Verifizierung Matchmaking in der Weekend League - Erfahrungen

Kommentare

  • Martso
    1138 posts ✭✭✭
    Ein Spieler der 15:0 steht, hat eine Form von +15. Verliert er eine Partie hat er nur noch eine Form von +14. Ein Spieler der 22:0 steht hat ebenfalls eine Form von +15, da dies der Max. Wert ist. Was passiert allerdings wenn dieser Spieler eine Partie verliert, hat er dann auch eine Form von +14 obwohl er 22:1 steht ?

    Dann hat er natürlich eine Form von +21.
  • WooDoo
    8302 posts ✭✭✭
    Martso schrieb: »
    Ein Spieler der 15:0 steht, hat eine Form von +15. Verliert er eine Partie hat er nur noch eine Form von +14. Ein Spieler der 22:0 steht hat ebenfalls eine Form von +15, da dies der Max. Wert ist. Was passiert allerdings wenn dieser Spieler eine Partie verliert, hat er dann auch eine Form von +14 obwohl er 22:1 steht ?

    Dann hat er natürlich eine Form von +21.

    +15
  • ThorXC60
    5465 posts ✭✭✭
    JogiJH schrieb: »
    ThorXC60 schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    ThorXC60 schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    ThorXC60 schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    ThorXC60 schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    ThorXC60 schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    Bei 6:9 gegen jemanden gespielt mit 2:1. Bitte weitergeben, dass das Matchmaking immer noch nicht funktioniert.

    Das ist doch völlig in Ordnung.

    Meine Form ist -3 und die Form des Gegners +1. Was soll da in Ordnung sein?

    Was soll da nicht in Ordnung sein? Du triffst nicht nur auf Gegner mit der GENAU gleichen Form und das ist auch ok so.

    Ist gleiche Form von -3 und +1 gleich? Dann habe ich in der Schule nicht richtig aufgepasst. Lese den Startpost ausführlich. Danke.

    Vielleicht solltest du nochmal genau lesen. Ich habe geschrieben, dass man NICHT nur auf Gegner mit GENAU der gleichen Form trifft. EA hat kommuniziert, dass man auf Gegner mit ÄHNLICHER Form trifft.

    Schade, dass DU es nicht verstehst. Ähnlich ist +1 gegen +2. Und nicht, wenn der Formunterschied 4 beträgt.

    Aha, es gibt also eine genaue Definition was in Bezug auf die Form bei FIFA ähnlich bedeutet. Zeig mal die Quelle. Ich vermute aber eher das ist die „Definition“ die du dir aus den Fingern gesaugt hast.

    Im Gegensatz zu dir sehe ich das mit gesundem Menschenverstand. Ähnlich im Sinne von sich berühren. Also gleichartig. Ein Formunterschied von 4 ist ein großer Unterschied.

    Und genau das sehe ich eben anders. Denk mal weiter. Du gewinnst zwei Spiele , stehst dann 8:9, er verliert zwei Spiele, steht dann 2:3. Mal zwei Spiele sind schnell gewonnen / verloren. Jetzt wirst Du gegen Ihnen gematcht. Ist er jetzt schlechter als zu dem Zeitpunkt als er 2:1 stand?

    Matchmaking ist eine Momentaufnahme. Zu diesem Zeitpunkt weiß vielleicht EA wie die nächsten Spiele der beiden Kontrahenten ausgeht. Und nur dieser Zeitpunkt zählt. Ein Formunterschied von 4 ist schon ein Unterschied. Für dich vielleicht nicht. Wenn ich -3000 auf meinem Konto habe und du hast +1000, dann würdest du auch nicht mit mir tauschen. Oder doch? Dann kommen wir ins Geschäft.

    Trotz deines sinnlosen RL-Vergleichs finde ich es in Ordnung.
  • PinguinMarco schrieb: »

    Wird weitergegeben. Danke.

    Btw das sind übrigens vernünftige Argumente/Beweise, mit denen mit arbeiten kann und die es wert sind weiterzuleiten.
  • JogiJH
    1058 posts ✭✭✭
    Gerade bei 13:11 gegen einen gespielt, der 20:2 stand.
  • Aus akt. Anlass ein PUSH
  • ThorXC60
    5465 posts ✭✭✭
    Ausloggen schrieb: »

    Nö, warum auch? Die Frage ist halt nur, unter wie vielen spielen mit "korrektem" MM musstest du das eine mit schlechtem MM raussuchen?
  • Ausloggen
    718 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2018
    Habe das ja nicht selbst herausgesucht.
    Bei mir als Durchschnittsspieler (Gold) ist das MM in Ordnung, finde es in der Spitze (E1 aufwärts) aber schlecht.
    Habe dich verlinkt, da du Fehler im System gerne kategorisch ausschließt.
  • Hübi
    11 posts ✭✭✭
    Ich habe mal eine ganz andere Frage, wie funktioniert denn das Matchmaking in der WL grundsätzlich überhaupt? Also abgesehn von diesem Form-gedöns..
    Kann man grundsätzlich auf jeden treffen oder spielt man gegen Leute die etwa dem eigenen Skillrating entsprechen? Habe dazu leider noch nichts finden können
  • JogiJH
    1058 posts ✭✭✭
    Hübi schrieb: »
    Ich habe mal eine ganz andere Frage, wie funktioniert denn das Matchmaking in der WL grundsätzlich überhaupt? Also abgesehn von diesem Form-gedöns..
    Kann man grundsätzlich auf jeden treffen oder spielt man gegen Leute die etwa dem eigenen Skillrating entsprechen? Habe dazu leider noch nichts finden können

    Startpost lesen!
  • Hübi
    11 posts ✭✭✭
    Habe ich , da wird ja nur auf die "Form" eingegangen,auch in dem link.
    Kann ich also daraus schließen das man nicht gegen Gegner der etwa selben Division spielt sondern sattdessen jeder Spieler möglich ist?
  • WooDoo
    8302 posts ✭✭✭
    Die Division ist in der WL völlig irrelevant. Das MM findet so statt wie es dort steht.

    Also ja, du kannst im erst Spiel auf jeden treffen und ansonsten zählt die Form.
  • WooDoo schrieb: »
    Die Division ist in der WL völlig irrelevant. Das MM findet so statt wie es dort steht.

    Also ja, du kannst im erst Spiel auf jeden treffen und ansonsten zählt die Form.

    Die form sollte zählen leider klappt das nicht immer dh du kannst auch bei 7-2 gegen 19-0 spielen zb.
  • JogiJH
    1058 posts ✭✭✭
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)
  • mrniceguy1979
    2423 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2018
    Ja, den hat man Ende. Bei mir sogar relativ wurscht, ob es ein 500k oder 4,5 Mio Team ist. 21 Siege sind die Spitze des Eisberges.
    Das kann eigentlich nur am MM liegen, da es die dyn. Schwierigkeitsanpassung online ja nicht geben soll/kann/darf.
  • Kuckert
    339 posts ✭✭✭
    JogiJH schrieb: »
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)

    Ja man sollte halt nicht gleich am Anfang rumheulen sondern abwarten
    Aber wie beschrieben funktioniert das MM überhaupt nicht von daher kein fairer Wettbewerb
  • JogiJH schrieb: »
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)

    Gerade deshalb ist es doch gut das thema nochmal aufzugreifen. Andersrum wäre es unnötig.
  • yannik_09
    3209 posts ✭✭✭
    bearbeitet Dezember 2018
    Kuckert schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)

    Ja man sollte halt nicht gleich am Anfang rumheulen sondern abwarten
    Aber wie beschrieben funktioniert das MM überhaupt nicht von daher kein fairer Wettbewerb

    MM passt zu 95%.
    Unnötig mMn die wenigen Ausnahmen herauszusuchen.

    Das Game hat deutlich schlimmere Probleme als das MM.
  • Flitzpiepe
    1301 posts ✭✭✭
    mrniceguy1979 schrieb: »
    Ja, den hat man Ende. Bei mir sogar relativ wurscht, ob es ein 500k oder 4,5 Mio Team ist. 21 Siege sind die Spitze des Eisberges.
    Das kann eigentlich nur am MM liegen, da es die dyn. Schwierigkeitsanpassung online ja nicht geben soll/kann/darf.

    Sagt wer...?
  • Kuckert
    339 posts ✭✭✭
    yannik_09 schrieb: »
    Kuckert schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)

    Ja man sollte halt nicht gleich am Anfang rumheulen sondern abwarten
    Aber wie beschrieben funktioniert das MM überhaupt nicht von daher kein fairer Wettbewerb

    MM passt zu 95%.
    Unnötig mMn die wenigen Ausnahmen herauszusuchen.

    Das Game hat deutlich schlimmere Probleme als das MM.

    es sind ganz bestimmt keine wenigen Ausnahmen
  • WooDoo
    8302 posts ✭✭✭
    Kuckert schrieb: »
    yannik_09 schrieb: »
    Kuckert schrieb: »
    JogiJH schrieb: »
    Mich wundert, dass der Thread jetzt wieder hochgeholt wurde. Das MM hat noch nie korrekt funktioniert. Aber am Ende hat man doch wieder den gleichen Rang wie jede Woche. =) =) =)

    Ja man sollte halt nicht gleich am Anfang rumheulen sondern abwarten
    Aber wie beschrieben funktioniert das MM überhaupt nicht von daher kein fairer Wettbewerb

    MM passt zu 95%.
    Unnötig mMn die wenigen Ausnahmen herauszusuchen.

    Das Game hat deutlich schlimmere Probleme als das MM.

    es sind ganz bestimmt keine wenigen Ausnahmen

    Und das kannst du beweisen?

    Wir können unsere Zahlen schon eher beweisen, weil da ein Blick in den CC reicht. Aber ja, dort stellt EA ja nur die richtigen Matches rein :trollface:
  • Also irgendwie dreht sich das hier alles im Kreis.
    Ich dachte wir wären uns in soweit einig das das MM im großen und ganzen ganz gut funktioniert. Sonst gäbe es nicht die immer gleichen Ergebnisse.

    Diskussionswürdig sind doch eigentlich nur die Niederlagen oder Siegesserien.. also das man ein 15:15 nicht mit S/N/S/N... holt sondern ehr mit S/S/S/S/N/N/N/N/....
  • Flexxinho
    2073 posts ✭✭✭
    ginatrick schrieb: »
    Also irgendwie dreht sich das hier alles im Kreis.
    Ich dachte wir wären uns in soweit einig das das MM im großen und ganzen ganz gut funktioniert. Sonst gäbe es nicht die immer gleichen Ergebnisse.

    Diskussionswürdig sind doch eigentlich nur die Niederlagen oder Siegesserien.. also das man ein 15:15 nicht mit S/N/S/N... holt sondern ehr mit S/S/S/S/N/N/N/N/....

    Hierzu gab es ja auch bereits Erklärungsansätze. Ggf. werden die "Ränge" nicht nach jedem Spiel aktualisiert, sondern Blockweise. So kann es dann sein, dass man z.B. 5 Spiele in einem Spielerpool ist, der die eigenen Fähigkeiten überfordert.

    Gleichzeitig würde dies ggf. auch Spielansetzungen mit z.B. 9:0 vs. 7:2 erklären. Wenn beide Spieler mit 5:0 in den entsprechenden Pool geschoben wurden und dann Spieler 1 die nächsten vier Partien gewinnt und Spieler 2 seine ersten beiden Partien im neuen Pool verloren hat.
  • yannik_09
    3209 posts ✭✭✭
    Flexxinho schrieb: »
    ginatrick schrieb: »
    Also irgendwie dreht sich das hier alles im Kreis.
    Ich dachte wir wären uns in soweit einig das das MM im großen und ganzen ganz gut funktioniert. Sonst gäbe es nicht die immer gleichen Ergebnisse.

    Diskussionswürdig sind doch eigentlich nur die Niederlagen oder Siegesserien.. also das man ein 15:15 nicht mit S/N/S/N... holt sondern ehr mit S/S/S/S/N/N/N/N/....

    Hierzu gab es ja auch bereits Erklärungsansätze. Ggf. werden die "Ränge" nicht nach jedem Spiel aktualisiert, sondern Blockweise. So kann es dann sein, dass man z.B. 5 Spiele in einem Spielerpool ist, der die eigenen Fähigkeiten überfordert.

    Gleichzeitig würde dies ggf. auch Spielansetzungen mit z.B. 9:0 vs. 7:2 erklären. Wenn beide Spieler mit 5:0 in den entsprechenden Pool geschoben wurden und dann Spieler 1 die nächsten vier Partien gewinnt und Spieler 2 seine ersten beiden Partien im neuen Pool verloren hat.

    :+1:
  • PinguinMarco schrieb: »
    Wo kann man das denn nachschauen? Hätte mir seit Fifa 17 schon sowas gerne angeschaut. Ist das in diesem komischen Champions Channel? Hab da noch nie reingeschaut.
  • WooDoo
    8302 posts ✭✭✭
    TomDerBoss schrieb: »
    PinguinMarco schrieb: »
    Wo kann man das denn nachschauen? Hätte mir seit Fifa 17 schon sowas gerne angeschaut. Ist das in diesem komischen Champions Channel? Hab da noch nie reingeschaut.

    Ja Champions Channel. Kannst halt Top 100 sehen. Aber das geht doch schon seit 18.
  • WooDoo schrieb: »
    TomDerBoss schrieb: »
    PinguinMarco schrieb: »
    Wo kann man das denn nachschauen? Hätte mir seit Fifa 17 schon sowas gerne angeschaut. Ist das in diesem komischen Champions Channel? Hab da noch nie reingeschaut.

    Ja Champions Channel. Kannst halt Top 100 sehen. Aber das geht doch schon seit 18.
    Achso, Top 100 ist für mich uninteressant. Hätte nur gern gesehen, wie meine Gegner stehen.
  • Da ich übernächstes WE sowieso kaum Zeit habe werde ich mal testen was passiert wenn ich die vermeintlich leichten spiele auch verliere. Da ich selber Anhänger der Block Theorie bin glaube ich das es keinen Unterschied macht. Würde jedes Spiel einzeln bewertet müsst ich ja tiefer fallen und dementsprechend die leichteren Gegner bekommen.

    Ein anderes "Experiment" wäre es wenn man in der Phase der Siegesserie (haben ja viele) am Ende gezielt mal ein oder zwei Spiele verliert. Rein von der Theorie her dürfte man dann nicht in die "PRO Gruppe" kommen sondern sollte sich irgendwo darunter einpendeln.


    Beispiel (hier im Forum auch öfters beschrieben)
    Aktuell:

    S/S/S/S/S/N/N/N/N/N/N/N...

    Interessant wäre es hier bewusst auf folgendes Ergebnis hinzuarbeiten (nur als Beispiel) S/S//S/N/N ...

    Damit sollte man in den folgenden Spielen vermeintlich schwächere Gegner bekommen. Ich denke aber das es sich zum Ende hin wieder ausgleicht. Man hat eventuell eine Abwechslungsreichere Statistik aber man wird wohl kaum mehr Siege holen können.
  • dreax
    1839 posts ✭✭✭
    also ich kann die "Blocktheorie! noch am meisten nachvollziehen.
    aus meiner Erfahrung als G3 Spieler mit noch 6-8 offenen Partien jedesmal ist folgendes aufgefallen.

    die ersten 5 spiele waren total random, da hab ich sogar meistens auf den Latz bekommen.
    ich bin wie folgt gestartet bei den 4 wl runden:

    1:4
    5:0
    1:4
    3:2

    die beiden 1:4 Serien habe ich mit 14:8 und 14:9 beendet.
    bei den positiven Bilanzen war's am ende knapper mit 14:10 und 14:12.

    es ging jedesmal hin und her.
    das auffälligste war jedoch das grade bei den Niederlagenserien meine Spieler zu 90% immer später am ball
    waren als der Gegner, egal ob ich dem entgegengelaufen bin oder nicht, egal ob der pass von mir oder vom Gegner kam. in diesen spielen hatte ich kaum zugriff.

    und wenn ich geführt hatte, was ich in 80% der spiele hatte, und ich in den letzten 5 Minuten einfach nur den ball hätte halten sollen, kamen die größten slapstick Einlagen meiner Spieler, die alle nicht mehr passen und laufen konnten und in 50% der fälle dem Gegner die balle zugespielt haben trotz anderer Richtung und natürlich gab ein Tor und Verlängerung.

    ich glaube ea regelt das über diese letzten 10 Minuten wies ausgehen soll.
    das kennen wir doch alle das der Gegner plötzlich eine 3. Luft hat.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien