FIFA 20 Allgemeiner Feedback Thread

«13456722
EA_Demz
1678 posts Moderator
bearbeitet 4. Oktober
Hi alle,

da hier momentan enorm viele Feedback-Threads erstellt werden, möchte ich in diesem Thread euch dazu einladen, euer allgemeines Feedback zu FIFA20 abzugeben.

Bitte beachtet, dass viele Spielmodi und Aspekte von FIFA 20 bereits ihre Feedback-Threads haben.

Hier findet ihr eine Auflistung:
Karrieremodus
Squad Battles
FUT Champions
Division Rivals


Für alles andere, was mit Feedback zutun hat, sollte dieser Thread genutzt werden. Kommentare, die nicht zum Thema passen, werden entfernt.

Bitte beachtet die Forenregeln!

~Demz
Post editiert von

Kommentare

  • Was ist mit dem UI Design los? Früher sah FIFA richtig gut aus...in den letzten Jahren wurde es immer hässlicher...letztes Jahr furchtbar, dieses Jahr fast noch schlimmer. Wieso solche hässlichen Farben? Helles Türkis, knalliges Rot...so, als sei es für 15-Jährige gemacht...vielleicht ist es das auch? Die Übersicht ist nicht gegeben...unangenehm in den Augen.
  • Samba
    700 posts ✭✭✭
    bearbeitet 28. September
    Moin,
    hier kann man externe, sowie eigene Reviews posten, damit die User sich ein Bild vom aktuellen Fifa Teil machen können.

    Finde dieses Review von 4Players hat den Nagel auf den Kopf getroffen.



  • Simweed77
    22 posts ✭✭✭
    bearbeitet 28. September


    Also Danke an alle,die jedes Jahr aufs neue fröhlich Kohle
    in Ultimate Team stecken.EA kommt aus dem lachen garnicht mehr raus.
  • Mike030
    10 posts ✭✭✭
    bearbeitet 28. September
    Ich finde es cool.
    Vielleicht gibt es in der Zukunft ja mal frei wählbare Designs, das wäre am Besten.
    Du nimmst dann wahrscheinlich Eins für 80 Jährige hehe ^^
  • Ich finde dieses Fifa sehr gelungen. Das gameplay hat für mich eine gute Geschwindigkeit, ist sehr variabel und fühlt sich sehr gut und authentisch an.

    Mit den neuen Saisonzielen hat man zudem immer etwas zu tun und bekommt gute rewards.

    Zudem finde ich es gut, dass es keine Einzelspieler und online Saisons mehr gibt. Rivals, Weekend League und draft reicht völlig aus.
    Einzig allein der Turniermodus wäre wieder nett.

    Insgesamt viele kleine Änderungen, die dem Spiel einen positiven Charakter geben.

    Sehr gelungenes Spiel, soweit man das nach ein paar wenigen Tagen zocken beurteilen kann und klare kaufempfehlung meinerseits für alle die noch überlegen. Da lohnen sich auch die einen oder anderen points :)
  • Für 39-Jährige. :smiley:
  • Sasha
    44 posts ✭✭✭
    Ich finde dieses Fifa sehr gelungen. Das gameplay hat für mich eine gute Geschwindigkeit, ist sehr variabel und fühlt sich sehr gut und authentisch an.

    Mit den neuen Saisonzielen hat man zudem immer etwas zu tun und bekommt gute rewards.

    Zudem finde ich es gut, dass es keine Einzelspieler und online Saisons mehr gibt. Rivals, Weekend League und draft reicht völlig aus.
    Einzig allein der Turniermodus wäre wieder nett.

    Insgesamt viele kleine Änderungen, die dem Spiel einen positiven Charakter geben.

    Sehr gelungenes Spiel, soweit man das nach ein paar wenigen Tagen zocken beurteilen kann und klare kaufempfehlung meinerseits für alle die noch überlegen. Da lohnen sich auch die einen oder anderen points :)

    Gameplay find ich auch in Ordnung, da stimme ich dir zu.

    Ich habe ein Fifa Level über 100. Das bringt mir jetzt nichts mehr. Das fand ich eigentlich immer gut, dass hier die langjährlichen Begleiter, belohnt wurden. Die Saison Ziele haben dies nur ersetzt. Somit fängt es einfach jedes Fifa von vorn an.

    Für viele war der einzelspielmodus interessant. Für mich auch nicht, jedoch hätte man diesen behalten müssen, um jüngeren Spielern auch eine Alternative zum üben zu geben und nebenher Belohnungen zu bekommen.
    Squad battle ist hier keine entschädigung dafür.

    Negativ:
    - Fehler von den letzten Jahren immer noch da.
    - Menü für teambau ¯\_(ツ)_/¯ den je
    - Überraschungsball Feature kennen wir schon seit Jahren in der 45. und 90. Minute oder nach einer Führung
    - Torwart 88+ lassen einiges einfach prallen und Fausten Flanken zu oft weg, obwohl diese zu fangen wären.
    - von 100 Euro points 1x 83 3x 82 gezogen. Glücksspiel halt
    - ruckliges und langsames menü
    - zu wenig Statistiken. Wie oft Team of the Match Statistik...
    - ultradefensives Spiel wird immer noch belohnt
    - keine icon sbc mehr. Bin mal gespannt was dafür kommt.
    - mehr Ligen dadurch noch mehr Schrott zu ziehen
    - kein Pokal Modus.


    Positiv
    - gameplay an sich besser
    - Lizenzen

    Auch wenn ich es noch gerne spiele, rate ich von einem Kauf ab Fut ist und bleibt eine Abzocke und macht Süchtig nach Packs


  • TheLoaderMagnum
    20 posts ✭✭✭
    bearbeitet 29. September
    Was sagt ihr dazu, was ein EA Mitarbeiter dazu sagt, zu den Änderungen?

    Ich finde er antwortet ehrlich und gibt zu das man sich nur auf UT konzentriert.

    Post editiert von
  • Kili2605
    249 posts ✭✭✭
    Wenn du kein Bock auf Fut oder Fifa allgemein hast, lass es doch einfach sein. Jeder weiß das Fifa viele Fehler hat und sicherlich oft Glück ist aber man spielt es halt trotzdem gerne. Anderen kann man es eh nicht und niemanden wird man es immer recht machen können also spiel es oder lass es bleiben
  • Sasha
    44 posts ✭✭✭
    bearbeitet 29. September
    Kili2605 schrieb: »
    Wenn du kein Bock auf Fut oder Fifa allgemein hast, lass es doch einfach sein. Jeder weiß das Fifa viele Fehler hat und sicherlich oft Glück ist aber man spielt es halt trotzdem gerne. Anderen kann man es eh nicht und niemanden wird man es immer recht machen können also spiel es oder lass es bleiben

    Ich spiele Fifa seit Fifa 93 jeden Titel und ich weiß, von was ich rede. Es ist und bleibt eine Hassliebe.
    Ich rate nur jedem davon ab, damit anzufangen.
    Hier geht es um den Test des Titels und ich eusere nur meine Meinung.

    Post editiert von
  • Das ist natürlich so.
    Die ki wird nie besser werden.Sie können nur dran drehen,was dann immer vor und nachteile hat.
    Die müssten mal 2 Jahre aussetzen um eine gute ki zu machen,um mal eine genau so gute Ballphysik wie PES hinzubekommen.Aber dann verlieren sie 5 Milliarden Dollar jährlich an FUT Einnahmen.
    Es wird also nie was weltbewegendes passieren.
    Schändlich ist das die Fifa und co Exklusiv Lizenzen vergeben.
    Hätte PES die Rechte,hätten wir wenigstens das bessere Fussball Spiel.
    Laut EA werden die ganzen bugs im Karrieremodus erst in ein paar Wochen gefixt.
    Denen doch egal ob Leute das Spiel nur deshalb gekauft haben.Erst ist FUT dran,damit alle auch ja schnell
    ihre kohle loswerden können.Und wie ich EA kenne werden nicht alle bugs gefixt.Die bugs die zu viel Zeit brauchen um gefixt zu werden lässt man einfach.Gibt ja welche die seit Jahren vorhanden sind.
  • Jaa da stimme ich dir leider zu... Wären die Probleme im UT wären die am Dienstag schon gefixt worden. PES würde aus dem hier viel mehr machen nur leider verlieren die an den Lizenzen..
  • hiijulius
    1373 posts ✭✭✭
    bearbeitet 30. September
    Will bisher noch kein ausführliches Feedback geben, da ich aktuell noch nicht die Zeit habe, massig Spiele zu spielen. Mit meinen 20 Spielen in Fifa20 will ich mich da eher zurückhalten.
    Trotzdem würde ich gerne ein paar Anmerkungen machen, die mir bisher aufgefallen sind.

    +Das Gameplay gefällt mir sehr gut. Wesentlich realistischer als die Jahre davor. Dieses trägere gefällt mir. Finde,
    dass EA eine gute Balance gefunden hat. Pace ist wichtig, aber trotzdem ist es nicht nur Kick&Rush.

    - Die WebApp bzw. iOS App nervt total. Hängt sich oft auf, Sachen werden nicht richtig geladen, Spielerbilder
    flackern. Bspw. ist das Preise anpassen einer 100er Transferliste ist absolut katastrophal. Total träge..
    - Gefühlt alle meine Gegentore bekomme ich durch Abpraller. Schuss -->Torwart blockt ab --> Zweiter Angreifer schiebt ein.
    - Aktuell gefällt mir der Aufbau des Menü's noch nicht. Vor allem die Art & Weise, wie man Spieler zu
    einer SBC/Mannschaft hinzufügen kann. In Fifa19 war das irgendwie einfacher, wenn man gleich
    mehrere direkt hinzufügen will. Auch lande ich jedes Mal auf dem Transfermarkt, wenn ich ein
    Teamfitness Objekt benutzen will. Dreieck ist noch so im Kopf drin.
    ABER: Vor allem letzterer Punkt zum Menü dürfte wahrscheinlich
    eine Gewöhnungssache sein. Vielleicht gefällt es einem ja sogar besser, wenn man sich erst einmal
    dran gewöhnt hat.
  • martins9
    881 posts ✭✭✭
    zum Thema Menu: wenn man einen Spieler hat , der wenige oder keine Verträge hat und man geht über "Empfohlenes Verbrauchsobjekt anwenden" muss man höllisch vorsichtig sein. Mir ist es schon mehrfach passiert, dass durch ein allgemein träges Menu und meine Ungeduld/Unsicherheit dann auch die nächste Aktion, z.B. Trainnigskarte oder ein anderer Chemistry Style angewendet wurde. Schon 1,2,3 Hunter oder Shadow verschwendet wegen dieser etwas gewöhnungsbedürftigen Anwendung des Menus.
  • Wolf
    1267 posts ✭✭✭
    martins9 schrieb: »
    zum Thema Menu: wenn man einen Spieler hat , der wenige oder keine Verträge hat und man geht über "Empfohlenes Verbrauchsobjekt anwenden" muss man höllisch vorsichtig sein. Mir ist es schon mehrfach passiert, dass durch ein allgemein träges Menu und meine Ungeduld/Unsicherheit dann auch die nächste Aktion, z.B. Trainnigskarte oder ein anderer Chemistry Style angewendet wurde. Schon 1,2,3 Hunter oder Shadow verschwendet wegen dieser etwas gewöhnungsbedürftigen Anwendung des Menus.

    Da muss man doch länger auf x bleiben damit da was passiert...
  • Banshee
    7135 posts ✭✭✭
    Finde das verteidigen schrecklich
    Kassierer jedes game 3 oder mehr Tore und verliere 75 Prozent meiner Spiele in der Nachspielzeit
    Habe mir tausende Videos angeguckt und es nutzt mir null
    Finde es ist zu extrem selbst wenn ich hier im forum mit meiner Meinung alleine stehe
    Wünsche mir einen Patch der einen Mittelweg findet zwischen 19nund 20.
    Alleine wie viele gebrauchte Fifa bei gamestop eBay usw angeboten werden zeigt dass es vielen casual Playern gar nicht gefällt
  • Samba
    700 posts ✭✭✭
    bearbeitet 30. September
    Ich würde Fifa auch direkt wieder verkaufen, wenn ich Idiot nicht die Version aus dem Store gekauft hätte.
    Sowas mache ich nie wieder...

    Ich kann FUT / FIFA definitiv nicht empfehlen und würde jedem vom Kauf abraten.

    Im englischen Forum ist die Stimmung auch so mies wie nie zuvor.

    P. S. Mir geht's nicht ums verteidigen, sondern dass das ganze gameplay mega langweilig und nicht Balance ist und es zu krasse Verzögerungen im Onlinespiel gibt.

  • Shorbi
    1134 posts ✭✭✭
    Hoffe ich bin hier richtig. Also ich gehöre zu den semi guten Spielern und muss jedes fifa quasi neu lernen. Aber dieses Fifa ist echt bockstark.
    Es fühlt sich nach Fussball an. Klar pace ist wieder wichtiger, aber es ist für mich komplett ausbalanciert. Das nicht jede flanke aufm kopf vom eigenen Spieler landet ist auch richtig. Den meist sind die verteidiger um einiges größer. Aber unmöglich ist es nicht aus flanken tore zu schießen.
    Das verteidigen ist anstrengend, aber zu lernen. Geduld ist gefragt und Timing. Alles gepaart hat EA verdammt gute arbeit gemacht.

    Klar gibt es hier und da auch aspekte die gepachtet werden müssen. Die Abpraller der TWs zum Beispiel. Oder die strenge der schiris. Aber insgesamt das stärkste Fifa seid Jahren.

    Das gejammer das ich von vielen lese, lese ich mir schon gar nicht mehr richtig durch. Ich frag mich immer was einige erwarten.

    Taktisch sehr flexibel, man kann vieles machen.

    Ich hoffe es wird nicht kaputt gepachtet
  • Kurz und knapp: bestes Fifa seit Jahren.
  • PinguinMarco schrieb: »
    Kurz und knapp: bestes Fifa seit Jahren.

    richtig!
  • fruhnek
    2861 posts ✭✭✭
    bearbeitet 30. September
    Banshee schrieb: »
    Finde das verteidigen schrecklich
    Kassierer jedes game 3 oder mehr Tore und verliere 75 Prozent meiner Spiele in der Nachspielzeit
    Habe mir tausende Videos angeguckt und es nutzt mir null
    Finde es ist zu extrem selbst wenn ich hier im forum mit meiner Meinung alleine stehe
    Wünsche mir einen Patch der einen Mittelweg findet zwischen 19nund 20.
    Alleine wie viele gebrauchte Fifa bei gamestop eBay usw angeboten werden zeigt dass es vielen casual Playern gar nicht gefällt

    du hast im letzten Jahr auch zu Anfang gemeckert weil du selbst sagst "ich habe keine Lust zu üben"
    Aber wenn man immer das selbe möchte, dann spiel halt Fifa 19 weiter.

    Einfach spielen, spielen, spielen. Das kann ich nur jedem raten. Und auch mal von einer Klatsche lernen und nicht einfach sagen, das Spiel ist schlecht.
  • ThaBuu
    1876 posts ✭✭✭
    PinguinMarco schrieb: »
    Kurz und knapp: bestes Fifa seit Jahren.

    Seh ich genauso.
    Hat zwar wirklich noch einige Defizite, aber finde man merkt dieses Jahr durch üben auch einen spielerischen Fortschritt in seinem eigenen Spiel.
  • Wolf
    1267 posts ✭✭✭
    PinguinMarco schrieb: »
    Kurz und knapp: bestes Fifa seit Jahren.

    Ich finde es auch deutlich besser als fifa 19. Leider werden die pacer zu oft mit Erfolg belohnt aber es hält sich in Grenzen.
    Deutlich besser als mit nem Sterling vorbei zu sein und ein 40 pace Verteidiger holt einen trotzdem noch ein.
    Witzig sind auch die Leute die sich den Ball vor der Flanke hochflicken. Sind wohl geistig noch im alten fifa
  • Oldergod
    143 posts ✭✭✭
    mir gefällt das spiel im sinne der spielweise gut. zum sehr gut fehlt noch bei kleinigkeiten die richtige balance:
    - tormänner: viele bälle sind haltbar bzw. müssen nicht nach vorn abgeblockt werden
    - kopfbälle: kopfbälle wurden abgeschwächt, das ist in ordnung. aber derart abgeschwächt entspricht nicht der realität

    was mich aber mehr stört, ist dass es keinen modus mehr für mich gibt. ich spiele das ganze jahr mit einem 73er team und kann nun nicht mehr bei freundschaftsspielen gegen gleich starke teams spielen. es geht mir nicht darum, dass das können ja hinter dem controller sitzt. mir geht es auch nicht um die rewards, ich spiele deshalb kaum weekend league oder division rivals. es gab die letzten jahre eine nette community mit teams im bereich von 3-3,5 sternen. es machte einfach spaß gegen teams mit gleichen "graupen" zu spielen. die jetzigen freundschaftsspiele weisen mir einen zufälligen gegner zu. ich sehe nicht mal das team vor dem anpfiff. einzig wenn ein tor fällt, sehe ich welcher spieler das war.
    da meine fall aber wortwörtlich ein einzelfall ist, wird sich daran in fifa 20 auch nichts ändern, leider.
  • TimoVo
    514 posts ✭✭✭
    Bin ich der Einzige, der an der Playstation teilweise Verträge nicht über den regulären Weg anwenden kann sondern nur über den Schnellzugriff? Gerade ist es mir auch nicht möglich eine der SBCs zu öffnen. Ich bin verwundert nichts darüber zu lesen, wird dann wohl nur bei mir so sein, aber erklären kann ich es mir nicht.

    Game-Play absolut in Ordnung, paar Bugfixes sind allerdings nötig:

    Teilweise ist der Levelprogess verbugt, es wird angezeigt dass du Level XY erreicht hast und wenn du die Belohnung einsammeln willst wirst du rausgeworfen und dein Level wird auf den tatsächlichen Stand aktualisiert.

    Bei 4-3-2-1 ist dein RM (glaube ich) bei jedem Anstoß an der eigenen Eckfahne.

    Sowohl bei Rivals als auch bei SB sollte der Abstand zum unterlegenen Rang auch In-Game einsehbar sein und nicht über Seiten von Dritten.

    Hatte noch 2-3 Kleinigkeiten aber wenn das gefixt ist bin ich sehr glücklich mit Fifa 20
  • FCFlolo
    117 posts ✭✭✭
    Finde es ausgesprochen gut, dass man nun aktiv selber verteidigen muss und die KI einem nicht alles abnimmt. Wer pro Spiel 2 oder 3 Gegentore kassiert, kann einfach nicht verteidigen und nicht das Spiel ist schuld. Punkt!

    Ansonsten würde ich mir wünschen, dass die Torhüter nicht so viele Bälle in die Mitte abklatschen lassen würden, sondern mehr nach außen abwehren, sodass der 2. Angreifer nicht jedes Mal den Ball ins Leere Tor schieben muss.

    Insgesamt macht das Spiel Spaß und es ist wirklich gelungen. Erinnert an die erste Woche Fifa 18.

    Hoffen wir mal, dass EA jetzt nicht wieder mit einem Patch alles verändert
  • nicocino
    2354 posts ✭✭✭
    TimoVo schrieb: »
    Bin ich der Einzige, der an der Playstation teilweise Verträge nicht über den regulären Weg anwenden kann sondern nur über den Schnellzugriff?

    Den Bug, keine Verbrauchsgüter anwenden zu können, gibt es bereits seit Fifa 18. Schon peinlich...
  • Boruzze
    1167 posts ✭✭✭
    Nach 13 Spielen habe ich dieses Fifa gelobt. Mittlerweile sind es 62 und es hat sich für mich nur bestätigt: Es ist seit Fifa 10 das beste.
    Letztlich muss nur minimal rumgeschraubt werden. Ich hoffe einfach sehr dass es nicht wieder kaputtgepatcht wird.
  • CaptalnOats
    722 posts ✭✭✭
    bearbeitet 1. Oktober
    Habt ihr das auch, dass einer eurer Stürmer bei einem Anstoß an der eigenen Eckfahne steht und nach Anstoß ganz gemütlich wieder Richtung gegnerisches Tor trabt?
    Hoffentlich wird das im nächsten Patch gleich mitbehoben
  • elHinke
    242 posts ✭✭✭
    Habt ihr auch den Fehler, dass aus eurer Mannschaft plötzlich ein Dreamsquad wird und ihr eine neue Mannschaft erstellen müsst?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien