4-3-3(5) individuelle Taktik

Jogi82
2176 posts ✭✭✭
Hey Leutz,

da es zur zeit irgendwie ned so recht laufen will, würde mich mal eure individuellen Taktikten und Spielanweisungen für o. g. Formation interessieren.

schreibt mal kräftig drauf los... ;)

Kommentare

  • Rulfkatz
    1061 posts ✭✭✭
    Ich hab ehrlich gesagt das Gefühl dass das überhaupt nix bringt.
    Hab selbst ein wenig getüftelt, aber an meinem Spiel hat sich nix geändert.

    Ich gebe Busquets die Anweisung "bei Angriffen hinten bleiben" --> er geht ständig mit nach vorne genau wie vorher auch
    Ich geben meinen Flügelstürmern die Anweisung "in die Mitte ziehen" --> sie kleben genauso auf den Außen wie vorher auch

    Auch bei der individuellen Taktik hab ich immer wieder mal rumgeschraubt, geändert hat sich meines Erachtens aber rein gar nichts. Mir kommt das ganze sehr placebohaft vor :D
  • ke_ahnung
    2423 posts ✭✭✭
    @Jogi82 Hier kannst du mal reinschauen http://fifaforums.easports.com/de/discussion/48/tiki-taka-thread-neues-top-5-video-draussen-part-5#latest
    Da hatte ich meine auf der letzten Seite gepostet mit der ich ganz gut klar komme
  • DerSchalker
    8172 posts ✭✭✭
    Jogi82 schrieb: »
    Hey Leutz,

    da es zur zeit irgendwie ned so recht laufen will, würde mich mal eure individuellen Taktikten und Spielanweisungen für o. g. Formation interessieren.

    schreibt mal kräftig drauf los... ;)
    Teste die von @ke_ahnung vorrausetzung dafür ist aber Langsam aufzubauen dein Spiel.Und schön Kurzpass Spiel durchziehen dann klappt die sehr gut.

  • Jogi82
    2176 posts ✭✭✭
    die allergleiche spiele ich auch... nur läufts im Moment irgendwie nicht. Laufen sich null frei und stehen nur rum. Vielleicht teste ich mal bei Aufbauspiel "freie Wahl". mal sehen obs was bringt.
  • Mike
    923 posts ✭✭✭
    LF / RF: Vorne bleiben, Abwehr überlaufen, in die Mitte ziehen
    MS: Abwehr überlaufen, in die Mitte ziehen
    ZM: bei H/H workrate - alle Freiheiten (aber nur einer!) und der andere bei M/H (hinten bleiben bei Angriffen)
    ZDM: Hinten bleiben, Passwege zustellen,
    RV / LV: Hinten bleiben (klappt aber wegen workrate nicht wirklich)
    IV: Der mit mehr Pace energisches Abfangen

    70
    30
    Frei

    65
    40
    75
    Frei

    75
    85
    60
    Abschirmen
  • Schnischna1992
    8298 posts Moderator
    @Rulfkatz Das liegt daran, dass die Workrates wichtiger sind als die indiv. Anweisungen bzw. deutlicher in Erscheinung treten. Bei Busquet hatte ich denselben Eindruck.

    Gehe primär nach Workrates. Die Anweisungen sind ne nette Spielerei. Wobei man dort nicht zu viel ändern sollte. Das eigene Spiel wird dadurch enorm berechenbar und eintönig.
  • KICKER59
    1105 posts ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2016
    @Rulfkatz Das liegt daran, dass die Workrates wichtiger sind als die indiv. Anweisungen bzw. deutlicher in Erscheinung treten. Bei Busquet hatte ich denselben Eindruck.

    Gehe primär nach Workrates. Die Anweisungen sind ne nette Spielerei. Wobei man dort nicht zu viel ändern sollte. Das eigene Spiel wird dadurch enorm berechenbar und eintönig.

    Sehe ich ganz genauso. Ich hab die Erfahrung gemacht, je mehr Einstellungen man vornimmt, umso schlechter spielt sich das Team insgesamt. Sehr schade :/
  • Jogi82
    2176 posts ✭✭✭
    @Mike

    ist deine Einstellung in der Abwehr nicht sehr anfällig für Konter und schnellen Stürmern, da wirst ja regelrecht überlaufen oder?
  • Mike
    923 posts ✭✭✭
    Jogi82 schrieb: »
    @Mike

    ist deine Einstellung in der Abwehr nicht sehr anfällig für Konter und schnellen Stürmern, da wirst ja regelrecht überlaufen oder?

    Empfinde ich jetzt nicht so.
    Ich hab meist sogar Überzahl hinten.
    Woran machst du das fest?
  • Jogi82
    2176 posts ✭✭✭
    Mike schrieb: »
    Jogi82 schrieb: »
    @Mike

    ist deine Einstellung in der Abwehr nicht sehr anfällig für Konter und schnellen Stürmern, da wirst ja regelrecht überlaufen oder?

    Empfinde ich jetzt nicht so.
    Ich hab meist sogar Überzahl hinten.
    Woran machst du das fest?

    weil doch lt. den Einstellungen die Abwehr sehr hoch steht... denk ich mir mal
  • Mike
    923 posts ✭✭✭
    Das täuscht.
    Schnelle AV mit 80+ Pace, ein ZDM mit M/H und ein ZM mit M/H sorgen schon dafür, dass ich höchstens mal bei einem ganz verunglückten Standard einen Konter fange, der nicht mehr zu stoppen ist.
    In dem Zusammenhang erscheinen mir die Workrates sehr wichtig.
    Wenn ich 2 IV mit H/M im Team habe, kann ich die Abwehr nicht so hoch stellen, sonst turnen alle vorne rum und genau dann kann es zu den von dir angesprochenen Kontern kommen.
  • Jogi82
    2176 posts ✭✭✭
    dann wäre die Einstellung nix für mich, wegen Alaba als IV. Aber testen werd ich wohl dennoch
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien