Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Verbesserungsresistent

Hat ma mit dem letzten FIFA in punkto Karriere Modus noch einen Schritt nach vorn gemacht geht's in typischer EA Manier dieses Jahr wieder 6 Schritte zurück. Das UI total Verschlimmbessert und unübersichtlicher denn je, eine Transferbewertung die wohl nur für EA Mitarbeiter die keine Ahnung von Fußball haben Sinn macht und man kann das Budget nicht mehr selbst anpassen, das wären dann die Änderungen dieses Jahr. :D Grandios wie man an der Fanbase die dieses Spiel über Jahrzehnte getragen hat vorbeientwickeln kann. Aber Hauptsache der UT-Rubel rollt.

Der Bissigkeitsbug aus FIFA 22 ist auch wieder am Start und die Zuschauer, hahaha, nun ja wenn man in einer Szene in der max 20 Zuschauer zu sehen sind schon das Copy and Paste erkennt dann ist das meines Erachtens in NextGen Zeiten mehr als peinlich und zeigt doch das man sich einen Dreck um das Game schert.

So sehr ich die FIFA für Ihre Politik und Korruption verachte so sehr wünsche ich mir das sie es schaffen EA aus dem Fußball-Simulations Business zu vertreiben wie 2K es mit NBA Live gemacht hat.

Somit Danke das es einem so einfach gemacht wird, mit Madden habe ich vor Jahren abgeschlossen und mit eurer "Fußball-Simulation" kann ich nun beruhigt mit dem letzten FIFA auch meinen Hut nehmen.

Viel Erfolg weiterhin dabei Minderjährigen das Geld aus der Tasche zu ziehen und sie an das Glücksspiel heranzuführen, mit etwas Glück verklagt euch jemand mal in den Staaten und zieht euch das Fell über die Ohren. Mich würde es freuen.

Kommentare

  • Ich muss mich hier komplett anschließen. Auch ich habe FIFA nur wegen des Karriere Modus und dem Couch VS gespielt und bin nun auch geneigt dass es mein letzter Blind zum Release Kauf gewesen ist. Selten so enttäuscht von einem FIFA gewesen wie bei diesem letzten Ableger!
  • HHBvB
    8 posts ✭✭✭
    Danke dafür, dass anscheinend das Forum von den Entwicklern komplett ignoriert wird!!! (Ihr wundert Euch, warum ich trotzdem Jahr für Jahr das Spiel spiele? Sagen wir mal so, ich bekomme es relativ günstig und die Lizenzen, das "tolle" Kaderupdate, was es eigentlich umsonst geben sollte oder frei zugänglich zum Download oder Userfiles für alle Versionen)

    Evtl. wird dem einen oder anderen das unten stehende bekannt vorkommen....jährlich grüsst das Murmeltier, ohne Worte...

    Die unten stehende Nachricht Info schreibe ich quasi seit nun 4 Jahren in abgeänderter Form in der Hoffnung, dass es bei EA einen Dev gibt, der eine gewisse Affinität zu Managern/Karrieremodus hat. Ich muss davon ausgehen, das die Devs so jung sind, dass sie die EA Manager, Anstoss, BM etc....gar nicht mehr kennen und im Smartphone Zeitalter nur noch Coins/Diamanten/Credits und sonstige Microtransactions als Erfahrungsschatz für zukünftige Fifa's in Petto haben. Liest sich eigentlich wirklich jmd. von EA(Entscheider) die Nachrichten durch oder wird ein Foren Supporter nach den Best-Of Foreneinträgen gefragt? Jedes Jahr gibt es heftige, teilweise wiederkehrende Kritik über die gleichen Themen, auch in den Medien(siehe Amazon, div. Spieletestseiten)......

    Ich habe nun schon wieder ein paar Std. den neuen Karriere Modus testen können. Leider bin ich wieder enttäuscht worden, wie jedes Jahr....Die Vertragsverhandlungen mit Spielern, sowie den Vereinen wurden jetzt seit 5!!! Jahren nicht optimiert.

    Der Spieler entscheidet IMMER noch welche Rolle er im Verein einnehmen möchte"Schlüsselspieler etc." Es ist nicht möglich was anderes auszuwählen, obwohl so getan wird, als hätte man Optionen(Rotationsspieler etc.) In sehr geringen Ausnahmefällen klappt es bei mittelmäßigen Spielern eine Stufe rauf oder runter. Junge Spieler fordern total unrealistisch ein Schlüsselspieler zu sein etc....
    Genauso sieht es bei der Vertragslaufzeit aus. Man kann immer nur +-1 Jahr der Laufzeit variieren.(JA, IMMER noch seit 5!!! Jahren!?!, grrrrr)

    Die Interviews sind immer noch eintönig, langweilig und ohne Sprachversion.(siehe NBA2K, passende Interviews und Abwechslungsreich)
    Die 2-3 neuen Videosequenzen nerven auch nach einer Weile, ohne irgendeine Story oder Atmosphäre aufzubauen...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.