EA stellt Formation nach roter Karte komplett um

Hey ich habe eben in einem Spiel eine rote Karte bekommen. Habe 3:1 geführt und deshalb den 6er mit der roten ins zom gestellt und für meinen zom einen neuen 6er gebracht. Dann stand da plötzlich was von Strategie bestätigen und die Formation ist auf 433 Gesprungen was halt die ausgeglichen Strategie ist aber ich hatte offensiv bzw defensiv auf 4231. Ingame waren meine 6er plötzlich Flügel und ich hatte keinen Stürmer mehr. Natürlich noch 4:3 verloren weil mit depay verteidigt es sich eben nicht so gut.
Jetzt mal ehrlich... was soll das ? Da wird man um seinen Erfolg gebracht weil ea sowas ich gebacken bekommt. Kennt jemand von euch das vllt auch ?

Kommentare

  • WooDoo
    8338 posts ✭✭✭
    Du musst dann mit L2 auf offensiv oder defensiv gehen. Und dort die Aufstellung auch noch richtig anpassen.
  • WooDoo schrieb: »
    Du musst dann mit L2 auf offensiv oder defensiv gehen. Und dort die Aufstellung auch noch richtig anpassen.

    Hab ich gemacht. Wurde aber immer wieder zu 433
  • KaZuMa
    3325 posts ✭✭✭
    Wenn du nochmal Pause drückst, sollte eigentlich deine eingestellte Formation zu sehen sein.
    Ich hatte das auch, dass in der Formation die starr Aufstellung gezeigt wurde und im pausen Menü die aktuelle
  • KaZuMa schrieb: »
    Wenn du nochmal Pause drückst, sollte eigentlich deine eingestellte Formation zu sehen sein.
    Ich hatte das auch, dass in der Formation die starr Aufstellung gezeigt wurde und im pausen Menü die aktuelle

    Das Problem ist die Die Spieler dann plötzlich auf anderen positionen waren. Meine 6er auf aussen und der mit der roten Karte war plötzlich Stürmer. Sprich ich hatte kondogbia auf aussen und keinen Stürmer mehr. Im menü wurde mir das so aber nicht angezeigt... erst nach dem Spiel dann
  • Das ist leider der Formationsbug, der weiterhin besteht.

    Wenn du eine abgespeicherte Formation im Spiel im Pausenmenü bearbeitest, egal ob du an der Taktik schraubst, Spieler deiner Elf verschiebst, oder an der Taktik etwas änderst (z.B. von ausgeglichen auf schnelles Spiel), dann stehen die Spieler so, als wenn du deine Ausgangsformation (von ausgeglichen) auf deine geänderte Formation verstellt, OHNE die Spieler dann zu verschieben.
    Logischerweise passiert das nicht, wenn du mit der Aufstellung spielst, mit der du startest, denn da stehen ja alle Spieler richtig.
    Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
  • Dieser Bug nervt so ungemein , und ich bekomme es überhaupt nicht auf sie Kette damit umzugehen .
  • Ist mir eben auch passiert..
    Boateng bekommt ne rote Karte als letzter Mann, obwohl ich mit dem Keeper rausgelaufen bin und den Ball schon geklärt hatte. Hab dann im Pausenmenü auf 3-5-2 umgestellt. Danach liefen Alaba im Sturm und Lucas als IV. Nach einigen Versuchen wieder ne Ordnung reinzubringen hat sich Hummels auf dem linken Flügel versucht, Reus rückte in die Abwehr und Fabinho in den Sturm. Ende vom Lied: nach 3:1 Führung 3:6 in der Verlängerung verloren..
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2018
    Man kann zur Zeit leider nur die abgespeicherten Formationen spielen, ohne an der Taktik etwas zu ändern. Selbst Spieler innerhalb es Teams dürfen nicht verschoben werden. Ausnahme bleibt die Formation, mit der man ins Spiel geht. Ist extrem nervig und schränkt das Spiel sehr ein, leider.
  • Man kann noch nicht mal die abgespeicherten Formationen spielen , so wie ich das sehe , müssen sie Formationen nach jedem Neustart , gespeichert werden !?
  • Wenn du etwas an deiner Auftslleung veränderst (im laufenden Spiel) wird dir per grünem Haken angezeigt, dass die Änderung für alle Auftsellungen übernommen wurde. Du bekommst dann standardmäßig die "Ausgeglichen" Aufstellung angezeigt (was ein Anzeigebug ist). Wenn du dann aber wieder ins Spiel gehst ist die Taktik aktiv, die du zum Zeitpunkt vord er roten karte gespielt hast.

    Wenn du mit Depay in der Verteidigung gespielt hast, dann hatte eine deiner dynamischen Taktiken ein fehlerhaftes Preset.

    EA hat da Ausnahmsweise nix falsch gemacht. Ich dachte erst auch, dass er deine Aufstellung umstellt, wenn du wechselst...ist aber nicht so.
  • BonKerzZ
    495 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2018
    Hab mich die ganze Zeit gefragt was der Formationsbug ist. Nach einer roten Karte musste ich dann erstmals ingame über Pause Formation und Taktik ändern... Ergebnis war Kante auf RM, Depay ZM, Eriksen ST und Sane LV. Habs geschafft die Führung zu verteidigen war mit nem Spieler wie Depay im ZM der eigentlich die defensive Rolle übernehmen sollte dann nicht ganz so lustig, weil er durch seine WR ehr 2ter Stürmer/ ZOM war :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien