ICON Swaps II - 6 weitere Token bis 31.01 - Startpost für weitere Informationen

Kommentare

  • l2iiicK
    153 posts ✭✭✭
    martins9 schrieb: »
    l2iiicK schrieb: »
    martins9 schrieb: »
    l2iiicK schrieb: »
    Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich EA die Entscheidung in die Hand gegeben. Zambrotta ist es geworden. Geht natürlich besser, aber ich habe schon mit Pipo Inzaghi gerechnet.

    Zambrotta sollte ja gut zu spielen sein, oder?

    Ich hab auch schon 2 WL mit ihm gespielt, da ich den Link für Politano brauche. Da ich in den meisten Systemen einem ZDM die Anweisung "in die Verteidigung absinken" gebe, spiele ich dadurch quasi mit Fünferkette, bei der die AV offensiv gut gefordert sind. Zambrotta macht da, neben der Defensivarbeit, eine sehr gute Figur. Pace, und Passpiel super, beweglich, aggressiv und immer am Mann - da hast du einen ziemlich guten Fang gemacht.
    Könnte ingame auch LV spielen, da er 5* Weakfoot hat, was willst du mehr.

    Mit welchem CS hast du ihn gespielt? Wahrscheinlich Shadow Bzw. Anchor, oder?
    Zudem die Frage: Wie ist Politano so?

    Die 1. WL mit Anchor, jetzt aber mit Backbone, da Passen dadurch etwas geboostet wird. Ich lege generell bei Spielern mit Pace über 90 kaum Wert drauf, da noch extra was zu boosten, da es einerseits unnötig teuer als auch mMn nicht unbedingt nötig ist.

    Politano ist ´ne klasse Karte, am effektivsten aber als mittlerer ZOM oder auch MS im 4-4-1-1, spiel ihn mit Deadeye. Normalerweise wollte ich keine 670k für einen RV ausgeben, aber da Politano quasi kostenlos war, bin ich mal über meinen Schatten gesprungen.

    Vielen Dank für deine Antworten!
  • Beim letzten Teil gab es ja mal ne SBC, wo man die übrig gebliebenen SWAP Spieler einsetzen hat können.
    Glaubt Ihr sowas kommt wieder?
  • imbalanced
    79 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2019
    Xerxes1410 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    WooDoo schrieb: »
    Weil man auch keine paar Wochen Zeit hat für Icon Swap? Und was machst du die nächsten Wochen dann so?

    Spielst du kein FIFA ? Oder dann nur mit dem 0815 Schwitzer Team? Dann wäre es aber eher Lust und nicht der Mangel an Zeit?

    Das sind alles insgesamt immer nur die gleichen Ausreden, um es sich leichter zu machen. Um schnell die Karten zu kriegen. Um dann die nächste Motz-Attacke zu reiten.


    Spiele meist nur am Wochenende FIFA weil ich sonst arbeite, Fußball spiele, Freunde treffe. Und da spiele ich Weekend League. Denke 30 Spiele sind genug für eine Woche. Ich weiß ja nicht wie viel du spielst.

    Ich habe zB keine Zeit (und Lust) mich auf 30 Spiele am WE festzunageln, will aber die Player Picks haben. Wie mache ich das?

    Geht nicht. Schade für dich
  • M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.


    1. Okey du auch.
    2. Genau.
    3. Finde es sogar viel zu viel Content.
  • Hatte in Div 8 (wohin ich mittlerweile durchgereicht wurde) auch mehrere quitter.. sollen die mich doch wenigsten ein Tor schießen lassen und dann rausgehen, wenn sie es schon nötig haben.. gegen was für teams man da unten trifft ist echt bekloppt. Mein bester Spieler hat ne 86er Bewertung, dass ist dann deren Durchschnitt. Trotzdem bin ich bei 16 swaps und kann mich nicht entscheiden.

    ferdi, Keane oder butra?
    Baustellen habe ich leider überall ☺️

  • Dante
    824 posts ✭✭✭
    bolzplatz4 schrieb: »
    Hatte in Div 8 (wohin ich mittlerweile durchgereicht wurde) auch mehrere quitter.. sollen die mich doch wenigsten ein Tor schießen lassen und dann rausgehen, wenn sie es schon nötig haben.. gegen was für teams man da unten trifft ist echt bekloppt. Mein bester Spieler hat ne 86er Bewertung, dass ist dann deren Durchschnitt. Trotzdem bin ich bei 16 swaps und kann mich nicht entscheiden.

    ferdi, Keane oder butra?
    Baustellen habe ich leider überall ☺️

    Team ?
  • bolzplatz4
    67 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2019
    Spiele normalerweise Buli:
    Volland
    perisic Müller gnabry
    tolisso story witsel
    Schulz hernandez akanji mbabu
    gulasci

    für hybrid hab ich Piqué scream, Navas scream, giovinco scream, vardy potm, Juan Jesus rttf, Paulino fb (an politano bin ich dran)

    hab nun doch noch über Roberto Carlos nachgedacht, durch den strong link zu Brasilianern.
  • Hangover44
    452 posts ✭✭✭
    Habe endlich die Tokens für Ferdinand. Und Leute, was ist das für eine Maschine in der Abwehr? Absolute Empfehlung meiner Meinung nach. Klar, 14 Spiele geben nur eine Richtung, aber bisher unglaublich gut
  • So nach gestern Abend noch Aufgabenübergreifend 5 Siege und habe alle tokens erspielt.
    Habe Ferdi und dann kommt noch pep dazu.
  • phili90sthg
    1394 posts ✭✭✭
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.
  • Felice_ka
    10 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2019
    Moin zusammen,
    habe mir nach langem hin und her doch nochmal die Aufgaben angetan.
    Habe in der ersten Runde bereits R.Carlos geholt, welcher ich direkt empfehlen kann, macht einfach unglaublich Spaß zu spielen und hält meine linke Seite ziemlich dicht.

    Jetzt müsste ich mich zwischen Nesta (für Ramos/Lenglet) oder Guardiola (für Sissoko oder Nainggolan) entscheiden. Wer von den beiden stellt denn am ehesten eine Verstärkung dar?

    Edit: Ansonsten bekommt das Fitnessteam Verstärkung.

    MainTeam
    Vardy potm
    Mertens Hazard Salah
    Nainggolan Sif Gattuso 85
    Carlos Lenglet Pique Scream Capa
    Ter Stegen
  • Felice_ka schrieb: »
    Moin zusammen,
    habe mir nach langem hin und her doch nochmal die Aufgaben angetan.
    Habe in der ersten Runde bereits R.Carlos geholt, welcher ich direkt empfehlen kann, macht einfach unglaublich Spaß zu spielen und hält meine linke Seite ziemlich dicht.

    Jetzt müsste ich mich zwischen Nesta (für Ramos/Lenglet) oder Guardiola (für Sissoko oder Nainggolan) entscheiden. Wer von den beiden stellt denn am ehesten eine Verstärkung dar?

    Edit: Ansonsten bekommt das Fitnessteam Verstärkung.

    MainTeam
    Vardy potm
    Mertens Hazard Salah
    Nainggolan Sif Gattuso 85
    Carlos Lenglet Pique Scream Capa
    Ter Stegen

    wenn einen von beiden, dann würde ich mich für Nesta... außer du suchst noch jemanden für die Trainerbank, dann natürlich Pep ;)
  • Sprinterjoe
    1085 posts ✭✭✭
    Also ich bin trotz der Icon Swap Aufgaben Sogar von ca 1400 auf mittlerweile 1600 skillpunkte und damit von Div 4 auf 3 aufgestiegen..
    Okay, ich wechsle zwar fast immer Lewy POTM und Neymar ein bei den Ligenteams, aber der Rest des meist Rotzteams bleibt ja. Muss jetzt noch 2 Serie A Siege und die 5 mit Brasilianern holen, dann bin ich durch und kann auch Ferdi im Team begrüßen.
  • stc
    83 posts ✭✭✭
    Für mich kristallisieren sich leider mehrere Möglichkeiten heraus.

    1. Drogba
    2. Owen
    3. Ferdinand
    4. Klose und Roberto Carlos
    5. Klose und Nesta

    Alles andere macht wenig Sinn bzw. sind spieler die ich so gar nicht leiden kann.

    Am Ende überleg ich sogar das base-pack zu nehmen. Da kann man natürlich richtig in die ¯\_(ツ)_/¯ greifen.

  • Wolf
    2089 posts ✭✭✭
    stc schrieb: »
    Für mich kristallisieren sich leider mehrere Möglichkeiten heraus.

    1. Drogba
    2. Owen
    3. Ferdinand
    4. Klose und Roberto Carlos
    5. Klose und Nesta

    Alles andere macht wenig Sinn bzw. sind spieler die ich so gar nicht leiden kann.

    Am Ende überleg ich sogar das base-pack zu nehmen. Da kann man natürlich richtig in die ¯\_(ツ)_/¯ greifen.

    Roberto carlos kann ich nur empfehlen.
    Der ist genau wie man ihn kannte. Kleiner Pitbull. In der Luft zu nix zu gebrauchen aber unfassbar wie der seinen kleinen Körper in die Zweikämpfe drückt. Und schnell ist er auch.
    Da ich mein avs hinten lass, um nicht so konteranfällig zu sein, kann ich zu offensivqualitäten nix sagen. Bei seinem ersten Einsatz dürfte er mal mit L1+x mal mit vor und hat genetzt.
  • stc
    83 posts ✭✭✭
    Danke für die Einschätzung.
  • Treveris
    1420 posts ✭✭✭
    Ich weiß zwar nicht, wie viele der R.Carlos Besitzer schon andere offensive Top-Av‘s gespielt haben, aber gegen den spiele ich andauernd und überzeugt hat der iwie noch nie besonders.
    Gerade im Vergleich zu Alba, Grimaldo und dem Rest der schnellen beweglichen lv‘s.
  • tLK1990
    414 posts ✭✭✭
    Nach sehr langer Überlegung habe ich mich nun für Zanetti entschieden. Jedoch spielt er nicht als RV bei mir. Ich tausche ihn ingame mit Sissoko und stelle ihn auf die 6 neben Kante und was soll man sagen, er lässt Kante richtig alt aussehen. Seine Pässe sind überragend, er ist überall auf dem Feld und ist schnell und wendig. Sissoko macht seinen Job auf RV auch überragend. Mir gefällt vor allem, dass die Kombo so nicht oder zumindest selten besteht.
    Ich lasse Zanetti vereinzelt sogar im ZOM spielen im 41212. Seine Schüsse sind nicht überragend, aber das ist auch nicht seine Aufgabe, da mit Salah, Mane, Vardy und Aguero genug Offensivfeuerwerk da ist.
    Es war auch schon bezeichnend, dass ich die ersten 5 Spiele mit Zanetti lediglich 2 Gegentore kassiert habe und 3 mal zu 0 Schüsse aufs Tor zulies.
    Ich kann ihn also wärmstens empfehlen wenn man noch unentschlossen ist.
  • Ronaldinho aus dem Basis Icon pack😍😍
    Sehr zufrieden, da ich ihn früher extrem gefeiert hab
  • LFCKhalifa
    261 posts ✭✭✭
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

  • Donar83
    127 posts ✭✭✭
    @LFCKhalifa
    Kannst du bitte etwas zu Crespo sagen. Überlege ob ich ihn nehme oder kluivert.
  • tLK1990
    414 posts ✭✭✭
    LFCKhalifa schrieb: »
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

    Stimme ich 100% zu. Vor allem wenn man nicht so viel Zeit hat ist es nervig mit Drecksteams zu spielen und dann noch über alle Modis verteilt.
    Normale Aufgaben können ja so gestreut bleiben, aber gerade solche großen Aufgaben wie für die Icons oder Politano könnte man schwieriger machen, aber allgemeiner halten.
    So wie du meintest wäre es doch perfekt. Schieße 20 Tore mit einem italienischem Spieler jedes Vereins der Serie A in DR, WL oder SB (mind. Weltklasse). So wäre jeder zufrieden.
  • Grenzfalll
    907 posts ✭✭✭
    tLK1990 schrieb: »
    LFCKhalifa schrieb: »
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

    Stimme ich 100% zu. Vor allem wenn man nicht so viel Zeit hat ist es nervig mit Drecksteams zu spielen und dann noch über alle Modis verteilt.
    Normale Aufgaben können ja so gestreut bleiben, aber gerade solche großen Aufgaben wie für die Icons oder Politano könnte man schwieriger machen, aber allgemeiner halten.
    So wie du meintest wäre es doch perfekt. Schieße 20 Tore mit einem italienischem Spieler jedes Vereins der Serie A in DR, WL oder SB (mind. Weltklasse). So wäre jeder zufrieden.

    Eventuell kommen im nächsten Swaps Nationen statt Ligen.
    Generell finde ich die Aufgaben gut gemacht, es soll ja ein gewisser Grind inkl der Herausforderung sein.
    Ob man Mal gewinnt oder verliert muss einem egal sein, und mit einem gurknteam Tore zu schießen macht genauso fun
  • LeBroon
    223 posts ✭✭✭
    Moin welchen Chemstyle würdet ihr auf Rio Ferdinand aus den Swaps machen?



    Anchor oder Shadow?
  • SGEadlerangriff
    3327 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2019
    LFCKhalifa schrieb: »
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

    Es ist kein Grind mehr wenn die Aufgaben so einfach sind wie du sie beschreibst mmn. Finde die Aufgabe können auch gerne noch etwas schwieriger sein, mit Mexikanern Rivals etc
    Die Sb sind ja doch sehr einfach und ein Geschenk von Ea. Kann man schnell mal neben dem Haushalt abschlissen
  • Wolf
    2089 posts ✭✭✭
    LFCKhalifa schrieb: »
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

    Es ist kein Grind mehr wenn die Aufgaben so einfach sind wie du sie beschreibst mmn. Finde die Aufgabe können auch gerne noch etwas schwieriger sein, mit Mexikanern Rivals etc

    Grind ist doch wenn man die gleiche Sache immer und immer wieder machen muss.
    Ganz egal ob schwer oder leicht.
  • Finde die Aufgabe können auch gerne noch etwas schwieriger sein, mit Mexikanern Rivals etc

    Damit sich dann wirklich jeder Depp runterquitten muss? Nein danke.
    Aufgaben mit Teamrestriktionen/Vorgaben in Rvials sind einfach Mist. Die Grundidee von Rivals ist doch, dass ich mich dank des Skillwerts mit Leuten auf meinem Level messen kann. Sobald jetzt einer der beiden nicht mit seinem besten Team sondern mit einem zusammengewürfelten Haufen spielen muss, ist doch klar was passiert: Der, der die Aufgaben macht verliert häufiger. Weil verlieren wenig Spaß macht, quitten die Leute. Ob nun erst bei Rückstand oder direkt ist dabei relativ unerheblich.
    Dadurch spielen nun Leute in niedrigeren Divisions und wir sind beim aktuellen Teufelskreis angekommen. Das Grundprinzip von Rivals ist damit völlig aus den Angeln gehoben.

    Es ist ja auch genauso frustrierend, wenn man mit seinem besten Team aktuell einfach nur gegen gleichwertige Gegner spielen will. Macht doch auch wenig Bock mit nem 3Mio Team gegen so ein Aufgabenteam zu spielen, im schlimmsten Fall auch noch zu verlieren, weil der Gegner eigentlich 3 Divisions höher sein sollte als man selbst. Oder ihr seid eigentlich auf einem Skilllevel, durch den Teamvorteil kann aber kein vernünftiges Spiel zustande kommen bzw. der Gegner bricht eh ab.
    Wann hattet ihr das letzte Mal ein Rivals Spiel auf Augenhöhe? Also sowohl vom Gefühl dass der Gegner ungefähr so gut FIFA spielen kann wie man selbst als auch dass die Teams ausgeglichen waren?
    Bei mir kommt das fast gar nicht mehr vor, das war ja aber mal der Sinn von Rivals.

    EA, bringt die Turniere zurück oder lasst euch irgendwas anderes einfallen für die Aufgaben bitte!
  • @GelsenHandy Was wäre die Alternative? die vorgestellten gefallen mir alle nicht:

    - falls eine bestimmte Anzahl an Toren geschossen werden soll gibt es wieder Absprachen und die Spiele gehen 13:14 aus
    - bei dem Turniermodus wird die Zuordnung zu gleichstarken Gegnern schwerer, da der Modus nicht so stark bespielt wird wie Rivals (das ist zwar gut für starke Spieler, darunter leiden müssten wieder die weniger Guten)
  • stc
    83 posts ✭✭✭
    Die Aufgaben sind auf eine furchtbar lange Zeit ausgelegt. Und du musst halt was dafür tun, dass du eine Ikone geschenkt bekommst. Das Problem ist doch vielmehr, dass die meisten alles haben wollen und dabei keinen Aufwand betreiben wollen. Da brauch ich nur an letztes Jahr denken mit den Spielern die es über freundschaftsspiele gab. Da wurden die Absprachen schneller publik als die Spieler selbst Es sind Aufgaben für die du etwas bekommst. Da muss man halt was tun. Die swaps die man über sb bekommt sind ja schon geschenkt. Ich finde das ziemlich gut gelöst weil so kaum die Regeln umgangen werden können. Und mir macht es ehrlich gesagt sogar richtig Spaß. Was man da für Spieler entdecken kann. Und ich schaffe die Aufgaben sogar als arbeitender Familienvater. Und dieses Division gequatsche kann ich auch nicht nachvollziehen.
  • Iceman81
    147 posts ✭✭✭
    LFCKhalifa schrieb: »
    phili90sthg schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Asa1904 schrieb: »
    imbalanced schrieb: »
    Kann Leute verstehen, die sich aufregen, wenn man sich runterquittet. Genauso muss man verstehen, dass manche keine Zeit haben 10 Spiele zu spielen für 4 Siege und trotzdem die Icon haben wollen.

    Man hat nun mal mehr als genug Zeit um sich die Swapkarten zu erspielen.
    Wer eine kostenlose Icon haben will sollte dann auch dazu bereit sein die nötige Zeit zu investieren.

    Runterquitten ist einfach armselig, da macht man einfach nur den schwächeren Spielern den Spielspaß kaputt und raubt deren Zeit.

    Wer sagt denn wie viel Zeit ich investieren muss um eine ICON kostenlos erhalten zu dürfen ? Hast du das Spiel erfunden ?

    Also bist du das bestes Beispiel für den "Ich will alles umsonst und sofort" Teil der community.

    1. Du hast 4-6 Wochen Zeit.
    2. Wenn deine Priorität auf der WL liegt ist das Deine Entscheidung.
    3. Viele Jammern doch andauern über mangelnden Content aber gleichzeitig wollen sie jede Aufgabe sofort abschließen. Da beißt sich der Hund selbst in den ¯\_(ツ)_/¯.

    Ist wirklich so.
    Niemand diktiert euch, wenn nicht jeder kostenlose Inhalt freigeschaltet wird, kommt man nicht ins letzte Level.

    Ich hab auch wenig Zeit für Fifa, deswegen finde ichs mittlerweile echt nett, dass wenn man dann mal zeit hat, die qual der wahl hat.

    Und nach viele vielen Jahren muss ich auch nicht mehr alles besitzen, wie nen Scream Dzeco zu grinden.

    Ich habe mir Crespo geholt, weil ich einfach kein Bock auf die Squad Battles Aufgaben habe.

    Ich finde langen Grind überragend und würde vermutlich mehr als 100 Spiele für die Icon Swaps machen, nur habe ich z.B keinen Bock mit Drecksteams (First Owner + die ganzen Ligen) in Rivals zu sweaten, das ist auch der Grund warum ich nicht Politano mache. Ich würde akzeptieren wenn man mir sagt ich muss in der Zeit 200-500 (je nachdem was realistisch ist) Tore machen muss um die Tokens zu erhalten, oder so und so viele Assists und so weiter, oder mit einem Serie A/Ligue 1/Buli/La Liga/PL Spieler 50 Tore/50 Assists usw. machen, jedoch nicht komplette Teams bauen... wofür erspiele ich mir denn in der WL mein Team.

    Dazu kommt dass man gezwungen wird Squad Battles zu spielen mit noch schlechteren Teams. Manch einer spielt vielleicht gerne Squad Battles, für mich hingegen ist das Spielen gegen die KI sowas von langweilig und irgendwie auch anstrengend... Vor diesem Jahr hab ich noch nie ein offline Spiel bei FUT gemacht weil ich es einfach hasse. Ich finde die Challenges sollten in jedem Modus zu erfüllen sein (außer den Freundschaftsspielen natürlich).

    Versteht mich nicht falsch, ich liebe es zu grinden, aber ich will Aufgaben ohne extrem spezifische Sachen etc oder wenigstens dass man das in jedem Modus (auch Draft) machen kann. Solange SB requirements sind, mache ich die Aufgaben nicht, es sei denn bei den nächsten Swaps kommt ein must-have Icon raus.

    Es ist kein Grind mehr wenn die Aufgaben so einfach sind wie du sie beschreibst mmn. Finde die Aufgabe können auch gerne noch etwas schwieriger sein, mit Mexikanern Rivals etc
    Die Sb sind ja doch sehr einfach und ein Geschenk von Ea. Kann man schnell mal neben dem Haushalt abschlissen

    Naja... Ich für meinen Teil hatte auch gegen diese 60er Teams einige knappe und aufreibende Spiele. Für viele Gamer ist das auf "Weltklasse" schon auch ne kleine Herausforderung. Mit "Haushalt nebenbei machen" is da nix.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien