Ich muss mich leider wiederholen ! ! !

«1
hulk1901
48 posts ✭✭✭
Also was ich auch mache es passt nicht richtig. Das Spiel regt mich nur auf ! ! !
Sprinten geht nicht richtig, der Gegner ist immer schneller als ich oder stärker. Dann sind meine Spieler immer super schnell Schlapp und müde. Auch bei guten Mannschaften.
Ich speile eigentlich nicht schlecht aber dieses Jahr ist es zum verrückt werden in der online Saison.
Das ist doch nicht realistisch , vorher gut geht immer schlechter.

Kommentare

  • Okay... wieso spielst Du nicht was anderes, wenn Dich das Spiel so aufregt?
  • hulk1901
    48 posts ✭✭✭
    Weil ich nicht aufgebe......und mir ich hoffe das ich vielleicht nur was falsch mache. Das könnte mir dann jemand sagen ;)
  • hulk1901 schrieb: »
    Weil ich nicht aufgebe......und mir ich hoffe das ich vielleicht nur was falsch mache. Das könnte mir dann jemand sagen ;)

    Na dann gehe doch die genannten Probleme mal anders an...

    - Sprinten geht problemlos, aber ist ein wenig anders wie es in Fifa 18 der Fall war. Heisst also, belese Dich was anders ist und wie man diese Änderungen in sein Gameplay einfließen lassen kann, anschließend hast Du das Problem nicht mehr ;-)

    - Sind die Spieler schneller müde und schlapp, dann sollte man nicht mit der Taktik-Einstellung Ständiger Druck spielen (in den Taktik Anweisungen vom Team generell) bzw. das auch nicht dauerhaft in den Live-Spiel Taktikeinstellungen aktivieren. Die Kunst ist es, das dosieren zu lernen.

    Glaub mir, ich bin kein guter Spieler, aber die genannten Probleme sind nicht wirklich Probleme.
  • hulk1901
    48 posts ✭✭✭
    hulk1901 schrieb: »
    Weil ich nicht aufgebe......und mir ich hoffe das ich vielleicht nur was falsch mache. Das könnte mir dann jemand sagen ;)

    Na dann gehe doch die genannten Probleme mal anders an...

    - Sprinten geht problemlos, aber ist ein wenig anders wie es in Fifa 18 der Fall war. Heisst also, belese Dich was anders ist und wie man diese Änderungen in sein Gameplay einfließen lassen kann, anschließend hast Du das Problem nicht mehr ;-)

    - Sind die Spieler schneller müde und schlapp, dann sollte man nicht mit der Taktik-Einstellung Ständiger Druck spielen (in den Taktik Anweisungen vom Team generell) bzw. das auch nicht dauerhaft in den Live-Spiel Taktikeinstellungen aktivieren. Die Kunst ist es, das dosieren zu lernen.

    Glaub mir, ich bin kein guter Spieler, aber die genannten Probleme sind nicht wirklich Probleme.

    alles klar danke dir werde es versuchen, hast du auch noch einen Tipp für das Sprinten ?
    Dein Taktik tipp hört sich gut an
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    generell sind die zeiten zum glück vorbei wo man einen spieler auf mittellinie höhe einen pass in den lauf spielt und der spieler zieht an allen verteidigern vorbei. mein tipp: es gibt ein paar skill tricks wo mann einen kurzen geschwindigkeit boost bekommt z.b. ein einfacher übersteiger danach direkt los sprinten, richtig getimed kannst du dich ein bisschen absetzen aber wie gesagt dann einfach durch zu sprinten funktioniert nicht mehr so einfach. bring ein bisschen mehr variation ins spiel mal ein doppelpass hier mal ein flügelwechsel da. guck dir am besten mal ein paar you tube tutorials an z.b. welche skill tricks sind effektiv
  • hulk1901
    48 posts ✭✭✭
    ddeko schrieb: »
    generell sind die zeiten zum glück vorbei wo man einen spieler auf mittellinie höhe einen pass in den lauf spielt und der spieler zieht an allen verteidigern vorbei. mein tipp: es gibt ein paar skill tricks wo mann einen kurzen geschwindigkeit boost bekommt z.b. ein einfacher übersteiger danach direkt los sprinten, richtig getimed kannst du dich ein bisschen absetzen aber wie gesagt dann einfach durch zu sprinten funktioniert nicht mehr so einfach. bring ein bisschen mehr variation ins spiel mal ein doppelpass hier mal ein flügelwechsel da. guck dir am besten mal ein paar you tube tutorials an z.b. welche skill tricks sind effektiv
    Auch dir einen Dank für deinen Tipp, ich schaue mal was ich umsetzten kann. Manchmal ärgert man sich halt wenn man alles probiert und nicht klappt und der Gegner macht es einfach leicht.
  • hulk1901 schrieb: »
    ddeko schrieb: »
    generell sind die zeiten zum glück vorbei wo man einen spieler auf mittellinie höhe einen pass in den lauf spielt und der spieler zieht an allen verteidigern vorbei. mein tipp: es gibt ein paar skill tricks wo mann einen kurzen geschwindigkeit boost bekommt z.b. ein einfacher übersteiger danach direkt los sprinten, richtig getimed kannst du dich ein bisschen absetzen aber wie gesagt dann einfach durch zu sprinten funktioniert nicht mehr so einfach. bring ein bisschen mehr variation ins spiel mal ein doppelpass hier mal ein flügelwechsel da. guck dir am besten mal ein paar you tube tutorials an z.b. welche skill tricks sind effektiv
    Auch dir einen Dank für deinen Tipp, ich schaue mal was ich umsetzten kann. Manchmal ärgert man sich halt wenn man alles probiert und nicht klappt und der Gegner macht es einfach leicht.

    Üben, üben und wieder üben... das ist alles am Ende eine Frage des Trainings. Ist das gleiche wie beim Skill üben... Idealerweise einfach ein Spiel starten und das ganze Spiel über, egal ob man verliert, immer den gleichen Trick auf dem Weg zum Tor versuchen, wieder und wieder... irgendwann geht das so ins Blut über, das Du das ganze dann gezielt in der entsprechenden Situation anwenden kannst.
  • tighra
    15 posts ✭✭✭
    um es mit Bodyformus zu sagen "[...]Fifa, ich liebe dich und ich hasse dich[...]"

    btw versuch dich mal an gescheitem Passspiel, nach timed finishing meiner Meinung das wichtigste in diesem Jahr. Mit L1 kannst du schicken und mit R1 Spieler ranwinken und wenn beim Passen gedrückt, Doppelpass und besonders harte Pässe spielen (falls nicht bekannt).

    Weiterhin viel Erfolg beim trainieren.
  • Das Spiel wird immer schlecht bleiben! Jeder neue Patch der kommen wird, wird es schlechter machen da -> Amateure von EA. Eigentlich ist es ein super Spiel, jedoch bekommt EA die kleinsten Sachen nicht hin und profitiert davon das PES eben kaum/gar keine Lizenzen hat.
  • Mostar
    37 posts ✭✭✭
    baerentoeterR schrieb: »
    Das Spiel wird immer schlecht bleiben! Jeder neue Patch der kommen wird, wird es schlechter machen da -> Amateure von EA. Eigentlich ist es ein super Spiel, jedoch bekommt EA die kleinsten Sachen nicht hin und profitiert davon das PES eben kaum/gar keine Lizenzen hat.

    Stimmt!
  • baerentoeterR schrieb: »
    Das Spiel wird immer schlecht bleiben! Jeder neue Patch der kommen wird, wird es schlechter machen da -> Amateure von EA. Eigentlich ist es ein super Spiel, jedoch bekommt EA die kleinsten Sachen nicht hin und profitiert davon das PES eben kaum/gar keine Lizenzen hat.

    Ich finde das Spiel nicht schlecht und im Vergleich zu den Jahren zuvor, merkt man das EA versucht das Spiel durch regelmässige Aktionen interessant zu halten.

    Wenn es Dir keinen Spaß macht, wieso spielst Du es dann überhaupt?
  • baerentoeterR schrieb: »
    Das Spiel wird immer schlecht bleiben! Jeder neue Patch der kommen wird, wird es schlechter machen da -> Amateure von EA. Eigentlich ist es ein super Spiel, jedoch bekommt EA die kleinsten Sachen nicht hin und profitiert davon das PES eben kaum/gar keine Lizenzen hat.

    Ich finde das Spiel nicht schlecht und im Vergleich zu den Jahren zuvor, merkt man das EA versucht das Spiel durch regelmässige Aktionen interessant zu halten.

    Wenn es Dir keinen Spaß macht, wieso spielst Du es dann überhaupt?

    Nimm die EA-Brille ab Tiefflieger. :s

    P2W bleibt das Maß aller Dinge. Es gibt so viel zu verbessern, was absolut schlecht ist. Jeder Praktikant kann das besser programmieren. Youtube ist voll damit. Tendenziell ist es ein geiles Spiel, jedoch mit so vielen Bugs und Fehlern, die einfach auszumerzen sind. Kunde ist schon lange nicht mehr König, leider! Zum spielen, es gibt eben keine alternativen falls du es noch nicht bemerkt hast. PES hat vllt. das bessere Gameplay, aber eben wenig/bis gar keine Lizenzen, was es eben nicht attraktiver macht.
  • Mostar
    37 posts ✭✭✭


    Wenn es Dir keinen Spaß macht, wieso spielst Du es dann überhaupt?

    Weil es keine alternative gibt mit Lizenzen, vermute ich mal!

    Es ist ja nicht alles schlecht wenn du ein geilen P2W Kader hast. Wenn Du ihn nicht hast ist es oft echt nervend und nicht zuverstehen warum manche Bälle nicht ins Tor gehen bzw. manche reingehen. Siehe am beispiel unten.



  • BlauerSchlumpf
    1040 posts ✭✭✭
    bearbeitet 5. Februar
    baerentoeterR schrieb: »
    Nimm die EA-Brille ab Tiefflieger. :s

    P2W bleibt das Maß aller Dinge. Es gibt so viel zu verbessern, was absolut schlecht ist. Jeder Praktikant kann das besser programmieren. Youtube ist voll damit. Tendenziell ist es ein geiles Spiel, jedoch mit so vielen Bugs und Fehlern, die einfach auszumerzen sind. Kunde ist schon lange nicht mehr König, leider! Zum spielen, es gibt eben keine alternativen falls du es noch nicht bemerkt hast. PES hat vllt. das bessere Gameplay, aber eben wenig/bis gar keine Lizenzen, was es eben nicht attraktiver macht.

    Das war doch nicht meine Frage... Ich habe nur versucht zu verstehen, wieso Du Deine Lebenszeit mit etwas vergeudest, was Dir keinen Spaß macht.

    Und Pay2Win ist halt für die eine Gruppe Spieler der Weg, welche zu faul oder nicht fähig sind, die Gegebenheiten des Spieles zu nutzen. Youtube ist doch voll mit Videos zum Coins machen und das passt in meinen Augen nicht zu Deiner Aussage.

    Das erinnert mich an einen Kollegen, der sich immer drüber ärgert, das er nur Müll in den Packs zieht, aber nicht bereit ist Gegebenheiten des Spieles zu nutzen, um seine Coins zu vermehren. Der kommt dann auch immer mit Pay2Win und anderen haltlos Kommentaren daher. Wer zum Beispiel keine Squad Battles spielt, der bekommt auch keine kostenlosen Coins am Ende der Woche und auch keine Packs 4 Free. Wer es macht, der kann mit etwas Glück, ohne Geldeinsatz tätigen zu müssen, mit fett Coins nach Hause gehen.

    Erinnert mich daran, das ich am Wochenende aus meinen Elite 1 Squad Battle Rewards auch wieder nett von EA bedacht worden bin :-)

    1. Pack => Schmeichel mittl. Version, Pique, Fernandino, Jesus

    xkzi4sq9.jpg

    2. Pack => Firmino, Van Dijk

    o3kma93v.jpg


    Einfach mal 800k auf EA's Nacken... Soll ich mich da über Pay2Win beschweren?
  • Mostar schrieb: »
    Es ist ja nicht alles schlecht wenn du ein geilen P2W Kader hast. Wenn Du ihn nicht hast ist es oft echt nervend und nicht zuverstehen warum manche Bälle nicht ins Tor gehen bzw. manche reingehen. Siehe am beispiel unten.

    Ja, aber ich bin kein Profi-eSportler wie die Beispiele im Video, sondern ein Hobby-Spieler und spiele ein Spiel. Für mich ist es daher in Ordnung, wenn ich am Anfang mich von einer Gurken Truppe zu einem Monster-Team hocharbeite und dafür die spielerischen Gegebenheiten nutze. Ich glaube das oft die eigenen Ansprüche verkehrt sind bzw. Vergleiche gezogen werden, die einem den Spielspaß versauen.

    Wenn mein Kader ¯\_(ツ)_/¯ ist, dann spiele ich erstmal Offline Inhalte und schaue, das ich auf diesem Weg eine Mannschaft zusammen bekomme, die mir "mehr" ermöglicht. Es gibt zig Möglichkeiten im Spiel, jede Woche aufs neue an frische Coins zu gelangen, wo es total egal ist, ob manche Bälle ins Tor gehen oder nicht.

    Ich verstehe auch was Du meinst, ich glaube aber, das es sich oft zu einfach gemacht wird und der eigene Anspruch was wie passieren sollte oder vom Spiel gegeben wird, nicht wirklich realistisch ist.
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    @BlauerSchlumpf: bleib ma auf den teppich! ist doch normal das die leute sich beschweren wenn man in der WL auf ein team trifft das doppelt oder viermal so viel wert ist wie mein team! da ich sehr viel draft spiele weiss ich wie stark die TOTY's zum beispiel sind! leider besitze ich keinen von denen...

    kannst du wohl nicht verstehen.... du freust dich bestimmt wenn du in der wl auf nen gegner triffst der ein 1- 2 mio. team hat.

    wer die WL spielt will sich messen, dafür sollten die bedingungen fair sein. so wie es zur zeit ist ist es nicht fair!
  • ThorXC60
    5224 posts ✭✭✭
    ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf: bleib ma auf den teppich! ist doch normal das die leute sich beschweren wenn man in der WL auf ein team trifft das doppelt oder viermal so viel wert ist wie mein team! da ich sehr viel draft spiele weiss ich wie stark die TOTY's zum beispiel sind! leider besitze ich keinen von denen...

    kannst du wohl nicht verstehen.... du freust dich bestimmt wenn du in der wl auf nen gegner triffst der ein 1- 2 mio. team hat.

    wer die WL spielt will sich messen, dafür sollten die bedingungen fair sein. so wie es zur zeit ist ist es nicht fair!

    Das ist doch völliger Quatsch und geht total am Sinn von FUT vorbei. Wenn ich immer nur auf gleichwertige Teams treffe kann ich auch mit Bronzespielern antreten. Mal davon abgesehen, dass das Team nur einen relativ geringen Einfluss hat, entscheidend ist immer noch derjenige am Controller.
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    ThorXC60 schrieb: »
    ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf: bleib ma auf den teppich! ist doch normal das die leute sich beschweren wenn man in der WL auf ein team trifft das doppelt oder viermal so viel wert ist wie mein team! da ich sehr viel draft spiele weiss ich wie stark die TOTY's zum beispiel sind! leider besitze ich keinen von denen...

    kannst du wohl nicht verstehen.... du freust dich bestimmt wenn du in der wl auf nen gegner triffst der ein 1- 2 mio. team hat.

    wer die WL spielt will sich messen, dafür sollten die bedingungen fair sein. so wie es zur zeit ist ist es nicht fair!

    Das ist doch völliger Quatsch und geht total am Sinn von FUT vorbei. Wenn ich immer nur auf gleichwertige Teams treffe kann ich auch mit Bronzespielern antreten. Mal davon abgesehen, dass das Team nur einen relativ geringen Einfluss hat, entscheidend ist immer noch derjenige am Controller.

    das ist echt relativ zu sehen... ich hab selber schon von nem "schlechten team" voll auf den ¯\_(ツ)_/¯ bekommen. umgekehrt habe ich teams besiegt die das vielfache wert war von meinen team...

    ich habe oben die TOTY's als beispiel genommen da muss ich sagen: doch das macht einen unterschied!!!
    messi, neymar und mbappe sind auf einmal kopfball ungeheuer! mal davon abgesehen das die sowieso alles können...

    ich setz mich gerade für die schwächeren ein ich persönlich mag es am liebsten gegen "stärkere teams" zu spielen! gegen "kleinere teams" zu gewinnen gibt mir nicht den kick!

    ich hab schon früher als es noch kein FUT gab, immer BvB genommen wo alle real madrid oder barca gespielt haben! (da war der BvB nicht so stark wie heute)

    PS:@ThorXc60: wir haben letze woche gegeneinander im draft gespielt. bei stande von 4:1 85.min. hast du 3 mal pause gedrückt und warst dann inaktiv.... schlechter verlierer bist du
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    @BlauerSchlumpf und ThorXC60: ihr habt teams mit denen man was reissen kann da lässt es sich auch einfach reden mit so sprüche wie: dann spiel doch offline... boah wie sehr ich solche tipps hasse! das kommt sehr hochnäsig rüber müsst ihr wissen
  • ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf: bleib ma auf den teppich! ist doch normal das die leute sich beschweren wenn man in der WL auf ein team trifft das doppelt oder viermal so viel wert ist wie mein team! da ich sehr viel draft spiele weiss ich wie stark die TOTY's zum beispiel sind! leider besitze ich keinen von denen...

    kannst du wohl nicht verstehen.... du freust dich bestimmt wenn du in der wl auf nen gegner triffst der ein 1- 2 mio. team hat.

    wer die WL spielt will sich messen, dafür sollten die bedingungen fair sein. so wie es zur zeit ist ist es nicht fair!

    Ich bin auf dem Teppich, zumindest habe ich kein Problem die Bodenhaftung zu verlieren. Ich bin spielerisch auf dem Niveau eines Silber 1 bis Gold 3 Spielers und da helfen mir auch keine TOTY's, die machen Niederlagen manchmal nur erträglicher, da es knapper endet. Und ob ich mit einem 35 Mio Team spiele oder mit einem 200k Team, im empfinden des Gameplays ist das nicht so extrem viel anders. Im Gegenteil, wenn ich mit einem deutlich unterlegenen Team spiele, habe ich das Gefühl viel konzentrierter zu spielen, da ich ich weiss wie schwer es wird, gegen so ein Überteam dann den Ausgleich geschweige denn den Sieg zu erzielen. Aber selbst wenn es eine Niederlage wird, so weiss ich für mich, das das zum Spiel dazu gehört und gut ist. Ich fange dann deshalb nicht an, irgendwelche meiner Fehler auf EA zu projizieren.

    Ich finde teile aber ansonsten Deine Sicht, das die Weekend League durchaus fairer gestaltet werden kann, was die Rahmenbedingungen der Teams die gegeneinander spielen angeht.
  • ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf und ThorXC60: ihr habt teams mit denen man was reissen kann da lässt es sich auch einfach reden mit so sprüche wie: dann spiel doch offline... boah wie sehr ich solche tipps hasse! das kommt sehr hochnäsig rüber müsst ihr wissen

    Du solltest gewisse Antworten auch im richtigen Context lesen und wenn ich jemanden schreibe, das er Offline spielen soll, dann ist das ein Schritt den man gehen kann, um an Coins zu kommen, um sich dann im Online Bereich nicht mit einem Graupen Team gegen Spieler messen zu müssen, die schon ein 500k+ Team auf den Rasen schicken. Wo ist das hochnäsig, das als Tipp zu geben?

    Keiner verliert gerne, erst Recht nicht wenn die Voraussetzungen im Aufeinandertreffen durch ungleich gewichtete Teams von Beginn an nicht "fair" sind. Schlussfolgerung ist bei mir dann, diesen Missstand zu egalisieren, wenn möglich nicht durch eine hohe "Leidenszeit" (Leidenszeit = Niederlagen). Heisst also, ich gehe erstmal den Offline Weg, spare mir Coins an und baue mir über diesen Weg eine halbwegs Wettbewerbsfähige Truppe auf.

    Manchmal sollte man verstehen, das es nicht nur Schwarz und Weiss gibt, sondern eine Vielzahl Farbfacetten dazwischen, die einem das Leben etwas bunter erscheinen lassen ;-)
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    bearbeitet 6. Februar
    ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf und ThorXC60: ihr habt teams mit denen man was reissen kann da lässt es sich auch einfach reden mit so sprüche wie: dann spiel doch offline... boah wie sehr ich solche tipps hasse! das kommt sehr hochnäsig rüber müsst ihr wissen

    Du solltest gewisse Antworten auch im richtigen Context lesen und wenn ich jemanden schreibe, das er Offline spielen soll, dann ist das ein Schritt den man gehen kann, um an Coins zu kommen, um sich dann im Online Bereich nicht mit einem Graupen Team gegen Spieler messen zu müssen, die schon ein 500k+ Team auf den Rasen schicken. Wo ist das hochnäsig, das als Tipp zu geben?

    Keiner verliert gerne, erst Recht nicht wenn die Voraussetzungen im Aufeinandertreffen durch ungleich gewichtete Teams von Beginn an nicht "fair" sind. Schlussfolgerung ist bei mir dann, diesen Missstand zu egalisieren, wenn möglich nicht durch eine hohe "Leidenszeit" (Leidenszeit = Niederlagen). Heisst also, ich gehe erstmal den Offline Weg, spare mir Coins an und baue mir über diesen Weg eine halbwegs Wettbewerbsfähige Truppe auf.

    Manchmal sollte man verstehen, das es nicht nur Schwarz und Weiss gibt, sondern eine Vielzahl Farbfacetten dazwischen, die einem das Leben etwas bunter erscheinen lassen ;-)

    ok mein fehler! für mich ist offline oder gegen ki keine option weil es mir keinen spass macht! wenn offline dann eher in richtung the journey oder karriere.
    die belohnungen zwischen online und offline sind groß so groß das man im offline schnecken artig voran kommt wenn man das team verbessern will.

    da ich nach wie vor mit abstand viel mehr zeit in das spiel gesteckt habe als du @BlauerSchlumpf ( dabei jede WL meistens elite 3, einmal elite 2, 2-3 mal gold1, und DIV1) kann und werde ich wohl nie deine meinung verstehen!
  • fery0
    83 posts ✭✭✭
    ddeko schrieb: »
    ddeko schrieb: »
    @BlauerSchlumpf und ThorXC60: ihr habt teams mit denen man was reissen kann da lässt es sich auch einfach reden mit so sprüche wie: dann spiel doch offline... boah wie sehr ich solche tipps hasse! das kommt sehr hochnäsig rüber müsst ihr wissen

    Du solltest gewisse Antworten auch im richtigen Context lesen und wenn ich jemanden schreibe, das er Offline spielen soll, dann ist das ein Schritt den man gehen kann, um an Coins zu kommen, um sich dann im Online Bereich nicht mit einem Graupen Team gegen Spieler messen zu müssen, die schon ein 500k+ Team auf den Rasen schicken. Wo ist das hochnäsig, das als Tipp zu geben?

    Keiner verliert gerne, erst Recht nicht wenn die Voraussetzungen im Aufeinandertreffen durch ungleich gewichtete Teams von Beginn an nicht "fair" sind. Schlussfolgerung ist bei mir dann, diesen Missstand zu egalisieren, wenn möglich nicht durch eine hohe "Leidenszeit" (Leidenszeit = Niederlagen). Heisst also, ich gehe erstmal den Offline Weg, spare mir Coins an und baue mir über diesen Weg eine halbwegs Wettbewerbsfähige Truppe auf.

    Manchmal sollte man verstehen, das es nicht nur Schwarz und Weiss gibt, sondern eine Vielzahl Farbfacetten dazwischen, die einem das Leben etwas bunter erscheinen lassen ;-)

    ok mein fehler! für mich ist offline oder gegen ki keine option weil es mir keinen spass macht! wenn offline dann eher in richtung the journey oder karriere.
    die belohnungen zwischen online und offline sind groß so groß das man im offline schnecken artig voran kommt wenn man das team verbessern will.

    da ich nach wie vor mit abstand viel mehr zeit in das spiel gesteckt habe als du @BlauerSchlumpf ( dabei jede WL meistens elite 3, einmal elite 2, 2-3 mal gold1, und DIV1) kann und werde ich wohl nie deine meinung verstehen!

    Du kommst offline schneckenartig voran?
    Es ist das schnellste Münzen farmen. SBC´s von Anfang an und jede Woche Squad Battles bis Elite 1. Macht dann 30k Coins und 2 Seltene Mega Packs.
    Das ganze gepaart noch mit einem Coins-Boost am Anfang... Sag mir, wie du mehr Coins machen magst als so?
    Nebenbei haust noch ein paar Rivals rein um die Coins für Rang 3 abzustauben und alles is gut.
  • ddeko
    88 posts ✭✭✭
    war nur geraten hab offline keine erfahrung :) aber die belohnungen sind doch schlechter oder?
    von SBC hab ich nicht geredet... wobei die meisten sbc's doch nur dazu dienen um coins vom markt zu nehmen oder nicht?
    ich spiele sehr viel online draft aktuell 574 teilnahmen dabei 184 4er serien!
    aber ich glaube wir haben verschiedene ansprüche 30k + 2 seltene god set empfinde ich jetzt nicht als viel...
  • Mostar
    37 posts ✭✭✭
    bearbeitet 6. Februar
    Mostar schrieb: »
    Es ist ja nicht alles schlecht wenn du ein geilen P2W Kader hast. Wenn Du ihn nicht hast ist es oft echt nervend und nicht zuverstehen warum manche Bälle nicht ins Tor gehen bzw. manche reingehen. Siehe am beispiel unten.

    Ja, aber ich bin kein Profi-eSportler wie die Beispiele im Video, sondern ein Hobby-Spieler und spiele ein Spiel. Für mich ist es daher in Ordnung, wenn ich am Anfang mich von einer Gurken Truppe zu einem Monster-Team hocharbeite und dafür die spielerischen Gegebenheiten nutze. Ich glaube das oft die eigenen Ansprüche verkehrt sind bzw. Vergleiche gezogen werden, die einem den Spielspaß versauen.

    Wenn mein Kader ¯\_(ツ)_/¯ ist, dann spiele ich erstmal Offline Inhalte und schaue, das ich auf diesem Weg eine Mannschaft zusammen bekomme, die mir "mehr" ermöglicht. Es gibt zig Möglichkeiten im Spiel, jede Woche aufs neue an frische Coins zu gelangen, wo es total egal ist, ob manche Bälle ins Tor gehen oder nicht.

    Ich verstehe auch was Du meinst, ich glaube aber, das es sich oft zu einfach gemacht wird und der eigene Anspruch was wie passieren sollte oder vom Spiel gegeben wird, nicht wirklich realistisch ist.

    Ist viel wahres dran! Respekt zolle ich dir für deine unaufgeregten Kommentare! Du bist ein Highlight des Forums [email protected]

    Das ist mal eine Übersicht über Dinge die mich in Fifa 19 abnerven! Vielleicht geht es vielen von Euch auch so!

    Mein Problem mit Fifa: ich spiele Fifa seit Fifa 95, mal mehr mal weniger.
    - Ich habe oft das Problem, das ich mich vom Spiel her ver---scht fühle.
    - Mein größtes Problem ist diese unberechenbare Geschichte, warum ein Ball einfach nicht reingeht, aus einem Meter, schießt ein gegnerischer SANE den Ball an den rechten Pfosten, der dann an die Latte knallt und soviel Drall hat das er ohne eine Ecke zubekommen, raus fliegt. Wohlgemerkt ich hatte ein Vorteil, ist aber auch oft genug anders!
    - Ich kann mich über Siege fast gar nicht mehr freuen, aber über eine Niederlage, wenn Sie noch so zustande kommt, das es völlig ungerecht ist, rege ich mich auf und komme gar nicht mehr runter (habe mein Sandsack kaputt gehauen).
    - Die Server sind ne Frechheit, besonders wenn Du gegen einen aus Ost Europa spielst.
    - Nach dem letzten Patch ist das komplette Schußsystem gekippt worden, wenn ich 10 mal den gleichen Schuss ausführe, kommt acht mal was anderes raus, das bei den besten Profis der Welt (Mbappe, De Bruyne und ganz besondes Pogba).
    - Eigentlich sollte ich aufhören, aber so eine gewisse Sucht nach Fußball, Fifa und selbst Bestrafung ist vorhanden, mal schauen wie lange ich mir das noch antue (vielleicht killt meine Frau den Rechner irgendwann).
    - Squadbattles habe ich auch gespielt, leider hat das mit den Rewards auf Elite 1 nie so geklappt, denke das mein Account verflucht ist, soviel wie ich geöffnet habe und nie was bei rum gekommen. Daher ist mir der Zeitaufwand für Squadbattles einfach zu hoch, muss ca.30 Spiele machen a 20 min für Elite .
    - Bei Squadbattles habe ich mich über eine Niederlage auf Legende so aufgeregt, weil die dann auch oft völlig ungerecht waren, z.b. 20 zu 2 Torschüsse usw.


    Wollte mal alles runterrasseln was mir so auf die Eier geht, fehlt bestimmt noch die hälfte!
    Gruß an die Leute im Forum bzw. die Leute in Game, die das Spiel zum größten Teil spielenswert machen!

  • ddeko schrieb: »
    ok mein fehler! für mich ist offline oder gegen ki keine option weil es mir keinen spass macht! wenn offline dann eher in richtung the journey oder karriere.
    die belohnungen zwischen online und offline sind groß so groß das man im offline schnecken artig voran kommt wenn man das team verbessern will.

    da ich nach wie vor mit abstand viel mehr zeit in das spiel gesteckt habe als du @BlauerSchlumpf ( dabei jede WL meistens elite 3, einmal elite 2, 2-3 mal gold1, und DIV1) kann und werde ich wohl nie deine meinung verstehen!

    Das ist ja auch nicht so schlimm und ich finde verschiedene Meinungen machen das Leben interessanter, da es gut ist, wenn nicht alle bei jeder Sache der gleichen Meinung sind. Mir macht es Spaß mich gegen die KI auf Legende in Squad Battles oder in der Offline Liga zu messen. Ich spiele auch Draft im Offline Modus, da ich online keinen Stich sehe. Wenn ich Online spiele, dann mit dem Ziel mich zu verbessern, da es halt schwerer ist gegen menschliche Spieler.

    Ansonsten kann ich Dir sagen, das die Belohnungen im Offline Modus zwar nen Tick schlechter sind im Draft, aber auch dort kann man sehr gute Picks bekommen (Erfahrungswerte).

  • BlauerSchlumpf
    1040 posts ✭✭✭
    bearbeitet 6. Februar
    Mostar schrieb: »
    Ist viel wahres dran! Respekt zolle ich dir für deine unaufgeregten Kommentare! Du bist ein Highlight des Forums [email protected]

    Danke für die netten Worte, aber das kann jeder Recht einfach genauso tun. Einfach bei den Basics des Lebens bleiben =>

    1) behandele jeden so, wie Du es selbst behandelt werden möchtest
    2) Wenn jemand textuell unter der Gürtellinie gegen einen schreibt oder sich über Dich lustig macht, dann bleib bei den Basics... Es ist nicht wichtig was der da schreibt, denn wichtig sind die Worte der Leute, die einem selbst wichtig sind. Alles andere fällt hinten runter.
    3) Wieso bin ich im Spiel => Weil ich Spaß möchte! Was nicht Spaß macht, das macht man nicht und wechselt zu einer Sache die Spaß macht.

    Ist manchmal nicht einfach sich zu selbstdisziplinieren, aber hey... keiner lebt 2x, wieso also Zeit an Sachen verschwenden, die mich nur Lebenszeit kosten und keinen Mehrwert bieten.

    Mostar schrieb: »
    Das ist mal eine Übersicht über Dinge die mich in Fifa 19 abnerven! Vielleicht geht es vielen von Euch auch so!

    Mein Problem mit Fifa: ich spiele Fifa seit Fifa 95, mal mehr mal weniger.
    - Ich habe oft das Problem, das ich mich vom Spiel her ver---scht fühle.
    - Mein größtes Problem ist diese unberechenbare Geschichte, warum ein Ball einfach nicht reingeht, aus einem Meter, schießt ein gegnerischer SANE den Ball an den rechten Pfosten, der dann an die Latte knallt und soviel Drall hat das er ohne eine Ecke zubekommen, raus fliegt. Wohlgemerkt ich hatte ein Vorteil, ist aber auch oft genug anders!
    - Ich kann mich über Siege fast gar nicht mehr freuen, aber über eine Niederlage, wenn Sie noch so zustande kommt, das es völlig ungerecht ist, rege ich mich auf und komme gar nicht mehr runter (habe mein Sandsack kaputt gehauen).
    - Die Server sind ne Frechheit, besonders wenn Du gegen einen aus Ost Europa spielst.
    - Nach dem letzten Patch ist das komplette Schußsystem gekippt worden, wenn ich 10 mal den gleichen Schuss ausführe, kommt acht mal was anderes raus, das bei den besten Profis der Welt (Mbappe, De Bruyne und ganz besondes Pogba).
    - Eigentlich sollte ich aufhören, aber so eine gewisse Sucht nach Fußball, Fifa und selbst Bestrafung ist vorhanden, mal schauen wie lange ich mir das noch antue (vielleicht killt meine Frau den Rechner irgendwann).
    - Squadbattles habe ich auch gespielt, leider hat das mit den Rewards auf Elite 1 nie so geklappt, denke das mein Account verflucht ist, soviel wie ich geöffnet habe und nie was bei rum gekommen. Daher ist mir der Zeitaufwand für Squadbattles einfach zu hoch, muss ca.30 Spiele machen a 20 min für Elite .
    - Bei Squadbattles habe ich mich über eine Niederlage auf Legende so aufgeregt, weil die dann auch oft völlig ungerecht waren, z.b. 20 zu 2 Torschüsse usw.


    Wollte mal alles runterrasseln was mir so auf die Eier geht, fehlt bestimmt noch die hälfte!
    Gruß an die Leute im Forum bzw. die Leute in Game, die das Spiel zum größten Teil spielenswert machen!

    Ich glaube jeder fühlt sich vom Spiel mal verar****t, mal mehr mal weniger. Dennoch... einfach sportlich sehen, denn wenn man was nicht ändern kann, dann muss man sich damit arrangieren. Wenn Du weisst das Du 10 Schüsse für 1 Tor brauchst, dann plane 20 Schüsse ein, um 2:0 zu gewinnen. Um besser zu werden, hilft auf jeden Fall das Spiel gegen deutlich stärkere Spieler, egal wie hoch man verliert, denn man wird dadurch besser. Das dauert zwar auch, aber es geht und "mühsam ernährt sich das Eichhörn'chen" kommt ja nicht von irgendwo her :-)

    Das ärgern hatte ich in den älteren FIFA Teilen auch sehr oft, aber meist - wenn man selbst ganz ehrlich zu sich selbst ist, also eine gesunde Selbstreflektion hat - ist man selbst Ursache für eine Niederlage. Klaro gibt es die anfangs genannten Momente wo man sich die Hand an die Stirn schlagen könnte, aber auch sowas gibts leider und damit muss man umgehen können oder wirklich das Spiel wechseln, wenn man es nicht kann. Sich stark drüber aufzuregen, hat nur zur Folge das man im nächsten Spiel unkonzentrierter ist, zuviel negative Energie mit sich trägt. Sowas ist immer kontraproduktiv, nicht nur im Spiel.

    In Squad Battles habe ich gefühlt immer 2 Wochen was schlechtes in den Elite 1 Rewards, dann 1 Woche was gutes (1x 87er ist auch was gutes, zusammen mit den 30k Belohnung). Hier sollte man sich einfach freuen, das es halt umsonst ist und viel klein klein, am Ende auch 1x Groß ist :-)

    Squad Battles sind ansonsten eine Welt für sich, mit "Logik" + "Mannschaftswerten + Chemie" hat das 0 zu tun, also egal bei welchen Team immer vom Maximum an Gegnerqualität ausgehen, dann geht auch weniger schief. Für Elite 1 braucht man auch nur 5-6x die Woche (auf alle Spiele gesehen) auf Legende gewinnen, den Rest kannst als Profi spielen (solltest da aber nen 1200er Schnitt mindestens haben).

    So... das dazu :-)
  • @aceaxe ... Kennst Du den Artikel hier schon =>

    https://help.ea.com/de-de/help/fifa/fifa-squad-battles/

    Da werden zwar nicht alle Deine Fragen beantwortet, aber bzgl. der Gegnerauswahl solltest Du Infos finden.

    Ansonsten kann ich Dir sagen, das Weltklasse sich genauso spielt wie Legende, aber die Punkte bei Legende deutlich mehr sind. Wenn Du also Weltklasse locker schaffst, dann kannst Dir einiges an Spielen auf Weltklasse sparen, wenn Du Profi / Legende als Schwierigkeit im Wechsel hast. Erst Recht, wenn Dir der Modi sowieso nur suboptimal gefällt.

    Gruss
    BlauerSchlumpf
  • Mostar
    37 posts ✭✭✭
    Durch die neuen Patchs macht für mich Squadbattles kein Sinn mehr, es macht einfach keinen Spaß wenn ich eine 25% Chance habe das ein Ball aus 5 m im Tor unterkommt obwohl Neymar, Mbappe oder sonst wer im 5 m raum steht. Das Gameplay ist einfach schlecht, was soll ich mir schlechte Laune bei einem Spiel holen weil ich nicht begreife warum das Game nicht zulässt das ich ein Tor schieße. Ich brauche keine andere Karte!
    Es handelt sich nur um Squadbattles, ich habe am Anfang fast alle spiele 5:0 auf Legende gewonnen, seit 2 Wochen habe ich den Eindruck das das Gameplay Squadbattles Spaß nicht mehr zulässt. Ich habe keine Lust alle 3 Wochen wegen Patches ein neues Spiel zu lernen, welches schlechter ist als die Zeit davor.
    Hat sich bei dir in den letzten 2 Wochen am Spiel in Squadbattles nicht verändert @ BlauerSchlumpf?
  • Mostar schrieb: »
    Hat sich bei dir in den letzten 2 Wochen am Spiel in Squadbattles nicht verändert @ BlauerSchlumpf?

    Also ich habe in den Squad Battles keine Änderungen festgestellt und spiele nach wie vor 4-6 Spiele pro Woche auf Schwierigkeit Legende, welche ich auch mit mindestens 5:0 gewinne und den Rest auf Profi, die ebenfalls mit mindestens 5:0 gewonnen werden. Ergebnis am Ende ist Elite 1 und das heisst Coins + Packs, mehr soll nicht bei rumkommen. Einziger Nachteil ist, das ich immer alle Spiele spielen muss (also auch 12 am Sonnabend und Sonntag).
«1
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Kategorien