCha
    300 posts ✭✭✭
    MetroStar1974 schrieb: »
    Ihr habt echt alle einen Knall

    Das ist bestimmt die NSA, die das Spiel beeinflusst.

    Aber wenn ich verliere und das nicht akzeptieren kann, dann habe ich früher auch immer hier ins Forum geschrieben.

    Ja ja.......alles Loser die Fifa 17 kritisieren.

    Aber wer weiss, vielleicht werden die Kritiker genau so wie du "erleuchtet"
  • BumKunCha schrieb: »
    MetroStar1974 schrieb: »
    Ihr habt echt alle einen Knall

    Das ist bestimmt die NSA, die das Spiel beeinflusst.

    Aber wenn ich verliere und das nicht akzeptieren kann, dann habe ich früher auch immer hier ins Forum geschrieben.

    Ja ja.......alles Loser die Fifa 17 kritisieren.

    Aber wer weiss, vielleicht werden die Kritiker genau so wie du "erleuchtet"

    Schön wär`s. Ich sage nicht das das Spiel perfekt ist, ich habe selbst keinen Nerv mehr für dieses Spiel, das liegt aber auch nur an der katastrophalen Verbindung bzw. den Delay. Das es kein Momentum gibt, sollte man spätestens jetzt mal einsehen wenn man Woche für Woche immer wieder die selben Leute in der Top 100 der WL sieht.
  • BumKunCha schrieb: »
    MetroStar1974 schrieb: »
    Ihr habt echt alle einen Knall

    Das ist bestimmt die NSA, die das Spiel beeinflusst.

    Aber wenn ich verliere und das nicht akzeptieren kann, dann habe ich früher auch immer hier ins Forum geschrieben.

    Ja ja.......alles Loser die Fifa 17 kritisieren.

    Aber wer weiss, vielleicht werden die Kritiker genau so wie du "erleuchtet"

    Schön wär`s. Ich sage nicht das das Spiel perfekt ist, ich habe selbst keinen Nerv mehr für dieses Spiel, das liegt aber auch nur an der katastrophalen Verbindung bzw. den Delay. Das es kein Momentum gibt, sollte man spätestens jetzt mal einsehen wenn man Woche für Woche immer wieder die selben Leute in der Top 100 der WL sieht.

    Nein, das sind alles Youtuber die von ea ne extra Wurst bekommen.. Ist doch klar
  • Keysersoze088 schrieb: »

    Nein, das sind alles Youtuber die von ea ne extra Wurst bekommen.. Ist doch klar

    Ja, das ist schon echt schlimm, daß EA für dich keine Extra-Wurst übrig hat.

    Das ist mal wieder unglaublich, wie sehr du dich in deiner persönlichen Enttäuschung über das Spiel da reinsteigerst und hier solche saudummen Behauptungen aufstellst.
  • MetroStar1974 schrieb: »
    Keysersoze088 schrieb: »

    Nein, das sind alles Youtuber die von ea ne extra Wurst bekommen.. Ist doch klar

    Ja, das ist schon echt schlimm, daß EA für dich keine Extra-Wurst übrig hat.

    Das ist mal wieder unglaublich, wie sehr du dich in deiner persönlichen Enttäuschung über das Spiel da reinsteigerst und hier solche saudummen Behauptungen aufstellst.

    Ironie rauslesen will gelernt sein...
  • MetroStar1974
    251 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2016
    Stimmt! Aber das gilt auch für's Spielen von Fifa 17!

    Das lenkt vom Momentum schon sehr ab.
  • Wat? Verstehst du eigentlich was ich meine?
  • MacDani
    34 posts ✭✭✭

    Schön wär`s. Ich sage nicht das das Spiel perfekt ist, ich habe selbst keinen Nerv mehr für dieses Spiel, das liegt aber auch nur an der katastrophalen Verbindung bzw. den Delay. Das es kein Momentum gibt, sollte man spätestens jetzt mal einsehen wenn man Woche für Woche immer wieder die selben Leute in der Top 100 der WL sieht.

    Das soll also der Beweis sein, dass es kein Momentum gibt oder was? :D
    Dir ist schon klar, dass die, die regelmäßig da oben stehen mit Ronaldo, Messi & Co spielen? Und dass das Spiel Pay2win ist? Was meinste warum die trotzdem bronze Spieler auf die Bank setzen? Richtig, damit die Teamwertung nach unten geht und die Chance vom Momentum benachteiligt zu werden geringer ist, wobei man nicht 100%ig sagen kann, ob das wirklich mit der Teamwertung zusammen hängt.
    Spiel einfach mehr, dann wirste es auch merken.

Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien