FIFA 20 - Wünsche + aktuelle Infos

Kommentare

  • hiijulius
    1379 posts ✭✭✭
    Saddath schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    BonKerzZ schrieb: »
    Fifa 20 ohne Juventus, die haben im Gegensatz zu Bayern und Manu einen exklusiven Vetrag mit Konami abgeschlossen.

    Ok das ist...gross.

    Kein Ronaldo in Fifa 20? Oder geht das nicht über die Teamlizenz?

    Scheinbar dürfen nur die offiziellen Trikots, das Stadium, Teamname und Wappen nicht genutzt werden.
    Das wird EA sicherlich den einen oder anderen Kunden kosten..

    Ja habe auch gerade ein Zitat gefunden:
    "this new deal with Juventus FC means eFootball PES 2020 will be the ONLY console video game that will feature the clubs NAME, CREST and STADIUM once it launchces on 10 september 2019"

    EA nennt Juventus in Fifa20 scheinbar "PIEMONTE CALCIO"

    https://www.fifaultimateteam.it/en/fifa-20-piemonte-calcio-information-official-details/

    Naja, das ist tatsächlich ganz schön bescheiden..
  • Saddath
    1252 posts ✭✭✭
    hiijulius schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    hiijulius schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    BonKerzZ schrieb: »
    Fifa 20 ohne Juventus, die haben im Gegensatz zu Bayern und Manu einen exklusiven Vetrag mit Konami abgeschlossen.

    Ok das ist...gross.

    Kein Ronaldo in Fifa 20? Oder geht das nicht über die Teamlizenz?

    Scheinbar dürfen nur die offiziellen Trikots, das Stadium, Teamname und Wappen nicht genutzt werden.
    Das wird EA sicherlich den einen oder anderen Kunden kosten..

    Ja habe auch gerade ein Zitat gefunden:
    "this new deal with Juventus FC means eFootball PES 2020 will be the ONLY console video game that will feature the clubs NAME, CREST and STADIUM once it launchces on 10 september 2019"

    EA nennt Juventus in Fifa20 scheinbar "PIEMONTE CALCIO"

    https://www.fifaultimateteam.it/en/fifa-20-piemonte-calcio-information-official-details/

    Naja, das ist tatsächlich ganz schön bescheiden..

    :lol:
    Naja ich glaub ich lass es mit FIFA 20 dann sowieso dieses Jahr
  • Pikatzo
    1581 posts ✭✭✭

    Die machen so viel geld und schaffen es nicht die Lizenzen zu halten. :D
  • Saddath
    1252 posts ✭✭✭
    Pikatzo schrieb: »

    Die machen so viel geld und schaffen es nicht die Lizenzen zu halten. :D

    Da frag ich mich auch wie so was passieren kann, wenn man auf so einem Einnahmeberg sitzt. Ich will gar nicht wissen was Konami da locker gemacht hat, dass EA da nicht mithalten wollte.
  • PandaS04
    1018 posts ✭✭✭
    Wie ist denn das dann mit Dybala und vor allem Ronaldo? Damit könnte er ja auch nicht mehr aufs Cover
  • SirZwiebel
    183 posts ✭✭✭
    Doch. Aber halt nicht im Juve-Trikot.
  • Yewa21
    2049 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Juli
    D_mKf5XX4AEd4P5.jpg:medium[img][/img]

    hahaha
    feier ich
    aber schon traurig dass man nun so ein halbes Game hat
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    Saddath schrieb: »
    Pikatzo schrieb: »

    Die machen so viel geld und schaffen es nicht die Lizenzen zu halten. :D

    Da frag ich mich auch wie so was passieren kann, wenn man auf so einem Einnahmeberg sitzt. Ich will gar nicht wissen was Konami da locker gemacht hat, dass EA da nicht mithalten wollte.

    Ich habe keine Ahnung von lizenzrechtlichen Dingen, aber ich kann es mir nur so denken:
    Entweder hat es wirtschaftlich nicht viel Sinn gemacht für die Summe, die es benötigt hätte, oder EA hatte da überhaupt kein Mitspracherecht, da sie bereits die Serie A Lizenz haben und dadurch ohnehin keine exklusiven Lizenzen mit bereits enthaltenen Clubs abschließen können.

    Im Endeffekt gilt dasselbe wie immer: Ich würde nicht immer die Schuld bei EA suchen. Schon gar nicht, wenn man die Hintergründe nicht kennt.
  • SirZwiebel
    183 posts ✭✭✭
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.
  • Saddath
    1252 posts ✭✭✭
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.
  • SirZwiebel
    183 posts ✭✭✭
    Aber bei FUT ist es doch egal. Karrieremodus ist klar, da nervt das.
  • hiijulius
    1379 posts ✭✭✭
    Yewa21 schrieb: »
    D_mKf5XX4AEd4P5.jpg:medium[img][/img]

    hahaha
    feier ich
    aber schon traurig dass man nun so ein halbes Game hat

    Zu geil 😂😂😂😂😂😂😂
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.
  • BonKerzZ
    495 posts ✭✭✭
    Vorallem ist es nicht unrealistisch, dass Juve nächstes Jahr in der CL wieder weiter oben mitspielt. Den Wirbel den EA dieses Jahr um die neuen und tollen UCL Linzenzen gemacht hat wird es nächstes Jahr vermutlich auch geben. Freue mich dann schon auf die Piemonte Calcio Motm, Totks & Totgs Karten etc :D
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    BonKerzZ schrieb: »
    Vorallem ist es nicht unrealistisch, dass Juve nächstes Jahr in der CL wieder weiter oben mitspielt. Den Wirbel den EA dieses Jahr um die neuen und tollen UCL Linzenzen gemacht hat wird es nächstes Jahr vermutlich auch geben. Freue mich dann schon auf die Piemonte Calcio Motm, Totks & Totgs Karten etc :D

    Und dann ohne Dynamic Images bzw. nicht mehr in der Form, wie bisher. Höchstens bearbeitet, indem bspw. das Club-Logo entfernt wurde auf den Trikots.
  • Hyotenka
    3217 posts ✭✭✭
    Den meisten Leuten in UT ist es doch eh egal, welcher Spieler das ist oder wie er heißt.
    Bestes Beispiel ist Baluta. Wenn seine Special Karte nicht so OP wäre, würde den kein Mensch spielen, da die meisten ihn nicht mal kennen. Auf seiner Karte könnte auch "ABC" als Spielername stehen und sie würden ihn trotzdem als Sub bringen (zumindest bis zum TOTS), hauptsache günstig und vor allem OP.
    Traurig, ist aber einfach so....
  • Ffkama
    115 posts ✭✭✭
    Es kommt darauf an ob noch andere Top Clubs nachziehen- wenn jetzt noch einer von den großen Spaniern und oder PSG nachziehen ist es schon nicht so prickelnd.
  • KGFDon
    239 posts ✭✭✭
    Könnten den außer Juve auch andere Vereine ihre Rechte exklusiv an Konami verkaufen?
    Oder ist es ligenabhängig
    Sprich machen es die Ligen im Komplettpaket oder die Vereine separat?
    Wenn Letzteres könnte es in Zukunft ja zu "halben Games" kommen
  • BonKerzZ
    495 posts ✭✭✭
    Das wird mit ziemlicher Sicherheit von den Vereinen selbst ausgehen. Bayern und Manu haben ihre Rechte ja auch an Konami verkauft nur halt nicht exklusiv. Denke da ist es wie überall, das Geld entscheidet. Die Ligen werden ja wohl kaum ein Veto bei der Vermarktung eines eigenständigen Clubs einlegen können.
    Alternative die Ligenlizenzen sind übergreifend und die Clubs sind darüber schon finanziell beteildigt. Dann entscheidet letztendlich der Lizenzträger. Bei Juve war es nun so, dass die exklusive Linzenz für EA ausgelaufen ist und Konami vermutlich mehr geboten hat, oder EA nicht damit gerechnet hat und dachte die Ligalinzenz würde schon reichen.
  • nicocino
    2360 posts ✭✭✭
    BonKerzZ schrieb: »
    Das wird mit ziemlicher Sicherheit von den Vereinen selbst ausgehen. Bayern und Manu haben ihre Rechte ja auch an Konami verkauft nur halt nicht exklusiv. Denke da ist es wie überall, das Geld entscheidet. Die Ligen werden ja wohl kaum ein Veto bei der Vermarktung eines eigenständigen Clubs einlegen können.

    Bayern kann seine Rechte auch nicht exklusiv verkaufen, da diese (auch) über das Lizenzpaket der DFL vertrieben werden.
  • KGFDon
    239 posts ✭✭✭
    BonKerzZ schrieb: »
    Das wird mit ziemlicher Sicherheit von den Vereinen selbst ausgehen. Bayern und Manu haben ihre Rechte ja auch an Konami verkauft nur halt nicht exklusiv. Denke da ist es wie überall, das Geld entscheidet. Die Ligen werden ja wohl kaum ein Veto bei der Vermarktung eines eigenständigen Clubs einlegen können.
    Alternative die Ligenlizenzen sind übergreifend und die Clubs sind darüber schon finanziell beteildigt. Dann entscheidet letztendlich der Lizenzträger. Bei Juve war es nun so, dass die exklusive Linzenz für EA ausgelaufen ist und Konami vermutlich mehr geboten hat, oder EA nicht damit gerechnet hat und dachte die Ligalinzenz würde schon reichen.

    Na dann wird es ja ein Spaß in Zukunft
    Wobei vielleicht ist es gar nicht mal so vom Nachteil, EA hat sich zu lange an ihrer Monopolstellung bezüglich der Lizenzen ausgeruht
    Wenn Konami da weiterhin so Gas gibt, arbeitet EA vielleicht mal an den wichtigeren Problemen 😅
  • Chrisn
    1126 posts ✭✭✭
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    Immerhin haben sie es mit der Aktion geschafft das sie selbst im Fifa Forum momentan doch eine gewisse Relevanz haben.

    Ich bin mir sogar sehr sicher das sich der kommende Teil weitaus besser verkauft als die letzten Teile.

    Das man natürlich so schnell nicht mehr in die Sphären eines fifa kommt ist auch klar aber aktuell macht Konami vieles richtig und gerade der übernächste Teil auf den neuen Konsolen wird wegweisend, denn dann ist EA mal wieder gefordert und kann sich nicht mehr auf einem Update jedes Jahr ausruhen.

    Für uns Spieler kann das am Ende nur von Vorteil sein.
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    Zu der Lizenzvergabe:

    Die Spielernamen sind über die FIFPro lizensiert. Dementsprechend bleiben auch die Namen durch den Deal unangetastet und würden es auch in Hinblick auf zukünftige Exklusivlizenzen keine Änderung bei den Namen der Spieler geben.

    Bei den Lizenzen der einzelnen Ligen geht es auch soweit erstmal um reine Namensgebung der Ligen und zugehörige spezifische Dinge wie Layout der Ergebnisanzeige, Bandenwerbung etc. Wie das genau aussieht kann ich auch nicht sagen. Das ist jetzt nur das, was ich eben auf Twitter aufgegriffen habe. Es kommt halt auch drauf an, wie die Namensgebung der Stadien verteilt ist. Läuft das über die Liga oder machen das die Clubs selbst? Ersteres könnte ich mir bspw. bei der PL denken, da dort mal alle Stadien auf einen Schlag lizensiert worden sind. Bei der Buli gilt wohl Zweiteres, da wir hier immer nur einzelne Stadien haben und gelegentlich neue dazu kommen oder welche wegfallen. Ist daher auch nicht von Liga zu Liga gleich. Schon gar nicht im amerikanischen Raum, besonders in Südamerika.
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    Wer ein wenig zum aktuellen Stand des FIFA 20 Gameplays lesen möchte, kann sich folgenden Account mal durchlesen. Er geht auf viele Kommentare ein und beantwortet einige Fragen:

    https://twitter.com/night_watch_96
  • DER09ER
    224 posts ✭✭✭
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    kleiner Furz mit starkem Gameplay :)
  • Schnischna1992
    8435 posts Moderator
    Wer ein wenig zum aktuellen Stand des FIFA 20 Gameplays lesen möchte, kann sich folgenden Account mal durchlesen. Er geht auf viele Kommentare ein und beantwortet einige Fragen:

    https://twitter.com/night_watch_96

    Vieles was er schreibt klingt aktuell zu schön um wahr zu sein <3
    DER09ER schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    kleiner Furz mit starkem Gameplay :)

    Auch da sind die Meinungen nachdem was ich jedes Jahr gelesen habe eindeutig:
    Das Gameplay wirkt unfassbar ehrlich aber unfertig und wenig umfangreich. Wiederum nicht fehlerhaft wie FIFA. Dennoch kann es FIFA bei weitem nicht das Wasser reichen.
  • Chrisn
    1126 posts ✭✭✭
    Wer ein wenig zum aktuellen Stand des FIFA 20 Gameplays lesen möchte, kann sich folgenden Account mal durchlesen. Er geht auf viele Kommentare ein und beantwortet einige Fragen:

    https://twitter.com/night_watch_96

    Vieles was er schreibt klingt aktuell zu schön um wahr zu sein <3
    DER09ER schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    kleiner Furz mit starkem Gameplay :)

    Auch da sind die Meinungen nachdem was ich jedes Jahr gelesen habe eindeutig:
    Das Gameplay wirkt unfassbar ehrlich aber unfertig und wenig umfangreich. Wiederum nicht fehlerhaft wie FIFA. Dennoch kann es FIFA bei weitem nicht das Wasser reichen.

    Vielleicht solltest du mal weniger lesen und das Spiel spielen, gibt es als Lite Version umsonst.

    Wie kann man sagen das es von gameplay Fifa nicht das Wasser reichen kann, wenn die Realität in Fifa momentan so aussieht das man vor einer Flanke/Abschluss den Ball hochflikt weil es erfolgsversprechender ist?

    Beide Spiele sind sicherlich nicht perfekt aber Fifa ist aktuell eher an Fifa Street als an einer Fußball Simulation. Was den Realismus angeht hat PES deutlich die Nase vorne.
  • WooDoo
    8327 posts ✭✭✭
    bearbeitet 16. Juli
    Chrisn schrieb: »
    Wer ein wenig zum aktuellen Stand des FIFA 20 Gameplays lesen möchte, kann sich folgenden Account mal durchlesen. Er geht auf viele Kommentare ein und beantwortet einige Fragen:

    https://twitter.com/night_watch_96

    Vieles was er schreibt klingt aktuell zu schön um wahr zu sein <3
    DER09ER schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    kleiner Furz mit starkem Gameplay :)

    Auch da sind die Meinungen nachdem was ich jedes Jahr gelesen habe eindeutig:
    Das Gameplay wirkt unfassbar ehrlich aber unfertig und wenig umfangreich. Wiederum nicht fehlerhaft wie FIFA. Dennoch kann es FIFA bei weitem nicht das Wasser reichen.

    Vielleicht solltest du mal weniger lesen und das Spiel spielen, gibt es als Lite Version umsonst.

    Wie kann man sagen das es von gameplay Fifa nicht das Wasser reichen kann, wenn die Realität in Fifa momentan so aussieht das man vor einer Flanke/Abschluss den Ball hochflikt weil es erfolgsversprechender ist?

    Beide Spiele sind sicherlich nicht perfekt aber Fifa ist aktuell eher an Fifa Street als an einer Fußball Simulation. Was den Realismus angeht hat PES deutlich die Nase vorne.

    Und genau das hat er ja auch so geschrieben und beschrieben. Und damit hat er PES auch gut beschrieben.

    Und darum wird PES auch nie was für mich sein...und für viele andere. Auch wenn sie wegen Arcade in FUT rum heulen und so. Aber so eine Simulation wie es dann PES ist, wollen sie dann doch nicht.
  • Chrisn
    1126 posts ✭✭✭
    WooDoo schrieb: »
    Chrisn schrieb: »
    Wer ein wenig zum aktuellen Stand des FIFA 20 Gameplays lesen möchte, kann sich folgenden Account mal durchlesen. Er geht auf viele Kommentare ein und beantwortet einige Fragen:

    https://twitter.com/night_watch_96

    Vieles was er schreibt klingt aktuell zu schön um wahr zu sein <3
    DER09ER schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    SirZwiebel schrieb: »
    Betrifft doch eh nur den Namen des Vereins, das Trikot, das Wappen und das Stadion. Kaum was davon kommt bei FUT merklich zum tragen.

    Naja ich weiss nicht. Ich find es mässig cool das Ronaldo nun für Piemonte Calcio spielt. Juve ist ja nun mal nicht eine kleine Mannschaft. Mich stört das doch sehr. Die Stadien find ich selber jetzt nicht so tragisch.

    Wenn man sich die Kommentare auf Twitter und hier ansieht, dann ist klar was PES letztendlich für ein kleines Furz im Wind ist. Die übertriebene Mehrheit legt richtig krass Wert auf Authentizität. Ich persönlich kann es auch nachvollziehen.

    kleiner Furz mit starkem Gameplay :)

    Auch da sind die Meinungen nachdem was ich jedes Jahr gelesen habe eindeutig:
    Das Gameplay wirkt unfassbar ehrlich aber unfertig und wenig umfangreich. Wiederum nicht fehlerhaft wie FIFA. Dennoch kann es FIFA bei weitem nicht das Wasser reichen.

    Vielleicht solltest du mal weniger lesen und das Spiel spielen, gibt es als Lite Version umsonst.

    Wie kann man sagen das es von gameplay Fifa nicht das Wasser reichen kann, wenn die Realität in Fifa momentan so aussieht das man vor einer Flanke/Abschluss den Ball hochflikt weil es erfolgsversprechender ist?

    Beide Spiele sind sicherlich nicht perfekt aber Fifa ist aktuell eher an Fifa Street als an einer Fußball Simulation. Was den Realismus angeht hat PES deutlich die Nase vorne.

    Und genau das hat er ja auch so geschrieben und beschrieben. Und damit hat er PES auch gut beschrieben.

    Und darum wird PES auch nie was für mich sein...und für viele andere. Auch wenn sie wegen Arcade in FUT rum heulen und so. Aber so eine Simulation wie es dann PES ist, wollen sie dann doch nicht.

    „Dennoch kann es FIFA bei weitem nicht das Wasser reichen.“

    Erklär mir diesen Satz? Es gibt bei FIFA weitaus mehr gameplay Fehler als bei PES, er sagt selber es ist ehrlicher etc....

    Worin ist Fifa vom Gameplay her besser? Ich spiele beide Spiele, was die langzeitmotivation angeht hat Fifa durch den UT Modus klar die Nase vorne, kein Thema aber das hat nichts mit dem Gameplay zu tun.

    Gameplay ist für mich nur das was auf dem Platz passiert und da ist Fifa in jeder Kategorie schlechter. Klar wenn man als Argument nimmt das bspw. Fortnite mehr Spaß macht als Rainbow Six Siege und beide als Taktik Shooter vergleicht kann ich @Schnischna1992 folgen.

    Wenn man aber beide Spiele als Fußball Simulation vergleicht kann man doch nicht ernsthaft sagen Fifa hätte das besser gameplay.

    Fifa als Arcade Fußball spiel betrachtet, ähnlich wie Mario Soccer, kann man durchgehen lassen, dann brauchen wir zwischen den beiden Spielen aber auch keinen Vergleich mehr ziehen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien