Karrieremodus

«1
PasteteBlasen95
403 posts ✭✭✭
Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Karriere anfangen. Verein Schalke 04.
1. Aufregung: Vereinsziele: Ich hab zwar 50 Mio Transferbudget muss davon aber 20 Mio am Saisonende zurückgeben ... mal ehrlich, selten dämlich, oder? Nachwuchsarbeit: Ich muss 4 neue Jugendspieler in 20 Spielen einsetzen (???), Ich kenne in über 50 Jahren Bundesliga kein Verein, der mal sowas gemacht hat.
2. Aufregung: Nach 2 Spieltagen habe ich in den simulierten Spielen (2 mache ich ja selbst) insgesamt:
10 x 1:1
3 x 0:0
2 x 2:1
1 x 1:0
Dieser Tormangel setzt sich fort: zur Winterpause hat der BVB nach 17 Spielen 23 Tore und die Bayern 26.
In einer richtigen Bundesligasaison fallen ca. 950 Tore jährlich, in diesem Spiel über 300 Tore weniger.
Seit FIFA 12 habe ich unzählige Saisons gespielt und nie ein Ergebnis wie 3:3, 4:3 6:1 oder ähnliches, solche Ergebnisse gibt es wohl gar nicht (wie gesagt, die simulierten Spiele der anderen Vereine).
3. Gameplay (nicht nur Aufregung, sondern Tobsuchtsanfälle), ich muß jetzt vorsichtig formulieren, sonst sperrt macht man wieder. Also, ich habe das Gefühl, dass ich nur ein Tor schießen kann, wenn die CPU es zulässt und umgekehrt, wenn die CPU ein schießen will, kann ich es nicht verhindern. Ich habe sogar eine Szene abgespeichert, wo mein Verteidiger hochspringt, anstatt den Ball anzunehmen, damit der ungehindert in den Strafraum zum gegnerischen Stürmer gelangt und der einschießen kann.
4. Aufregung: Die Transferlogik: Nein, Logik ist das nicht, sagen Transferunfug. Man kann eigentlich nur eine oder 2 Saisons vernünftig spielen, danach ist der Roster einiger Topclubs so komisch zusammengestellt, das man nur noch mit dem Kopf schütteln kann.

Mensch EA, ihr habt soviel Geld von uns bekommen, soviel Ressourcen, warum bringt ihr nur jedes Jahr so einen Schei..... auf den Markt. Keine Lust?

Kommentare

  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Es wurde ja großkotzig angekündigt, dass was neues für den Karrieremodus kommen soll.
  • Mach Dir keine zu großen Hoffnung, die kündigen jedes Jahr was Großes an und dann ist die Ernüchterung groß ... und das wird auch im Herbst 19 wieder so sein. Die sind so sehr mit ihren PayToWin Modellen in ihren Spielen beschäftigt, dass sie da wenig Zeit haben die Spiele zu verbessern. Bisher haben die noch jedes Spiel platt gemacht, was mir mal Spass brachte: FIFA, Die Sims, SimCity. Ich hasse diesen Laden mittlerweile.
  • Kasimir83
    12 posts ✭✭✭
    Der Karrieremodus ist Tod und das wird auch in den folgenden Teilen so bleiben. Hauptsache mit Ultimate Team Kohle verdienen.

    Es gab so viele Vorschläge in den letzten Jahren und nichts wurde gebracht, wie:
    -Vertragslaufzeiten für die Be-a-Pro-Karriere/Trainerkarriere, damit man auch ablösefrei nach Ablauf der Zeit wechseln kann
    -etwas "sinnvolles" wo man sein verdientes Geld reinstecken kann wie Familie, Statussymbole usw.
    -flexibler Stadionausbau wie in den Managerspielen, wo dann auch das Stadion im Spiel so aussieht, wie man es gebaut hat,
    -viel mehr Namen zur Auswahl, die die Kommentatoren auch aussprechen können - es ist schon ein Witz, dass Kommentatoren bestimmte Namen real existierender Spieler aussprechen, man den gleichen Namen aber nicht für sich auswählen kann
    - wann schafft man es endlich mal, dass sich Trainer nicht auf bestimmte Wechsel einschießen? Wenn man ein Spiel in der Spielerkarriere nach 50 Minuten ausgewechselt wird, dann wird man es zig Spiele danach auch jedes Spiel - die eigene Leistung und Frische zählt da überhaupt nicht
    - irrwitzige Vorgaben. Man hat in der Saison 95% der Pässe an den Mann gebracht (bei 20-30 Pässe pro Spiel), holt als Stürmer zig Vorlagen raus, erzielt zig Tore und trotzdem wird rumgenörgelt, man würde zuviele Fehlpässe im Laufe der Saison spielen?
    ...

    dazu allgemeine Sachen:
    -mehr Stimmung und Atmosphäre im Stadion wie Fangesänge, die ein oder andere Pyroaktion, vielleicht auch mal Flitzer usw.
    - vernünftig gezogene Abseitslinien. Ich habe mich schon bei UT damals gewundert, ob das wirklich Abseits ist, nun weis ich aber auch warum. Die Abseitslinie wird teils durch den Mittelpunkt des Verteidigers gezogen, obwohl die Füße noch viel näher zum Tor sind beim Abspiel. Vor 2 Jahren hätte ich noch gesagt, dass kann ja mal passieren, dass sich der Schiri irrt. Heute haben wir aber den VAR und dann sollte sowas auch in FIFA funktionieren (wobei in der Realität natürlich auch ab und zu der VAR daneben liegt)
    - wann schafft man es mal, dass Körperteile auch als solches gelten und nicht dauernd der Ball durch den Körper rutscht oder die Beine von Spielern als wären sie Luft

    besseres Gameplay/bessere KI:
    die Abwehrspieler können ruhig mal mitdenken und Aggresivität zeigen, statt nur dumme Mitläufer zu sein, die den Gegner garnicht attackieren. Spielt man gegen die CPU auf Weltklasse und höher, denkt bei der CPU wirklich jeder Spieler mit, läuft sich frei, man wird gedoppelt, es werden zig Pässe gespielt....
    Und in den eigenen Reihen läuft garnichts, weil immer nur der gesteuerte Spieler für alles verantwortlich ist und man mehr mit Spielerwechsel als alles andere beschäftigt ist. Da laufen sich Spieler nicht frei, Stürmer unterbrechen mitten beim Anspiel ihren Lauf oder rennen vor dem Ball weg, wenn er zu kurz kommt ohne auch nur die Chance ihm entgegen zu gehen,

    um mal ein paar weitere Punkte zu den zuvor aufgeführten zu nennen.

    Ich persönlich spiele nur noch den Karrieremodus, da Ultimate Team für mich einfach nichts ist. Ich will Fußball spielen und nicht in Haudrauf Manier mit zig Tricks und Sprints vors Tor kommen. Wer keine schnellen Spieler nutzt und keine Spieler die Abschlussstark sind kommt bei UT leider nicht weit. In erster Linie zählt das Spielermaterial, dann das Glück mit der KI und am Ende kommt der Spieler am Controller. Würde zum Beispiel die Gameplay Sache mit der Defensive richtig umgesetzt werden, dann wäre es auch weniger ein Problem in UT und ich würde das auch wieder spielen, aber so ist es einfach nur weggeworfene Zeit. Da wird aus allen Lagen draugeballert und zig Haken geschlagen, denn der gesteuerte Spieler denkt mit, der nahedran stehende Verteidiger aber oft nicht uns so verkommt das Spiel zum Lottospiel. Was hat das noch mit Fußball zu tun, wenn nahezu jedes Spiel mit 5 Toren und mehr endet.

    Kürzlich habe ich mal wieder FIFA 2004 und den Football Manager 2004 installiert und ich muss sagen, dass mir das deutlich mehr Spaß macht als FIFA 2019. Durch die Football Fusion hat man massig Sachen die ich mir für FIFA 20XX wünschen würde, aber da stellt leider EA komplett auf stur, weil viele FIFA nur wegen UT kaufen und wegen der Lizenzen. Würden die Lizenzen bei einem anderen Hersteller liegen, würden sie dem hinterherrenen.
  • Hallo Leute, hab mal ne frage. Hoffe ihr könnt mir ne Info geben. Ich zocke fifa19 auf der ps4. Ich habe nun im Karrieremodus nun mein 17 jährigem Talent mit ausgeliehen. Sein Potenzial war bei mir mit dem Satz: „Hat Potenzial, etwas Besonderes zu werden“! Das ist ja nach meiner Erfahrung der beste Status für ein Talent um sich auf über Spielstärke 90 entwickeln zu können. So nun ist mein Spieler nach einem Jahr zurück ist mittlerweile 18 Jahre alt und hat nunmehr den Status: „Ein aufregender Mann für die Zukunft“! Also hat er sich verschlechtert, zumindest sein Potenzial! Kann mir jemand sagen ob sich das wieder ändert?? Bei mir bleibt das Talent leider auf der „schlechteren“ Stufe... :-(
    Danke schon mal für eure Antwort ✌🏻
  • @AlexTroiano81

    Ach, dass ist so eine Sache.
    1. Ich habe Spieler bei denen auch der Wert des Potentials schlechter wurde, aber nie wieder nach oben ging.
    2. Ich habe bisher noch nicht erlebt, dass solche Spieler günstige Eigenschaften bekommen, wie Spielmacher etc.
    3. Trotz Veränderung der Fähigkeiten im Training wäre der Spieler für eine andere besser geeignet, aber die ändert sich leider auch nicht.

    Das ganze ist, wie der gesamte Karrieremodus, alles halbgar, schlampig, wenig durchdacht. Dem Karrieremodus merkt man die Lustlosigkeit der Entwickler so richtig an.
  • Kasimir83
    12 posts ✭✭✭
    Das Talente scheitern ist völlig normal und würde ich jetzt nicht einmal als einen Kritikpunkt sehen. Man muss ja nur mal in Die Bundesliga schauen insbesondere Bayern und Dortmund wer da alles schon gescheitert ist.
  • [quote="Kasimir83;c-837838"]Das Talente scheitern ist völlig normal und würde ich jetzt nicht einmal als einen Kritikpunkt sehen. Man muss ja nur mal in Die Bundesliga schauen insbesondere Bayern und Dortmund wer da alles schon gescheitert ist. [/quote]

    Danke für eure Antworten! 😃
    Mir ist das aber bis jetzt nur passiert nachdem ich Spieler verliehen habe...
    meine eigene Schäfchen machen eine tolle Karriere... naja danke euch nochmals und viel Spaß weiterhin! ✌🏻
  • Spieler müssten einfach auch mal eine andere Position erlernen können. Beispiel: von LM auf LV. Was mir nur bisher aufgefallen ist, dass Spieler wohl keine Fähigkeiten erwerben können: zv Flair, Spielmacher usw. Oder habt ihr da andere Erfahrungen?
  • Musa1404
    10 posts ✭✭✭
    Keine Ahnung Pastete. Ich vermute mal schon dass wenn man einen junges Talent z.b Chiesa von Florenz verpflichtet dass er Spezialfähigkeiten erwirbt im Laufe seiner Karriere. Wenn seine Karriere so weiter geht wie bisher sollte er dann sicherlich Fähigkeiten wie Eiskalter Torjäger oder Akrobat erhalten.
  • Kasimir83
    12 posts ✭✭✭
    Das regt mich auch auf, egal ob Karriere oder auch UT und Co. Die Spieler sitzen auf ihren Positionen fest und nutzt man sie auf anderen Positionen, gibt es Abzüge. Es gab mal Zeiten, da konnte man im Be-a-Pro- Karrieremodus seinen eigens erstelleten Spieler auf allen Positionen spielen lassen und auch während der Saison die Position wechseln, so dass man die maximalen Werte rausholen konnte, geht heute leider nicht mehr. Dazu hatte man auch viel mehr taktischen Einfluss.
  • Hallo, leider wurde die russiche Liga nicht mehr in Fifa 19 übernommen. Kann ich dennoch mit der Nationalmannschaft spielen wenn ich in der Spielerkarriere Russland als Nationalität auswähle? D.h WMs, EMs usw spielen?
  • Hallo EA, Administratoren und Community,

    Spiele seit 2002 FIFA und hatte bis heute jede Reihe davon. Bin ein leidenschaftlicher Offline Karriere Zocker, da ich primär nach einer Fussballsimulation Ausschau halte, die den "Alltag" eines Profifussballers, Trainers, Klubbesitzers und des Vereins selber im Rahmen einer Karriere abbilden kann. In diesem Bereich ist FIFA nach wie vor konkurrenzlos und die einzige Lösung.

    Trotz allem ist jedem Offline Karriere Zocker aufgefallen, dass der Fokus seitens EA für den Karrieremodus seit der Einführung von FUT immer kleiner wird. Neuerungen gibt es kaum. Die letzte "grosse" Neuerung waren die Transferverhandlungen, welche jedoch nur ein bestehendes Feature etwas ausführlicher darstellen. Wenn es in Zukunft so weiter gehen sollte, dann muss man sich die neuen Versionen des Spiels nicht mehr kaufen, sondern kann mit dem Update des aktuellsten Kaders vor dem Start einer Offline Karriere locker weiterleben. Harte, aber wahre Worte.

    Ich bemängle vor allem die fehlende Realität im Karrieremodus. Die Fans, das Fanverhalten und die Atmosphäre im Stadion sind sehr unrealistisch, obwohl das ein wichtiger Bereich der ganzen Simulation und des Erlebnisses sein soll. Jemand wie ich, der praktisch jedes Wochenende sowohl bei Heim-, als auch bei Auswärtsspielen in der Fankurve steht weiss, dass das aufgezeigte Fanszenario bei FIFA mit der Realität sehr wenig zu tun hat. Nebst den Fans habe ich viele weitere Punkte. Hier eine Liste davon:

    Fans, Fanverhalten und Stadionatmosphäre:
    ==================================================
    - Klare Abgrenzung Haupt- und Gegentribüne zu Fankurven (Heim- und Gästesektor). Die Fankurven sind in der Regel hinter den Toren. Und dort stehen(!) die ganzen Fahnenschwinger, Konfettiwerfer, Trommler etc. Auf den Haupttribünen sitzten(!) die "ruhigeren" oder neutralen Fans, die nur bei hitzigen Situation (Tor, Foul, Chance etc.) Emotionen zeigen und aufspringen. Momentan werden im ganzen Stadion Fahnen geschwungen. Wo habt ihr das denn gesehen? Gibt es nicht und ist total unrealistisch. Zumindest die Bewegungen der Fahnenschwinger nun realistischer geworden.

    - Eigene Fankurve gestalten: In PES 2009 konnte man die eigene Fankurve leicht selber anpassen (Motiv auf Fahnen, Kleiderfarben etc.). Wäre hier auch toll. Auch wäre es toll, wenn man den "Typ" der Fankurve auswählen könnte. Eher ruhige oder heissblütige Fans. Der "Typ" wirkt sich dann auch auf die Atmosphäre aus. Beispiel: heissblütige Fans zünden eher Bengalos (PES hat es integriert, weiss nicht ob EA rechtlich darf) beim Einlaufen oder bei einem Tor (verbunden mit Geldstrafen für den Verein). Hitzigere Atmosphäre, jedoch mit Konsequenzen. Man kann es sich selber aussuchen.

    - Zuschauerzahlen: Es weicht von jeglicher Realität ab, dass jedes Spiel an jedem Ort komplett ausverkauft ist, vor allem in schwächeren Ligen mit kleineren Teams. Möglichkeit bieten, dass man die durchschnittliche Zuschauerzahl in den z.B. oben genannten Fankurven Einstellungen standardmässig prozentual einstellen kann mit der Option, es kurz vor jedem Spiel für das kommende Spiel anpassen zu können. Cool wäre es auch, wenn die Zuschauerzahl von den Leistungen oder Ticket/Catering Preisen abhängt, welche man evtl. selber verwalten kann und einen guten Mix finden muss.

    - Stadion Builder: Jede kleine Fussballmanager App für das Smartphone bietet das schon sehr detailliert an, warum nicht auch FIFA? Vor allem wäre es hammer, wenn man mit einem kleinerem Team sich in die oberste Klasse kämpft und mit dem gewonnenen Geld das Stadion ausbauen kann. Ein Stadionplan wäre auch toll, in welchem man den Heim- und Gästesektor selber definiert und in welchem man z.B. einen Familiensektor definieren kann mit guten Familienpreisen, damit man mehr Zuschauer anzieht. Toll wäre es, wenn man auch den Trainingsplatz mit einer kleinen Tribüne gestalten kann für die Nachwuchsmannschaften (siehe weiter unten Abschnitt Nachwuchsmannschaften).


    Creation Center und Game Face:
    ==================================================
    Das Creation Center und das Game Face sind ein muss, vor allem, weil man diese unglaublichen Features schon mal hatte. Spieler, Teams, Turniere, Ligen etc. detailliert und online im Browser erstellen und teilen zu können war das beste Feature aller Zeiten. Dass man diese dann noch im Spiel integrieren konnte im Karrieremodus inkl. Verknüpfung mit internationalen Wettbewerben und Transfermöglichkeiten war das A und O. Das muss(!) zurück. Die Spielerkarriere mit dem eigenen Game Face zu spielen war noch besser. Das muss(!) ebenfalls zurück, evtl. auch die Möglichkeit dem Trainer das Gesicht zuweisen zu können. Ich bin grosser Roter Stern Belgrad Fan und konnte früher die komplette serbische Liga mit allen Teams, richtigen Namen, authentischen Shirts etc. importieren und im Karrieremodus spiele (inkl. internationale Wettbewerbe und Transfers). Das war wirklich der Hammer! Das man für ca. 2 Euro auch noch die echten Spieler aus dem Spiel für eine erstellte Mannschaft nutzen konnte war auch spitze! Ich konnte so die Nationalmannschaft von Serbien mit den echten serbischen Stars im Spiel nachbauen. Cool wäre es, wenn man diese dann auch unter Nationalmannschaften nutzen könnte und so im Karrieremodus mit dem Pro Spieler für diese Nationalmannschaft auflaufen könnte. Müsste man halt irgendwie im Creation Center als Nationalmannschaft definieren können und eine bestehende Nation auswählen.


    Nachwuchmannschaften
    ==================================================
    Vor kurzem hatte ich das Saisonziel, vier Nachwuchsspieler zu verpflichten und alle in mind. 20 Spielen einzusetzen. Das wäre ca. 60% der Sasion, die ich mit Spielern spiele, die eine Bewertung zwischen 50 und 60 haben. Wo habt ihr so ein Verhalten abgeschaut? Macht kein Team in der realen Welt. Cool wäre es daher, wenn man nebst der Profimannschaft auch die U18 bis U21 verwalten und spielen kann. Dort könnte man dann diese Nachwuchsspieler regelmässig einsetzten. Die Saisonspiele der Nachwuchsmannschaften könnten z.B. simuliert im Hintergrund parallel zur laufenden Saison der Profimannschaft laufen. Am Ende der Saison könnte man dann z.B. die UEFA Youth League mit der U21 bestreiten (die Länge des Turniers entspricht etwa der länge eines Vorbereitungturniers vor einer neuen Saison). In diesem Turnier kann man dann die eigenen Spieler mal spielend testen und schauen, welchen man in der Profimannschaft verpflichtet. Zudem wäre es spannend, wenn sowohl eigene Scouts, als auch Scouts von anderen Mannschaften das Turnier verfolgen und man dann 1. Scoutingberichte von Nachwuchsspielern anderer Mannschaften erhält, die man verpflichten könnte (Nachwuchs- oder Profimannschaft) und 2. auch Transferabgebote von anderen Teams für einen eigenen Nachwuchsspieler erhält, die man verkaufen kann. So könnte man mit den Nachwuchsmannschaften auch Geld verdienen. In der Realität ist die UEFA Youth League auch einer der wichtigsten Scouting Turniere weltweit, womit man es auch so im FIFA Spiel abbilden könnte.


    Kommunikation Spieler im Kader
    ==================================================
    Die Kommunikation mit den Spielern hadert momentan. Wenn man eine Saison mit Spielern spielt, die eine Dreifach- oder Vierfachbelastung haben (Liga, Pokal und internationaler Wettbewerb, Nationalmannschaft), dann werden diese schnell Müde (vor allem bei kleineren Teams und Spielern unter 75). Man muss dann praktisch rotieren, damit sich diese erholen können und man gleichzeitig andere Spieler auch mal einsetzt. Das dann bei der ersten Rotation gewisse Schlüsselspieler sofort eine unzufriedene Mail schreiben und drohen den Verein zu verlassen nervt extrem. Entweder dürfen diese Spieler dann nicht so schnell müde werden oder man muss es halt etwas realistischer machen, dass ein Schlüsselspieler wirklich erst unzufrieden ist, wenn er 10-15 Spiele am Stück nicht spielt. Direkt nach einem Spiel zu meckern ist extrem nervig. Was soll man machen, die Spieler so lange spielen lassen, bis die Energie auf 0 ist? Gut wäre es daher, wenn man gewisse Antwortmöglichkeiten hätte, z.B. "Ist eine seltene Rotation, du bist Stammspieler" etc. damit sich die Gemüter beruhigen. Momentan hat man keine Chance, entweder man erfüllt den Wunsch des Spielers oder er ist unzufrieden und verlässt evtl. sogar den Verein (im schlimmsten Fall ablösefrei). Bitte überarbeiten.


    Trainerstaff
    ==================================================
    Es wäre gut, wenn man analog zu den Scouts auch den Trainerstaff anpassen könnte. Es gibt verschiedene Typen von Staffmitgliedern (Konditionstrainer, Torwarttrainer, Physiotherapeut, Arzt etc.). Diese Kosten analog den Scouts weniger oder mehr. Je teurer der Staff desto besser die Resultate: Wenn man den teuersten Physio/Arzt verpflichtet, dann verletzten sich Spieler seltener. Oder der teuerste Konditionstrainer levelt die Ausdauer schneller etc. So könnte man das Teamverhalten verbessern, inwiefern man finanziell in der Lage ist.


    Koop Karrieremodus (online)
    ==================================================
    Ich habe früher mit meinen Kumpel gerne den Karrieremodus zu zweit gespielt. Wir haben dafür eine schwächere Mannschaft genommen und die Transfers, Taktiken etc. zu zweit ausgemalt und die Spiele dann auch zu zweit gespielt. Das hat sehr viel Spass gemacht und funktioniert auch heute gut, inwiefern man im gleichen Raum an der gleichen Konsole sitzt. Daher wäre es nice, wenn man einen Karrieremodus mit 2 bis 4 weiteren Spielern teilen könnte. Man kann wie z.B. im Pro Club eine Karriere erstellen, dieser beitreten ud zusammen spielen und mittels PS Party kommunizieren. Wenn die Mitspieler mal nicht anwesend sind, kann man vom letzten Stand aus auch alleine weiter machen. Das würde sehr Spass machen.


    Finanzen und Transferbudget
    ==================================================
    Wenn ich mit einer schwachen Mannschaft starte, die nur ein Budget von z.B. 5 Millionen hat und ich einen talentierten und gut bewerteten Nachwuchsspieler für 15 Millionen verkaufe, habe ich ein Transferbudget von ca. 20 Millionen. Am Ende der Saison möchte ich daher mind. 90% davon auch übertragen können, damit ich mit meinem Erlös auch weiterarbeiten kann. Es ist nicht gut, das sich danach wieder mit ca. 5-6 Millionen starte und mir mein Hammer-Transfer weggenommen wird. Das müsst ihr verbessern sonst nützt das ganze Transferfenster nichts, wenn man nichts davon hat.



    Dies sind nur einige Vorschläge, hoffe auf einige Meinungen der Community dazu.


    Liebe Grüsse
    wing_sniffer
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Hat jemand schon den Patch installiert und kann mir jemand sagen, ob süle und Sancho endlich ein gameface drin haben? Wurde auch der Karten-Bug endlich gefixt? Im Patch-Thread wurde ich ja wieder blöde angemacht.
  • 1. es gibt keinen Karten-Bug, die Gelben Karten werden immer in die neue Saison mit übernommen, das ist genauso von EA gewollt und programmiert
    2. starte eine neue Karriere und du hast auch alle neuen Faces drin, eine andere Möglichkeit gibt es nicht (wenn man mal vom Modding absieht, denn da kann man sie selbst einfügen, auch in eine laufende Karriere)
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Okay Danke. Also hoffen, dass EA das in FIFA 20 ändert, genauso wie die Allianz Arena endlich den Spielertunnel bekommt.
  • die Allianz Arena wird es in Fifa 20 gar nicht erst geben, da PES sie exklusiv hat...
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    ¯\_(ツ)_/¯.
  • ... und Juventus Turin heisst in FIFA 20 jetzt Piemonte Calcio.
    https://realsport101.com/fifa/fifa-20-piemonte-calcio-will-replace-juventus-in-fifa-20-pes2020/
  • @Andy_Fifaplanet
    @mcmakaay

    Den Namen Bayern München wird EA in FIFA 20 noch benutzen dürfen, weil sie die DFL-Lizenz haben. Aber das Stadion ist natürlich weg. Das könnte wegweisend sein für die Bundesliga. Mit Bayern und Schalke sind jetzt schon zwei der größten Zugpferde der Bundesliga bei Konami. Ich denke, wir werden schon bald die gesamte Bundesliga bei PES haben, denn Bayern ist schon ein gehöriges Pfund in Deutschland.
  • Diggson
    5 posts ✭✭✭
    Moin Leute, kurze Frage:

    Mir ist aufgefallen, dass bspw. Jovic in FUT sein echtes Gesicht hat, im Karrieremodus allerdings ein von EA generiertes.
    Ist es generell so dass in FUT mehr "echte" Gesichter sind oder muss ich irgendwas updaten dass es auch im Karrieremodus so ist? 

    Hab auch eben eine neue Karriere gestartet, also an einer Update Überschneidung kanns nicht liegen eig.

    Hat Jovic bei euch sein echtes Gesicht?

    Danke schonmal für jede Antwort! 
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    bearbeitet 25. Juli
    Du musst den Kader aktualisieren und eine neue Karriere starten. Ist leider ein bekannter Fehler, den EA hoffentlich mal behebt. Ich habe z. B. auch kein Süle-Gameface in meiner Karriere, trotz Aktualisierung des Kaders gehabt. Das scheint wohl so zu sein, dass bei Spieler mit generierten faces eine neue Karriere gestartet werden muss. Bei Aktualisierung von bereits vorhandenen gamefaces ist das nicht notwendig. Bei meiner Bayern-Karriere waren die neuen Gesichter von Lewandowski usw. drin, jedoch halt Süle nicht
  • Diggson
    5 posts ✭✭✭
    mcmakaay schrieb: »
    Du musst den Kader aktualisieren und eine neue Karriere starten. Ist leider ein bekannter Fehler, den EA hoffentlich mal behebt. Ich habe z. B. auch kein Süle-Gameface in meiner Karriere, trotz Aktualisierung des Kaders gehabt. Das scheint wohl so zu sein, dass bei Spieler mit generierten faces eine neue Karriere gestartet werden muss. Bei Aktualisierung von bereits vorhandenen gamefaces ist das nicht notwendig. Bei meiner Bayern-Karriere waren die neuen Gesichter von Lewandowski usw. drin, jedoch halt Süle nicht

    Hey, danke für dein Feedback.
    Habe gestern ne neue Karriere gestartet Jovic ist aber trotzdem ohne Gameface.
    Bei Anstoss hat er ebenfalls kein Gameface nur bei FUT.

    Wie kann ich die Kader aktualisieren?
    Läuft das über Updates? Da wird mir gesagt es gibt keine Updates und ich wäre auf dem aktuellen Stand.
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Du musst außerhalb des KM den Kader aktualisieren. Das geht unter dem Menü "Anpassen" und "Teams bearbeiten". Da gehst du dann zu "Updates herunterladen* und hast dann den aktuellsten Kader samt neuen Gesichter.
  • Diggson
    5 posts ✭✭✭
    mcmakaay schrieb: »
    Du musst außerhalb des KM den Kader aktualisieren. Das geht unter dem Menü "Anpassen" und "Teams bearbeiten". Da gehst du dann zu "Updates herunterladen* und hast dann den aktuellsten Kader samt neuen Gesichter.

    Hab ich gemacht, einmal alles zurückgesetzt dann Kaderupdate geladen, trotzdem fake Gesicht bei Jovic 😄
    Hat er bei dir denn sein echtes Gesicht?
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Sollte nicht Ende Juli was zum Karrieremodus kommen? Ich meine heute ist der 30.7. und es kommen nur unnützes Zeug wie Zidane auf Cover oder Drogba als Icon
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Jetzt ist was zu FUT gekommen! Da das ja laut EA Pitch Notes nach dem Karrieremodus kommen sollte, wird es also keine neuen Sachen für den Karrieremodus geben. Wie immer also. Geld gespart
  • Geasy0
    10973 posts ✭✭✭
    bearbeitet 1. August
    mcmakaay schrieb: »
    Jetzt ist was zu FUT gekommen! Da das ja laut EA Pitch Notes nach dem Karrieremodus kommen sollte, wird es also keine neuen Sachen für den Karrieremodus geben. Wie immer also. Geld gespart

    Würde mich mal richtig informieren. Karrieremodus kommt als nächstes. Nächste Woche.
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    bearbeitet 1. August
    fifa-content-roadmap-1200x628.jpg.adapt.crop16x9.1455w.jpg
    Das habe ich.
  • Geasy0
    10973 posts ✭✭✭
    mcmakaay schrieb: »
    fifa-content-roadmap-1200x628.jpg.adapt.crop16x9.1455w.jpg
    Das habe ich.

    Der Plan is längst veraltet.
  • mcmakaay
    122 posts ✭✭✭
    Okay. Den Plan habe ich erst heute von der EA Seite geladen gehabt. Dann besteht ja noch Hoffnung, dass neue Dinge kommen und alle Bugs beseitigt werden. Vielen Dank für das Bild
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien