❄️ Das Winter Refresh Team ist da! ❄️Weitere Infos dazu gibt's HIER!

Tipp für mehr Realismus und anspruchsvolleres Gameplay...

ZilliVanilli
16 posts ✭✭✭
bearbeitet September 2018
Ich kann jedem nur ans Herz legen Fifa19 ohne CPU Unterstützung zu spielen. Also alles auf manuell. Der Spielaufbau ist dadurch variabler, abwechslungsreicher und sieht realistischer aus. Halt eher Richtung Simulation. Es gibt im Spiel auch separate manuelle Ranglisten (nicht im FUT).
Anfangs wird man vlt Probleme haben aber gerade manuell macht Übung den Meister und man bekommt soviel zurück.
Tore und schöne Pass Kombination fühlen sich viel befriedigender an.

Kommentare

  • Hallo!

    Ich spiele FIFA 19 über Early Access den Karrieremodus auf der XBox One, früher immer Legende, jetzt den neuen Schwierigkeitsgrad 'ultimativ'.
    Nach den ersten 6 Saisonspielen (fange immer in der League Two mit dem schwächsten Team an): 5 Siege, 1 Unentschieden...
    Daher ist meine Meinung hierzu, dass Legende nicht unbedingt einen zweiten Namen hätte bekommen müssen.

    Aber meine Frage ist, wie ich auf der XBox One die CPU Unterstützung ausschalten kann bzw was die besten Einstellungen für das Gameplay sind, statt überall 50:50, um beim Spielen einer Fußballsimulation so nah wie möglich zu kommen?

    Danke!
  • MJ23red schrieb: »
    Hallo!

    Ich spiele FIFA 19 über Early Access den Karrieremodus auf der XBox One, früher immer Legende, jetzt den neuen Schwierigkeitsgrad 'ultimativ'.
    Nach den ersten 6 Saisonspielen (fange immer in der League Two mit dem schwächsten Team an): 5 Siege, 1 Unentschieden...
    Daher ist meine Meinung hierzu, dass Legende nicht unbedingt einen zweiten Namen hätte bekommen müssen.

    Aber meine Frage ist, wie ich auf der XBox One die CPU Unterstützung ausschalten kann bzw was die besten Einstellungen für das Gameplay sind, statt überall 50:50, um beim Spielen einer Fußballsimulation so nah wie möglich zu kommen?

    Danke!

    Unter den Controller Einstellungen kannst du alles auf manuell stellen.
    Standardmäßig ist Flanken auf Semi und alles andere mit Hilfen eingestellt.
  • ZilliVanilli schrieb: »
    Ich kann jedem nur ans Herz legen Fifa19 ohne CPU Unterstützung zu spielen. Also alles auf manuell. Der Spielaufbau ist dadurch variabler, abwechslungsreicher und sieht realistischer aus. Halt eher Richtung Simulation. Es gibt im Spiel auch separate manuelle Ranglisten (nicht im FUT).
    Anfangs wird man vlt Probleme haben aber gerade manuell macht Übung den Meister und man bekommt soviel zurück.
    Tore und schöne Pass Kombination fühlen sich viel befriedigender an.

    Kann ich das im Ultimate Team Modus einstellen(ohne CPU)?
  • Kann ich das im Ultimate Team Modus einstellen(ohne CPU)?

    Ja kann man. Wenn du unter Einstellungen, Controller Einstellungen die Hilfen auf manuell machst wird das für alle Modi übernommen.

    Bei Online Saison und Online Freundschaftsspiele kann man gezielt manuell auswählen bzw. nach manuellen Spielern suchen. Damit stellt man sicher das der Gegenüber auch komplett manuell spielt.

  • ZilliVanilli schrieb: »
    MJ23red schrieb: »
    Hallo!

    Ich spiele FIFA 19 über Early Access den Karrieremodus auf der XBox One, früher immer Legende, jetzt den neuen Schwierigkeitsgrad 'ultimativ'.
    Nach den ersten 6 Saisonspielen (fange immer in der League Two mit dem schwächsten Team an): 5 Siege, 1 Unentschieden...
    Daher ist meine Meinung hierzu, dass Legende nicht unbedingt einen zweiten Namen hätte bekommen müssen.

    Aber meine Frage ist, wie ich auf der XBox One die CPU Unterstützung ausschalten kann bzw was die besten Einstellungen für das Gameplay sind, statt überall 50:50, um beim Spielen einer Fußballsimulation so nah wie möglich zu kommen?

    Danke!

    Unter den Controller Einstellungen kannst du alles auf manuell stellen.
    Standardmäßig ist Flanken auf Semi und alles andere mit Hilfen eingestellt.

  • Super! Danke!
  • Shinji
    387 posts ✭✭✭
    bearbeitet September 2018
    Ich stimme voll zu. Auf voll manueller Steuerung ergeben sich gegen Menschen viel schönere Games.
    Gegen die Ki reicht dann erst einmal auf Profi zu probieren, weil es auf voll manueller Steuerung einfach viel schwerer ist die CPU zu bezwingen. Man kann auch zuerst mal Steilpass und Flanke auf manuell stellen und Pass auf Semi.

    Wenn es doch zu schwer ist zu Beginn, scheut nicht in den Slidern der Ki bisschen Wind aus den Segeln zu nehmen.
    Passgeschwindigkeit mal auf 36
    Tempo/Sprint 49
    Firsttouch 85-95

    Es ist einfach zu sagen, die GameplayHilfen und Autokorrektur zerstören Fifa und führen mehr zur ARCADE JUMP AND RUN VERSION.
    Jetzt noch im jeden Spiel ein Fall und Seitfallziehertor und es wird immer mehr
    AUTOMATIK GAMEPLAY.

    Gerne spiele ich gegen jeden mal FS und können bisschen üben.
    ps4: david-0304
  • Ihr habt alle hier auch zu viel lack gesoffen, bei so einem grotten schlechte Spiel wie FIFA und einer katastrophalen Umsetzung von Fußball kann man ohne CPU gar nix machen. Hab 1000 Stunden in FIFA, weil PES noch mehr suckt
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien