Uefa Lizenz

«1
PotSpecLoot
1365 posts ✭✭✭
bearbeitet April 2018
Uefa hat gerade offiziell bestätigt das der Vertrag mit Konami nach dem Endspiel in Kiev beendet wird.

Mal sehen ob Fifa die Lizenz dafür erhält

https://de.uefa.com/insideuefa/about-uefa/administration/marketing/news/newsid=2551881.html

Kommentare

  • B1ueBee
    1777 posts ✭✭✭
    PotSpecLoot schrieb: »
    Uefa hat gerade offiziell bestätigt das der Vertrag mit Konami nach dem Endspiel in Kiev beendet wird.

    Mal sehen ob Fifa die Lizenz dafür erhält

    https://de.uefa.com/insideuefa/about-uefa/administration/marketing/news/newsid=2551881.html

    Was würde das für FIFA an Mehrwert generieren? Mehr Spielerlizenzen?
  • gia_den
    2588 posts Moderator
    bearbeitet April 2018
    Spielerlizenzen hat EA schon, die holen sie über die Spielergewerkschaft FifPro.
    Es geht um die Lizenz für die UEFA-Klubwettbewerbe CL und EL (EM behält Konami) - steht im Artikel ja auch ;)
  • BonKerzZ
    496 posts ✭✭✭
    Dann gibts bei den IFs von den Länderspielen auch dynamische Bilder
  • fruhnek
    2982 posts ✭✭✭
    bearbeitet April 2018
    BonKerzZ schrieb: »
    Dann gibts bei den IFs von den Länderspielen auch dynamische Bilder

    Länderspiel? Wie kommst du darauf?
  • Raketenbohne
    1672 posts ✭✭✭
    B1ueBee schrieb: »
    PotSpecLoot schrieb: »
    Uefa hat gerade offiziell bestätigt das der Vertrag mit Konami nach dem Endspiel in Kiev beendet wird.

    Mal sehen ob Fifa die Lizenz dafür erhält

    https://de.uefa.com/insideuefa/about-uefa/administration/marketing/news/newsid=2551881.html

    Was würde das für FIFA an Mehrwert generieren? Mehr Spielerlizenzen?

    Vor allem die Möglichkeit, einen Spielmodus einführen zu können, in dem man die CL spielen kann mit allen Teams und mit der schönen Präsentation wie in PES. Evtl. auch online. Plus Implementierung in den Karrieremodus.
  • gia_den
    2588 posts Moderator
    bearbeitet April 2018
    BonKerzZ schrieb: »
    Dann gibts bei den IFs von den Länderspielen auch dynamische Bilder
    erstens ist nicht bekannt, ob EA die Rechte holt.
    zweitens gehts nur um UEFA-Klubwettbewerbe, Nationalmannschaftswettbewerbe hält Konami offenbar weiterhin...
  • BonKerzZ
    496 posts ✭✭✭
    Oh war gerade auf der falschen Schiene, hat mit den Länderspielen nichts zu tun. Aber dann kann EA offizielle CL und EL Teams bringen und muss die nicht mehr TOTGS oder TOTKS nennen
  • Koernchen90
    2521 posts ✭✭✭
    Bitte Bitte Bitte lass diese Lizenzen nicht auch an EA gehen -.- Die haben so schon nen Monopol, und können sich quasi jeden Mist erlauben
  • PotSpecLoot
    1365 posts ✭✭✭
    BonKerzZ schrieb: »
    Oh war gerade auf der falschen Schiene, hat mit den Länderspielen nichts zu tun. Aber dann kann EA offizielle CL und EL Teams bringen und muss die nicht mehr TOTGS oder TOTKS nennen

    Wenn dies geschieht werden sich denke ich die Kartennamen und Designs ändern.
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    Koernchen90 schrieb: »
    Bitte Bitte Bitte lass diese Lizenzen nicht auch an EA gehen -.- Die haben so schon nen Monopol, und können sich quasi jeden Mist erlauben

    Ich überlege mir gerade wie man es bei PES dann machen will? Das würde bedeuten das man für die Bundesliga nur noch eine originale Mannschaft mit Dortmund hat. Auch in anderen Ligen schaut es dann düster aus.

    Auf der PlayStation ist es an sich kein Problem, dort kann man alles innerhalb weniger Minuten patchen aber es wäre/ist definitiv ein herber Schlag.

    Aber was aufjedenfall ziemlich sicher ist, wenn die Lizenzen frei werden wird sie sich EA Krallen was nicht unbedingt zum Vorteil der Spieler ist da Konami (spätestens dann) nicht mehr als Konkurrent ernst zu nehmen ist.

    Eine andere Möglichkeit könnte natürlich sein das sich Konami auf den Manager Bereich konzentriert (hier haben Sie soweit ich weiß alle Lizenzen, mit Sega zusammen) wobei eben der Football Manager von Sega einen sehr guten Ruf hat und es (für Konami) die selbe Situation wie bei einer Fußball Simulation mit EA der Fall ist/wäre.


  • br1nkm4n
    54 posts ✭✭✭
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.
  • Koernchen90
    2521 posts ✭✭✭
    br1nkm4n schrieb: »
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.

    Ein Laden der sich noch weniger mit Fußball auseinander setzt als EA soll also der Heilsbringer sein?^^

  • Robbery2016
    2327 posts ✭✭✭
    GTAFIFA.jpg

    :o=)
  • Ausloggen
    718 posts ✭✭✭
    br1nkm4n schrieb: »
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.

    Besser die NBA2K Leute
  • Denilson09
    679 posts ✭✭✭
    Suchtfaktor bestimmt über 100.
  • 3vr1m
    2937 posts ✭✭✭
    Vllt ein Bonus für den Karrieremodus
  • 3vr1m schrieb: »
    Vllt ein Bonus für den Karrieremodus

    Ne der ist ea erfahrungsgemäß völlig egal, sonst hätten sie schon eine von den unzähligen Petitionen für den online KM berücksichtigt. Denke eher da geht es darum Pes weiter zu schwächen
  • 3vr1m
    2937 posts ✭✭✭
    3vr1m schrieb: »
    Vllt ein Bonus für den Karrieremodus

    Ne der ist ea erfahrungsgemäß völlig egal, sonst hätten sie schon eine von den unzähligen Petitionen für den online KM berücksichtigt. Denke eher da geht es darum Pes weiter zu schwächen

    Deswgen ja auch Bonus, dass die da keinen Hauptaugenmerk drauf legen werden ist klar
  • Sportsuperheld
    1756 posts ✭✭✭
    bearbeitet April 2018
    Ausloggen schrieb: »
    br1nkm4n schrieb: »
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.

    Besser die NBA2K Leute

    Die NBA2K Community beschwert auch nur noch über das Spiel und viele Spieler haben sogar ganz aufgehört zu spielen. Einige wichtige Leute haben wohl 2K verlassen seitdem geht es dort nur noch den Bach runter.
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    bearbeitet April 2018
    Was ist eigentlich mit der „this is Football“ Reihe? Ich habe das Spiel eigentlich gar nicht so schlecht in Erinnerung und Sony könnte sich die Lizenzen locker leisten, wäre mal ein Hammer.

    Es gab damals sogar noch ein Fußball spiel welches echt gut aber brutal schwer war, vielleicht fällt jemand der Name ein, würde mich gerade brennend interessieren.

    Edit: Ich überlege gerade ob es Virtua Striker war...
  • br1nkm4n
    54 posts ✭✭✭
    Koernchen90 schrieb: »
    br1nkm4n schrieb: »
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.

    Ein Laden der sich noch weniger mit Fußball auseinander setzt als EA soll also der Heilsbringer sein?^^

    Für mich wäre es eine Möglichkeit. Deswegen habe ich ja auch geschrieben die sollen ein Team dafür zusammenstellen, welches dann mit Kompetenz und den nötigen Mitteln dahinter mal was frisches und richtig gutes raushaut.

    Bei Rockstar geht mein Gedanke nur in Richtung Support, den ich mir ähnlich Stark wie in GTA Online für ein Fußball-Spiel wünschen würde. Auch gerne und vor allem einen Modus wie UT, auch gerne mit solchen mitteln wie die Cashcards etc., aber eher so, dass man mit vernünftiger Spielzeit sich ohne Echtgeld ein Competitive Team zusammenstellen kann und es nicht Pay2win ist. Geld können die mit weiteren interessanten Modi, Karten etc. schäffeln ohne damit den Vorstoß im Competitive Bereich für Nichtsuchtkrüppel auch möglich machen. Und ohne EA 's Teufelswerk der dymnaschien Spielerwertmechanik, wie auch immer das genau heißt.

    Gerne kann aber auch EA in die Richtung gehen, ist ja nicht alles von denen verkehrt.
  • Ausloggen
    718 posts ✭✭✭
    Ausloggen schrieb: »
    br1nkm4n schrieb: »
    Rockstar Games soll da mal zuschlagen und dann ein Team zusammenstellen was so viel Detailverliebtheit wie in GTA reinsteckt. Wir bekommen einen ernstzunehmenden FIFA Kontrahenten und die haben ne weitere CashCow.

    Besser die NBA2K Leute

    Die NBA2K Community beschwert auch nur noch über das Spiel und viele Spieler haben sogar ganz aufgehört zu spielen. Einige wichtige Leute haben wohl 2K verlassen seitdem geht es dort nur noch den Bach runter.

    Ok, schade .. hatte nur das 13er
  • FEBO_001
    1289 posts ✭✭✭
    bearbeitet April 2018
    Rockstar? die haben es doch vor allem im Online-Bereich auch nur auf Kohle abgesehen.
    Dem einzigen dem ich tatsächlich ein gutes "Fußball-Game" zutrauen würde, wäre Sony.
  • FEBO_001 schrieb: »
    Rockstar? die haben es doch vor allem im Online-Bereich auch nur auf Kohle abgesehen.
    Dem einzigen dem ich tatsächlich ein gutes "Fußball-Game" zutrauen würde, wäre Sony.
    Aufgrund welcher Erfahrung den? Hat Sony in dem Bereich schon mal was brauchbares gemacht??
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    FEBO_001 schrieb: »
    Rockstar? die haben es doch vor allem im Online-Bereich auch nur auf Kohle abgesehen.
    Dem einzigen dem ich tatsächlich ein gutes "Fußball-Game" zutrauen würde, wäre Sony.
    Aufgrund welcher Erfahrung den? Hat Sony in dem Bereich schon mal was brauchbares gemacht??

    Siehe meinen Post über dir. Sony hat damals TIF rausgebracht. Somit haben Sie schon ein wenig Erfahrung.

    Ich fand das Spiel damals ganz gut aber die Meinungen gehen dort ziemlich auseinander.

    Zu Rockstar, ich glaube auch nicht das diese großartig Interesse an einem Fußball Spiel haben aber das sie online nur aufs Geld aus sind sehe ich nicht so.

    Dafür das GTA seit Jahren online immer neue und kostenlose Updates bekommt ist es ok. Ich selber spiele es nur selten aber man kommt dort auch ohne echtgeld Einsatz gut zurecht (zumindestens für meinen Anspruch). Außerdem gibt es hin und wieder ein paar 100k umsonst, da log ich mich dann auch ab und zu wieder ein und gönn mir eine auto oder so. Finde ich eigentlich ganz fair.
  • Martinhoo17
    2206 posts ✭✭✭
    Chrisn schrieb: »
    FEBO_001 schrieb: »
    Rockstar? die haben es doch vor allem im Online-Bereich auch nur auf Kohle abgesehen.
    Dem einzigen dem ich tatsächlich ein gutes "Fußball-Game" zutrauen würde, wäre Sony.
    Aufgrund welcher Erfahrung den? Hat Sony in dem Bereich schon mal was brauchbares gemacht??

    Siehe meinen Post über dir. Sony hat damals TIF rausgebracht. Somit haben Sie schon ein wenig Erfahrung.

    Ich fand das Spiel damals ganz gut aber die Meinungen gehen dort ziemlich auseinander.

    Zu Rockstar, ich glaube auch nicht das diese großartig Interesse an einem Fußball Spiel haben aber das sie online nur aufs Geld aus sind sehe ich nicht so.

    Dafür das GTA seit Jahren online immer neue und kostenlose Updates bekommt ist es ok. Ich selber spiele es nur selten aber man kommt dort auch ohne echtgeld Einsatz gut zurecht (zumindestens für meinen Anspruch). Außerdem gibt es hin und wieder ein paar 100k umsonst, da log ich mich dann auch ab und zu wieder ein und gönn mir eine auto oder so. Finde ich eigentlich ganz fair.

    Kommst in UT grundsätzlich auch ganz gut ohne echtgeld Einsatz zurecht ;)
  • waldfee123
    1484 posts ✭✭✭
    Die Witcher Macher sind eine der wenigen , die Qualität abliefern und ihre User nicht melken ...
  • Daryl_Dixon
    1601 posts ✭✭✭
    Sega sollte ein paar Leute von EA und ein paar von Konami ins Boot holen Und was neues basteln :flushed:
  • Chrisn
    1139 posts ✭✭✭
    Martinhoo17 schrieb: »
    Chrisn schrieb: »
    FEBO_001 schrieb: »
    Rockstar? die haben es doch vor allem im Online-Bereich auch nur auf Kohle abgesehen.
    Dem einzigen dem ich tatsächlich ein gutes "Fußball-Game" zutrauen würde, wäre Sony.
    Aufgrund welcher Erfahrung den? Hat Sony in dem Bereich schon mal was brauchbares gemacht??

    Siehe meinen Post über dir. Sony hat damals TIF rausgebracht. Somit haben Sie schon ein wenig Erfahrung.

    Ich fand das Spiel damals ganz gut aber die Meinungen gehen dort ziemlich auseinander.

    Zu Rockstar, ich glaube auch nicht das diese großartig Interesse an einem Fußball Spiel haben aber das sie online nur aufs Geld aus sind sehe ich nicht so.

    Dafür das GTA seit Jahren online immer neue und kostenlose Updates bekommt ist es ok. Ich selber spiele es nur selten aber man kommt dort auch ohne echtgeld Einsatz gut zurecht (zumindestens für meinen Anspruch). Außerdem gibt es hin und wieder ein paar 100k umsonst, da log ich mich dann auch ab und zu wieder ein und gönn mir eine auto oder so. Finde ich eigentlich ganz fair.

    Kommst in UT grundsätzlich auch ganz gut ohne echtgeld Einsatz zurecht ;)

    Joa, auch da. Mir ging es in erster Linie darum das ich Rockstar als nicht so gierig wie EA empfinde, eben weil sie seit Jahren immer neues liefern.

    Würde bspw. EA FUT F2P machen hätte ich auch kein Problem wenn es auf Mikrotransaktionen abziehen würde. Das Problem ist viel mehr das sie zusätzlich noch 60€ dafür wollen das man den Modus überhaupt spielen kann und das jedes Jahr während alles außerhalb vernachlässig wird.

    Aber das führt jetzt zu weit und hat mit dem eigentlichen Thema nichts mehr zu tun.
  • waldfee123 schrieb: »
    Die Witcher Macher sind eine der wenigen , die Qualität abliefern und ihre User nicht melken ...
    Das stimmt allerdings
    Leider ist cd project wohl ein reiner RPG-Entwickler... (nächstes jahr Cyperpunk und bis 2021 soll noch ein RPG geplant sein...)
    Könnte man nicht die Leute auftreiben, die früher bei 2k für die Sportspiele verantwortlich waren? :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien