Account gehackt danach Transfermarkt Sperre

Wuwaldo
156 posts ✭✭✭
Hallo zusammen,

kann mir evtl. ein Mod helfen.

Ich hab etwas furchtbar dummes getan.

Ich hab eine PSN Nachricht bekommen das ich etwas gewonnen habe mit link zu futrewards.com und dort auf einer Seite die fuer mich wie eine EA Seite aussah meinen 6stelligen code eingegeben.

Da danach nix weiter ging wurde ich stutzig und hab mir einen neuen Code schicken lassen und das PW geeandert.

Da war der Schaden aber schon gemacht.

Messi Toty - Suarey Tots - Naingollan Tots und einige andere Spieler die ein bisschen was Wert waren (Sane, Fekir) usw... waren weg.

Hab sofort den EA Support kontaktiert und die konnten nichts finden / keine Verkauefe und noch nicht mal das ich die Spieler je hatte (obwohl ich screenshots hatte).

Jetzt heute morgen dann der naechste Schlag. Transfermarkt Sperre wegen Coinsverschieben.

Hab gerade ein neues Ticket wegen der Sperre aufgemacht und auch auf das andere Ticket hingewiesen.

Das ging so schnell der Hacker muss die Spieler einfach abgestossen haben und direkt was damit gekauft haben.

Hab ich irgendeine Chance das zumindest die Transfermarkt Sperre aufgehoben wird? Ohne Tranfermarkt hat FIFA fuer mich ueberhaupt keinen Sinn.

P.S. Ja ich weiss das ich ein Vollidiot bin darauf reingefallen zu sein.

Kommentare

  • WooDoo
    7987 posts ✭✭✭
    bearbeitet 19. Juni
    Dir wird leider nur der Support helfen. Am besten telefonisch kontaktieren und mit Glück einen kompetenten Mitarbeiter treffen und das ganze wie hier schildern. So hatte der ein oder andere schon Glück das es an die richtigen Stellen zum Studio nach Kanada weitergeleitet wird. Wird halt seine Zeit dauern und man braucht Glück. Aber würde nicht mehr groß für dieses FIFA planen.
  • Banshee
    6607 posts ✭✭✭
    Nein no chance
    Besonders da es durch eigenen Fehler passiert ist
    Gut finde ich dass du direkt die Wahrheit sagst
    Muss dir leider alle Hoffnung nehmen
    Am besten jetzt schon neuen acc machen und damit spielen damit zur Web app Phase der tm frei ist
  • GelsenHandy
    24 posts ✭✭✭
    Bin da bei Banshee. Die Chance, dass du die spieler wieder bekommst tendiert gegen 0. Mit ganz viel Aufwand EA richtig oft nerven mit Mails und solange anrufen bis du nen kompetenten Mitarbeiter erwischst, hast du vielleicht ne Chance dass der Transfermarkt ban zumindest aufgehoben wird, aber auch da höchstens Chance um die 50%.
    FUT ist eh am Ende, sieh zu dass du dir nen neuen Acc hochspielst. Der ist dann wenigstens frisch und nicht geflagged.
  • LordBendtner3
    186 posts ✭✭✭
    Um es dir etwas erträglicher zu machen:
    Seih froh, dass es so "spät" passiert ist. FIFA 19 ist eh tot, warte bis FIFA 20, mach dir nen neuen Acc und denke in Zukunft 2 mal nach, wo du deine persönlichen Infos preisgibst.
  • Banshee
    6607 posts ✭✭✭
    LordBendtner3 schrieb: »
    Um es dir etwas erträglicher zu machen:
    Seih froh, dass es so "spät" passiert ist. FIFA 19 ist eh tot, warte bis FIFA 20, mach dir nen neuen Acc und denke in Zukunft 2 mal nach, wo du deine persönlichen Infos preisgibst.

    Im Gegenteil
    Falls es save ist dass er sich Fifa 20 holt
    Direkt jetzt neuen acc machen und noch viel spielen
    Damit direkt zum web app Start der tm offen ist und es treue Packs gibt
  • Pikatzo
    1415 posts ✭✭✭
    Banshee schrieb: »
    LordBendtner3 schrieb: »
    Um es dir etwas erträglicher zu machen:
    Seih froh, dass es so "spät" passiert ist. FIFA 19 ist eh tot, warte bis FIFA 20, mach dir nen neuen Acc und denke in Zukunft 2 mal nach, wo du deine persönlichen Infos preisgibst.

    Im Gegenteil
    Falls es save ist dass er sich Fifa 20 holt
    Direkt jetzt neuen acc machen und noch viel spielen
    Damit direkt zum web app Start der tm offen ist und es treue Packs gibt

    Solange es keine Accountsperre ist wird er seinen alten Account wieder ohne Beschränkung nutzen können.
  • Wuwaldo
    156 posts ✭✭✭
    Es ist keine Accountsperre sondern wirklich nur der Transfermarkt weil der - ich nen ihn mal Hacker ja lauter Müll zu max Preisen gekauft hat
  • Lauter Müll zu max Preisen vom Hacker Account/Hacker Transferliste ☝️müsste eigentlich für EA nachzuvollziehen sein !!!
  • M_McFligh
    2540 posts ✭✭✭
    Lauter Müll zu max Preisen vom Hacker Account/Hacker Transferliste ☝️müsste eigentlich für EA nachzuvollziehen sein !!!

    Sollte es auch sein. Nur bis sich mal eine menschliche Person den Vorfall anschaut dauert es.

    Und ich würde das Risiko nicht eingehen mit einem auffälligen Account zu spielen. Lieber neuen Account erstellen und jetzt noch ein paar Spiele und dann fut20 damit beginnen.

    Und in Zukunft erst einmal logisch denken, bevor man irgendwo seine Daten angibt. Wieso sollte EA per PSN Nachricht einen kontaktieren. Auffälliger geht es nicht. War "zum Glück nur" ein Fifa Account, könnte also viel schlimmer sein.
  • Wuwaldo
    156 posts ✭✭✭
    Das ganze Drama ging von der Website www.futrewards.com aus. Da ich im Urlaub bin hab ich mir nix dabei gedacht das ich den V-Code eingeben musste.

    Die Seite ist perfekt gefälscht. Auch die Folgeseite usw...

    Hab heute Antwort bekommen das es angeschaut wird.

    Komisch ist nur das der erste Support Mensch nicht finden konnte das ich die Spieler je hatte obwohl ich ihm dank Screenshots gebau sagen konnte wann ich die gekauft hab.
  • Wuwaldo
    156 posts ✭✭✭
    Ich kann jedem dem es ähnlich ergangen ist nur empfehlen das ganze per Telefon zu lösen.

    Ich hab da alles geschildert was passiert und entsprechende Screenshots zur Verfügungt gestellt und innerhalb von 30 Minuten war mein Account inkl. Transfermarkt wieder frei und ein paar Tage später hat mir EA den Wert der Spieler die verschoben wurden mit Coins ersetzt so das ich die wieder zurückkaufen konnte.
  • WooDoo
    7987 posts ✭✭✭
    bearbeitet 2. Juli
    Also hast du jetzt alles wieder? Und geht alles? Oder what?

    Und hast du das jetzt nochmal per Telefon gemacht oder was ist das mit den 30 min? Hattest du den nicht schon back, nur halt mit Bann oder wie?

    @Wuwaldo
  • Wuwaldo
    156 posts ✭✭✭
    @WooDoo

    Der Account war zuerst gar nicht gesperrt nur der Transfermarkt - aber da ich dann ja eben angestoßen hatte das mein Account gehackt wurde (zumindest indirekt über die gefälschte EA Website die Daten erschlichen wurden) hat EA dann irgendwann den ganzen Account zugemacht.

    Der Mitarbeiter am Telefon (der Dritte - die ersten 2 haben das nicht geschafft) hat dann alles geregelt - Passwort ändern usw....

    Danach ging der Account wieder und die Transferliste war frei. (Das hat alles zusammen keine 30min gedauert). Er hat auch versprochen das er einen Kollegen nochmal den Fall erklärt nachdem ich ihm noch die Screens der Fakesite geschickt hatte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien