Seid ihr bereit für "The Next Level"? Schaut Episode 1 und diskutiert die neuen Features in FIFA 21 HIER im Forum!
Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

ICON Swaps - VORBEI - Startpost für weitere Informationen

Kommentare

  • liecharl
    339 posts ✭✭✭
    Was mich mitunter am meisten stört, ist der Modus.
    Ich spiele nur rivals, keine wl. Seit Gestern ist das wieder unmöglich.
    Aber für einige hier drin ist das ja mimimi.
  • liecharl schrieb: »
    Was mich mitunter am meisten stört, ist der Modus.
    Ich spiele nur rivals, keine wl. Seit Gestern ist das wieder unmöglich.
    Aber für einige hier drin ist das ja mimimi.

    Kann ja mimimi sein und trotzdem richtig 😆das jeder immer sofort beleidigt ist bei der kleinsten Kritik.
  • Sasa82
    1173 posts ✭✭✭
    Ich habe alle Kommentare zu meinen Posts gelesen, nicht das jemand denkt ich würde nicht antworten weil ich auf "Gegenwind" stoße. Ich antworte aber nicht mehr drauf, weil es zu viel offtopic wird und ich nicht will das der Thread geschlossen wird. In diesen Sinne allen einen schönen Tag und viel geschwitze in der WL oder DR
  • PippoBo
    389 posts ✭✭✭
    Nyla___ schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Sasa82 schrieb: »
    Dieses ständige mimimi hier geht einem schon auf die Eier. Egal was kommt, alles ist schlecht. Leute es zwingt euch niemand was zu erspielen oder irgendwelche Aufgaben oder SBC zu machen. Ihr zwingt euch doch selbst dazu mit der Gier nach Gratiszeug. Bin echt froh das EA keine Gratispacks zu Weihnachten verschenkt hat, da hätte man dann wieder lesen müssen wie sich Leute beschweren das sie keine Walkouts geschenkt bekommen haben. Wenn die Icon Swap Aufgaben zu schwer oder zu blöd für eich sind, das lasst sie doch aus und findet euch damit ab das ihr weniger Tokens habt für ne Icon, es ist ein Spiel und die Icons im Swap quasi Gratis! Echt grausam das man sich über jeden schei.... beschweren muss. Nehmt es hin wie es ist und gut ist.

    Also viele sehen in den Icon Swaps eine Verschlechterung zu den vorherigen Icon SBC‘s. Und das darf man nicht kundtun und sich drüber aufregen? Nimmst du sonst auch immer alles hin was dir nicht gefällt?

    Am witzigsten finde ich das immer noch Leute glauben das das ganze eine Art "Service" seitens EA ist?

    Wenn dem wo wäre wieso dann die Neuerung mit den,Erstbesitzerkarten?

    Hier ging es nie darum die Icon bespielbar zu machen um den Fleiss des einzelnen zu würdigen. Dann bräuchte man nämlich keine Erstbesitzerkarten.

    Die ganze Änderung dient einzig und allein dem Packverkauf und dem verhindern von Trading.

    Noch Dazu wie einige meiner Vorredner schon schrieben, die Icons sind absolut uninteressant und das Geschwirze nicht ansatzweise Wert bis auf Essien und Vieira.

    Bis die aber kommen kann man sie sich auch ersparen wenn man mag. Mal ganz davon abgesehen das man aß Erwachsener man erstmal die Zeit haben muß.

    Und wo ist das Problem daran?

    Also ich stecke 0€ in das Spiel, spiele das Spiel weil es mir Spaß macht und nehme wenn ich die WL gespielt habe bei den Div Rivals eben untrade packs und habe dadurch SBC Material oder eben Erstbesitzkarten. Das ich dann eben mal mit Konate in der IV spielen muss ist doch spannend.

    Es ist also schon ein "Geschenk", denn sonst konntest du dir für das Spielen des Spiels eben keine Icons holen =)
  • Nyla___
    857 posts ✭✭✭
    PippoBo schrieb: »
    Nyla___ schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Sasa82 schrieb: »
    Dieses ständige mimimi hier geht einem schon auf die Eier. Egal was kommt, alles ist schlecht. Leute es zwingt euch niemand was zu erspielen oder irgendwelche Aufgaben oder SBC zu machen. Ihr zwingt euch doch selbst dazu mit der Gier nach Gratiszeug. Bin echt froh das EA keine Gratispacks zu Weihnachten verschenkt hat, da hätte man dann wieder lesen müssen wie sich Leute beschweren das sie keine Walkouts geschenkt bekommen haben. Wenn die Icon Swap Aufgaben zu schwer oder zu blöd für eich sind, das lasst sie doch aus und findet euch damit ab das ihr weniger Tokens habt für ne Icon, es ist ein Spiel und die Icons im Swap quasi Gratis! Echt grausam das man sich über jeden schei.... beschweren muss. Nehmt es hin wie es ist und gut ist.

    Also viele sehen in den Icon Swaps eine Verschlechterung zu den vorherigen Icon SBC‘s. Und das darf man nicht kundtun und sich drüber aufregen? Nimmst du sonst auch immer alles hin was dir nicht gefällt?

    Am witzigsten finde ich das immer noch Leute glauben das das ganze eine Art "Service" seitens EA ist?

    Wenn dem wo wäre wieso dann die Neuerung mit den,Erstbesitzerkarten?

    Hier ging es nie darum die Icon bespielbar zu machen um den Fleiss des einzelnen zu würdigen. Dann bräuchte man nämlich keine Erstbesitzerkarten.

    Die ganze Änderung dient einzig und allein dem Packverkauf und dem verhindern von Trading.

    Noch Dazu wie einige meiner Vorredner schon schrieben, die Icons sind absolut uninteressant und das Geschwirze nicht ansatzweise Wert bis auf Essien und Vieira.

    Bis die aber kommen kann man sie sich auch ersparen wenn man mag. Mal ganz davon abgesehen das man aß Erwachsener man erstmal die Zeit haben muß.

    Und wo ist das Problem daran?

    Also ich stecke 0€ in das Spiel, spiele das Spiel weil es mir Spaß macht und nehme wenn ich die WL gespielt habe bei den Div Rivals eben untrade packs und habe dadurch SBC Material oder eben Erstbesitzkarten. Das ich dann eben mal mit Konate in der IV spielen muss ist doch spannend.

    Es ist also schon ein "Geschenk", denn sonst konntest du dir für das Spielen des Spiels eben keine Icons holen =)

    Es ging aber darum das die Icon laut EA für jeden erspielbar sein sollen und die SBC ja auch ein Haufen Coins kosten und nur für die Dauerspieler erschwinglich waren. So verkaufte EA es zumindest. Der Hobbyspieler könnte sich leicht für 30k ein entsprechendes Team bauen das ganze aber aus seinen paar wöchentlichen Schrottpacks zu bewerkstelligen ist unmöglich.

    In der Theorie Öfen sieerreichbar für jeden sein, das waren de Icon SBC aber auch...
  • FCFlolo
    316 posts ✭✭✭
    Dieses Mal werde ich mich auch runterfallen lassen. Bei über 2000 Skillpunkten habe ich bei Icon Swap I Ewigkeiten gebraucht, um meinen Zanetti zu bekommen.
    Werde aber immer ein Eigentor machen und dann erst quitten. Ich hoffe, dass ihr mir verzeihen könnt. Hate the Game (system), not the player
  • PippoBo
    389 posts ✭✭✭
    Nyla___ schrieb: »
    PippoBo schrieb: »
    Nyla___ schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Sasa82 schrieb: »
    Dieses ständige mimimi hier geht einem schon auf die Eier. Egal was kommt, alles ist schlecht. Leute es zwingt euch niemand was zu erspielen oder irgendwelche Aufgaben oder SBC zu machen. Ihr zwingt euch doch selbst dazu mit der Gier nach Gratiszeug. Bin echt froh das EA keine Gratispacks zu Weihnachten verschenkt hat, da hätte man dann wieder lesen müssen wie sich Leute beschweren das sie keine Walkouts geschenkt bekommen haben. Wenn die Icon Swap Aufgaben zu schwer oder zu blöd für eich sind, das lasst sie doch aus und findet euch damit ab das ihr weniger Tokens habt für ne Icon, es ist ein Spiel und die Icons im Swap quasi Gratis! Echt grausam das man sich über jeden schei.... beschweren muss. Nehmt es hin wie es ist und gut ist.

    Also viele sehen in den Icon Swaps eine Verschlechterung zu den vorherigen Icon SBC‘s. Und das darf man nicht kundtun und sich drüber aufregen? Nimmst du sonst auch immer alles hin was dir nicht gefällt?

    Am witzigsten finde ich das immer noch Leute glauben das das ganze eine Art "Service" seitens EA ist?

    Wenn dem wo wäre wieso dann die Neuerung mit den,Erstbesitzerkarten?

    Hier ging es nie darum die Icon bespielbar zu machen um den Fleiss des einzelnen zu würdigen. Dann bräuchte man nämlich keine Erstbesitzerkarten.

    Die ganze Änderung dient einzig und allein dem Packverkauf und dem verhindern von Trading.

    Noch Dazu wie einige meiner Vorredner schon schrieben, die Icons sind absolut uninteressant und das Geschwirze nicht ansatzweise Wert bis auf Essien und Vieira.

    Bis die aber kommen kann man sie sich auch ersparen wenn man mag. Mal ganz davon abgesehen das man aß Erwachsener man erstmal die Zeit haben muß.

    Und wo ist das Problem daran?

    Also ich stecke 0€ in das Spiel, spiele das Spiel weil es mir Spaß macht und nehme wenn ich die WL gespielt habe bei den Div Rivals eben untrade packs und habe dadurch SBC Material oder eben Erstbesitzkarten. Das ich dann eben mal mit Konate in der IV spielen muss ist doch spannend.

    Es ist also schon ein "Geschenk", denn sonst konntest du dir für das Spielen des Spiels eben keine Icons holen =)

    Es ging aber darum das die Icon laut EA für jeden erspielbar sein sollen und die SBC ja auch ein Haufen Coins kosten und nur für die Dauerspieler erschwinglich waren. So verkaufte EA es zumindest. Der Hobbyspieler könnte sich leicht für 30k ein entsprechendes Team bauen das ganze aber aus seinen paar wöchentlichen Schrottpacks zu bewerkstelligen ist unmöglich.

    In der Theorie Öfen sieerreichbar für jeden sein, das waren de Icon SBC aber auch...

    Sie sind doch aber für jeden erschwinglich?! Du kannst doch ohne Probleme Squad Battles spielen - die Spieler sind nahezu allesamt abstoßpreis. Rivals kannst du doch genauso spielen und kriegst du durch Rivals Punkte doch am drauf folgenden Donnerstag Rewards und kannst sie untauschbar nehmen - und das ja auch schon seit mehr als einer Woche.

    Sprich du hast auf jeden Fall die Möglichkeit als Casualgamer diese Icon Swaps zu machen und zu holen. Ohne Probleme sogar.

  • Rufus
    197 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Ich finde es sehr begrüßenswert, dass man sich Icons nun erspielen kann. Diejenigen, die gerne traden usw. können das weiterhin tun und sich dann eine Icon kaufen. Diejenigen, die ein bisschen (vorgeschriebene) Abwechslung als Herausforderung sehen, kommen auch auf ihre Kosten. Ihr dürft nicht vergessen, dass ihr durch die Swaps Spieler bekommen könnt, die teils über 1 Mio. Coins wert sind. Jedes Tauschobjekt hat dadurch einen Wert von 30-60k. Dass EA die nicht jedem einfach schenkt und man ein bisschen leiden muss, ist doch ok. Keiner muss das machen. Wer Lust hat KANN es machen. Es ist nur eine Möglichkeit eine Icon zu bekommen.
  • Cybah
    2028 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2019
    Keiner bemängelt die Erspielbarkeit, es geht um die Umsetzung. Erstbesitzerkarten zu fordern dient nicht dazu das Spiel für alle in etwa gleich fair zu machen.

    Es bevorteilt die, die

    a) ihre Spieler im Verein belassen haben und nicht immer sofort auf den Transfermarkt stellen
    b) Packs ziehen

    Wenn du nicht zu Kategorie a) gehörst (also wenn du Spieler immer sofort verkaufst), musst du für die Swaps nun Kategorie b) werden um sie überhaupt machen zu können.

    Schade, dass das nicht alle durchschauen. Das sind keine Geschenke, das ist Geldmacherei. Wie das ganze System Ultimate Team. Wenn ich dran denke, wie viel Geld sie in einer Minute "Lightning Rounds" machen, wird mir übel.
  • Franchiser
    1255 posts ✭✭✭
    waldfee123 schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    online swaps erledigt...20 Spiele...gähn

    Du bist es....

    ich wollte damit lediglich unterstreichen, dass es machbar in einer schnellen Zeit ist. Das gähn bezog sich auf die Uhrzeit.

    Für die Buli habe ich 4 von 4 gebraucht, für die anderen jewils 4 Niederlagen einstecken müssen. Gefühlt hatte ich in den 20 Spielen ne bessere Bilanz als normalerweise, denn es war auch nie ein Unentschieden bei.🤷‍♂️

    Geh du mal in deinen Wald zurück und spiel weiter Fee, bevor du mich hier sinnfrei angreifst.🤫
  • Rufus
    197 posts ✭✭✭
    Cybah schrieb: »
    Keiner bemängelt die Erspielbarkeit, es geht um die Umsetzung. Erstbesitzerkarten zu fordern dient nicht dazu das Spiel für alle in etwa gleich fair zu machen.

    Es bevorteilt die, die

    a) ihre Spieler im Verein belassen haben und nicht immer sofort auf den Transfermarkt stellen
    b) Packs ziehen

    Wenn du nicht zu Kategorie a) gehörst (also wenn du Spieler immer sofort verkaufst), musst du für die Swaps nun Kategorie b) werden um sie überhaupt machen zu können.

    Schade, dass das nicht alle durchschauen. Das sind keine Geschenke, das ist Geldmacherei. Wie das ganze System Ultimate Team. Wenn ich dran denke, wie viel Geld sie in einer Minute "Lightning Rounds" machen, wird mir übel.
    Ja, es stimmt, dass diejenigen bevorteilt werden, die viele Packs öffnen. Trotzdem ist es locker möglich, ordentliche Erstbesitzerteams zu bauen ohne Fifa-Points zu kaufen. Ich spiele über 10 Jahre Fifa und habe noch nie einen einzigen Euro in etwas investiert, dass über den Kauf der Standardversion hinausgeht.

    Das Spiel ist mittlerweile ein paar Monate alt und man weiß, dass in diesem Jahr Erstbesitzerkarten benötigt werden. Also spart man halt ein paar auf aus den großen Ligen. Man bekommt durch DR, WL, Seasons, SBCs, SBs doch so viele Packs, dass das drin sein sollte. Man muss halt nur ein bisschen den Kopf einschalten und vorplanen. Ansonsten ist es tatsächlich so, dass man zum SWAP-Saisonstart ohne Ersbesitzkarten dasteht, sich betrogen fühlt und „schei$$ EA“ schreit.
  • tLK1990
    428 posts ✭✭✭
    Cybah schrieb: »
    Keiner bemängelt die Erspielbarkeit, es geht um die Umsetzung. Erstbesitzerkarten zu fordern dient nicht dazu das Spiel für alle in etwa gleich fair zu machen.

    Es bevorteilt die, die

    a) ihre Spieler im Verein belassen haben und nicht immer sofort auf den Transfermarkt stellen
    b) Packs ziehen

    Wenn du nicht zu Kategorie a) gehörst (also wenn du Spieler immer sofort verkaufst), musst du für die Swaps nun Kategorie b) werden um sie überhaupt machen zu können.

    Schade, dass das nicht alle durchschauen. Das sind keine Geschenke, das ist Geldmacherei. Wie das ganze System Ultimate Team. Wenn ich dran denke, wie viel Geld sie in einer Minute "Lightning Rounds" machen, wird mir übel.

    Es wurde doch kommuniziert, dass man Erstbesitzer Karten brauchen wird. Was soll EA denn noch machen? Das ist genau so wie manche, die hier meckern, weil sie verpennt haben die SwapSpieler einzutauschen.
    Ich spiele seit Wochen keine WL, kein DR und SB nur noch selten. Trotzdem habe ich 500 Spieler im Team und kann jede Aufgabe bisher locker meistern, auch wenn es manchmal mit Bronzespielern ist. Die teuren Spieler Ü83 hab ich verkauft, den Rest aufgehoben. Dadurch bunkere ich vielleicht 100-200k an Spielern, aber das wiegen die Gratis-Icons ja wieder auf.
    Erst Recht wer hier im Forum unterwegs ist und die erste Swap Runde mitgemacht hat und jetzt trotzdem nicht die geeigneten Spieler hat und EA schuldig macht, dem ist nicht mehr zu helfen. Ihr rennt auch gegen die Wand und regt euch auf wieso diese nicht ein Loch hat.....
  • Dieses minimi hier ist echt schlimm.

    Das swap Event ist ein top Service von Ea für die User. Mit etwas fleis kann man sich kostenlose Ikonen sichern und damit Spaß haben.

    Viele Spieler hätten sonst niemals
    die Möglichkeit mit Ikone zu zocken.
    Ein Essien kostet über 2kk, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    Klar ist etwas Herausforderungen dabei, was auch sehr gut ist. Der Grind lohnt sich ja dann auch für geile Karten.

    Aber typisch deutsche Meckergesellschaft. Keiner ist mehr mit etwas zufrieden. Wahrscheinlich würden die Leute hier EA selbst dann bashen und rumheulen, wenn jeder ein r9 Prime geschenkt bekommen würde, weil man nicht den optimus Prime r9 bekommt.

    So traurig
  • Ich finde es dieses Jahr extrem geil. Habe neben meinem HT und 5 Mio Coins mittlerweile für jede Topliga ein extrem starkes Erstbesitzerteam. Durch die WL Picks, vielen untrade Packs, Aufgaben, und günstigen Spieler SBCs war das ziemlich easy. Wenn ihr alle Spieler sofort verkauft, selbst Schuld.
  • Dodo1980
    1832 posts ✭✭✭
    Naja man muss aber auch etwas die Kirche im Dorf lassen. Klar gibt es hier und da schon wirklich starke Icons. Essien sieht z.B. mehr als geil aus. Nur dauert es wohl auch bis ende Februar oder in den März hinein, bis man sich den wohl holen können wird. Bis dahin kommen noch so viele starke Karten auf den Markt.

    Hätte es hier schöner gefunden, wenn der Zeitraum etwas kürzer gewesen wäre. Will das Event als Ganzes gesehen nicht schlecht machen.
  • futhead2
    2890 posts ✭✭✭
    PippoBo schrieb: »
    Nyla___ schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Sasa82 schrieb: »
    Dieses ständige mimimi hier geht einem schon auf die Eier. Egal was kommt, alles ist schlecht. Leute es zwingt euch niemand was zu erspielen oder irgendwelche Aufgaben oder SBC zu machen. Ihr zwingt euch doch selbst dazu mit der Gier nach Gratiszeug. Bin echt froh das EA keine Gratispacks zu Weihnachten verschenkt hat, da hätte man dann wieder lesen müssen wie sich Leute beschweren das sie keine Walkouts geschenkt bekommen haben. Wenn die Icon Swap Aufgaben zu schwer oder zu blöd für eich sind, das lasst sie doch aus und findet euch damit ab das ihr weniger Tokens habt für ne Icon, es ist ein Spiel und die Icons im Swap quasi Gratis! Echt grausam das man sich über jeden schei.... beschweren muss. Nehmt es hin wie es ist und gut ist.

    Also viele sehen in den Icon Swaps eine Verschlechterung zu den vorherigen Icon SBC‘s. Und das darf man nicht kundtun und sich drüber aufregen? Nimmst du sonst auch immer alles hin was dir nicht gefällt?

    Am witzigsten finde ich das immer noch Leute glauben das das ganze eine Art "Service" seitens EA ist?

    Wenn dem wo wäre wieso dann die Neuerung mit den,Erstbesitzerkarten?

    Hier ging es nie darum die Icon bespielbar zu machen um den Fleiss des einzelnen zu würdigen. Dann bräuchte man nämlich keine Erstbesitzerkarten.

    Die ganze Änderung dient einzig und allein dem Packverkauf und dem verhindern von Trading.

    Noch Dazu wie einige meiner Vorredner schon schrieben, die Icons sind absolut uninteressant und das Geschwirze nicht ansatzweise Wert bis auf Essien und Vieira.

    Bis die aber kommen kann man sie sich auch ersparen wenn man mag. Mal ganz davon abgesehen das man aß Erwachsener man erstmal die Zeit haben muß.

    Und wo ist das Problem daran?

    Also ich stecke 0€ in das Spiel, spiele das Spiel weil es mir Spaß macht und nehme wenn ich die WL gespielt habe bei den Div Rivals eben untrade packs und habe dadurch SBC Material oder eben Erstbesitzkarten. Das ich dann eben mal mit Konate in der IV spielen muss ist doch spannend.

    Es ist also schon ein "Geschenk", denn sonst konntest du dir für das Spielen des Spiels eben keine Icons holen =)

    Wo gibt's die free to Play Version? Weil dann kauf ich das Spiel auch nicht mehr.
  • waldfee123
    1484 posts ✭✭✭
    Franchiser schrieb: »
    waldfee123 schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    online swaps erledigt...20 Spiele...gähn

    Du bist es....

    ich wollte damit lediglich unterstreichen, dass es machbar in einer schnellen Zeit ist. Das gähn bezog sich auf die Uhrzeit.

    Für die Buli habe ich 4 von 4 gebraucht, für die anderen jewils 4 Niederlagen einstecken müssen. Gefühlt hatte ich in den 20 Spielen ne bessere Bilanz als normalerweise, denn es war auch nie ein Unentschieden bei.🤷‍♂️

    Geh du mal in deinen Wald zurück und spiel weiter Fee, bevor du mich hier sinnfrei angreifst.🤫

    Der Satz kam eben so rüber... Ein paar deiner Details vorher und man hätte es anders gelesen...

    Sorry... Aber in Zeiten von - jede Wiederholung laufen lassen, pssst zur Kamera, quiten vor nem Elfer etc... Muss man an und zu ansprechen, wenn was toxic rüberkommt... Gehör zur seltenen Gattung, die Elfer drüber schießen, wenn sie komplett unberechtigt sind... Mir egal, wenn ich da zu den 0,5 Prozent gehöre... :)
  • Taz
    2076 posts ✭✭✭
    Ich spiele seit ein paar Wochen nur noch sehr wenig Fifa und die wenigen Spiele die ich mache, sind wirklich nicht mehr schön.

    Was in DR abgeht, hat nichts mehr mit Spaß zu tun. Ich hole in der WL immer mindestens Gold 1 wenn ich durchspiele, mit Glück mal Elite.
    Aber in DR bin ich mittlerweile fast auf Division 5 runter und bekomme selbst da keine leichten Gegner mehr. Entweder funktioniert das Matchmaking nicht oder es haben sich zu viele Spieler runtergequittet.
    Ein Kumpel der etwa mein Niveau hat, spielte zuletzt Division 1.

    Am schlimmsten finde ich, dass wirklich ausnahmslos jeder Gegner um sein Leben schwitzt. Ballbesitzorgien mit dem einzigen Sinn den Gegner abzuf*cken. Der Weg nach vorne wird erst gar nicht gesucht.
    Und natürlich wird jedes Tor ausgiebig mit psssst gefeiert und jede Wiederholung laufen gelassen.


    Das Spiel Fifa 20 und der Content gefallen mir sehr gut. Aber die Spieler schaffen mich und rauben mir jeden Spaß.
  • Scusi
    167 posts ✭✭✭
    Jede Medaille hat wie immer zwei Seiten.

    Ich finde die Idee auch super. Nicht nur, weil man sich kostenlos eine Icon erspielen kann, sondern weil man durch die Aufgaben "in den Genuss kommt" auch mal mit anderen Spielern zu spielen, die man sonst direkt abstoßen/verkaufen würde.

    Der Kritik an den Erstbesitzerkarten kann ich nur teilweise zustimmen. Sicher muss man dafür Packs ziehen, aber man ist ja nicht gezwungen das mit Points und Coins zu machen. Das Spiel bietet mit der WL, den SB und DR mehrer Optionen, um sich Packs zu erspielen. Dazu kommen viele SBC. Wenn man natürlich kaum einen dieser Modi spielt, dann wird es schwer. Aber für was spielt man FUT, wenn man keines der Modi spielt?

    Ich kann verstehen, dass man nicht alle Spieler behalten möchte, weil man ja auch Coins verdienen will. Wenn man aber z.B. die DR Rewards als "untauschbar" nimmt, so kommt man leicht an Erstbesitzerkarten, auch weil die Rewards doppelt vergeben werden. Sicher hat man dann kein HR-Team, aber spielbar sollte es trotzdem sein.

    Für mich ist der einzige wahre Minuspunkt der Zeitraum. Bis die Saison zu Ende ist und man eben die +20 Tokens zusammen hat, ist halt fast das Fifa-Jahr fertig. Wann soll denn der 3. Swap stattfinden? Ich würde es besser finden, wenn man direkt von Anfang an alle möglichen Swap-Icons mit Aufgabe zugänglich und ohne Ablaufdatum anbieten würde. So könnte ein Essien dann z.B. 40 Tokens kosten.

    Der Vorteil: Man kann Erstbesitzerkarten direkt einsetzen und nach Erledigung der Aufgabe wieder verkaufen ohne "Angst" zu haben, dass man sie dafür braucht. Außerdem kann man so besser das Team planen. Fleißige Spieler werden direkt belohnt und haben dann mehr Spielzeit mit der Icon. So kann jeder sein eigenes Tempo bestimmen. Zudem bietet es direkt Abwechslung. Mir sind die Rivals so auch zu langweilig wie auch die SB. Jetzt hat man aber den Anreiz diese zu spielen. Sind sie dauerhaft zugänglich, dann kann man zwischendurch immer wieder die Aufgaben machen.


    FUT hat leider immer nur knappe 8-9 Monate "Lebenszeit". Da finde ich es einfach schade, dass man solche Karten dann nur wenige Monate zocken kann, v.a. die Icons aus dem kommenden Swap.
  • Htek83
    434 posts ✭✭✭
    liecharl schrieb: »
    Was mich mitunter am meisten stört, ist der Modus.
    Ich spiele nur rivals, keine wl. Seit Gestern ist das wieder unmöglich.
    Aber für einige hier drin ist das ja mimimi.

    Geht mir genauso
  • feurhaken
    691 posts ✭✭✭
    Mein Level bleibt immer gleich, egal welches Team ich spiele.

    4 Spiele: 2 Siege, 2 Niederlagen.
    2 Icons im Team ansonsten nur LaLiga.
    Im Grunde bleibt es immer gleich.

    Spiele ich WL in der Regel ausgeglichen.
  • liecharl
    339 posts ✭✭✭
    Dieses minimi hier ist echt schlimm.

    Das swap Event ist ein top Service von Ea für die User. Mit etwas fleis kann man sich kostenlose Ikonen sichern und damit Spaß haben.

    Viele Spieler hätten sonst niemals
    die Möglichkeit mit Ikone zu zocken.
    Ein Essien kostet über 2kk, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    Klar ist etwas Herausforderungen dabei, was auch sehr gut ist. Der Grind lohnt sich ja dann auch für geile Karten.

    Aber typisch deutsche Meckergesellschaft. Keiner ist mehr mit etwas zufrieden. Wahrscheinlich würden die Leute hier EA selbst dann bashen und rumheulen, wenn jeder ein r9 Prime geschenkt bekommen würde, weil man nicht den optimus Prime r9 bekommt.

    So traurig

    Anstatt nur mimimi zu schreiben, könntest Du die Kritik auch lesen.

    Ich z.B bin mit der icon-Auswahl unzufrieden. Das ist aber mein Problem und ich muss die swaps auch nicht machen. Da wir in einem Forum sind, darf ich dies aber in die Diskussion einbringen.

    Was aber definitiv mehr als nur mein Problem ist, sind die Anforderungen, respektive, dass ein spielbarer Modus,
    Rivals, verfälscht wird

    Was ist daran mimimi?

    Ich respektiere Deine Meinung, aber Deine Argumentation verstehe ich nicht
  • Scusi schrieb: »
    Jede Medaille hat wie immer zwei Seiten.

    Ich finde die Idee auch super. Nicht nur, weil man sich kostenlos eine Icon erspielen kann, sondern weil man durch die Aufgaben "in den Genuss kommt" auch mal mit anderen Spielern zu spielen, die man sonst direkt abstoßen/verkaufen würde.

    Der Kritik an den Erstbesitzerkarten kann ich nur teilweise zustimmen. Sicher muss man dafür Packs ziehen, aber man ist ja nicht gezwungen das mit Points und Coins zu machen. Das Spiel bietet mit der WL, den SB und DR mehrer Optionen, um sich Packs zu erspielen. Dazu kommen viele SBC. Wenn man natürlich kaum einen dieser Modi spielt, dann wird es schwer. Aber für was spielt man FUT, wenn man keines der Modi spielt?

    Ich kann verstehen, dass man nicht alle Spieler behalten möchte, weil man ja auch Coins verdienen will. Wenn man aber z.B. die DR Rewards als "untauschbar" nimmt, so kommt man leicht an Erstbesitzerkarten, auch weil die Rewards doppelt vergeben werden. Sicher hat man dann kein HR-Team, aber spielbar sollte es trotzdem sein.

    Für mich ist der einzige wahre Minuspunkt der Zeitraum. Bis die Saison zu Ende ist und man eben die +20 Tokens zusammen hat, ist halt fast das Fifa-Jahr fertig. Wann soll denn der 3. Swap stattfinden? Ich würde es besser finden, wenn man direkt von Anfang an alle möglichen Swap-Icons mit Aufgabe zugänglich und ohne Ablaufdatum anbieten würde. So könnte ein Essien dann z.B. 40 Tokens kosten.

    Der Vorteil: Man kann Erstbesitzerkarten direkt einsetzen und nach Erledigung der Aufgabe wieder verkaufen ohne "Angst" zu haben, dass man sie dafür braucht. Außerdem kann man so besser das Team planen. Fleißige Spieler werden direkt belohnt und haben dann mehr Spielzeit mit der Icon. So kann jeder sein eigenes Tempo bestimmen. Zudem bietet es direkt Abwechslung. Mir sind die Rivals so auch zu langweilig wie auch die SB. Jetzt hat man aber den Anreiz diese zu spielen. Sind sie dauerhaft zugänglich, dann kann man zwischendurch immer wieder die Aufgaben machen.


    FUT hat leider immer nur knappe 8-9 Monate "Lebenszeit". Da finde ich es einfach schade, dass man solche Karten dann nur wenige Monate zocken kann, v.a. die Icons aus dem kommenden Swap.

    Ich persönlich habe in Fut regelmäßig bis Ende August Spaß, somit stört mich der Zeitraum auch nicht

  • IceDudeNess
    4028 posts ✭✭✭
    xiN3v3rGiv3Up schrieb: »
    Didi schrieb: »
    Ich werde keine Aufgabe erledigen...
    A: in Liga 2 fast unmöglich hab gestern mein neues Team um messi potm Neymar etc getestet un dabei gegen 2 mit Engländern Teams gespielt. Die Leute waren wirklich gut aber letztendlich hab ich durchs bessere Team gewonnen.

    B: Squad Battles ultimativ langweilig, zu viele Spiele

    C: Icons außer viera und essien Mittelmaß, dazu frühstens in 8wochen spielbar

    Ich halte von den Swaps Abstand. War ne nette Idee von ea Icons für jedermann aber nicht gut umgesetzt

    Nur meine persönliche Meinung

    Genau das denk ich mir auch. Bis man Essien freischalten kann, gibt es wohl so viele Special Cards, dass die Icon Swaps uninteressant werden. Essien ist mMn der stärkere Kante, der aber vermutlich den TOTY bekommt. Und als TOTY ist Kante wieder stärker als Essien.

    Bei Dinho ähnlich. Wer sammelt die Swaps bis Februar, um sich dann die Baby Version von Dinho zu holen, die sich eh nicht gut spielen lässt? Bei Vieira ist es ähnlich, auch wenn der sich besser spielen lässt. Aber bis dahin gibt es einfach genügend Alternativen, womit man das Geschwitze vermeiden kann.

    Jo, kann ich auch nur zustimmen, mit der Icon Auswahl macht es EA einem leicht, sich da nicht weiter drum zu kümmern.
    11 bzw 14 Tokes für Zambrotta oder Campbell kann man locker nebenbei machen, kann einem aber auch egal sein, wenn man es vergisst/verpennt.....
  • leu147
    362 posts ✭✭✭
    Habe die Online Aufgaben nun fertig. Buli und La Liga waren relativ einfach da ich gute Erstbesitz Karten habe, plus 2 Spieler vom Main Team. Die England Aufgabe war ziemlich schwierig. Habe nur Sancho auf rechts gekauft, rest waren Erstbesitz Karten.

    Im Prinzip gefällt mir die Swap Idee sehr gut, aber wie einige schon geschrieben habe, ist die Umsetzung sehr schlecht.

    Wenn ich die Aufgaben mache, dann möchte ich das auch mit dem Team schaffen. Es wechselt fast jeder gleich zu Beginn seine 3 besten Spieler ein. Ja natürlich kann ich das auch, muss ich dann auch machen wenn ich nicht komplett chancenlos sein will.

    Ich würde mir bei den Aufgaben eine Vorraussetzng wünschen, dass die Bank nur aus Silber oder Bronze Spielern bestehen darf. Dann hätten die Aufgaben wirklich Sinn.
  • Genial86
    1667 posts ✭✭✭
    Scusi schrieb: »
    Jede Medaille hat wie immer zwei Seiten.

    Ich finde die Idee auch super. Nicht nur, weil man sich kostenlos eine Icon erspielen kann, sondern weil man durch die Aufgaben "in den Genuss kommt" auch mal mit anderen Spielern zu spielen, die man sonst direkt abstoßen/verkaufen würde.

    Der Kritik an den Erstbesitzerkarten kann ich nur teilweise zustimmen. Sicher muss man dafür Packs ziehen, aber man ist ja nicht gezwungen das mit Points und Coins zu machen. Das Spiel bietet mit der WL, den SB und DR mehrer Optionen, um sich Packs zu erspielen. Dazu kommen viele SBC. Wenn man natürlich kaum einen dieser Modi spielt, dann wird es schwer. Aber für was spielt man FUT, wenn man keines der Modi spielt?

    Ich kann verstehen, dass man nicht alle Spieler behalten möchte, weil man ja auch Coins verdienen will. Wenn man aber z.B. die DR Rewards als "untauschbar" nimmt, so kommt man leicht an Erstbesitzerkarten, auch weil die Rewards doppelt vergeben werden. Sicher hat man dann kein HR-Team, aber spielbar sollte es trotzdem sein.

    Für mich ist der einzige wahre Minuspunkt der Zeitraum. Bis die Saison zu Ende ist und man eben die +20 Tokens zusammen hat, ist halt fast das Fifa-Jahr fertig. Wann soll denn der 3. Swap stattfinden? Ich würde es besser finden, wenn man direkt von Anfang an alle möglichen Swap-Icons mit Aufgabe zugänglich und ohne Ablaufdatum anbieten würde. So könnte ein Essien dann z.B. 40 Tokens kosten.

    Der Vorteil: Man kann Erstbesitzerkarten direkt einsetzen und nach Erledigung der Aufgabe wieder verkaufen ohne "Angst" zu haben, dass man sie dafür braucht. Außerdem kann man so besser das Team planen. Fleißige Spieler werden direkt belohnt und haben dann mehr Spielzeit mit der Icon. So kann jeder sein eigenes Tempo bestimmen. Zudem bietet es direkt Abwechslung. Mir sind die Rivals so auch zu langweilig wie auch die SB. Jetzt hat man aber den Anreiz diese zu spielen. Sind sie dauerhaft zugänglich, dann kann man zwischendurch immer wieder die Aufgaben machen.


    FUT hat leider immer nur knappe 8-9 Monate "Lebenszeit". Da finde ich es einfach schade, dass man solche Karten dann nur wenige Monate zocken kann, v.a. die Icons aus dem kommenden Swap.

    +1
  • Franchiser
    1255 posts ✭✭✭
    waldfee123 schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    waldfee123 schrieb: »
    Franchiser schrieb: »
    online swaps erledigt...20 Spiele...gähn

    Du bist es....

    ich wollte damit lediglich unterstreichen, dass es machbar in einer schnellen Zeit ist. Das gähn bezog sich auf die Uhrzeit.

    Für die Buli habe ich 4 von 4 gebraucht, für die anderen jewils 4 Niederlagen einstecken müssen. Gefühlt hatte ich in den 20 Spielen ne bessere Bilanz als normalerweise, denn es war auch nie ein Unentschieden bei.🤷‍♂️

    Geh du mal in deinen Wald zurück und spiel weiter Fee, bevor du mich hier sinnfrei angreifst.🤫

    Der Satz kam eben so rüber... Ein paar deiner Details vorher und man hätte es anders gelesen...

    Sorry... Aber in Zeiten von - jede Wiederholung laufen lassen, pssst zur Kamera, quiten vor nem Elfer etc... Muss man an und zu ansprechen, wenn was toxic rüberkommt... Gehör zur seltenen Gattung, die Elfer drüber schießen, wenn sie komplett unberechtigt sind... Mir egal, wenn ich da zu den 0,5 Prozent gehöre... :)

    alles klar, danke für dein Feedback. Das sollte wie gesagt nicht so rüber kommen...🤟

  • Habe 10 Mio und Semedo, Atal Futmas, Sissoko Futmas, Renato Futmas, Mendy Futmas, Oblak, Ter Stegen und Gueye RTTF untauschbar.

    Soll ich da überhaupt auf eine Icon gehen oder for fun das Pack nehmen + VdS.

    Ansonsten sind mir Zambrotta, Koeman und Essien am sympathischsten ...?
  • RedLiverbird schrieb: »
    Habe 10 Mio und Semedo, Atal Futmas, Sissoko Futmas, Renato Futmas, Mendy Futmas, Oblak, Ter Stegen und Gueye RTTF untauschbar.

    Soll ich da überhaupt auf eine Icon gehen oder for fun das Pack nehmen + VdS.

    Ansonsten sind mir Zambrotta, Koeman und Essien am sympathischsten ...?

    Ganz klar Essien
  • Dodo1980
    1832 posts ✭✭✭
    Essien wird man wohl erst ende Februar bzw. im März haben. Bis dahin kann sich noch viel tun und dann kann man sich neu entscheiden, ob man ihn nimmt oder dann doch einfach just for fun das Pack nimmt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien