Konntet ihr euch in der Weekend League im Rang verbessern?

2»

Kommentare

  • Edou
    625 posts ✭✭✭
    bearbeitet 3. August
    In Fifa 19 mit UT begonnen, zu beginn die ersten 2 WL's mit 11-2 und 11-7 abgeschlossen, dann hab ich mich nach anfänglicher Nervosität auf G3 gehalten um ab Februar dauergast in G2 zu sein. Mal gibts abrutscher auf g3, je nach Zeit und Konzentration und 1x konnte ich g1 schaffen, dafür aber auch schon oft mit 19-11 hängen geblieben.

    Also ja, hab mich auf mein Niveau bei G2 gehoben bzw eingespielt, bin ich als Casual sehr zufrieden grad im ersten Online Jahr, davor immer nur Karriere gegrindet seit Fifa 06.

    Edit: DR habe ich in der alten Div 5 begonnen, mich bis Div. 2 gearbeitet, dann wurden die Divisionen ja zusammengelegt und bin jetzt bei 2250 SP, von 1900 vorher.
  • hab dieses jahr un fifa 19 angefangen die wl zu zocken und mich stetig gesteigert anfänglich silber 2 spieler gewesen und mich auf gold 3 bzw. gold 2 gesteigert
  • DjHilde schrieb: »
    Ich habe, wie jedes Fifa, zum Ende hin noch Div1 erreicht. Merke immer, wenn viele schon abgesprungen sind, dass ich mit nem guten run zwischendurch mal in Liga1 springen kann.
    WL ist immer bei G2 schluss, meist noch mit restspielen, aber nicht so, dass ich locker auf g1 gehen könnte.
    Habe mich damit abgefunden für diesen Teil, hatte aber auch nie Ambitionen großartig besser zu werden.
    In Fifa18 war ab und an G1 drin, also eher verschlechtert

    Habe nur 4 WL gespielt erste bei 11 Siegen aufgehört,die anderen 3 Jeweils mit G2 beendet,Div 1 war das höchste knapp 2100 Pkt.

    Verbessert glaube ich nicht im Gegensatz zu Fifa17,18 fast immer die selbe Kurve.
  • Bei Fifa 18 habe ich meistens Gold 3 und zwischendurchmal Gold 2 erspielt. Dieses Jahr war ich konstant bei Gold 1. Ganze 4 mal hab ich es sogar in den Elite 3 Bereich geschafft^^ Für mich schon ein guter Erfolg^^
  • JogiJH
    1061 posts ✭✭✭
    Fifa 17 - Gold 3
    Fifa 18 - Gold 2
    Fifa 19 - Gold 1

    Für Fifa 20 nehme ich mir Elite 3 vor. Aber das erscheint mir leider etwas zu hoch gegriffen. Eine Verbesserung nehme ich zumindest nicht mehr wahr. Und der Schritt von Gold 1 auf Elite 3 ist ein mächtiger Schritt.
  • Iceman81
    85 posts ✭✭✭
    Mein bestes Ergebnis war mal Gold 2. Ansonsten immer Silber 1 oder selten Gold 3. Etwas besser als ganz am Anfang.
    ... wirklich nur etwas😁
  • fruhnek
    2882 posts ✭✭✭
    dauerhaft Div 3 bis zu dem Zeitpunkt als die Punkte gesenkt wurden.
    Ab da immer Div 1 gewesen. WL war alles dabei. Meistens aber Gold 2.
    Also wie schon die Jahre zuvor der absolute Durchschnitts-Gamer. Und das stimmt auch.
  • KaZuMa
    3325 posts ✭✭✭
    Bronze 1> Silber 2 leider zu schlecht, zum Glück gibt es die Knockouts nicht mehr.
  • Rembo93
    170 posts ✭✭✭
    War mein erstes "richtiges" UT Jahr, hab die Jahre davor immer über Wlan und 2 Stockwerke gespielt da waren die besten Ergebnisse G3, dieses Jahr von Anfang an mit Web app Phase usw Gas gegeben, bisschen Traden erlernt Tricks erlernt in der Arena geübt... Fast jede WL mit 22-8 abgeschlossen, also deutliche Steigerung, vllt wirds nächstes Jahr was mit Elite :)
  • Meyersen
    863 posts ✭✭✭
    Ja, von Gold1 auf Elite 3, hab auch Elite 2 zweimal geschafft dieses Jahr.

    Man braucht auch ein wenig Glück. Zum einen das das Spiel auf deiner Seite ist und auch das Matchmaking :-) ist entscheidend.

    Zumindest empfinde ich das so.

    Man kann halt am Anfang extremes Pech haben. Musste mal im ersten Spiel gg den Kollegen BlackArrow ran..... sowas ist dann echt blöd. Außer man hat selbst einen Sahnetag und / oder Fifa on your side.

    Mit knapp 40 Jahren denke ich aber, dass ich an meine Grenzen stoße. Spielerisch, aber auch mit meiner grundsätzlich Ablehnung des Abusens.

    Und wie unser Weltmeister sagt, dass Spiel hat zu viele Bugs leider.

    Trennen konnte ich mich dennoch nicht :-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien