Diskussion zum Thema Lootbox / Monetarisierungsmodell FUT / Anzeige der Wahrscheinlichkeit

2456731

Kommentare

  • gia_den
    2588 posts Moderator
    Okan76 schrieb: »
    Moin Moin,

    Sorry aber wer daran glaubt, das noch "Menschen" dahinter stecken die die packs kontrollieren, lebt 60 Jahre zurück.

    Ich habe bis heute für 300euro fifa coins geholt. Habe je 100euro ca. 250tsd coins rausgeholt. Habe nur einmal einen Hit gelandet. Salah....

    Mein Neffe hat nicht mal einen cent in fifapoints investiert und zog bei 7.5k pack gleich Pogba. Naja nun können wir diskutieren wie ea das handhabt.

    Gruß
    Okan
    naja, ein Sample (~Stichprobe) von 2 ist nicht aussagekräftig.


    Generell können wir bei dem Thema nur spekulieren.
    Dass EA das Thema Packs von einem betriebswirtschaftlichen Standpunkt aus optimiert dürfte aber klar sein. Wie genau wissen wir halt nicht.
  • Saddath
    1247 posts ✭✭✭
    gia_den schrieb: »
    Okan76 schrieb: »
    Moin Moin,

    Sorry aber wer daran glaubt, das noch "Menschen" dahinter stecken die die packs kontrollieren, lebt 60 Jahre zurück.

    Ich habe bis heute für 300euro fifa coins geholt. Habe je 100euro ca. 250tsd coins rausgeholt. Habe nur einmal einen Hit gelandet. Salah....

    Mein Neffe hat nicht mal einen cent in fifapoints investiert und zog bei 7.5k pack gleich Pogba. Naja nun können wir diskutieren wie ea das handhabt.

    Gruß
    Okan
    naja, ein Sample (~Stichprobe) von 2 ist nicht aussagekräftig.


    Generell können wir bei dem Thema nur spekulieren.
    Dass EA das Thema Packs von einem betriebswirtschaftlichen Standpunkt aus optimiert dürfte aber klar sein. Wie genau wissen wir halt nicht.

    Aber die Diskussion darüber finde ich trotzdem spannend. Und es gibt ja genug Leute, welche das Gefühl haben, die Packs werden nie manipuliert ;)
  • hasyrocks
    1068 posts ✭✭✭
    Was heißt manipuliert? Es gibt eine Wahrscheinlichkeit eine Karte zu ziehen. Der Rest ist Glück. Manche werden in 1 Millionen Pulls keinen Ronaldo Prime ziehen. Manche einer vielleicht im ersten 5k Set.

    Es ist ein Glücksspiel. Ich werde also Leute nie verstehen, die Points kaufen und sich dann aufregen, zu wenig gezogen zu haben. Dann spielt kein Glücksspiel.

    Aber mal sehen, wie lang solche In-Game-Glücksspiele für real money in der EU überhaupt noch erlaubt sein werden.
  • Es gibt echt Leute die denken, das es Zufall ist was jemand in seinem Pack zieht???

    Ich erlebe immer wieder im Freundeskreis, das immer wieder die selben Leute starke Packs haben und immer wieder die anderen selben Leute schlechte Packs haben, sogar wenn sie zur gleichen Zeit ziehen oder sogar die gleichen SBC´s machen.

    Ich denke Ea passt die Packs an die Accounts an, es ist auch seltsam das neu erstellte Accounts besser ziehen in der Regel, da man sie wahrscheinlich als potienzielle Käufer von Fifapoints locken will, erstmal nur krasse Spieler geben und dann hin und wieder mal, nach dem Einsatz von Fifapoints.

    Ich denke nicht das es nur Zufall ist, wenn immer die selben Leute und Accounts krasse Spieler ziehen.

    Perfektes Beispiel ich habe Hazard Potm gemacht und hatte richtig coole Packs am start habe nur Müll gezogen, habe noch nicht mal 100 k zurückbekommen was für die Packs wirklich lächerlich ist und war.

    Ein Freund der öfters etwas gutes zieht bekommt bei der Juanfran SBC im Megapack erstmal Lacazette Inform und danach noch etliche Spieler für 50 - 80 k, also hatte er wie immer wieder einmal Glück und bekamm die SBC geschenkt und der gleiche Spieler hat auch aus heiterem Himmer Roberto Carlos Prime gezogen.

    Mit Zufall kann das nichts zu tun haben, meiner Meinung
  • Saddath
    1247 posts ✭✭✭
    hasyrocks schrieb: »
    Was heißt manipuliert? Es gibt eine Wahrscheinlichkeit eine Karte zu ziehen. Der Rest ist Glück. Manche werden in 1 Millionen Pulls keinen Ronaldo Prime ziehen. Manche einer vielleicht im ersten 5k Set.

    Es ist ein Glücksspiel. Ich werde also Leute nie verstehen, die Points kaufen und sich dann aufregen, zu wenig gezogen zu haben. Dann spielt kein Glücksspiel.

    Aber mal sehen, wie lang solche In-Game-Glücksspiele für real money in der EU überhaupt noch erlaubt sein werden.

    Was manipuliert heisst? Dass Wahrscheinlichkeiten eben nicht immer dieselben sein müssen.

    Bei roulette hat es z.b. immer die gleiche anzahl Felder. Wenn ich eine Zahl spiele ist die wahrscheinlichkeit z.B. 1/37. Das ist für dich und mich so und ist klar.

    Das wird in den Packs eben nicht so sein.

    Nimm als Beispiel Blizzard. Dort wurde ein Pity-timer in Hearthstone bestätigt. Die wahrscheinlichkeit auf eine legendäre Karte ist z.B. 2% (fiktiv) nach dem 30 pack wird diese Wahrscheinlichkeit so lange erhöht bis eine Legendäre Karte gezogen wird. Dann fällt sie wieder auf den Ursprungswert zurück.

    Das meinte ich mit manipuliert.
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2018
    Bei den Premium Gold Packs ist die Wahrscheinlichkeit auf einen +84 Spieler um 0,1% gesunken. Klingt nicht viel, wird bezogen auf die Gesamtzahl der geöffneten Packs aber schon signifikant sein.

    Sicherlich aufgrund der Promo Packs.
    Die Wahrscheinlichkeit auf einen 87+ Spieler ist mit 4,5% übrigens aktuell im MegaPack am höchsten.
    Post editiert von
  • xGreenline
    6230 posts ✭✭✭
    Find es schon witzig, dass Sie jetzt sogar offensichtlich machen, dass das Cardweight flexibel ist.
  • BonKerzZ
    474 posts ✭✭✭
    Davidinho113 schrieb: »
    Es gibt echt Leute die denken, das es Zufall ist was jemand in seinem Pack zieht???

    Ich erlebe immer wieder im Freundeskreis, das immer wieder die selben Leute starke Packs haben und immer wieder die anderen selben Leute schlechte Packs haben, sogar wenn sie zur gleichen Zeit ziehen oder sogar die gleichen SBC´s machen.

    Ich denke Ea passt die Packs an die Accounts an, es ist auch seltsam das neu erstellte Accounts besser ziehen in der Regel, da man sie wahrscheinlich als potienzielle Käufer von Fifapoints locken will, erstmal nur krasse Spieler geben und dann hin und wieder mal, nach dem Einsatz von Fifapoints.

    Ich denke nicht das es nur Zufall ist, wenn immer die selben Leute und Accounts krasse Spieler ziehen.

    Perfektes Beispiel ich habe Hazard Potm gemacht und hatte richtig coole Packs am start habe nur Müll gezogen, habe noch nicht mal 100 k zurückbekommen was für die Packs wirklich lächerlich ist und war.

    Ein Freund der öfters etwas gutes zieht bekommt bei der Juanfran SBC im Megapack erstmal Lacazette Inform und danach noch etliche Spieler für 50 - 80 k, also hatte er wie immer wieder einmal Glück und bekamm die SBC geschenkt und der gleiche Spieler hat auch aus heiterem Himmer Roberto Carlos Prime gezogen.

    Mit Zufall kann das nichts zu tun haben, meiner Meinung

    Danach noch etliche 50-80K Spieler? Die Juanfran SBC hat doch nur 2 Packs.
  • Trau2085
    1008 posts ✭✭✭
    Die Wahrscheinlichkeiten sind halt einfach nur dafür da, damit sie rechtlich sauber darstehen.
    Nachweisen kann man es ihnen eh nicht.

    Ich hab zuletzt 12000 Points verzogen.
    8 45k Sets
    10 25k Sets
    Rest 7,5k

    Ausbeute:
    Benatia, Deeney Scream

    Zudem hatte ich sage und schreibe in allen Packs zusammen 4 Spieler über 82.
    Zuletzt in sage und schreibe 27 Packs (24 7,5 2 Promo 15k und einem Reward Pack) KEINEN einzigen Bildschirm, einen 82er und sonst nur absoluten Müll. Nicht mal nen Kondogbia oder so dazwischen. Rein GARNIX.

    Wenn man bedenkt, dass die Packs teilweise zu über 50% einen 82+ Spieler enthalten sollten, dann kann da irgendwas nicht wirklich stimmen.
    Allein auch jetzt aktuell wieder die Logik. Ein 45k Set das nur aus Spielern besteht, hat eine geringere Chance auf 82+ Spieler als ein Mixset für 35k.

    Wie bereits mehrfach geschrieben.
    Ich bin weiß Gott niemand der fürs Packs ziehen einen Ronaldo oder Pogba oder gar eine Legende erwartet. Aber ich hätte dann schon das Bedürfnis, dass man für 100 € Einsatz zumindest über 100k Münzen raus bekommt. Wenn das mittlerweile nicht mal mehr wirklich gegeben ist, dann isses halt in der Tat langsam lächerlich und dann brauch sich am Ende auch keiner wundern, warum Coins kaufen deutlich lukrativer ist und es weiterhin so viele Coinseller gibt. Da weiß man zumindest was man für seine Kohle bekommt und am Ende bannt EA ja eh lieber ÜVler oder normale Trader als irgendwelche Bots ;)
  • wizzzo
    2051 posts ✭✭✭
    xGreenline schrieb: »
    Find es schon witzig, dass Sie jetzt sogar offensichtlich machen, dass das Cardweight flexibel ist.

    Ja, muss da auch immer ein wenig schmunzeln. Vorallem, wenn dann noch ausgeschlossen wird, dass EA die Packs accountbezogen zusammenstellen kann. Wenn Sie die Wahrscheinlichkeiten bestimmen können, dann natürlich auch den kompletten Inhalt.
  • AslanGS
    1619 posts ✭✭✭
    EA kann doch egal was dahin schreiben... ob es stimmen muss ...!?

    Die waren evtl nur gezwungen etwas dahin zu klatschen
  • BonKerzZ
    474 posts ✭✭✭
    Habe mal aus langeweile gerade die Wahrscheinlichkeiten der Packs verglichen und folgendes festgestellt:
    1. Ein Mega Pack hat nahe zu die selben Wahrscheinlichkeiten wie ein Prime Spielerpack, aber mehr Packweight durch die Anzahl der Karten und die zusätzlichen Verbrauchsobjekte etc.
    2. Ein Mega Pack kostet 35.000 Coins und ein Prime Spieler Set 45.000
    3. Ein Mega Pack kostet 700 Fifapoints und ein Prime Spieler Set 600 Fifapoints

    Daraus kann man schließen, dass man defenitiv verarscht wird. Und zwar aus folgenden Gründen:
    1.Ich bekomme nach den Wahrscheinlichkeiten bei einem Mega Pack für 35.000 Coins deutlich mehr Packweight, als bei dem 10.000 Coins teureren Prime Spieler Pack
    2.Mega Pack: 1Fifapoint = 50 Coins, Prime Spieler Pack: 1 Fifapoint = 75 Coins. Sprich bei Mega Packs sind die Fifapoints umgerechnet deutlich weniger Wert als bei dem Prime Spieler Set, wenn man nach den Kosten für das Pack geht. Also zahlt man für ein Megapack mit gleichen Wahrscheinlichkeiten, wie das Prime Spieler Set, mehr Echtgeld.
  • BuDX1
    2199 posts ✭✭✭
    Das prime set ist sowieso der größte scam aller Zeiten.

    25k pack bringt 12 Spieler 3 seltene
    50k pack bringt 12 Spieler 12 selten 12 Gold

    45k aber nur 12 Spieler wovon 6 selten sind?
  • Trau2085
    1008 posts ✭✭✭
    BuDX1 schrieb: »
    Das prime set ist sowieso der größte scam aller Zeiten.

    25k pack bringt 12 Spieler 3 seltene
    50k pack bringt 12 Spieler 12 selten 12 Gold

    45k aber nur 12 Spieler wovon 6 selten sind?

    Mit Rechnen is bei EA nicht so ;) Sieht man am Matchmaking doch auch
  • DER09ER
    159 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2018
    Saddath schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Saddath schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Das mit der Dokumentation der Rewards ist eine schöne Idee, aber selbst wenn sich alle im Forum beteiligen würden, wäre die Stichprobe viel zu klein und unzuverlässig da hier einige zur Über- sowie Untertreibung neigen ;-)

    Was man aber machen könnte ist eine regelmäßiger „Snapshot“ bestimmter Packs um dann im Jahresverlauf zu sehen wie sich das entwickelt.

    Aktuelle Werte vom Premium Gold-Pack

    34092021mk.jpg

    Das EA accountspezifisch die Wahrscheinlichkeit ändert halte ich seit der Einführung der Wahrscheinlichkeitsangabe bezogen auf die käuflichen Packs für ausgeschlossen. Bei den Rewards halte ich es aber für zumindest wahrscheinlich.

    Wenn man sich näher damit beschäftigt (Link folgen und lesen) liest man auch das es sich um die Angabe einer MINDESTwahrscheinlichkeit handelt, die demzufolge tatsächlich also sogar höher ausfallen kann.

    Zudem handelt es sich bei der genannten Wahrscheinlichkeit nicht um eine fixe Vorgabe im Sinne einer Quote die fest im System hinterlegt ist, sondern um einen Wert der auf Basis einer Simulation errechnet wird.

    EA schreibt das die Simulation bzw. die zugrundeliegenden Werte statistisch ausreichend sind. In Summe also irgendwie alles ein wenig seltsam und in Bezug auf Transparenz noch mit Luft nach oben :-)

    OK Von wann ist das Foto? Bin mir fast sicher gestern waren es bei mir andere Zahlen. Aber täusche mich wahrscheinlich.

    Die MINDESTwahrscheinlichkeit ist tatsächlich interessant. Gemeinsam mit dem zugeben von Dynamischen Anpassungen bestätigt EA durch die Blume, dass Algorythmen das Packweight ständig verändern. Insofern dürfte Echtgeldeinsatz, Spielaktivität etc. tatsächlich Einfluss auf das Packweight haben. Auch einen Pity-Timer halte ich für sehr wahrscheinlich.

    @Flitzpiepe Wieso denkst du, dass EA die wahrscheinlichkeiten nicht Accountspezifisch ändern kann? Solange Sie sich an die Mindestwahrscheinlichkeiten halten ist doch alles ok aus Ihrer Sicht.

    Das es nicht geht habe ich nicht geschrieben, nur das ich es nicht glaube.

    Ich habe aber meinen eigenen Post nochmal gelesen und insbesondere das Thema MINDESTwahrscheinlichkeit lässt mich jetzt doch selbst daran zweifeln.

    Gut möglich das auch hierüber Anreize gesetzt werden sollen länger zu spielen/mehr Packs zu kaufen.

    EA hat m.E. auch schon gerafft das der Umsatz mit Packs mittelfristig sinken (oder nicht viel weiter steigen) wird bzw. auch durch Regulierungsbehörden zumindest gefährdet ist.

    Langfristig geht es in Richtung Pay2Use, sprich Mietmodelle. Bei den Mietmodellen spielt es dann auch eine Rolle die Leute langfristig zu binden. Da kommen dann so Themen zum tragen wie eine Verteilung bestimmter Anreize und/oder Zwänge sich regelmäßig zu bestimmten Tagen anzumelden (haben wir ja bereits).

    EA haut auch bereits deutlich mehr Rewards raus als in den letzten Jahren.

    Daher ja meine Eingangsfrage ob auch bei diesen Packs die Wahrscheinlichkeit angezeigt werden kann. (Wobei ich mir die Antwort selber geben kann)

    Ich kann mir in der heutigen Zeit von AI und Algorythmen und nach dem lesen der Wahrscheinlichkeiten kaum vorstellen, dass das Packweight nicht Accountspezifisch je nach Situation geändert wird. EA wäre ja doof diese Möglichkeiten nicht zu nutzen. Spieler X hat schon lange nicht mehr mit Echtgeld bezahlt, ist aber einer der gern mal Geld ausgibt. In den nächsten Pack ein paar HR einbauen -> Bereitschaft Geld auszugeben für Promo Packs wird steigen.

    Das ist jetzt nur ein Beispiel auf die schnelle und wahrscheinlich gibt es bessere. Der Grosse Punkt ist: EA hat alle diese Daten bei sich. Sie wissen wer wann wie oft wieso Points kauft und für was ausgibt. Wer wird wodurch getriggert etc. Wenn man diese Daten nicht nutzen würde wäre das fahrlässig aus Sicht einer gewinnorientierten Firma ;)

    Dat würde mein Packluck durchaus erklären. Spiele FUT seit Einführung und habe vor 2 Jahren mich dann langsam davon entfernt.

    Habe aber insgesamt nicht mehr als 75 € in Points investiert. Das waren dreimal Guthabenkarten a 25 € und dementsprechend auch NIX gezogen in all den Jahren.

    Habe mir zwischendurch mal mit Traden ein gut gefülltes Konto erwirtschaftet aber die Packopenings glichen einer Verarschung die seines gleichens sucht.

    Bin aber jetzt als geheilt anzusehen 😆

    p.s. möchte noch erwähnen das etliche aus dem Freundeskreis deutlich mehr Kohle investiert haben und die Ausbeute dort ist schon extrem auffällig im Vergleich zu mir geizigen Gamer 😂
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    Manche Sachen kann man sich gar nicht ausdenken.😂😂😂

    Ich wollte mir grad ein FUT Video auf YouTube ansehen und vor dem eigentlichen Video kommt Werbung vom Deutschen Verband der Automatenwirtschaft (ja, die mit den Glücksspielautomaten) mit dem Claim

    „WIR spielen fair“.

    Fragt sich jetzt ob die das explizit bei FUT Videos vorgeschaltet haben wollen oder YouTube mein Interesse für FUT mit Glücksspiel und Automatenwirtschaft verknüpft. 😂😂😂

  • Flitzpiepe schrieb: »
    Manche Sachen kann man sich gar nicht ausdenken.😂😂😂

    Ich wollte mir grad ein FUT Video auf YouTube ansehen und vor dem eigentlichen Video kommt Werbung vom Deutschen Verband der Automatenwirtschaft (ja, die mit den Glücksspielautomaten) mit dem Claim

    „WIR spielen fair“.

    Fragt sich jetzt ob die das explizit bei FUT Videos vorgeschaltet haben wollen oder YouTube mein Interesse für FUT mit Glücksspiel und Automatenwirtschaft verknüpft. 😂😂😂

    Wird automatisch geschaltet. Nick28T hatte letztens mitten in einem Video ne Werbeanzeige von nem Coinseller und sich darüber bei YouTube beschwert, weil er mit dem Mist nichts am Hut haben will. Aber deine Entdeckung ist natürlich geil :joy:
  • Zebratus
    10 posts ✭✭✭
    Hallo Zusammen,

    Möchte hier meine Erfahrungen aus dem letzten FIFA mit euch teilen:

    Ich habe zu Beginn des Jahres 200 € in packs gesteckt da ich sehr gerne mit üv Trade und zu Beginn ein gewisses Kapital für das trading habe.

    Ich bin gleichzeitig von der Xbox auf die ps4 gewechselt und habe ein neuen Account erstellt.
    In den packs zu Beginn war nichts grosartiges aber für ca 600k Startkapital hat es gereicht.
    Da man mit trading relativ einfach an Coins kommt, kommt im Laufe des Jahres für mich nicht mehr in Frage FIFA Points zu kaufen.
    Im gesamten Jahr bis zu den tots nicht mehr von Bedeutung gezogen obwohl ich jede Woche die WL gespielt habe und mit mind Gold 3 oder besser abgeschlossen habe.

    Was dann der, und das nenn ich bewusst so, Algorithmus ausgespuckt hat ist ziemlich pervers...

    Folgend die Ausbeute am dem tots, durch sbc‘s und wl packs:
    Vieira Teeny
    Ronaldo tots
    Neymar tots
    Van der Saar Prime
    Messi wm edition

    Das waren mal die highlights...

    Nach meinen Erfahrungen weiß der Algorithmus das hier Geld zu holen ist und will dich mit den ganzen packluck animieren mehr Geld reinzubuttern.

    Dieses Jahr genau das selbe Muster, Geld reingesteckten am Anfang und nichts erwähnenswertes gezogen. Das gibt’s dann wieder zu den tots.

    Hat evtl jemand ebenso diese Erfahrung gemacht?
  • WooDoo
    7977 posts ✭✭✭
    Aktuell sind 50k Packs im Shop.

    82+ 95%
    88+ 5%
    Scream 3,4%

  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2018
    WooDoo schrieb: »
    Aktuell sind 50k Packs im Shop.

    82+ 95%
    88+ 5%
    Scream 3,4%

    Schon spannend die Zahlen jetzt immer lesen zu können. Es deckt sich zwar total mit der eigenen Erfahrung vieler Spieler, aber die konkrete Wahrscheinlichkeit zu lesen ist dann doch noch mal etwas anderes.

    Die teuren Packs suggerieren durch ihren Namen und die Gestaltung deutlich besser zu sein, dabei sind sie im Prinzip nur teurer und wenn überhaupt nur unwesentlich besser.

    Ich will jetzt nicht zu tiefgründig werden, aber es gibt viele wissenschaftliche Belege dafür das Menschen nur schlecht in Wahrscheinlichkeiten denken können, bzw. kein intuitives Gefühl haben was Wahrscheinlichkeiten ausdrücken.

    Dennoch finde ich es sehr positiv das EA jetzt überhaupt mal etwas in Bezug darauf transparent macht. Wer Geld einsetzt und sich danach beschwert nichts gezogen zu haben sollte sich mal mit dem Konzept der Wahrscheinlichkeitsrechnung auseinandersetzen.

    Der letzt Satz gilt natürlich ausdrücklich nur für Volljährige. In Bezug auf Kinder und Jugendliche gilt das nicht, die müssen geschützt werden.
  • XlllX
    1774 posts ✭✭✭
    Sorry aber wer immer noch denkt dass ea nicht manipuliert ist einfach nur blind oder dumm!
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2018
    Promo Packs:
    Premium Goldspieler Pack im Champions League Design. Wahrscheinlichkeit auf einen UCL Spieler unter 1%.

    Das ist schon krass. Nicht die Wahrscheinlichkeit, die wundert nicht, aber der Bezug im Design auf die CL in Kombination mit der verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit tatsächlich einen UCL Spieler zu erhalten ist schon hart.

    Das ist nicht neu, jedoch kann man es dank der Anzeige der Wahrscheinlichkeit jetzt konkret ansprechen ohne Vermutungen aufzustellen. Danke für die Transparenz!

    Wieviele Kinder und Jugendliche kaufen ein solches Pack im Glauben der Inhalt entspricht im Wesentlichen der Aufmachung?

    Die Argumente das Packs erst ab 18 sind und wer an Werbung glaubt doof ist zählen nicht.
    Post editiert von
  • WooDoo
    7977 posts ✭✭✭
    Am besten entfernen wir dann auch Dybala, Neymar und KdB vom normalen Gold Pack Cover, da die Leute denken, einer der drei ist automatisch in dem Pack.
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    WooDoo schrieb: »
    Am besten entfernen wir dann auch Dybala, Neymar und KdB vom normalen Gold Pack Cover, da die Leute denken, einer der drei ist automatisch in dem Pack.

    Wäre dafür. Guter Vorschlag!
  • M_McFligh
    2540 posts ✭✭✭
    Habe gestern Lotto gespielt weil der Eurojackpot mit 90 Mio. € beworben wurde. Im Nachhinein habe ich bei den Quoten gesehen, dass die Wahrscheinlichkeit unter 1% liegt!!!1!1!!1 Danke Merkel.
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    M_McFligh schrieb: »
    Habe gestern Lotto gespielt weil der Eurojackpot mit 90 Mio. € beworben wurde. Im Nachhinein habe ich bei den Quoten gesehen, dass die Wahrscheinlichkeit unter 1% liegt!!!1!1!!1 Danke Merkel.

    Der Vergleich ist durch den Bezug zum staatlich lizenzierten Glücksspiel Lotto (unfreiwillig?) komisch. :-)
  • Martinhoo17
    2010 posts ✭✭✭
    Flitzpiepe schrieb: »
    Promo Packs:
    Premium Goldspieler Pack im Champions League Design. Wahrscheinlichkeit auf einen UCL Spieler unter 1%.

    Das ist schon krass. Nicht die Wahrscheinlichkeit, die wundert nicht, aber der Bezug im Design auf die CL in Kombination mit der verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit tatsächlich einen UCL Spieler zu erhalten ist schon hart.

    Das ist nicht neu, jedoch kann man es dank der Anzeige der Wahrscheinlichkeit jetzt konkret ansprechen ohne Vermutungen aufzustellen. Danke für die Transparenz!

    Wieviele Kinder und Jugendliche kaufen ein solches Pack im Glauben der Inhalt entspricht im Wesentlichen der Aufmachung?

    Die Argumente das Packs erst ab 18 sind und wer an Werbung glaubt doof ist zählen nicht.

    Grundsätzlich bin ich immer auf deiner Seite, dieser Post ist aber total daneben.
  • WooDoo
    7977 posts ✭✭✭
    bearbeitet November 2018
    Flitzpiepe schrieb: »
    M_McFligh schrieb: »
    Habe gestern Lotto gespielt weil der Eurojackpot mit 90 Mio. € beworben wurde. Im Nachhinein habe ich bei den Quoten gesehen, dass die Wahrscheinlichkeit unter 1% liegt!!!1!1!!1 Danke Merkel.

    Der Vergleich ist durch den Bezug zum staatlich lizenzierten Glücksspiel Lotto (unfreiwillig?) komisch. :-)

    Auf deine Argumentation dass das Design eine höhere Chance auf CL Karten suggeriert ist das vollkommen passend, auch wenn du auf das Glücksspiel natürlich heraus willst

    Es steht bei den Packa alles klar und deutlich, was drin ist, wie viele Karten und auch mit welcher Chance. Wer nicht lesen kann, hat es im Leben sonst auch schwer.
  • Flitzpiepe
    1278 posts ✭✭✭
    Martinhoo17 schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Promo Packs:
    Premium Goldspieler Pack im Champions League Design. Wahrscheinlichkeit auf einen UCL Spieler unter 1%.

    Das ist schon krass. Nicht die Wahrscheinlichkeit, die wundert nicht, aber der Bezug im Design auf die CL in Kombination mit der verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit tatsächlich einen UCL Spieler zu erhalten ist schon hart.

    Das ist nicht neu, jedoch kann man es dank der Anzeige der Wahrscheinlichkeit jetzt konkret ansprechen ohne Vermutungen aufzustellen. Danke für die Transparenz!

    Wieviele Kinder und Jugendliche kaufen ein solches Pack im Glauben der Inhalt entspricht im Wesentlichen der Aufmachung?

    Die Argumente das Packs erst ab 18 sind und wer an Werbung glaubt doof ist zählen nicht.

    Grundsätzlich bin ich immer auf deiner Seite, dieser Post ist aber total daneben.

    Freut mich :-)

    Die Aufmachung der Packs samt Animation beim öffnen ist einer der Punkte der z.B. auch in Belgien durch die Glücksspielkommission sowie Jugendschutzorganisationen weltweit im Fokus steht.

    Es geht nicht darum Werbung/Marketing zu verurteilen oder gar zu verbieten. Es geht darum in welchen Grenzen geworben werden kann und wo man in einen Bereich vorstößt der moralisch oder gar rechtlich problematisch wird.

    Wenn ich mittels aufwändiger Grafiken und Animationen etwas mit Inhalten bewerbe die zu mindestens 99% gar nicht Inhalt meines Produktes sind, muss man das schon mal hinterfragen dürfen.

    Ihr dürft bitte auch nicht immer nur von euch ausgehen. Wenn ihr das checkt ist das gut, es gibt aber Menschen die aufgeund Ihrer Entwicklung, Reife, sonstiger Umstände nicht diesen tollen Durchblick haben wie ihr. Seid ruhig mal etwas emphatischer! :-)
  • Flitzpiepe schrieb: »
    Martinhoo17 schrieb: »
    Flitzpiepe schrieb: »
    Promo Packs:
    Premium Goldspieler Pack im Champions League Design. Wahrscheinlichkeit auf einen UCL Spieler unter 1%.

    Das ist schon krass. Nicht die Wahrscheinlichkeit, die wundert nicht, aber der Bezug im Design auf die CL in Kombination mit der verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit tatsächlich einen UCL Spieler zu erhalten ist schon hart.

    Das ist nicht neu, jedoch kann man es dank der Anzeige der Wahrscheinlichkeit jetzt konkret ansprechen ohne Vermutungen aufzustellen. Danke für die Transparenz!

    Wieviele Kinder und Jugendliche kaufen ein solches Pack im Glauben der Inhalt entspricht im Wesentlichen der Aufmachung?

    Die Argumente das Packs erst ab 18 sind und wer an Werbung glaubt doof ist zählen nicht.

    Grundsätzlich bin ich immer auf deiner Seite, dieser Post ist aber total daneben.

    Die Aufmachung der Packs samt Animation beim öffnen ist einer der Punkte der z.B. auch in Belgien durch die Glücksspielkommission sowie Jugendschutzorganisationen weltweit im Fokus steht.

    Es geht nicht darum Werbung/Marketing zu verurteilen oder gar zu verbieten. Es geht darum in welchen Grenzen geworben werden kann und wo man in einen Bereich vorstößt der moralisch oder gar rechtlich problematisch wird.

    Wenn ich mittels aufwändiger Grafiken und Animationen etwas mit Inhalten bewerbe die zu mindestens 99% gar nicht Inhalt meines Produktes sind, muss man das schon mal hinterfragen dürfen.

    Kann dir da mur zustimmen. Als ich das erste Pack aufgemacht hab, dachte ich auch direkt ich hätte nen CL Spieler...dabei sehen einfach alle Packs beim Öffnen jetzt so aus.

    Auch wenn ich auch beim System mitspiele is das schon sehr grenzwertig
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien