Seid ihr bereit für "The Next Level"? Schaut Episode 1 und diskutiert die neuen Features in FIFA 21 HIER im Forum!
Hi FIFA-Community!
Wir haben unsere Moderationsrichtlinien für EA-Foren aktualisiert - HIER findet ihr weitere Infos dazu. Und falls ihr eure Kenntnisse der Forumsregeln auffrischen wollt, könnt ihr dies HIER tun.

Möchte mich nicht mehr von EA besch****** lassen!!!

Hallo Fifa Spieler,
Möchte mich hier nur mal kurz ganz allgemein aufregen!
Ich habe genug davon mein Geld EA in den Ar*** zu schieben. Habe für €100 ca 30 Packs gezogen, darunter 10 35k sets, und habe daraus genau einen Schlitz mit Defoe InForm gezogen, der wunderbare 20k münzen wert ist, also nicht einmal annähernd so viel wie das Pack.
Ich weis nicht warum EA sich so entwickelt nicht einmal mehr große E-Sportler oder bekannte Youtuber zu unterstützen, da diese ja ebenfalls mehrere TAUSENDE EURO investieren müssen um ein Pack zu ziehen über dass man sich freuen kann. Aber naja, damit macht EA halt sein Geld. Das Momentum wird so eingesetzt dass einem die hart erspielten Goldspieler wie Bronzekarten vorkommen, damit man sich für Echtgeld mehr Packs kauft in der Hoffnung eine Icon oder TOTW zu ziehen, aber das passiert nicht!
Ich habe mehrere Freunde die viel Geld in Fifa 18 und die vorgänger investiert haben, und eine Sache hat sich bestätigt: Eine Icon oder TOTW Karte zu ziehen kann man unter einer Gesamtinvestition von €400 definitiv nicht erwarten, außer das EA-System hat bei deinem Pack einen kleinen Fehler gemacht, und gab dir einen TOTW nachdem du nur €20 investiert hast! (kein System ist Fehlerfrei) Dies konnte ich Live bei mehreren Freunden miterleben.

Mir ist nur wichtig zu sagen dass eine Frechheit ist, Momentum so offensichtlich einzusetzen um die Spieler zum Packs kaufen zu verleiten! Packs bei denen es ungefähr eine 0,001% Chance gibt etwas zu ziehen dass dem Wert des Echtgeldes gerecht wird!

Ich frage mich ebenfalls, seit wann es rechtlich, und moralisch geduldet wird, dass ein Milliardenkonzern ganz offensichtlich weltweit GLÜCKSSPIEL AN MINDERJÄHRIGE VERKAUFT.
Kinder, welche das EA System nicht verstehen und einfach nur Fifa Ultimate Team spielen wollen, rennen zu Ihren Eltern und bitten Sie um Geld, um zu investieren und ein besseres Team zu bekommen. Der 10 Jahre alte Maxi freut sich wenn er nach €20 von seinen Eltern aus 15 Packs EINEN seltenen Goldspieler zieht, den er verwenden kann. Maxi freut sich sehr über seinen tollen Spieler der satte 1.000 Coins wert ist und wird nächsten Monat sein gesamtes Taschengeld in Fifa investieren. Wir alle wissen dass das ¯\_(ツ)_/¯ ist! Ein seltener Goldspieler aus einem 100k Set welches fast €20 kostet, der dann lächerliche 1.000 Coins auf dem Transfermarkt wert ist, ist eine Frechheit!!! Für dieses Geld bekomme ich bei jedem anderen Spiel irgendein Erweiterungspaket mit dem ich was anfangen kann, und bin nicht von Glück abhängig ob ich das auch wirklich bekomme!

An all die EA Mitarbeiter der Fifa Abteilung die sich dieses dreiste System und die Absolut überteuerten Preise für die Packs aus denen man eh nichts zieht ausgedacht haben:
Tut der Welt einen gefallen und grabt euch ein!

Kommentare

  • GJ23
    1 posts ✭✭✭
    Lieber Matthias,

    dem kann ich mich zu 100% nur anschließen, meiner Meinung nach ist dieses Spiel einzig und allein Pay to Win, siehe bei vielen Youtubern (verfolge ziemlich viel).

    Ich finde dieses System einfach zum schei*en und bin schon ziemlich sauer auf EA, ich spiele seit Fifa 11 Ultimate Team, habe dieses Jahr EA 1000€ in den Ar*ch geschoben und der beste Spieler ob man es glauben mag oder nicht war Schmeichel Icon 90 lächerliche 416.000 Münzen damals Wert,

    Ich glaube einfach das die gesamte Fifa Community einmal gegen EA sein sollte damit dieser Schei* Konzern endlich ihr System anzweifelt den wenn sie so weiter machen, werden sie bald noch viel mehr Kunden verlieren als die sie schon verloren haben.

    An EA hätte ich auch eine Bitte überdenkt euer System und hört mehr auf die Community, Fifa ist einer der wenigen Spiele wo ich das Gefühl habe, dass es EA einen dreck interessiert was die Community denkt.

    Trotzdem allen verzweifelten Fifa Spielern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
  • Ich hatte dieses Jahr echt großes Packglück! Aber ich kann euch 100% verstehen.
    Die Problematik solange wir dennoch die Packs ziehen und " Maxi" auch die Packs zieht ändern die nichts. Warum auch ? Es wird ja geduldet ....

    Wie willst du es verhindern mal alle bei Fifa 2019 kein Ulitmate Team spielen aber das macht keiner wirklich mit....
  • hugo5555554 schrieb: »

    Wie willst du es verhindern mal alle bei Fifa 2019 kein Ulitmate Team spielen aber das macht keiner wirklich mit....


    Da gebe ich dir absolut Recht!
    Aber es sollte meiner Meinung nach schon lange ein Appell der Community an EA geben, in dem zumindest ein Teil der langjährigen Fifa Spieler aufsteht und eine Änderung dieses Systems fordert!
    Ich denke es gibt 3 Möglichkeiten das System so zu Verändern dass jeder Spieler glücklich damit ist:

    1. Die Preise für Fifa Points, oder die Preise für Packs um einiges Reduzieren!
    2. Packs zur Verfügung stellen welche dir für einen angemessenen Preis, gewisse Inhalte garantieren (z.B. ein 500k Pack bzw. 4000 Points bei dem ein 86+ Spieler garantiert wird; Prime ICON Pack für 1 Mio Coins oder 7000 Points mit einer garantierten ICON)
    3. Spielern die Möglichkeit geben auch ohne Echtgeld in Ultimate etwas zu erreichen, z.B. mehr Coins für absolvierte Spiele, bessere Belohnungen für Weekend League usw. (Squad Battles geht ja schon in diese Richtung, aber ganz ehrlich, ich habe da ein Woche lang ernsthaft gespielt auf Weltklasse/Legende und fast alle Spiele gewonnen. Das kostete mich täglich etwa 1,5 Stunden und am Wochenende wesentlich mehr, dafür dass ich knapp Elite 3 geschafft habe und lächerliche 20.000 Coins + 3 Packs in denen ich sowieso nix gezogen habe, das ist für diese Spielzeit erheblich zu wenig, und wenn man in der Weekend League auch noch etwas erreichen will, muss man wahrscheinlich sein Privatleben komplett aufgeben)


    Trotzdem frohe Weihnachten an alle, vor allem an EA, vielleicht nutzen sie ja die Feiertage um zumindest einen diese Vorschläge umzusetzen!
  • milanceee
    3 posts ✭✭✭
    bei mir genau so 178,89 euro reingebalert und der beste spieler subasic 85 letzte 20 packs kein einziger 81+
  • milanceee
    3 posts ✭✭✭
    ich werde keinen einzigen cent mehr in fifa 18 investieren ea sollte schleunigst was unternehmen sonst verlieren sie noch mehr kunden !!!!
  • EnergY_CeLL
    1867 posts ✭✭✭
    milanceee schrieb: »
    ich werde keinen einzigen cent mehr in fifa 18 investieren ea sollte schleunigst was unternehmen sonst verlieren sie noch mehr kunden !!!!

    Wo verliert ea denn Kunden? Das ist wohl n Wunschdenken. naja und ich hab gerade in einem zwei Spieler Set neymar gezogen,habe mehrere kk und noch nie echtgeld investiert. beschwer dich also nicht, es hat dich keiner gezwungen €A Geld in den allerwertesten zu stecken
  • cinemile
    40 posts ✭✭✭
    Ich kann deinen Frust verstehen aber Mitleid bekommst du von mir keines :) Es ist und bleibt ein Glücksspiel - Pay2Win ist es auch nur eingeschränkt weil man kein Team für 1.000.000 braucht um zu gewinnen. Wenn du ¯\_(ツ)_/¯ spielst nutzt dir das beste Team nichts.

    Ich habe - bis auf die 100€ für das Game - keinen Cent investiert (würde ich auch nie tun!) und mein Team ist ganz ok, nicht das beste das man kriegen kann aber verliere nur weil ich schlecht spiele, nicht weil mein Team nicht gut ist. (Aguero, Mustsafi SIF, De Bryune, etc.)

    Wenn du schon 100€ investierst, muss dir auch klar sein das du genau nichts im Gegenzug dafür bekommst. So ist das im Glücksspiel, Garantie hat man keine.

    Dennoch verstehe ich dich, ich hab insgesamt ~ 18 Packs aufgemacht am WE und bester Spieler war Walker :neutral:
  • Nun ich habe da auch nur bedingt Mitleid. Ich investiere gar kein Echtgeld. Wäre doch bescheuert 20 € oder mehr für eine digitale "Karte" zu zahlen, die man noch nicht mal in der Hand halten kann. Ich handle halt mit Karten ;) Viel Schlimmer finde ich, dass EA zwar sehr schöne Spiele entwickelt wie z.B. Fifa, aber keine Ahnung von Fußball hat... Ich vermisse seit Jahren "normale"Schiedsrichter, eine Umsetzung der Rückpassregel oder auch wie aktuell, dass Spieler die einen Laufweg anlaufen auch durchlaufen und nicht stehen bleiben, wenn der Pass dann kommt. ;) so what. Dieses Jahr bin ich 20 Jahre Fifa Spieler und demnach werde ich auch damit leben können und müssen.
  • EnergY_CeLL
    1867 posts ✭✭✭
    Nun ich habe da auch nur bedingt Mitleid. Ich investiere gar kein Echtgeld. Wäre doch bescheuert 20 € oder mehr für eine digitale "Karte" zu zahlen, die man noch nicht mal in der Hand halten kann. Ich handle halt mit Karten ;) Viel Schlimmer finde ich, dass EA zwar sehr schöne Spiele entwickelt wie z.B. Fifa, aber keine Ahnung von Fußball hat... Ich vermisse seit Jahren "normale"Schiedsrichter, eine Umsetzung der Rückpassregel oder auch wie aktuell, dass Spieler die einen Laufweg anlaufen auch durchlaufen und nicht stehen bleiben, wenn der Pass dann kommt. ;) so what. Dieses Jahr bin ich 20 Jahre Fifa Spieler und demnach werde ich auch damit leben können und müssen.

    Sowas nennt man Laufwege antäuschen.... Liegt also am Spieler (in diesem Fall an Dir) , wenn man das nicht eingeplant hat. :wink:

    Nein, du hast damit vollkommen Recht.
  • EnergY_CeLL
    1867 posts ✭✭✭
    Erzähl uns was Neues...
  • RedEyedCyborg
    27 posts ✭✭✭
    bearbeitet Januar 2018
    Ich hab jetzt nach rund 10 Jahren wieder angefangen fifa zu spielen (war vorher in CS oder WoT sehr aktiv), hab mich informiert und beobachtet und Bin zu dem Schluss gekommen daß ea ein geldgeiler Drecksverein ist der trotz gewinnen on mass immer mehr will.
    Und jetzt letztendlich das eigene Spiel manipuliert um daraus noch mehr Gewinn zu generieren.
    Also ich persönlich habe keine Lust ein Spiel zu spielen wo ich weiß das egal wie gut oder schlecht ich Bob bin man versucht das zu beeinflussen nur um mich dazu zu bewegen Geld auszugeben (obendrein für einen Titel für den ich mindestens 70€ bezahlen muss um besagten überhaupt erst spielen zu können).
  • Ok ist wohl wirklich so. Hab persönlich eine Bestätigung dazu von einem Freund der bei ea arbeitet.

    Drecksverein EA
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, Wähle eine der folgenden Optionen!

Kategorien