Taktik- & Formationsthread

«13456730
BastiS04
1524 posts ✭✭✭
Moin,

wenn ich das richtig sehe, haben wir noch keinen Sammelthread für Diskussion über Taktiken und Formationen.
Es hat sich ja mit den neuen individuellen Taktiken Einiges getan in FUT 19 :)

Also Attacke! Schon irgendwelche OP Einstellungen gefunden?

giphy.gif

Kommentare

  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    4-3-3 (halten fühlt sich devensiv sehr stabil an, dafür merkt man sehr das Spieler in der Offensive etwas fehlen, beim 4-1-2-12 (breit ist man allerdings wieder etwas offener hinten, so weit mein empfinden. Das 4-3-3 (4) mit Zom wäre noch ein Versuch und das 4-4-1-1 sah auch recht interessant aus.
  • BastiS04
    1524 posts ✭✭✭
    Werde wie am Ende von FUT18 erstmal mit dem breiten 4-2-3-1 starten, mit einem Brecher wie zB Lukaku vorne drin. Mal gucken wie es sich auswirkt, wenn Pace jetzt wirklich nicht mehr soo einflussreich sein soll (hab bisher nur Demo gespielt)
  • Patrone
    15 posts ✭✭✭
    pace ist genauso einflussreich wie jedes jahr die leute machen sich nur was vor, wie jedes jahr
  • OMG was werde ich mich in dem Thread hier austoben mit den neuen Matchplans.
  • OMG was werde ich mich in dem Thread hier austoben mit den neuen Matchplans.

    Hoffentlich bald, finde keine gute formation :(
  • TuHdHSV67
    478 posts ✭✭✭
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
  • TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF
  • Foxi
    264 posts ✭✭✭
    An die, die das Spiel schon angelockt haben.
    Braucht man zwingend 2 Stürmer vorne? Würde nämlich gerne in einem 433 agieren um dem mutmaßliche Pressing der meisten Gegner gut entgegenzuwirken
  • Foxi schrieb: »
    An die, die das Spiel schon angelockt haben.
    Braucht man zwingend 2 Stürmer vorne? Würde nämlich gerne in einem 433 agieren um dem mutmaßliche Pressing der meisten Gegner gut entgegenzuwirken

    Hey Justus, nicht zwingend, da die Flügel bei diesem FIFA eine Renaissance erfahren.
    433 sieht man sehr viel online derzeit, also nur zu.
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    bearbeitet September 2018
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?

    Nee noch nicht nicht, aber das kann der Schlüssel zu meinen Devensivproblemen mit den 4-1-2-1-2 breit sein.
  • TuHdHSV67
    478 posts ✭✭✭
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Danke für die Einschätzung, klingt ganz ordentlich.
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Ist es so wie ich mir denke das einem im Mittelfeld mehr stabilität gibt und wie wirkt sich der ZM anstelle des ZOMs im offensiven Spiel aus, bzw welche Arbeitsrate und Befehle erteilst du den ZM?
  • Sasch schrieb: »
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Ist es so wie ich mir denke das einem im Mittelfeld mehr stabilität gibt und wie wirkt sich der ZM anstelle des ZOMs im offensiven Spiel aus, bzw welche Arbeitsrate und Befehle erteilst du den ZM?

    Ja, stehe defensiv wesentlich kompakter als im 41212. dadurch, dass du n 8er statt n Zehner hast, wählst du natürlich den Spieler auch entsprechend aus. Im Main Team steht dort Goretzka, im B-Team kondogbia. Finde High - high dort in der Forma am besten, ein Alli mit high - med. war davor auch gut - aber nicht so überragend wie die erstgenannten. Befehle habe ich denen noch in der Defensive ,,Mitte dicht " oder so . (Weiß grad nicht wie das heißt - vorbelegt war aber Flügel absichern oder so.. )
    Spielt sich ein wenig wie das 424 , nur mit mehr Stabilität.

  • TreK0o
    716 posts ✭✭✭
    StevieTi1887 schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Ist es so wie ich mir denke das einem im Mittelfeld mehr stabilität gibt und wie wirkt sich der ZM anstelle des ZOMs im offensiven Spiel aus, bzw welche Arbeitsrate und Befehle erteilst du den ZM?

    Ja, stehe defensiv wesentlich kompakter als im 41212. dadurch, dass du n 8er statt n Zehner hast, wählst du natürlich den Spieler auch entsprechend aus. Im Main Team steht dort Goretzka, im B-Team kondogbia. Finde High - high dort in der Forma am besten, ein Alli mit high - med. war davor auch gut - aber nicht so überragend wie die erstgenannten. Befehle habe ich denen noch in der Defensive ,,Mitte dicht " oder so . (Weiß grad nicht wie das heißt - vorbelegt war aber Flügel absichern oder so.. )
    Spielt sich ein wenig wie das 424 , nur mit mehr Stabilität.

    Kondogbia hat auch H/M
  • TreK0o schrieb: »
    StevieTi1887 schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Ist es so wie ich mir denke das einem im Mittelfeld mehr stabilität gibt und wie wirkt sich der ZM anstelle des ZOMs im offensiven Spiel aus, bzw welche Arbeitsrate und Befehle erteilst du den ZM?

    Ja, stehe defensiv wesentlich kompakter als im 41212. dadurch, dass du n 8er statt n Zehner hast, wählst du natürlich den Spieler auch entsprechend aus. Im Main Team steht dort Goretzka, im B-Team kondogbia. Finde High - high dort in der Forma am besten, ein Alli mit high - med. war davor auch gut - aber nicht so überragend wie die erstgenannten. Befehle habe ich denen noch in der Defensive ,,Mitte dicht " oder so . (Weiß grad nicht wie das heißt - vorbelegt war aber Flügel absichern oder so.. )
    Spielt sich ein wenig wie das 424 , nur mit mehr Stabilität.

    Kondogbia hat auch H/M
    Oh Verflucht, stimmt , hab ihn mit der WR von Partey verwechselt - Danke für den Hinweis. Liegt dann wohl daran dass er grundsätzlich sehr gut spielen lässt und klasse Defensive stats hat
  • Kaner
    379 posts ✭✭✭
    also ich tu mich bsioher auf der x1 schwer mal schlachte ich die gegner mal hab ich das 0 chance gefühl vor allem treff ich auf viele die hinten mit 6 mann drinn stehen und dann egal wie defensiv ich spiele meine abwehr rausziehen und mich quasi wieder überrennen
  • Kaner
    379 posts ✭✭✭
    ach ja am meisten gehen mir die skiller auf den sack schwer zu stoppen :)
  • Chr1Zt1an
    1625 posts ✭✭✭
    Kann ich in der ausgeglichenen Aufstellung starten um mit meinem Hybridteam auf 100 Chemie zum Beispiel im 442 zu starten und nach Anstoß auf Offensiv zu stellen, wo meine Taktik 4231-2 hinterlegt ist und dann spiele ich so, als würde ich im 4231-2 starten?
  • Cridi
    2442 posts ✭✭✭
    433 Spiel ich auch. Aber auch 442 ist stabil. Dadurch, dass nix durch die Mitte geht braucht man wieder Flügelspieler mehr als wie in FIFA 18
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    StevieTi1887 schrieb: »
    Sasch schrieb: »
    StevieTi1887 schrieb: »
    TuHdHSV67 schrieb: »
    Hat schon jemand das neue 4132 gespielt?
    9 spiele, spielt sich für mich super. Zdm hinten bleiben bei Angriffen, lm und rm Überlaufen. 8-0-1 jetzt in der Forma.

    Fährmann - Alaba - Boateng - Vogt - pische - delayne - Goretzka (ZM) - Coman (RM) - Reus (LM) - Lewa - Werner IF

    Ist es so wie ich mir denke das einem im Mittelfeld mehr stabilität gibt und wie wirkt sich der ZM anstelle des ZOMs im offensiven Spiel aus, bzw welche Arbeitsrate und Befehle erteilst du den ZM?

    Ja, stehe defensiv wesentlich kompakter als im 41212. dadurch, dass du n 8er statt n Zehner hast, wählst du natürlich den Spieler auch entsprechend aus. Im Main Team steht dort Goretzka, im B-Team kondogbia. Finde High - high dort in der Forma am besten, ein Alli mit high - med. war davor auch gut - aber nicht so überragend wie die erstgenannten. Befehle habe ich denen noch in der Defensive ,,Mitte dicht " oder so . (Weiß grad nicht wie das heißt - vorbelegt war aber Flügel absichern oder so.. )
    Spielt sich ein wenig wie das 424 , nur mit mehr Stabilität.

    Danke dir vielmals also H/M oder H/H
  • Man merkt so unfassbar krass durch die neuen Pressing Optionen, wer etwas Ahnung vom Fußball hat und wer nicht. Was jetzt meinerseits nicht despektierlich gemeint ist. Mein Gott, der eine beschäftigt sich mehr damit, der andere weniger. Ich beschäftige mich sehr viel mit Taktik, Systemen etc. und für mich sind die Abläufe beim Pressing offensichtlich, weshalb ich dann auch direkt weiß, wie sich meine Spieler bei „Pressing nach Ballverlust“ bewegen und was das für den Rest des Teams heißt. Bei meinen Gegnern habe ich bisher ganz oft gesehen, dass sie da zwar was bestimmtes eingestellt haben, vorwiegend Pressing nach Ballverlust oder ständiges Pressing, aber es nicht handhaben können. Anfangs dachte ich, dass ich das vll einfach nur ganz gut ausspiele, aber es wurde vom Gegner einfach schlecht bis gar nicht genutzt.

    Was ich jedoch mit Blick auf die Matchplans kritisieren muss: Es wurde bei deren Vorstellung suggeriert, dass man jetzt nahezu perfekt auf die taktischen Umstellungen des Gegners reagieren kann. Das ist einfach überwiegend nicht realistisch. Man kann seinen Gegner ja schließlich nicht vor Spielbeginn analysieren und dementsprechend seinen Matchplan basteln. Um den Gegner taktisch auszuhebeln, muss ich ingame notgedrungen pausieren und umstellen, da meine 5 Systeme nicht unbedingt den Gegner in die Knie zwingen. Ich kenne den Gegner ja gar nicht.
  • M4d
    513 posts ✭✭✭
    Mir ist aufgefallen, dass wenn man die Taktiken für offensiv usw so lässt, wie sie sind, dann tauschen Spieler bei gleicher Taktik Positionen. Man kann es also nicht einfach nutzen wie bei 18 und mit der gleichen taktik einfach zwischen defensiv und offensiv wechseln. Man ist gezwungen da Einstellungen zu treffen.
  • Kurze Frage:

    Ich spiele im 4231 (2) also die Breite tiefe Variante. Nun suche ich dafür die perfekten defensiven und Offensiven Partner-Aufstellungen. Und vielleicht noch eine ganz andere Offensive für volle Offensive und eine ganz andere Defensive Taktik für volle Defensive wenn man das Ergebnis halt will. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Vorstellungen und einen Marchplan parat;)

    Was mir aufgefallen ist viele haben eine Art Manndeckung. Einzelaktionen sind dann kaum noch möglich und man muss immer durch Kurz Passapiel den Weg nach vorne finden.
  • rofr19
    98 posts ✭✭✭
    Was stellt ihr ein?
    Ich habe das Gefühl wenn ich „ständiger Druck“ einstelle bin ich sehr anfällig bei Kontern.
    Deswegen benutze ich jetzt überall ausgeglichen.
    Oder gibt es da Verbesserungsvorschläge
  • Sasch
    2094 posts ✭✭✭
    kurze Frage an euch bezüglich Formationen hatte mir 7 überlegt welche halbwegs nahtlos mit dem richtigen ZM (Schlüsselspieler) in einander Übergehen könnten. Man kann aber nur 5 nehmen also welche 2 würdet ihr rausnehmen.Werde das Spiel heute zum ersten mal anspielen am Abend und werde da mit Drafts beginnen, aber mache mir über sowas schon vorher nenn Kopf. Gedacht war es so nach langen grübeln: Totaler Angriff 4-2-4, Sehr offensiv 4-1-2-1-2 (breit), offensiv 4-1-3-2, Standart 4-3-3 (4), defensiv 4-4-1-1, Sehr defensiv 4-2-3-1, Abwehrriegel 4-3-3 (halten).
    Mir ist bewusst das es leider totalen Angriff und Abwehrriegel nicht mehr gibt, darum wäre ich für eure Hilfe Meinung sehr dankbar welche 2 ich nicht berücksichtigen sollte.
  • SlowJamma
    434 posts ✭✭✭
    Hey Leute,

    habe noch riesige Probleme meine Formation zu finden. Habe im 18 meistens 41212 (eng) oder 4312 gespielt. Diese beiden Formationen zünden allerdings noch gar nicht bei mir. Habe auch schon 433 (4) und 4132 ausprobiert, gefallen mir besser, sind aber auch noch nicht zufriedenstellend. Ich weiß, dass Formationen sehr individuell sind, aber habt ihr vielleicht ein paar Tipps? Habe meistens mit 2 Stürmern gespielt aber durch die Mitte geht dieses Fifa einfach gar nichts. War nie der große Pacespieler und dennoch habe ich rießige Probleme mit meinen Stürmern durchzukommen, vom Abschluss mit der Innenseite (der ja noch gepacht wird) mal ganz zu schweigen.
  • bkjack007
    309 posts ✭✭✭
    Hab am Anfang mit der Formation 41212(2) gespielt. Hatte extrem mühe. In der Mitte entstanden Löcher und der Gegner konnte locker vorbeimarschieren. Hab die Taktiken mehrfach umgestellt es half nix. Hab dann die Formation 433 genommen, in der Demo kam ich sehr gut mit der Formation klar. Und siehe da das Spiel fühlt sich komplett anders an, man sieht die Veränderung sehr deutlich. Für meine Spielweise sind Flügelspieler besser geeignet als Doppel Stürmer. In Fifa 18 war es bei mir umgekehrt.
  • Spielt hier jemand 442 / 442 (2) und kann mir was darüber sagen?
  • RuTa
    62 posts ✭✭✭
    Hallo!
    Wie sieht es denn in Fifa 19 mit dem Flügelspiel, bzw mit Flanken aus?
    Sind die Flanken effektiver oder fast genauso uninteressant wie in Fifa 18?

    Danke schon mal.
  • BastiS04
    1524 posts ✭✭✭
    RuTa schrieb: »
    Hallo!
    Wie sieht es denn in Fifa 19 mit dem Flügelspiel, bzw mit Flanken aus?
    Sind die Flanken effektiver oder fast genauso uninteressant wie in Fifa 18?

    Danke schon mal.

    Auf jeden Fall viel besser als bei 18.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien