Wir stellen vor - Die Pitch Notes | Gameplay Deep Dive

EA_Leeloo
1879 posts Community Manager
bearbeitet August 2018
4oi1oxfntch5.png


Hey FIFA Fans!

Willkommen zu The Pitch Notes: Hier tauchen diejenigen, die das Spiel entwickeln, und unser Community Team tief in die Welt von FIFA 19 ein.

Zuerst bekommen wir HIER einen Einblick in die Gameplay Features von FIFA 19.


Wir freuen uns auf euer Feedback zur neuen Plattform und den Gameplay-Ankündigungen für FIFA 19!

~ EA_Leeloo



Hinweis:

Inzwischen gibt's die Pitch Notes auch auf deutsch, nämlich HIER.

Und HIER findet ihr den Link zum Originalpost im englischen FIFA Forum, falls ihr euer Feedback (auch) dort hinterlassen möchtet.
Post editiert von

Kommentare

  • EA_Leeloo
    1879 posts Community Manager
    @HoffiOB Danke dir für das Community-Update - sharing is caring! :)

    Die Übersetzungen von solchen Inhalten werden manchmal erst mit Verzögerung veröffentlicht. Da ist es super, dass ihr hier im Forum so fix unterwegs seid und sofort mitbekommt, wenn sich diesbezüglich was tut.
  • Shinji
    387 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2018
    Bitte wenn ihr Kontakt zu den Programmieren habt, denen sagen wie super die Funktion Mitspieler rufen=Unterstützung anfordern ist. Ich kann nicht mehr Pes spielen weil es nur Fifa hat.
    Wirklich dadurch ist es noch mehr Simulation und darf nie mehr entfernt werden.
    Post editiert von
  • rule2kk
    16 posts ✭✭✭
    Noch mehr Randomness mit 50/50 Battles, weiterhin extremer Ping-Pong, AI weiterhin zu OP, manuell Antizipieren wird wieder nicht rewarded; Man merkt, dass sich EA an Casualspielern und Neulingen orientiert. EA entwickelt gute digitale Unterhaltung! Aber kein eSportstitel. Dann sollte EA das auch so nach außen kommunizieren. Oder ist die PR durch den "eSports-Aspekt" zu gut?
  • rule2kk schrieb: »
    Noch mehr Randomness mit 50/50 Battles, weiterhin extremer Ping-Pong, AI weiterhin zu OP, manuell Antizipieren wird wieder nicht rewarded; Man merkt, dass sich EA an Casualspielern und Neulingen orientiert. EA entwickelt gute digitale Unterhaltung! Aber kein eSportstitel. Dann sollte EA das auch so nach außen kommunizieren. Oder ist die PR durch den "eSports-Aspekt" zu gut?

    Ich nehme an du hast die Beta auf der Gamescom gespielt oder wie kommst du zu dieser Erkenntnis?
  • rule2kk
    16 posts ✭✭✭
    rule2kk schrieb: »
    Noch mehr Randomness mit 50/50 Battles, weiterhin extremer Ping-Pong, AI weiterhin zu OP, manuell Antizipieren wird wieder nicht rewarded; Man merkt, dass sich EA an Casualspielern und Neulingen orientiert. EA entwickelt gute digitale Unterhaltung! Aber kein eSportstitel. Dann sollte EA das auch so nach außen kommunizieren. Oder ist die PR durch den "eSports-Aspekt" zu gut?

    Ich nehme an du hast die Beta auf der Gamescom gespielt oder wie kommst du zu dieser Erkenntnis?

    ja, guck dir einfach irgend ein Gamescom Fifagameplay an. Da siehst du das Pingpong. Zur AI einfach mal das Video von Kurt angucken. Er hat vollkommen recht: den bestmöglichen Skillgap bekommt man nur durch manuelles Verteidigen / Antizipieren und fast kein AI Defending. Sonst kann man gleich in der Defensive wieder den Controller weglegen so wie in Fifa 17. Noob/Casualfreundlich damit im 1on1 gegen den Kumpel nach ner Kiste Bier schön spannende 2:1 Matches zustande kommen. Ach EA :s
  • Borussenpower85
    1087 posts ✭✭✭
    bearbeitet August 2018
    rule2kk schrieb: »
    rule2kk schrieb: »
    Noch mehr Randomness mit 50/50 Battles, weiterhin extremer Ping-Pong, AI weiterhin zu OP, manuell Antizipieren wird wieder nicht rewarded; Man merkt, dass sich EA an Casualspielern und Neulingen orientiert. EA entwickelt gute digitale Unterhaltung! Aber kein eSportstitel. Dann sollte EA das auch so nach außen kommunizieren. Oder ist die PR durch den "eSports-Aspekt" zu gut?

    Ich nehme an du hast die Beta auf der Gamescom gespielt oder wie kommst du zu dieser Erkenntnis?

    ja, guck dir einfach irgend ein Gamescom Fifagameplay an. Da siehst du das Pingpong. Zur AI einfach mal das Video von Kurt angucken. Er hat vollkommen recht: den bestmöglichen Skillgap bekommt man nur durch manuelles Verteidigen / Antizipieren und fast kein AI Defending. Sonst kann man gleich in der Defensive wieder den Controller weglegen so wie in Fifa 17. Noob/Casualfreundlich damit im 1on1 gegen den Kumpel nach ner Kiste Bier schön spannende 2:1 Matches zustande kommen. Ach EA :s

    ja hab ich auch eben gesehen . Dieses Autodefending ist ja schon sehr lange nen Dorn im Auge ich finde es auch zum Kotzen :s Die Releaseversion von Fifa 18 war wirklich so geil aber es war nicht noobfreundlich und das würde weniger Einnahmen für EA geben das wird unter allen Umständen vermieden, da wird sich nie was ändern
  • WooDoo
    7805 posts ✭✭✭


    Scheint wie 17 zu sein. Und fast identischer Text.

    Aber scheint ja dennoch nicht bei allen angekommen sein und mal schauen was noch folgt mit dem neu gesetzten Ziel in FIFA #NoConfusion.

  • WooDoo
    7805 posts ✭✭✭
    https://www.easports.com/fifa/news/2018/fifa-19-ultimate-team-pitch-notes-traits-specialties-save-styles

    Pitch Notes zu Traits, Specialties und Styles
    (korrekt für PC, PS4/XBOX nach nächsten Patch. Was auch immer dort anders ist)



    https://www.easports.com/fifa/news/2018/fifa-19-ultimate-team-pitch-notes-intro-patch-notes

    Informationen zum ersten Patch
  • Hi in Fifa 19 gibt es immer noch keine LEIHE + KAUFOPTION und es gibt einen BUG das Spieler sich im Training verbessern aber deren Rating runter geht z.b GORETZKA von 83+ auf 82+ nach Training im Bereich schießen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien