FIFA 20 Ultimate Team - Gameplay Sammel- & Diskussionsthread

«13456735
Koosova96
760 posts ✭✭✭
bearbeitet 25. September
Hoi.

Kann schon jemand was über das Gameplay sagen ? Besser ? Schlechter?

Lg
EA_Demz:
Bitte beachtet, dass auch in diesem Thread unsere Forenregeln gelten. Besonders wichtig ist uns, dass dieser Thread NICHT eine Anlaufstelle für Thematiken wie Momentum wird. Des Weiteren erwarten wir, dass die Diskussion sachlich und konstruktiv bleibt.

Jegliche Posts die gegen diese Voraussetzungen verstoßen werden entfernt und entsprechend verwarnt. Auch werden wir alle anderen Threads, die zum Thema Gameplay eröffnet werden, schließen.
Post editiert von

Kommentare

  • Tempo ist wieder wichtiger geworden.
    Mit nem Pass über die außen biste manchmal zu schnell durch und kanns nicht mehr eingeholt werden.
    Ansonsten finde ichs gut.

  • Koosova96
    760 posts ✭✭✭
    Wie sind die flanken ? Longshots ?
  • Banshee
    7135 posts ✭✭✭
    Also ich komme noch gar nicht zu recht
    Habe sogar Probleme auf Profi
    Aber ist erst mein 4. Spiel
    Fühle mich nur wie ein Passagier
    Alles fühlt sich so klobig und u wendig an und Leute iberrennen einen einfach mit pace
    Aber werde mich darein fuchsen
  • Mir gefällt es aktuell recht gut. Die Unterschiede zwischen guten/schlechten Spielern machen sich sehr bemerkbar und die Spieler fühlen sich "echt" an, gepflegtes Aufbauspiel ist wichtig damit die Spieler in Position kaufen und auch ohne Pace wirken (habe Ibra IF gezogen) das Verteidigen macht mir auch Spaß, es geht mir aktuell leicht von der Hand (okay, max nur Profi).

    Flanken scheinen mir gerade zu gut zu sein, kann aber auch am Schwierigkeitsgrad liegen (max Profi).

    Unterm Strich würde ich aktuell sagen es ist realer und taktischer geworden.
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭
    Für mich fühlt es sich wie fifa 19 mit lediglich neuer Animation an.
  • a97535
    359 posts ✭✭✭
    Das stimmt mal überhaupt nicht.
    Pikatzo schrieb: »
    Für mich fühlt es sich wie fifa 19 mit lediglich neuer Animation an.

  • Pikatzo schrieb: »
    Für mich fühlt es sich wie fifa 19 mit lediglich neuer Animation an.

    Niemals
  • a97535
    359 posts ✭✭✭
    Also dieses Jahr ist für mich die größte Umstellung seit vielen Fifas.
    Ich rede von Online-Draft übrigens. Elite 3-2 letztes jahr.
    Pace leider wieder sehr bestimmend und trotz des neuen tacklingsystems weiter viele rebounds. Sonst gut, dass pässe aus der drehung nicht mehr so gut ankommen. Ballannahmen sind neu aber find ich komisch. Und dass L1 dribbling nicht mehr das alte ist, find ich auch ziemlich blöd. Insgesamt meiner Ansicht nach, ziemlich schwammig. Komme zu keinen richtigen schnellen passstaffeten und verstehe nicht ganz welche Skills effektiv sind. Timed finishing denke ich wird man kaum mehr nutzen. Mal sehen bin bis jetzt sehr zweigeteilt😂
  • Letzten August mit 29-1 Platz 2 der Welt geholt und gestern Abend beim Gameplay unglaubliche Probleme mit dem Verteidigen gehabt. Es ist teilweise sehr schwer an die Gegner ranzukommen um zu tackeln und wenn hat man noch Probleme das der Ball zurückspringt. Witzig ist nur, dass ich ab Februar eh manueller verteidigt hatte (klar die AI Unterstützung hatte man in 19 ja so oder so) und ich habe gestern richtige Probleme gehabt. Fühlt sich auch sehr schwammig/klobig an. Ist aber denke ich nur eine Eingewöhnung. Spielt sich halt komplett anders, pace ist wichtiger etc.

    Aber gestern hat sich mir eine Sache nicht erschlossen:
    Meine Schüsse werden häufig geblockt durch die AI und die Gegner halten teilweise von sonst wo drauf und alles geht rein da meine AI gar nichts blockt. 🤔
  • Gestern "nur" 5 Spiele angetestet. Spielt sich komplett anders als 19.
    Langsamer und dadurch realistischer ( wie ich finde ) im Spielverlauf. Pace ist dieses mal besser, ein deutlich langsamer Verteidiger kommt einen schnellen Stürmer nicht hinterher.
    Was mir noch positiv aufgefallen ist, das der Schiri deutlich mehr laufen lässt und nicht bei jeder Kleinigkeit pfeift.
    Alles noch natürlich gewöhnungsbedürftig, aber bis jetzt gefällt es sehr!
  • Didi
    3715 posts ✭✭✭
    Kann erst am Sonntag zocken, hat sich schon ne gute forma ergeben?
  • Hoyzer
    58 posts ✭✭✭
    das is glaub ich das langweiligste fifa das ich je gespielt hab
  • Motinho
    319 posts ✭✭✭
    Fühlt sich mehr nach Simulation an. Ich finds besser obwohl ab 16er sind Kombinationen zu einfach... und das verteidigen ist zu schwer. Aber Übung!!! :D
  • Kann in der Defensive nicht so gut tacklen, weil die Distanz zum Stürmer sehr weit ist. Eklatant finde ich es im Strafraum (eventuell auch den schlechten Bronze-Spielern geschuldet), wo rießige Lücken herrschen, die du einfach nicht schliessen kannst. Offensiv gehen 1:1 Aktionen vor dem Keeper öfter rein (sehr gut), habe noch nicht einen Weitschuss kassiert/getroffen oder Drehschuss aus 25m.(eventuell auch durch die schlechten Spieler) Pace ist nun realistischer dargestellt, Passen ein Tick schwieriger, insgesamt musst du mehr das ganze Team steuern.
  • Ffkama
    115 posts ✭✭✭
    Pace Spieler- Doppelpass- durch....vielleicht braucht es übeng
  • Koosova96
    760 posts ✭✭✭
    Hab jetzt selber 4 spiele gemacht und mir kommt es vor als würd ich fifa 19 spielen merke iwie kaum einen unterschied von.. vielleicht kommt das erst später. Bis jetzt haut es mich noch nicht um

    Ps hab alle 4 spiele gewonnen mit 2-4 toren unterschied
  • Also es ist schon ein riesen Unterschied zu Fifa 19 - es gibt aktuell nicht so wirklich 3-4 Skills die nicht mehr zu verteidigen sind. Timing in der Verteidigung ist unglaublich wichtig geworden - ein falsches drücken und der Gegner ist durch. Wenn ein Gegner mit Anlauf kommt ist er auch am Gegenspieler vorbei (quasi wie in echt) aber auch langsamere Spieler (Rodri mit 60 Pace) sind spielbar im ZDM.
  • Koosova96
    760 posts ✭✭✭
    Aller grad gegen nen Aubameyang gespielt denn kannst ja nicht einholen haha der isn cheat
  • Arekuku
    15 posts ✭✭✭
    So ein rotz wieder mal von ea, einfach nur ¯\_(ツ)_/¯ das Spiel zum Glück habe ich es nicht gekauft, allein das Menü, alles nur verkompliziert omg. Anstatt das die mal ein gescheites gameplay hinbekommen machen die da am Menü rum. Ohne Worte, schlechtes fifa aller Zeiten.
  • nicocino
    2354 posts ✭✭✭
    Nach 3 Spielen (2 x SB auf Legende, 1 x DR-Quai) bin ich sehr angetan vom Gameplay. Ich mag dieses langsame Tempo, man muss wirklich Fußball „spielen“. Die beiden SB-Spiele habe ich gewonnen (4:1, 5:1), auch das DR-Spiel ging 6:0 für mich aus.

    Der Gegner hat (leider) einfach Fifa19 gespielt: 4231, 6 Mann hinten, 4 Mann vorne und dann nur X-Gespamme und Skillmoves. Schön, dass ich am Ende 67 % Ballbesitz und 13:2 Schüsse hatte und seine 19er-Spielweise nur bis 10 Meter vor dem Strafraum effektiv war. :)
  • Pikatzo schrieb: »
    Für mich fühlt es sich wie fifa 19 mit lediglich neuer Animation an.

    die jetzige version ganz und gar nicht
  • Scrubble
    125 posts ✭✭✭
    bearbeitet 20. September
    Finde das Gameplay leider auch überhaupt nicht gut. Alles so schwammig.. Fehlpässe trotz Ausrichtung und ohne Bedrängnis auf 3-5 Meter Entfernung. Man muss ja gefühlt bei jedem noch so sicheren Pass hoffen das er ankommt und der Spieler auch den Ball stoppenkann.. Und WTF sind bitte diese Kopfball Animationen?
  • Motinho
    319 posts ✭✭✭
    Weiß einer wie man beim verteidigen den zweiten Spieler richtig draufschickt?
    Bleibt sehr weit weg. Vielleicht kann wer helfen
  • Koosova96
    760 posts ✭✭✭
    R1
  • Mattlok
    179 posts ✭✭✭
    Das Mitspieler rufen / pressen ist deutlich abgeschwächt.

    Das verändert das verteidigen sehr.

    Meine Befürchtung ist das man gegen Zeitspiel nichts machen können wird,
    Man kommt ja in der gegnerische Hälfte nicht an die Gegner ran zum tacklen.
  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    Also ich hab jetzt 25 Spiele in SB durch (legende) und muss sagen am besten gefällt mir dass es wieder Karten gibt...also im Sinne von ne Notbremse gibt Rot und nicht wie letztes Jahr gelb und tendenziell hab ich das Gefühl das Fouls öfter geahndet werden was ich extrem sinnvoll finde.

    Ansonsten fühlt sich das Spiel eher wie Fifa 18 als 19 an.
    Geschwindigkeit ist wieder wichtiger aber nicht komplett op (außer du bist mit Auba oder Mbappe unterwegs wobei da natürlich auch meine Krücken in der IV ihren Teil zu beitragen.)
    Low-Driven Shots kommen mir schlecht(er) vor...im 1 gegen 1 packt jeder Keeper die Grätsche aus bin also aktuell mit normalen Schüssen deutlich besser bedient.

    Am stärksten wird man wohl durch den Pace Faktor den "P2W-Faktor" (allgemein low-Budget gegen High-Budget unabhängig vom Geldeinsatz) spüren.
    Letztes Jahr konnte man ja auch mit ner Nulpen Abwehr alles zubetonieren da wird man dieses Jahr wohl deutlicher spüren was die Spieler im Tank haben...

    Aber in Summe viel besseres Gameplay als letztes Jahr...zumindest in SB ab Montag schau ich mir DR mal an...
  • Nach 4 Partien in SB (Weltklasse) & 3 Friendlys war ich noch sehr locker und zufrieden, aber jetzt nach den ersten 3 Rivals Partien bin ich fix und fertig. Sehr viele komische Sachen sind passiert und sehr viele sichere Tore nicht gefallen... muss das erstmal wirken lassen
  • KK_BENZ
    855 posts ✭✭✭
    Allgemeine Tipps zum „guten Verteidigen“? Gegner kommen bei mir sehr leicht durch. Timing kriege ich nie hin
  • Karanief
    814 posts ✭✭✭
    Ganz komisches gameplay, hab jetzt nur DR Quali und DR gespielt. Wurde in Liga 7 eingestuft. 😂 Hab nur ein Spiel in der Demo gemacht. Gegen cpu hab ich echt null Motivation.
    Gefüllt ist dribbling wichtig, man kommt nicht so leicht in die Zweikämpfe gegen so dribbler. Coutinho hat schon Laune gemacht als 10er. Was mir sorge macht, hab eigentlich fast das beste aus der buli und sah manchmal echt alt aus. Hoffe es liegt an meinen Skills.

    36804469nr.png
  • Versucht mal mit l2 zu verteidigen ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien