Spieler Banega

FifaKiller
5 posts ✭✭✭
Alter Schwede was mit Banega an Coins verschoben werden ist nicht normal Spezial Kostet höchstens 50k aber werden für 400k-550k verkauft das sagt schon alles da werden einfach coins verkauft sonst nichts

Kommentare

  • Pikatzo
    1447 posts ✭✭✭
    FifaKiller schrieb: »
    Alter Schwede was mit Banega an Coins verschoben werden ist nicht normal Spezial Kostet höchstens 50k aber werden für 400k-550k verkauft das sagt schon alles da werden einfach coins verkauft sonst nichts

    Die werden schon früher oder später gesperrt. ;)
  • FifaKiller
    5 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »
    FifaKiller schrieb: »
    Alter Schwede was mit Banega an Coins verschoben werden ist nicht normal Spezial Kostet höchstens 50k aber werden für 400k-550k verkauft das sagt schon alles da werden einfach coins verkauft sonst nichts

    Die werden schon früher oder später gesperrt. ;)
    FifaKiller schrieb: »
    Alter Schwede was mit Banega an Coins verschoben werden ist nicht normal Spezial Kostet höchstens 50k aber werden für 400k-550k verkauft das sagt schon alles da werden einfach coins verkauft sonst nichts

    36226380ff.png

    36226390dx.png
  • Schnischna1992
    8108 posts Moderator
    Geh davon aus, dass diejenigen bestraft werden. Im Endeffekt kann niemand sehen, was mit den Accounts passiert. Wir geben es weiter, dass die Spanne zu groß ist.
  • FifaKiller
    5 posts ✭✭✭
    Geh davon aus, dass diejenigen bestraft werden. Im Endeffekt kann niemand sehen, was mit den Accounts passiert. Wir geben es weiter, dass die Spanne zu groß ist.

    Leider geht es ständig weiter aber EA müsste es ja merken da diese Spieler nicht so teuer sind
  • Martinhoo17
    2010 posts ✭✭✭
    FifaKiller schrieb: »
    Geh davon aus, dass diejenigen bestraft werden. Im Endeffekt kann niemand sehen, was mit den Accounts passiert. Wir geben es weiter, dass die Spanne zu groß ist.

    Leider geht es ständig weiter aber EA müsste es ja merken da diese Spieler nicht so teuer sind

    Sie merken es doch auch.
  • EnergY_CeLL
    1696 posts ✭✭✭
    FifaKiller schrieb: »
    Geh davon aus, dass diejenigen bestraft werden. Im Endeffekt kann niemand sehen, was mit den Accounts passiert. Wir geben es weiter, dass die Spanne zu groß ist.

    Leider geht es ständig weiter aber EA müsste es ja merken da diese Spieler nicht so teuer sind

    Jeder geht sein eigenes Risiko ein. Ist genau so wie wenn du zu schnell mit'm Auto unterwegs bist. Wirste geblitzt, musste ne Strafe zahlen. Wenn nicht, haste Glück. Gibt schlimmeres, als das sich jetzt unbeteiigte darüber aufregen, dass irgendwelche Leute Coins schieben...

  • Pikatzo
    1447 posts ✭✭✭
    FifaKiller schrieb: »
    Geh davon aus, dass diejenigen bestraft werden. Im Endeffekt kann niemand sehen, was mit den Accounts passiert. Wir geben es weiter, dass die Spanne zu groß ist.

    Leider geht es ständig weiter aber EA müsste es ja merken da diese Spieler nicht so teuer sind

    Wer sagt denn das sie es nicht merken? Soll das nur ein plumper Versuch von EA Bashing sein?
  • hiijulius
    1243 posts ✭✭✭
    Könnte mir sogar vorstellen, dass bei dem ein oder anderen Spieler die Range extra so groß ist. Und dann tappen Leute in die „Fälle“
  • Schnischna1992
    8108 posts Moderator
    hiijulius schrieb: »
    Könnte mir sogar vorstellen, dass bei dem ein oder anderen Spieler die Range extra so groß ist. Und dann tappen Leute in die „Fälle“

    Grade in Hinblick auf die großen Coinseller interessant, da man bspw. damit Köder legt und dann ggf. weiß welche Accounts viele Coins verschieben. Darüber kann man dann wiederum Käufer identifizieren.

    Aber wie gesagt: EA tut was.
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien